Allgemeine Erklärung zum Ablauf

Für eure Tätigkeiten auf der HTU als Studierendenvertreter*in könnt ihr Freifach ECTS sowie einen Erlass des Studienbeitrags bei der TU Graz für maximal vier Semester während der gesamten Studiendauer erlassen. Ebenso können gewisse Beihilfen dadurch verlängert werden. Um davon Gebrauch zu machen, müsst ihr dazu die auf den jeweiligen Seiten angeführten Formulare inkl. Bestätigungen (sofern Benötigt) zu uns bringen.

Mandate müssen von der Wahlkommission bestätig werden (bei Toleranzsemester bitte trotzdem bei uns einreichen, wir leiten diese dann weiter); Erstemestrigentutorien können nur mit einer Bestätigung der jeweiligen Studienvertretung bestätigt werden.

Achtung: Es kann nur nach einem vollen Semester und nach ende des Semsters die Funktion bestätigt werden. D.h. die Tätigkeit muss im WS vom 1.10. bis 31.1. und im SS vom 1.3. bis 30.6. ausgeführt worden sein und kann erst anschließend bestätigt werden.

In der Regel werden die Formulare zwar schneller bearbeitet, jedoch solltet ihr -vor allem in der Vorlesungsfreien Zeit- mit bis zu 2 Wochen Bearbeitungszeit rechnen.