Das Tonstudio

Das Studio, das während des Toningenieur-Studiums hauptsächlich genutzt wird, ist das Tonstudio des SPSC (Signal Processing and Speech Communication Laboratory). Es beherbergt einen Regieplatz mit digitalem Mischpult, einen großzügigen Aufnahmeraum, einen Regieplatz mit 5.1-Abhöranlage sowie eine breite Auswahl an hochwertigen Mikrophonen und Audio-Messinstrumenten.

Reservierung

Um das Tonstudio nutzen zu können, ist eine vorherige Reservierung notwendig. Zudem müssen die unten angeführten Zugangsvoraussetzungen erfüllt sein.

Die Reservierung erfolgt per Mail mit dem Betreff "Studioreservierung" an ederlenoSpam@tugraz.at. Zusätzlich sind in der Mail folgende Angaben nötig:

  • sind die Zugangsvoraussetzungen erfüllt?
  • Bestätigung über die Einhaltung der Studionutzungsrichtlinie
  • gewünschter Reservierungszeitraum
  • geplante Vorhaben während der Nutzung
  • werden Aufnahmen entstehen?
    • Anzahl der Musiker
    • Namen der Musiker

Die Reservierung wird daraufhin in der Regel innerhalb weniger Tage bestätigt, eingetragen und die TUCard für den gewünschten Zeitraum freigeschalten.

Zugangsvoraussetzungen

  1. ordentliche_r Studierende_r der Studienrichtung Elektrotechnik-Toningenieur
  2. positive Absolvierung folgender Lehrveranstaltungen:
    • 442.170 Studiogerätekunde VO
    • 442.171 Studiogerätekunde LU
    • 442.173 Studiomesstechnik LU
  3. Einhaltung der Studionutzungsrichtlinie

Studio4Studis

Studio4Studis ist ein Projekt, das es Gesangs- und Instrumental-Studierenden der Universität für Musik und darstellende Kunst ermöglicht zusammen mit Hilfe eines/einer Toningenieur-Studierenden kostengünstig Aufnahmen zu produzieren. Diese können dann beispielsweise für Demos aber auch für komerzielle Verwertung genutzt werden. Weitere Informationen zu Studio4Studis sind hier zu finden.

Das SPSC Tonstudio Durch Klicken auf das Bild kommst du zur offiziellen Seite des SPSC