Wahl/Informationen/Übersicht

ÖH-Wahlen kurz erklärt!

Alle zwei Jahre finden in Österreich die ÖH-Wahlen statt. Dabei sind alle Studierenden – auch jene, die an einer österreichischen Universität auf Auslandssemester sind – wahlberechtigt.

Hier wählt ihr, wer euch in den kommenden zwei Jahren im Studium vertritt. Dabei dürft ihr gleich auf drei Ebenen wählen:

  1. Bundesvertretung: Hier wählt ihr eure Hochschulvertretung, die euch österreichweit vertritt. Die Bundesvertretung achtet darauf, dass neue Gesetze und politische Maßnahmen studierendenfreundlich gestaltet sind und bietet euch eine Reihe von sozialen Angeboten und Serviceleistungen an.
  2. Universitätsvertretung: Eure Universitätsvertretung arbeitet an der Hochschule – also an der Technischen Universität Graz. Hier steht mehr die Vertretung gegenüber dem Rektorat und den Lehrenden im Fokus. Die Universitätsvertretung kümmert sich außerdem vor Ort um eure Anliegen und bietet euch eine Reihe an Vertretungsarbeit, Beratung und Services an, die euren Studienalltag erleichtern sollen.
  3. Studienvertretungen: Eure Studienvertretung ist direkt für eure Studienrichtung zuständig. Sie helfen euch mit Fragen zu einzelnen Fächern, vermitteln zwischen Professor_innen und Studierenden und sind eure direkten Ansprechpartner_innen fürs Studium.

Vertretungsarbeit funktioniert dann am besten, wenn möglichst viele Studierende sich daran beteiligen!

Wahlzeiten 2021
image/svg+xml

Dienstag 18.05.2021
09:00-18:00 Uhr

Mittwoch 19.05.2021
09:00-18:00 Uhr

Donnerstag 20.05.2021
09:00-15:00 Uhr

TU Info Wahlausgabe
image/svg+xml

Die Wahlausgabe des TU Info erscheint pünktlich vor der Wahl.

Der Link folgt, sobald das TU Info erschienen ist!