Intern/Corona-Regelungen/Ampelsystem

Ampelsystem der HTU Graz

Auf Basis des allgemeinen Ampelsystems der TU Graz werden für die einzelnen Ampelstufen auch HTU Graz interne Maßnahmen definiert.
Der aktuelle Status der Ampel ist auf der Homepage der TU Graz ersichtlich. 

 

 

Ampelstatus der TU Graz:

 

 

 

Bereich / Tätigkeit

Ampelfarbe

Grün

Gelb

Orange

Rot

Nutzung der StV-Räumlichkeiten

Die Nutzung der StV-Räumlichkeiten ist unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich.

Die Nutzung der StV-Räumlichkeiten ist nur für wichtige Aufgaben im direkten Zusammenhang mit der Vertretungsarbeit unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich.

Die Nutzung der StV-Räumlichkeiten ist nur für wichtige Tätigkeiten, die nicht von Zuhause aus erbracht werden können unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich.

Die Nutzung der StV-Räumlichkeiten ist nicht gestattet.

Nutzung des HTU-Referate- und Besprechungsraums

Die Nutzung des HTU-Referate- und Besprechungsraums ist unter Einhaltung der Corona-Regelungen möglich. (Bitte Besprechungsraums vorab reservieren)

Die Nutzung des HTU-Referate- und Besprechungsraums ist nur für wichtige Aufgaben im direkten Zusammenhang mit der Vertretungsarbeit unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich. (Bitte Besprechungsraums vorab reservieren)

Die Nutzung des HTU-Referate- und Besprechungsraums ist nur für wichtige Tätigkeiten, die nicht von Zuhause aus erbracht werden können unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich.

Die Nutzung des HTU-Referate- und Besprechungsraums ist nicht gestattet.

Betrieb der Studierendenlabore

Die Nutzung der Studierendenlabore ist unter Einhaltung der Corona-Regelungen möglich.

Die Nutzung der Studierendenlabore ist unter Einhaltung der Corona-Regelungen und reduzierter Belegung möglich.

Die Nutzung der Studierendenlabore ist unter Einhaltung der Corona-Regelungen für Einzelpersonen (intern) möglich.

Die Nutzung der Studierendenlabore ist nicht gestattet.

Abhaltung von Sitzungen, Workshops und Besprechungen

Die Abhaltung von Sitzung, Workshops und Besprechungen ist unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich. Es sind ausreichend große Räumlichkeiten zu nutzen – die entsprechende Belegung darf nicht überschritten werden.

Die Abhaltung von Sitzung, Workshops und Besprechungen ist unter Einhaltung der Corona-Regeln und reduzierter Belegung möglich. Es sind ausreichend große Räumlichkeiten zu nutzen – die entsprechende Belegung darf nicht überschritten werden.

Sitzung, Workshops und Besprechungen sind vorwiegend digital abzuhalten. In Kleingruppen ist unter Einhaltung der Corona-Regeln die Abhaltung möglich.

Die Abhaltung von Sitzung, Workshops und Besprechungen ist nur digital möglich.

Seminare (außerhalb der TU Graz)

Von Seminaren außerhalb der TU Graz wird derzeit abgeraten. Planung nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Vorsitz. 

Veranstaltungen (außerhalb der TU Graz) Für Veranstaltunge außerhalb der TU Graz gelten die aktuellen gesetzlichen Regelungen. Veranstaltungen ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze mit mehr als 6 Personen in geschlossenen Räumen und mit mehr als 12 Personen im Freiluftbereich sind untersagt.

Physischer Parteienverkehr

Der physische Parteienverkehr kann unter Einhaltung der Corona-Regeln durchgeführt werden.

Der physische Parteiverkehr ist nach Möglichkeit durch digitale Alternativen zu ersetzten.

Der physische Parteiverkehr ist nur für zulässig, wenn die Durchführung digital nicht möglich ist.

Der physische Parteiverkehr ist zur Gänze einzustellen.

Beratungsgespräche

Beratungsgespräche können unter Einhaltung der oben genannten Bestimmungen durchgeführt werden.

Beratungsgespräche sind, wenn möglich digital durchzuführen.

Beratungsgespräche sind ausschließlich digital durchzuführen.

 

Veranstaltungen zur Information und Beratung der Studierenden (keine Feste)

Veranstaltungen können nach Abstimmung des Sicherheitskonzeptes unter Einhaltung aller Bestimmungen der TU Graz durchgeführt werden.

Veranstaltungen sind nur nach Abstimmung (Raumansuchen) unter Einhaltung der Regelungen der TU Graz zulässig. 

Veranstaltungen sind nur nach Abstimmung (Raumansuchen) unter Einhaltung der Regelungen der TU Graz mit maximal 30 Personen zulässig. 

 

Die Durchführung von Veranstaltungen in Präsenz ist nicht möglich.

Feiern

Ausschließlich interne Feiern nach Genehmigung durch den Vorsitz der HTU Graz, unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsregeln.

Feste und Feiern an der TU Graz sind nicht möglich.

Erstsemestrigen-tutorien

Durchführung der Erstsemestrigen-Tutorien ist gemäß der Empfehlungen am Campus der TU Graz möglich.

Erstsemestrigen-Tutorien sind nach Möglichkeit auf digitale Abhaltung umzustellen.

Die Durchführung der Erstsemestrigen-Tutorien ist ausschließlich digital möglich.

Proben (Theater, Musik)

Proben sind unter Einhaltung der Corona-Regeln möglich.

Proben sind unter Einhaltung der Corona-Regeln bei reduzierter Belegung möglich.

Proben sind nicht gestattet.

Die Zuordnung kann gegebenenfalls an die aktuelle Situation angepasst werden.