Wir brauchen deine Unterstützung!

Liebe Mitstudierende!

Im kommenden Sommersemester finden wieder die ÖH-Wahlen statt. Dort wählt ihr unter anderem auch eure Studienvertretung neu. Auch wenn sich die heurigen Wahlen durch Covid-19 vermutlich etwas umständlicher gestalten - bitte macht von eurem Wahlrecht Gebrauch und wählt eure Vertretungen!

Dieses Mal sieht es so aus, dass sowohl die ETler als auch die Biomeds noch nicht genug Leute haben um eine Studienvertretung bilden zu können. Das bedeutet, dass es für die kommenden zwei Jahre, bis zu den nächsten ÖH-Wahlen 2023, keine Vertretung unserer Studienrichtungen geben wird.

Im vergangenen Jahr habt ihr wohl hauptsächlich durch Umfragen zu digitaler Lehre und Studienplänen von uns gehört. Diese werden hoffentlich bald wieder durch unsere studienbezogenen Veranstaltungen (Erstitutorien, BAKK::MAS Days, Welcome Days), Grillfeste, Spritzer- und Sturmstände ergänzt! Im Hintergrund sind wir natürlich auch nicht untätig. Wir bemühen uns zum einen als stimmberechtigte Mitglieder in Habilitations-, Berufungs- und Studienkommissionen um die längerfristige Verbesserung von Curricula und Lehre. Zum anderen sind wir bei allen akuten Problemen aus dem Studienalltag als Informationsquelle und vertrauliche Vermittlung zwischen Lehrenden und Studierenden für euch da.

Diese Dinge sind für Studierende in vielen Ländern absolut nicht selbstverständlich. Wir haben in Österreich die Möglichkeit, als gesetzlich verankerte Vertretung für Studierende, aktiv alle Aspekte unserer Studienrichtungen zu beeinflussen. Auf dieses Recht dürfen wir nicht verzichten.

Das Gute ist, jeder und jede kann Studienvertreter:in werden!
Diese Tätigkeiten sind alle ‘learning by doing’, und wir haben trotz des Personalmangels ein tolles Team, das sich sehr viel Fachkompetenz aneignen konnte und diese auch gerne an alle weitergibt, die Interesse haben. Du bist also niemals auf dich allein gestellt :) Und wir werden zwar gewählt, aber die Studienvertretung hat nichts mit Parteipolitik zu tun. Wir arbeiten unabhängig von politischen Grundsätzen daran, deine Interessen gegenüber der TU zu vertreten und zu wahren. 

Die Arbeit in der Studienvertretung hat natürlich auch Vorteile. Einen Überblick findest du hier. Die Softskills, die du dir in der StV aneignen wirst, können in keiner LV vermittelt werden. Zusätzlich lernst du auch deine Lehrenden in einem völlig neuen Umfeld kennen, in dem ihr gleichrangig seid und gemeinsam arbeitet.

Hast du Interesse? Dann melde dich bei uns! In der Seitenleiste findest du alle Kommunikationskanäle und Termine für Sitzungen, Stammtische und Spieleabende. Du bist immer willkommen, unverbindlich vorbeizuschauen! Wir erzählen dir gern von unseren Erfahrungen als Studienvertreter:innen und beantworten alle offenen Fragen :)

liebe Grüße
deine Studienvertretung

Sprechstunden (WS 20/21):
image/svg+xml

StV ET
Inffeldgasse 10/II / 2. OG / SZ02010
Dienstag, 18:00 Uhr
etbme-sprechstunde.htugraz.at

StV BME
Kopernikusgasse 24 / EG / NTEG100
Dienstag, 18:00 Uhr
etbme-sprechstunde.htugraz.at

oder nach Terminvereinbarung per Mail

Öffentliche Sitzungen:
image/svg+xml

Derzeit finden unsere Sitzungen jeden Donnerstag um 18:00 Uhr online unter etbme-gather.htugraz.at statt.
Ihr seid hier immer herzlich willkommen!

Hinweis: In der vorlesungsfreien Zeit finden die Sitzungen nach Bedarf statt.
Für mehr Infos schreib uns gerne jederzeit eine Mail.

Geplante Veranstaltungen:
image/svg+xml

Infoabend Quereinstieg

Montag, 22.02.2021
um 17:30 Uhr