Berichte und Protokolle

Hier werden nach jeder Sitzung der Basisgruppe die entsprechenden Sitzungsprotokolle hochgeladen.

(Ältere Protokolle sind intern bzw. auf Anfrage verfügbar)

 

30.06.2022

Sitzung, am 30.06.2022 auf der TU:
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Thomas Seruga, Markus Baumgartner-Steinleitner, Florian Kametriser, Nadine Egger, Raphael Ostermann,  Olga Resel, Paul Kothgasser, Sabine Pucher, Dominic Hirtler, Magdalena Lösch, Michael Bitzan, Stefan Egarter, Martin Tritthart, Thorsten Adam, Leo Angermann, Oliver Kaiser (18:10-), Robert Schwarzl (18:13-18:20), Daniel Hipp (18:35-)
 
Bier: 16
Murelli: 9
 
 
- Bericht Studienrichtungsvertretungstreffen
-----------------------------------------------------------
Vizerektorin bleibt, neue UG Novelle, Nachfrist fürn Bachelor gekürzt (vll. Master auch, wird noch diskutiert)
EsTut wird geschaut, ob man auf der KF auch Toleranzsemester kriegt, viele Studis wechseln von der TU an die KF, 
ein KF Prof hat gesagt, dass sie keine TU-Hauptinskripierten Studis nehmen (außer die lasen sich an der KF Hauptinskripieren), Frage ob das Prüfungsref. auf der homepage verlinkt werden kann, Mathefit/Erstinfo-zettel wird im Sommer von Alex (+ Sabine, die helfen soll) weitergeschickt, 
  • Mathefit-Zettel wurde bisher von der Uni aus erstellt
 
 
Bericht Fakultätsversammlung
------------------------------------------------
es gibt ab jetzt eine Mathefit-IMOOX Kurz
checkr wurde wieder vorgeschlagen
wir können uns für die Studiernmarketing bewerben, damit die Profs dies nicht machen
Es wird ein neues Masterstudium in Kooperation von KF Mathe, TU Mathe, TU Info geplant //Schwerpunkt mathematische "grundlagen" zu data science i
es wird einen Festvortrag von vor kurzem Habilitierte (seit 2018), mehr Infos folgen
Schultze-Bernhardt: tritt am 01.10.22 die Nachfolge von Ernst an
 
 
 
Grillfest
------------------------------
nach einer Auftragsbestätigung von Alles-Event bekammen wir doch keine Becher und nehmen nun Einwegbecher von Murauer, ebenso wird auch nicht mehr bei Alles-Event bestellt. In Zukunft bestellen wir in Wien bei Cup-conzept
Mitarbeiter und Helfer bekommen heute Abend noch Infos zum Ablauf
Bierpong-Turnier sind 9 Teams angemeldet, es soll von 17:30-Bandstart stattfinden, Preis: gefüllter Steingutkrug von Murauer (neuer benötigt - morgen 3L Krug zu kaufen)
Der SS im Schichtplan ist der Schanksupport, dieser ist als Hilfestellung und das austauschen der Fässer zuständig
Lord Kelvin II und der Kühlschrank müssen leer geräumt werden, alles private wird sonst weggeworfen
das kleine Banner fehlt noch immer, das große Banner wird von der KF geholt, Nadine und MIchael kümmern sich drum
es wird morgen nochmal eine finale Bewerbung stattfinden
Funfact again: Murauer hat 2 andere Feste für uns abgesagt
Schichtplan muss noch mehr gefüllt werden
 
 
 
Bericht FV Sitzung
-----------------------------
Cuko wird aktualisiert, Yannis kümmert sich darum
im neuen Budget der FV wird im Zukunft auch die Studierenden der TU gezählt, also sind 3mal soviele Studierende dabei, es könnte auf ein höheres KF-Budget schließen
der Innenhof des Hauptgebäudes kann ab jetzt wieder benutzt werden
man kann eine Urkunde als Nachweis für die StV Tätigkeiten beantragen
 
 
 
Trichterübergabe
------------------------------
die Trichterübergabe kann morgen nicht stattfinden, das Übergabekonzept würde womöglich überarbeiten werden
das vorgeschlagene Konzept: mit Zylinder und Monokel würde er einen Vers aufsagen
das Konzept wird nicht angenommen
 
 
 
Weihnachtsfeier
-----------------------------
Kommentare und Anmerkungen: es gibt noch ein BaGru-Essen im WS
der Raum sieht ohne den Baum sehr leer aus, es wird nach einer neuen Deko gesucht
 
GCP Einwurf: die BaGru wird eine Deckenhöhe von ca. 3m haben
 
 
- Minifinanzen KF
----------------------------------------------
Rechnungen sollen lt. David (Finref) in den nächsten Wochen für uns bezahlt werden
 
 
 
Fototermin
-------------------------
Am Montag dem 04.07, von 14:00-15:00 würde Karin Sorko gern Fotos vm Physikinstitut machen, wobei auch die BaGru dazuzählt
Bitte, dass möglichst viele Leute an dem Tag da sind
 
 
 
Finanzen TU
--------------------------
wir bekommen hiergendwie mehr als weniger Geld, wenn wir jedes mal nachfragen
 
 
 
Rumpf
-------------------
der Rumpf war am Montag nicht da, Alex und Flo reden nochmal mit ihm
 
 
HipHop Dance Workout
---------------------------------
das Dance Workout (vom Salzstiegl) soll gemeinsam durchgezogen werden
die BaGru ist nicht dabei und es wird nicht organisiert
 
 
Allfälliges
-----------------------------
-Abschlusstrichter
- BaGru-Zugang von Leo
- nächste Sitzung
- beidseitige Dankessagung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

23.06.2022

Sitzung, am 23.06.2022, Banachraum KF
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Sabrina Michlmayer, Raphael Ostermann, Thomas Seruga (-19:08), Felix Halbwedl, Paul Kothgasser, Katharina Salmhofer, Yannis Marx, Michael Bitzan, Andreas Ortmayr (-19:20), Felix Gep, Elias Greil, Thorsten Adam (18:10-), Ilja Ortner (19:20-)
 
 
Start: 18:00
Ende: 19:49
 
 
 
Bericht Lunch und Lehre
---------------------------------
Alex war dort
hat geiles Essen gegeben
ging viel um UNITE Programm (UNITE = europaweite Kooperation von Technischen Universitäten)
  • intrauniversitäre Vernetzung, Austausch von Studierenden soll vereinfacht werden
  • suchen Leute die Interesse haben, dieses Projekt mitzugestalten, wäre bezahlte Stelle
  • PhD Union war heuer schon in Stockholm über dieses Projekt
  • hätten gerne mehr Infos, bevor sich jemand dafür melden würde
 
 
Bericht StV Treffen VR Lehre
--------------------------
Dominic war dort
Treffen von allen Vorsitzen der StVen, dem HTU Vorsitz und dem VR Lehre (Vorbach)
Wintersemester soll mit 100% Belegung starten, zuerst soll Maskenpflicht eingeführt werden vor Sitzplatzreduktion
ging wieder um UNITE, Vorbach steht sehr dahinter
VR Lehre wusste noch nichts von Problemen mit GuT, ist schokiert von aktuellen Zuständen
gibt Feedbackr über gute Eigenschaften für Lernräume und Verbesserungspotential
 
zu Glaskasten gibt es noch keine Updates
 
Im Herbst wird vielleicht eine zweifaktor Authorisierung für das TUG-Online kommen, nachdem die MedUni gehackt wurde
es wurde angemerkt, dass noch nicht alle Lernräume vollständig wieder hergräumt wurden, das wird verbessert
 
 
Bericht HV Sitzung HTU
-------------------------------
Dominic war dort
die neue stellvertretene Vorsitz ist Lisa Steingruber, statt Ella Hofreiter
es wurde über TU Fest berichtet
  • es waren 5000 Leute dort
  • (5-10)e3 € Gewinn
das HTU Abschlussfest wird am 2.Juli in der Petersgasse 16 stattfinden
Bericht FinRef
  • FinRef fühlt sich stark gefordert!
  • Kostenstellenverantwortliche müssen in Zukunft Unterschriftenprobe abgeben
  • gibt in Zukunft Projektanträge und Kostenrückerstattungsformulare, getrennt
  • Formulare wurden überarbeitet und digitalisiert
Bericht Studierendenlabore
  • E-Lab bietet Labor auch für Vorbereitung auf LVen an
  • Flo hat auch fürs PhiLab einen Bericht hergegeben
  • jeder Makerspace bekamm ein Sponsoring von der PhD-Union
  • es gibt keine Zwecksgebundenen Geldwidmungen mehr
es beginnt neue Senatsperiode, das Erste mal weibliche Vorsitzende, und rein weibliches Vorsitzteam
Änderungen der Gebahrensordnung:
  • die Aufwandentschädigung wird in Funktionsgebühr umbenannt und gilt ab 1.Juli
  • ab jetzt kann man auch Fahrkosten innerhalb von Graz abzahlen
  • man muss nicht mehr gewählte Mandarine sein um offizieller StV-Vorsitz zu werden
 
 
Vorstellungsrunde
 
 
Grillfest
-----------------------
morgen ist Krisenstab mit Rektor, GuT usw., unser Grillfest wird auch besprochen, Rektor könnte eventuellerweise ein Machtwort sprechen zu Gunsten von uns
alle Lieferanten wissen bescheid und haben die Bestellungen akzeptiert
es wird wieder Wein (Panitsch) und Bier geben, 
die Becherrückgabe wird durch das BaGru-Fenster stattfinden, ebenso werden die Getränkecoupons und die Grillfestleiberl übers Fenster gemacht
  • es soll womöglich eine "Fast Lane" für die Becherrückgabe geben um dies zu verschnellen und den Becherschwund zu verkleinern
Bestellung Mooshammer:
    80 Paar Grillwürstel
    12 kg Gemüse
    80 Schopf, á 170g
    80 Karee, á 180g
    30 Bauchstreifen
    30 kg Kartoffelsalat
Die Menge ist ungefähr 1/3 weniger als beim letzten Fest, da der Griller bereits um 22:00 geschlossen werden soll
Die Profs werden von Alex und Flo am Montag und Dienstag eingeladen
Unser Physikerbanner ist am TU-Fest verschwunden und wurde nicht mehr gefunden, wir fragen in der HTU intern Gruppe nach, ob jemand etwas weiß
Der Schichtplan ist gut gefüllt, bis auf den Abbau. Wir brauchen dringend Leute, die sich verpflichtend für den Abbau eintragen!
Die Leiberl sind fertig und werden am Mittwoch von Leo abgeholt
Die Buttons können jederzeit gemacht werden, Freiwillige sollen sich bei Raphi melden
Thomas schickt am Vortag eine lange Infoliste an alle aus
Vorsitzübergabe:
    hängt von wirklicher Dauer des Festes ab: Fest bis 23:00, Band spielt bis zum Schluss, Fest bis 24:00: Übergaben dauert ungefähr 30min
Rest wird in nächster Sitzung besprochen
Band fängt um ca 20:00 Uhr an, davor Geiloplaylist
 
 
 
Pause 19:08 - 19:20
 
 
ET-Ton Fest
-------------------------
am 28.10.2022 feiert die ET-Ton ihr Fest, wahrschienlich auf der Inffeld
sie wollten uns fragen, ob wir bei ihnen helfen wollen, würden dafür gratis trinken können
 
 
 
 
Weihnachtsfeier
-------------------------
der Einkauf steht in der BaGru, soll abgeholt werden
Stefan Holunder wird gefreiwilligt ein Gedicht vorzutragen
Dominic kümmert sich noch um die restlichen Besorgungen
Beginn ist um 19 Uhr
 
 
Allfälliges
---------------------------
- Die KF hat einen neuen Rektor Herr Peter Riedler (ehemaliger Vizerektor für Finanzen)
- Feuerwehrfest ist heute
- Bier nach DGL Tutorium
- Gausterer letzte VO
- ExPhysik hat morgen ein Innenhoffest
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

15.06.2022

Sitzung, am 15.06.2022 auf der TU:
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer, Alexandra Geishüttner, Raphael Ostermann, Dominic Hirtler, Sabine Pucher, Robert Schwarzl (-18:50), Markus Rappold, Michael Steiner (-), Stefan Huonder (-18:30), Michael Jöbstl, Felix Halbwedl, Felix Gep, Thorsten Adam, Jonathan Pischler, Thomas Seruga (18:30-), Stefan Egarter (19:10-19:30), Ilja Ortner (19:30-)
 
Start: 18:00
Ende: 19:45
 
 
Weihnachtsfeier
--------------------
Raumansuchen ist genehmigt, jedoch warten wir noch auf eine Antwort vom HTU-FinRef
weitere Infos folgen auf Telegram
man soll sich Weihnachtlich anziehen
es wird bereits nach freiwilligen Köchen und Bäckern gesucht
 
 
Vorstellungsrunde
--------------------------
 
 
 
OSA Projekt Videodreh Teilnehmer
-------------------------------------------
es haben sich genug Personen gemeldet
Fragebogen sollte wirklich dringend ausgefüllt werden, in der Situzngspause
 
 
 
DocDays Physik/Nutzung Bananachraum
------------------------------------------------------
am 1. Juli findet eine Veranstaltung aller Physik Doktoranden auf der KF statt.
Nerdbert würde gerne unseren Kühlschrank zum einkühlen verwenden, ebenso würde er die Kaffeemaschine notfalls ausborgen
geht in Ordnung
 
 
 
Innenhoffest Nachbesprechung
------------------------------------------
Wetter hat zum Glück gut gehalten, es war immer gut Platz und sehr gemütlich
In den letzten Schichten gab es Personalmangel, es konnten im Laufe des Festes noch Arbeiter gefunden werden
Die Registrierkassen Boniergeräte waren nur digitale Strichlisten, diese funktionierten zu Beginn leider nicht
die Boniergeräte werden in Zukunft dadurch umgangen, dass Feste nurnoch über die HTU organisiert werden
die Kalkulation hat ok gut geklappt (gut die Hälfte wurde verkauft), wird wahrscheinlich kein Minus geben
Bons wurden als positiv empfunden bei den Arbeitern, dadurch wurde auch weniger Wechselgeld benötigt
vielleicht fällt uns noch etwas ein wie man den Pfand besser abrechnen kann
Porzelan-Geschirr ist sehr schlechte Idee, wenn dann Mehrweg-Plastik
Barchefs sollen darauf aufmerksam gemacht werden, wenn nicht viel Umsatz ist, dass nicht zu viele Fässer offen sind
 
 
 
Grillfest
---------------------------
Thomas hat eine gute Beschwerdemail an die GuT verfasst
ein neues Raumansuchen für 300 Leute und bis 23:00 Uhr wurde bereits bestätigt als Plan B, die Stadt Graz hat das Fest bis 02:00 Uhr erlaubt
nächsten Freitag oder Montag gibt es ein Gespräch zwischen Rektor, Frau Kainz (GuT) und HTU wegen dem längeren Fest
Zurzeit plant Thomas das Fest noch bis 01:00 Uhr
Fest bis 23:00 Uhr: Barschluss bis 22:15, Becherrückgabe bis 22:45, Abbau ab 23:00 Uhr
wir werden auf jeden Fall Lärmmesungen mit guten Geräten der Toningenieure machen, weil Auflage der Stadt Graz und damit wir in Zukunft Nachweise über unsere Lärmpegel haben
Die Grillschicht sollte um 21:00 Uhr fertig sein
T-Shirts sind noch ungewiss, wird evtl am Freitag auf Telegram weiter diskutiert
 
 
Pause 19:10-19:30
 
 
Glaskasten
--------------------------
war schon wieder zugesperrt am Wochenende
man sollte beim Seco-Verantwortlichen nachfragen, warum das kein 24/7 Lernraum mehr ist
Alex kümmert sich darum
 
 
 
Innenhoffest Fotos
-----------------------------
es gibt wieder Fotos von Flocke
sortierte sind auf der Nextcloud
Fotos bekommt man nur über die BaGru (oder wenn man Flocke persönlich schreibt)
werden nirgends öffentlich zugänglich hochgeladen
 
 
 
Lord Kelvin II/Kühlschrank
-------------------------------------
Kühlschrank gehört zusammengeräumt
auch im Lord Kelvin ist viel zu viel Müll
Idee: im Gefrierschrank muss Name und Datum draufstehen, wann es eingefroren wurde, wenn nicht gehört es Allen, nach 2 Wochen nach einfrierdatum gehört es auch Alllen 
Sabine kümmert sich darum, alex hilft ihr
 
 
 
Allfälliges
-----------------------------
- Geowissenschaften Standl
- Bananachraum offen
- Vorplatz saufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

07.06.2022

Sitzung, am 07.06.2022 auf der KF:
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer, Raphael Ostermann, Markus Baumgartner-Steinleitner, Yannis Marx( -19:00), Dominic Hirtler, Sabine Pucher, Martin Niederwieser( -19:21), Felix Gep, Thomas Seruga, Paul Kothgasser (18:06), Jakob Schirgi (18:07), Robert Schwarzl (18:37-)
Start: 18:03
Ende: 19:40
 
 
Yannis Finanzen + Antrag Weihnachtsessen + AE KF/Weihnachtsfeier/AE Essen
-------------------------------------------------------------------------------------------------
wir haben kein Budget mehr übrig, haben sogar überzogen (Schuld von Finref)
haben sponsoring über 1200€ von FV NAWI bekommen, dies ist alles für Innenhoffest reserviert
das tatsächliche Budget kann man erst nach dem Innenhoffest abschätzen
 
vorraussichtlich keine Auszahlung der AE und Weihnachtsfeier
 
auch auf der TU ist nach der AE und Weihnachtsfeier nichts mehr vom Budget übrig
Sabine schätzt dass sich beides ausgehen wird
Diskussion, ob die beiden Feiern zusammengelegt werden, um 1x gut zu essen statt 2x sparsam
Termin für Weihnachtsfeier: 25.6.2022
 
Abstimmung, ob beide Feiern zusammengelegt werden sollen:
    Ja: 8
    Nein: 0
    enthalten: 3
 
Raumansuchen für Weihnachtsfeier ist gestellt
Termin wird heute ausgeschrieben
 
 
 
Rechnungen
---------------------
Alle Rechnugen bis zum 30.06 sind bis zum 01.07. bei Sabine einzureichen, sonst werden sie nicht mehr gezahlt
 
 
 
Nachbesprechung TU Fest
----------------------------------------
Feedback zum TU Fest:
- Benefits für Mitarbeiter waren unzufriedenstellend (zu wenig)
  • - Gegenleistung sollte schon Tage vorher bekanntgegeben werden
  • - 5 Getränke wären gutes Maß
  • - nicht alle bekamen ihre Benefits, mussten den Organisatoren nachlaufen
  • - für wen das Essen war und wie man dort hin kommen soll wurde nicht klar kommuniziert
- gute Schank (Soda ist ohne "spucken" ausgeflossen)
- StV'en haben nichts davon, dass sie aushelfen (außer bewerben der eigenen Feste)
- Mitarbeiterbänder - > Austeilung erst zu Schichtbeginn, doof weil Eintritt, und Bonus als Mitarbeiter z.B Klos
- Schichtleiter:
    - Vorbesprechung sollte am Vortag stattfinden
    - Bars gehören früher aufgebaut/Aufbau der Bar war nicht perfekt/wir sollten in Bar Aufbau einbezogen werden (können)
    - Eingang Bar jeder seperat (nicht durch andere StV Bars durchgehen)
    - Nachschub hat sehr lange gedauert und war sehr verwirrend
- Ohropax hätten direkt zu Anfang hergegeben werden sollen, mussten mehrere Leute anjammern um welche zu bekommen
  • - generell alles vor erstem Schichtbeginn Bereitstellen
- Kommunikation zwischen Schichten hat nicht stattgefunden/Pfandsystem hat nicht gut funktioniert (Stille Post Prinzip)
- Bechersammelsystem zur Verfügung stellen
- Tabellen mit Preisen sind super, bitte früher zur Verfügung stellen
- kein Oneway Ticket für Mitarbeiter
- Abbau:
    - war auch nicht flawless organisiert
    - Geld wird noch kommen
- Gelände könnte besser beschildert werden
- StVen am Plan ausschildern
 
 
18:38 Bierbert bringt  Bier!!!!
 
 
- Kommentare für Uns:
    - mehr Kommunikation bei der Übergabe (jeder sucht sich einen Hansl der übernehmen soll und erklärts dem während der Überlappenden Übergabe)
    - weniger Stressen lassen von den Gästen (die Gäste müssen halt warten, kein unnötiges hudeln, bzw leute wegdrängen, gibt auch Barrunden da müssen Leute halt warten!)
 
Sabine und Dominic leiten unser Feedback ans Orgref weiter
 
 
 
Pause 18:51 - 19:05
 
 
 
Innenhoffest
-------------------
es werden noch Zelte organisiert
Registrierkassen sind da und an unsere Preise angepasst
Schichtliste ist noch dürftig besetzt, unbedingt eintragen !!
bei Kassa darf man sitzen ;)
 
 
 
OSA-Projekt / Unigate neu vom Puschnig
----------------------------------------------------
Puschnig/Alex sucht Studis zum Videodreh
Sabine und Felix hätten am 27. Zeit
Baumi gibt Alex bescheid
 
 
 
Nächste Sitzung
-----------------------
Donnerstag ist ein Feiertag
nächste Sitzung ist am Mittwoch, 15.6.2022 auf der TU
FV wird eingeladen
 
 
 
Trichter mit Ventil ausborgen für Nova 
------------------------------------------------
geht in Ordnung
 
 
Palmen VT irgendwas?
---------------------------------
wie können wir uns bei Ihnen bedanken?
grünes Pittinger ist Geschenk
Übergabe wird bei Revenge des Staffelsaufens stattfinden
Termin wird noch fixiert
 
 
 
Mail
-------------
- Membership fee der IAPS (230€) muss bezahlt werden, sollen mal die Anderen machen
- Danke für LNdF, bekommen dafür noch Geld
- LV von VdL bewerben auf Discord
- Erstie-Dinge für Alex
- Einladung UV-Sitzung TU 21.6.2022, Dominic oder Sabine geht hin
- VR Lehre lädt zu Lunch und Lehre am 23.6.2022 ein, Baumi
- Fakultätsversammlung am 23.6.2022, Dominic oder Sabine geht hin
- StV Sitzung der HTU mit allen StVen am 22.6.2022, Dominic oder Sabine geht hin
 
 
 
Allfälliges
--------------
- Kochschoko
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

01.06.2022

Sitzung, am 01.06.2022 auf der KF:
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Thorsten Adam, Dominic Hirtler, Yannis Marx, Alex Zauner (Chemie), Magdalena Lösch (Chemie), Florian Kametriser, Sabrina Michlmayer, Michael Jöbstl, Jakob Schirgi, Paul Schaffer, Felix Halbwedl (18:50-), Thomas Seruga (19:15-)
 
Start: 18:05
Ende: 21:20
 
Chemie Feedback zu deren Spritzerstand
-----------------------------------------------------
die Chemie bedankt sich für den Rat und die Mithilfe beim Aufbau und Abbau
 
 
Fazit TdoT
----------------------
gestern war der Tag der offenen Tür
es hat alles gut geklappt, jedoch haben sich definitiv zu wenige Leute für Schichten und Auf-/Abbau eingetragen
es gab generelle Fragen zum Studium in eine Art Fragestunde, jedoch weniger als Anwerbung für neue Bagru-Mitglieder
für das nächste Mal könnte man den TdoT auch draußen am Vorplatz machen
Menge an Kuchen: mindestens einen mehr
 
 
Bericht FV Seminar
------------------------------
es waren mehr Leute mit als beim ÖH Seminar
von jeder StV war mindestens 1 Person da, außer von Molbio
es gab keine Workshops, wurde mehr zur Vernetzung genutzt, Berichte von StVen wie alles läuft
das FV Vorsitzteam und Mandarinen würden gerne mal bei einer Sitzung vorbeikommen, entweder 23. oder 30.6. auf der TU
 
Flo mit Oblstas Hilfe organisieren das Abrissfest in der Vorklinik
 
 
Weihnachtsfeier
---------------------------
Die Weihnachtsfeier und das Bagruessen stehen noch aus
dies sollte bis 30.6 stattfinden, da wir danach ein neues Wirtschaftsjahr haben
Die Weihnachtsfeier kann noch auf beiden Unis stattfinden
Das Budget auf der KF wird langsam knapp, Yannis ist sich nicht sicher ob sich Aufwandsentschädigung und Geld für Weihnachtsfeier noch ausgehen
Yannis versucht bis nächste Woche unser budget zu klären
 
Vorschläge für Weihnachtsfeier:
  • MI, 22.6: 9
  • FR, 24.6: 8
  • SA, 25.6: 10
  • MI, 29.6: 6
 
Termin für Weihnachtsfeier: Samstag 25.6.2022
 
 
Pause 19:00-19:15
 
 
Nominierung Preis der exzellenten Lehre KF
---------------------------------------------------------
"Kritisches Denken fördern" lautet das Thema, es werden VOs und prüfungsimmanente LVs einzeln ausgezeichnet
bis 26.06 kann man die Vorschläge einreichen
Vorschläge: Rumpf für Halbleiter VO
  • Temmer für Master Seminar in Astrophysics
  • Maas für Master Seminar in The Area of the Master Thesis
 
Glasflaschen im Banachraum
------------------------------
Personen die Glasflaschen in den Banachraum mitnehmen, sollen diese bitte auch wieder mitnehmen und selber entsorgen
Daniele bittet um Hilfe beim Einkaufen der Getränke, Thorsten hilft
er kann auch in der Gruppe um Hilfe bitten
Idee: auch auf der KF Bier und Murelli über Murauer bestellen, dies wird jedoch im Oktober nochmal besprochen
 
 
 
Anwesenheitsliste Banachraum
--------------------------------------------
auf der TU ist das Contact Tracing freiwillig
unsere Regeln sollten für beide Räume die gleichen sein
Abstimmung: wollen wir in unseren Räumen die Anwesenheitsliste beibehalten
  • wir behalten das Contact tracing bei: 0
  • wir lassen das Contact tracing bleiben: 7
  • enthalten: 5
 
Das contact tracing wird in beiden Räumen ausgesetzt
 
Abstimmung: wollen wir den Banachraum weiterhin zusperren?
  • ja: 2
  • nein: 7
  • enthalten: 4
 
Die Türe bleibt in Zukunft offen. Thomas spricht mit dem Putzpersonal.
 
Auf der TU können weiterhin Stunden gesammelt werden.
 
Florian baut über die Sommerferien einen weiteren Coronatracker für die KF
Ebenso gibt es als Strafe für die Liste der Stande einen Rangverlust beim coronatracker auf der TU.
Ideen, wie diese Ränge wieder zurückgewonnen werden können: 
  • Kuchen für die Sitzung
  • ein Gedicht vortragen als Entschuldigung
  • sinvolle Tätigkeiten für die BaGru (bei Fest arbeiten, Müll wegtragen, Kühlschrank wischen/ausräumen)
  • man kann auch mit Flo und Alex diskutieren, oder in der Sitzung sein anliegen vortragen
 
 
Pause: 20:20-20:30
 
 
Innenhoffest
-------------------
beim Eingang werden 2 Registrierkassen stehen, wo jeweils 2 Personen arbeiten werden, diese sollten möglichst nüchtern sein
man kann gekaufte Coupons zurückgeben
eine Registrierkasse wird bei der Schnapsbar stehen
im Schichtplan sind noch freie Positionen, bitte eintragen!
Bewerbung ist noch ausständig, wir bekommen hoffentlich noch weitere Bilder zur Bewerbung von der Mathe
weitere Infos für Mitarbeiter*innen werden von Thomas ausgeschickt
Alex kümmert sich um Auswahl für Geiloplaylist
 
 
Sinnlose Scheiße Gruppe
----------------------------------------
viele Leute wissen weiterhin nicht, was in die Sinnlose Scheiße und die wichtige BaGru-Gruppe kommt
Da es meistens die selben paar Personen machen, können diese nochmals persönlich drauf hingewiesen werden
Dominic und Obstla sprechen mit diesen Personen
 
 
Allfälliges
----------------------------
- baguette.physikgraz.at
- Propeller
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

25.05.2022

Sitzung, am 25.05.2022, TU:
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Jakob Schirgi, Sabine Pucher, Thomas Seruga, Dominic Hirtler, Gerhard Dorn, Robert Schwarzl, Eva Kogler (-17:20), Stefan Egarter, Michael Steiner, Thorsten Adam, Paul Kothgasser, Michael Reichelt, Markus Rappold (17:10-), Jakob Zanner (17:10-), David Loibner (17:15-), Florian Kametriser (17:15-), Julia Neumeister (17:20-)
 
Start: 17:01
Ende: 17:47
 
Grillfest-Krise
-----------------------------
GuT genehmigt uns das Grillfest aufgrund einer Beschwerde nicht- wir bekommen es nur genehmigt, wenn wir max 200 LEute und um 22Uhr das Fest aus ist
Kompromiss: 500 Personen auf 400 Personen kürzen und die Endzeit von 02:00 auf 01:00 kürzen, ab 22:00 keine Boxen im freien, die Hauptbar und Band spielen drinnen
Wenn unser Kompromiss nicht angenommen wird gehen wir ins Rektorat mit dem OrgRef, womöglich auch die Unterstützung von den Profs
Was würden wir dazu sagen, die Endzeit notfalls auf 24:00 zu setzen? 
  • bevor wir unsere Endzeit runtersetzen gehen wir ins Rektorat
Vorschlag: aktiv auf die Nachbarn zugehen und diese über die kommende Lautstärke vorwarnen
 
 
Innenhoffest
--------------------------
Bewerbung ist im Gange
vom Budget her geht es sich aus
3 Kassen, 2x am Eingang, es wird wieder Becherpfand geben mit einem Rückgabesystem bei den Kassen, bei den Kassen kann man retournierbare Coupons kaufen
Die Schnapsbar wird womöglich eine Moonshinebar, sind uns noch unsicher wegen der 3ten Kassa und das Budget würde nicht für Schnaps und Bier ausreichen
Es wird vor dem Fest eine Einschulung für Reigsitrierkassenbesetzung geben.
Zusätzlich zu den Keller-Klos können auch die Klos im Erdgeschoss benutzt werden um den Stau zu vermeiden
Schichten müssen noch besetzt werden (v.a.ist noch niemand zum kochen eingetragen), es sind nur einfache Rezepte zuzubereiten (veganes Chili, Frankfurter), ab 15 Uhr wird gekocht- Strichi,Eva helfen beim vorbereiten und kochen vom Chili
Es fehlen noch Menschen in der letzten Schicht und im Abbau
 
 
 
Aufwandsentschädigung
-----------------------------------------
die Aufwandsentschädigung soll ausgezahlt werden
 
 
 
TU Fest
------------------------------
Thomas fungiert als Barchef sucht jedoch nach einen Ersatz- Flo springt notfalls ein
es gibt eine Telegramm-Orga Gruppe
es fehlen noch Abbau und Aufbau Leute, ebenso auch welche für die letzte Schicht
in Zukunft kommen noch Mails mit mehr Infos an den Verteiler
 
 
 
Abschlussfeier Theorie
----------------------------------
Christopher hätte gerne unseren Smoker zum Grillen (ungefähr 50 Personen)
Abstimmung: Wollen wir unseren Griller der Theorie leichen?
    Ja: 15
    Nein: 0
    Enthaltung: 2
 
 
 
Nachbesprechung LndF
----------------------------------------
Rechnungen zur Sabine geben
wir sind leicht über dem Budget mit 450€
es wurden ungefähr 1000 Leute mit Stickstoffeis versorgt, Lasershow wurde ebenfalls später sehr stark benutzt, Teslaspule und Nebelkammer wurden teilweise rechtzeitig fertiggestellt
Es wurden teils viele Kraftausdrücke vor den Kindern verwendet.
beim nächsten Mal sollten mehr Leute dabei sein, da die Schichten zu gering besetzt wurden
 
 
 
Nachbesprechung Spieleabend
---------------------------------------------
Gute Besucheranzahl, alle haben Spaß gehabt
Projektantrag (Essen und Trinken) muss nachgereicht werden
Man kann sich mit Spieleabend+ (TU Verein) zusammentun
 
 
 
Allfälliges
----------------------------
- Estut
- Merchkulli wird nächste Woche vorgestellt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

19.05.2022

Sitzung, am 19.05.2022 auf der TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Sabrina MIchlmayer, Julia Neumeister, Jakob Schirgi, Robert Schwarzl, Markus Klatzer, Michael Jöbstl, Sabine Pucher, Raphael Ostermann, Florian Wallner, Peter Waldert (-18:30), Felix Halbwedl, David Loibner, Thorsten Adam, Yannis Marx (18:12-), Florian Kametriser (18:16-18:30), Paul Kothgasser (18:17-), Eva Kogler (18:22-19:20), Markus Baumgartner-Steinleitner (18:40-)
 
Start: 18:00
Ende: 19:47
 
 
Bericht HTU Seminar
------------------------------
das Seminar war sehr informativ und man konnte sich gut vernetzen
Nerdbert, Raphi, Flocke und Leo waren von uns mit
HTU sucht noch 2 Sachbearbeiter (Events und GuT Kooperation)
 
 
Tag der offenen Tür - TdoT
--------------------------------------
TdoT findet am 31.05 statt, die Raumansuchung wurde genehmigt
Kaffee: es werden 2 Packungen Kaffee gekauft
Kuchen- und Schichteinteilung folgt nächste Woche
 
 
Lange Nacht der Forschung- LNdF
-----------------------------------------------
die Schichteinteilung muss noch finalisiert werden
 
 
Master Infoabend
-------------------------------
Eva hatte bereits mit VdL darüber geredet und dieser unterstützt die Idee
es wird über den konkreten Vorschlag vom letzten mal diskutiert, da Bedenken geäußert werden, dass Studis sich nicht trauen mit Pofs zu reden
 
 
Einladungen
------------------------------
StV NAWI Treffen auf KF mit Athenstedt, Alex geht hin, 27.06.2022
Vernetzungstreffen StVen HTU, Workshop zu Feste und Veranstaltungen, 24.5.2022, Sabine geht vielleicht hin
VR Lehre TU Graz StV Treffen, 22.06.2022, Sabine geht hin
 
 
Spritzerstand Nachbesprechung
---------------------------------------------
leicht im Plus
Panitsch hat Poller umgefahren
GuT war nicht begeistert, da wir das Fest nicht früh genug aufgelöst haben
Feedbackrunde:
  • - Becherrückgabe neben Kassa
  • - früher mit Abbau beginnen
  • - der Aufbau der Bar war nicht gut durchdacht: mehr Platz hinter der Bar oder mehr Bars haben; minestens 2 Kassen
  • - Endzeit für Pfandrückgabe fixieren
  • - zu wenig Personen in den Schichten, Schichteinteilung an Budgetrahmen anpassen
  • - viele Leute waren "hinter" der Bar, obwohl sie nicht gerade nicht gearbeitet haben
  • - Leuten in allen Schichten erklären wie man Fässer wechselt
  • - mehr Securities und nicht von dieser Firma anstellen
  • - Feedback: Spanferkel war etwas teuer, finden wir eig nicht
  • - Sitzreihen etwas weiter weg von Bar, damit sich Leute gut anstellen können
  • - jemande sollte mal durchgehen und übriggelassenen Pfand einsammeln
  • - es wurde versucht ÖH Becher zurückzubringen
  • - P1 zusperren nach letzter LV !!!!!
  • - Anti wurde teilweise in den Glasflaschen ausgegeben und nicht in Becher umgefüllt
  • - Wein wurde sehr gelobt
  • - 15 Minuten für Übergabe in Schichtplan einplanen
  • - BaGru sollte wirklich geschlossen sein
  • - Sirup in eine Spritzfalsche geben
war ein richtig cooles Fest, das sehr gut organisiert war
 
 
Spritzerstand Fotos
--------------------------------
Flocke hat super Fotos gemacht
in Zukunft soll Zettel aufgehängt werden, dass fotografiert wird (Datenschutz bla bla)
es werden Zettel aufgehangen, wo sich Leute melden können wenn sie persönliche Fotos haben wollen
 
 
Pause 19:25-19:35
 
 
Fotoshooting
---------------------
sollten Fotos von Leuten auf Website hinzufügen
Flocke ist Fotograf, 
Alex erstellt Gruppe und schreibt Termine aus
 
 
 
Spieleabend
----------------------
nächsten Dienstag im Banachraum/SR 05.11
bitte Spiele mitnehmen
 
 
Allfälliges
-------------------------
- LNdF Vorbereitungen
- Ex1 Tutorium
- Statementvideo
- nächste Sitzung
 
 
 
 

12.05.2022

Sitzung, am 12.05.2022, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Katharina Salmhofer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Jakob Schirgi, David Loibner, Robert Schwarzl, Felix Halbwedl, Stefan Huonder (18:50-), Michael Steiner, Raphael Ostermann, Martin Tritthart (-19:20), Leo Angermann, Sabrina MIchlmayer, Michael Jöbstl, Thorsten Adam, Julia Neumeister, Milan Cukovic, Sabine Pucher, Florian Kametriser, Yannis Marx (18:10-), Thomas Seruga (18:40-), Eva Kogler (19:05-19:50), Dominic Hirtler (19:30-)
 
 
Start: 18:05
Ende: 20:32

 

 

Buttons
-------------------------
im Keller waren genug Buttons fürs Grillfest
Idee: Special-Buttons fürs Seminar zu machen (Bsp: Langschläfer, Nichtstrinker.....)
  • Buttons sind speziefisch fürs Grillfest
 
 
 
Bericht Infoveranstaltung Senatpapierprojekt
----------------------------------------------------------
Am 11.05 war die Infoveranstaltung von den bisherigen Geschehnissen
in 2 Jahren werden die Bediensteten auf die neue Campus online Version umgestellt
für Studierende wurden Quality of Life Dinge hinzugefügt (Interuniversitäre Anmeldung, etc.)
vor allem leichteres Management von Studiernden, für Institute wichtig
ist für uns als Erfolg zu verbuchen, wenn man lange genug lästig ist, passiert auch etwas
Das Projekt selbst heißt AHESN
Physik wurde gelobt, da wir das System gut kooperativ verwenden
 
 
Zwischenstand Lange Nacht der Forschung 
-----------------------------------------------------------
Mikrowelle ist reine Erfahrungssache, Sabsi kann jedoch davor Lebensmittel einkaufen gehen
Nebelkammer wird erst am Montag getestet
Seifenblasen werden auch erst nächste Woche probiert
laminare Strömung wird morgen angeschaut
 
 
Infoveranstaltung Master
-------------------------------------
Bachelor Menschen haben keine Idee von Master
Steiner Michi organisiert mit Raphael
Profs sollen ihre Module vorstellen
konkreter Vorschlag: Foyer von P1 im EG und TDK reservieren, heraußen Poster Vorstellung der einzelnen Institutsbereiche, im TDK Impulsvorträge im 15 Minuten Takt zu jedem einzelnen Curriculum
  • Vorschläge: Ams-Verena, Physics- Sabsi, SpaceScience- Baumi, Technical Physics-?
Terminvorschlag vorletzte Juni Woche
 
 
Tag der offene Tür
---------------------------------
am 31.05 von 9:30-15:30
es wird gratis Kuchen und Kaffee geben
Schichteinteilung für Kuchen und Helfen wird nächste Woche kommen
Plan: 3 Biertische zwischen TDK und den Kaffeeautomaten aufstellen, Palmen und Liegestühle, Studienleitfäden (alt+neu), Sticker verteilen, Infoplakate (UG-Novelle, Hierarchi, Kalender mit Termine, Was macht die BaGru)
 
 
 
Spritzerstand
-------------------------
es ist alles genehmigt
Schichtliste hat sich von -01:00 auf -24:00 geändert
Notfalls wurden alle HTU Fester reserviert
Barmenschen bekommen Mehrweckstamperl und die Externen die EInwegstamper
 
 
Innenhoffest
-------------------------
Diese Woche gab es ein Treffen mit der Mathe und David, den FinRef der KF
Zurzeit gibt es noch Probleme mit den Regestrierkassen und wir würde nur eine bekommen
  • Idee: es gibt Mackerl am Eingang für die Getränke- Wie gehts mit der Schnapsbar?
  • man hat Bons: 1 Bon= Bier, 2 Bon= Spritzer...... aka Fakegeld
ÖH stellt uns die ÖH-Becher aus und wir müssen sie nicht waschen
beim Frauenklo gibt es nur 1 Kabine- wir wollen mehr Klos im Gebäude oder die Klos in der Vorklinik beantragen
 
 
 
UG-Novelle
---------------------
wirkt ab WS22/23
die Mindeststudienlleistung hat sich geändert (16Ects in 2 Jahre)
 
Nachfrist wird ebenfalls von 2 auf 1 Monat verkürzt
 
 
Computerraum
---------------------------
der Computerraum ist teils noch immer zugesperrt (wahrscheinlich nicht von den Putzfrauen sondern der Nachtportier)
Stefan schreibt mit der Firma für den Nachtportier als Erinnerung
 
 
 
Nachhaltigkeitsbericht - Input für „Highlights im Studienangebot“
--------------------------------------------------------------------------------------
haben wir Input für den Nachhaltigkeitsbericht?
Inputs:
    - tatsächliche Mülltrennung an der TU
    - LVen in der Physik über Nachhaltigkeit sammeln
    - Fotovoltaikanlagen auf das Dach (in Planung bis 2030)
    - mit mehr Inputs bei Eva melden
 
 
Pause 19:20-19:30
 
 
Bericht BaGru Seminar
-------------------------------
Themen: Physikalische Gespräche, Estut, Einschulung Komissionen, Merch, Grillfest, Finanzbericht
Hinkelstein wurde nicht vergeben
Postenschacher:
    Protokoll: Sabsi (mind. noch ein halbes Jahr), Felix
    IT: Flo empfängt Lebensläufe von potentiellen Bewerbern, Jakob wird sich bewerben, Alex, Leo, Flo macht Ausschreibung für IT
Rest siehe Protokoll vom Seminar
 
 
 
Bedarf Seminarräume Onlinelehrveranstaltungen
---------------------------------------------------------------
Die Seminarräume von der Theorie dürfen gerne für Onlinelehrveranstaltungen benutzt werden
(wenn man online eine LV hat, aber nicht heimgehen kann/einen Raum dafür braucht)
 
 
 
Computerraum KF Flauschigkeit
----------------------------------------------
Julia und Sabsi haben mit Temmer geredet, jedoch ist nur eine Lehrveranstaltung laut Terminkalender eingetragen- sie hätte gerne eine Liste mit allen Lehrveranstaltungen die dort stattfinden (und diese Julia schreiben)
Computerzugänge checken, wie viele Personen dieses Jahr im Raum sein können
schreiben Nachricht in Telegram Gruppe, dass sich Leute mit LVen dort unten bei uns melden sollen
 
 
Lernplätze vorm P1
-----------------------------
die Tische vorm P1 stehen noch immer nicht dort, Würschum wollte laut letzten Versuch die Tische noch nicht hinstellen
Thomas schreibt der GuT
 
 
Bericht HV-Sitzung
----------------------------
Sitzung der Universitätsvertretung der TU
Sachbearbeiter gemeinsam für GuT und HTU wird gesucht
HTU will E-Autos für Studierende zur Verfügung stellen, KF plant auch Kooperation mit TIM
Studierendencloud wurde freigeschalten, 1. Juni Livestream vom ZIT zu Funktionen
ab Morgen ist HTU Seminar, Raphi, Leo, Nerdbert, Florian Wallner fahren mit
Spritzerstand und Grillfest sind finnziell genehmigt
es wird ein Urban Gardening Container auf der Neuen Technik aufgestellt, in Cooperation mit Green Lab
Mathematik hat eine Osternestsuche gestartet und dadurch viele neue Mitgleider gewonnen
TU und HTU kaufen mit 50-50 weiterhin Studo-Pro Codes
Desmond ist im Senat für TU und KFU
Sozialtopf wurde verdoppelt
Valentin Gritsch übernimmt erneut als Externer die IT für die HTU
Beurlaubung als Student wegen sonstigen Gründen ist auf der KF abgeschafft worden- HTU setzt sich für Sonstiges als Begründung (auf der TU) ein
 
 
TU Fest
---------------------
Schichtplan ist online aber noch nicht voll
Wir sind Tiefgarage 2, neben The Physics-Band
 
 
Allfälliges
---------------
- Senatswahl TU Graz
- Sexty Update
- BaGru Aufräumen
- Orientierungstutorium
- Spieleabend 24.5.2022
- Plancks
 

BaGru-Seminar: 06.05.-08.05

Bagru Seminar von 06.05.-08.05
 
Anwesend: Daniel Forstenlechner, Jakob Schirgi, David Loibner, Robert Schwarzl, Katharina Salmhofer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Thorsten Adam, Thomas Seruga, Paul Kothgasser, Michael Steiner, Martin Tritthart, Stefan Egarter, Peter Waldert, Alexandra Geishüttner, Raphael Ostermann, Nicole Oberth, Sabine Pucher, Dominik Hirtler
 
 
Freitag:
 
  • kurze Besprechung der Regeln, Schriftführer, Watschenbeauftragter
Watschenbeauftragter
  • Nominierung: Robert, David, Forsti, Sabine, Peter, Martin, Raphael, Nicole
  • Abstimmung: Wer wird als Watschenbeauftragter gewählt:
  • Robert: 4
  • David: 2
  • Forsti: 2
  • Sabine: 5
  • Peter: 2
  • Martin: 1
  • Raphael: 1
  • Nicole: 1
  • Ergebniss: Sabine ist Watschenbeauftragte und Robert ist Vize-Beauftragter
Zeitplan wird besprochen und erklärt
Gruppenfoto wird auf Morgen verschoben, aufgrund von Wetter
Finanzbericht kommt am Sonntag
 
 Es wird empfohlen eine 3te Gruppe für Block 1 zu starten: Fest/ Events Orga von Thomas
Ideen für die Sinnediskussion:
  • neue Lieder schreiben, Bieröffner, Bademantelseminar
Grillfestlogo braucht Kampfabstimmung(en) -> 30 min ist zu wenig, Ansuchen/Vorschlag für mehr Zeit.: Flyer/Studienleitfäden am Sa + Ausflüge u. Events verschieben und stattdessen Grillfestlogo bei Block 2. Alternative: Sonntag alles um 1h später verschieben (ab dem Mittagessen) und dafür mehr Zeit fürs Grillfestlogo.
  • Vorschläge: Block2 2 bei Flyer/Studienleitfäden dafür herzugeben
  • Ab Sonntag wird er Zeitplan um 1 Stunde verschoben und das Grillfest Logo Design bekommt 1h mehr Zeit
Einwurf: Logodesigns + Mottos wann sammeln: (Im Folgejahr auch das EsTut Logo, ist ia. Eigenschwaftwswort + Jahreszahl). Müssen vorher erstellt werden. Allgemeiner Aufruf zu T-shirt-Design und Erstellung. 
 
Gruppenphoto auf Sa, alles andere am Fr. früher, u.U. am Samstag alles später (je nach Wetter, damit das Foto klappt)
Feedback des letzten Jahres mit Sabine und Dominik als Vorsitz
  • allgemein alles gut, besser als Corona gewesen schön, dass wieder Festl. kommen (Spaß und Nachwuchs), 
Beerline wird erklärt (40 Bier pro Line)
1 Block Beginnt
 
Feedback 1 . Block:
-Pr Gruppe: Jedes Jahr ein neues Wappentier (letztes und dieses ein Pinguin), nächstes Jahr VeWe-Appa, Anfrage bezüglich Urheberrecht geklärt, da die Zeichnungen nicht distinkt sind/handgemacht wurden. Tierwahl in der PR Gruppe, ab 2023 Seminarthema.
-Festl: die Stadt Graz hat ofizeil den Antrag für das Innenhoffest bekommen, ebenso wurde die Menge der zu verkaufenden Spritzer bestimmt. Auch für das Grillfest wurde bereits ein bisschen vorgearbeitet, die PR für den Spritzerstand wird während den Grillfest-Block gemacht
-Physikalische Gespräche: Themen ("Laser" mit Schulze,Koch,Panzer, "Künstliche Intelligenz" mit Albert, Kasnick, "Determinismus, QM vs nicht QM" mit Maas, Glotzmann, Sexty, "Weltenformel" mit Jussi-Trio, Gausterer, Knoll, "Physik in der Medizin" mit Clemens, Bonthuis, Pichler mit "CT" als Unterthema mit Sprengel, Wesen, Pichler, "Physik im Film" mit Fölsche, Holzmann) wurden besprochen
 
Spielvorschlag fürs Seminar: Vampir
 
Abendessen und Sinndiskussion wird erklärt
 
 
 
Samstag:
 
Nachbesprechung Sinndiskusion: Es wurden neue Physikerlieder gedichtet, Gummibärenbande und Graz
Block 2 wird um IT und Festl erweitert.
 
Es wird dieses mal das Spiel "Mörder" gestartet
 
Feedback 2. Block:
Flyer/ Studienleitfaden: bei den Flyer muss das Foto überarbeitet werden, die Links stimmen können jedoch schöner gemacht werden, beim Studienleitfaden wurde ein Ects Fehler behoben, auch im Cover sollte wo ein Fehler sein
Ausflüge/Events: es wurde Brainstormed für zukünftige Ausflüge und Events und eine passende Timeline gestartet. Ebenso könnte man am durchsichtigen Brett eine "Upcoming Events" Teil machen
IT: es wurden neue Passwörter für die Zugänge besprochen
Festl: es wurden die Kalkulationen für den Spritzerstand fertig gemacht. 
 
Block 3 wird nach vorne geschoben
 
Feedback 3.Block:
Estut Besprechung kommt nach beiden Blöcken
Grillfest: Buttons sind gemacht, der Plan wird gezeichnet
Merch: es wurde nach offiziellen Merch gesucht, dieser müsste jedoch sehr billig sein. Kugelschreiben, Pflaster mit Logo, Einkaufswagen-Münzen würden ins Budget passen
 
Feedback 4. Block:
Estut: Angebote für die Unterkunft wurden gemacht und ausgemacht, Firmen wurden für Sponsoring kontaktiert, es wurde generell besprochen was alles mit den Erstis gemacht wird
Grillfest: eine Gruppe hat sich bereits über Grillfestmotive Gedanken gemacht, die andere Gruppe hat bereits einen Raumplan für die Tisch/Bar-Platzierung gemacht (bei alle 3 Festl) 
Stuko/Beko/Habil Schulung: ein passendes Dokument ist unter ! einsichtbar
 
Finanzbericht
Sabine hat den Finanzbericht für die TU und KF vorgestellt
 
Grillfestmotiv
Die Motive werden dargestellt und besprochen
 
 
Sonntag:
 
Postenschacher:
Schriftführer: Sabsi, Gabs; Ersatz: Paul
 
Kommissionen:
StuKo Physik: Nicole, Sabsi, Yannis, Baumi, Julia, Raphael ; Ersatz: Flo, Thorsten, Kathi, Paul, Obstla
CuKo Physik: Sabsi, Yannis, Nicole; Ersatz: Flo, Raphael, Thorsten, Kathi, Paul, Obstla
StuKo AMS: Verena L.,Jakob H fragen; Ersatz: Obstla, Sabsi, Flo
Habil/BeKo: Alex, Paul, Raphael, Baumi, Desmond ? , Sabsi, Daniele?->nachfragen, Nerdbert, Thorsten, Obstla
AWK: wird ausgeblendet
 
Sonstiges:
Aquarium: Flo, Nicole, Thomas Flo
Biersomelier: Forsti
Creative Design: Nicole, Sabsi sucht Menschen, Flo, Thomas, Alex
EsTut: Alex, Paul, Michael, Nicole, Raphael, Jakob
Events: Thorsten, Paul, Flo, Sabsi, Raphael, Thomas, Nicole, Robert
GCP: [benötigen Infos zu GCP. Sterrer fragen.] Obstla, Flo, Desmond
Inskriptions-/MaturantInnenberatung, Studienleitfaden, Studieren probieren: Verena L., Sabsi, Yannis, Alex
IT: Flo, Peter, Nerdbert, Alex, Jakob, Forsti ?
Kaffee: Stefan und Martin (TU), Daniele (KFU); Milchmädchen: Michael Steiner (TU)
PhiLab: Flo, Peter, Forsti, Nerdbert, Sabsi, Sabine, Paul Schaffer, Alex Gr. jr., Leo, Dorni, Gabs, Nicole
Post: Gabs (TU), Yannis (KFU)
Prüfungsfragen: Thomas, Sabsi, Peter, Thorsten, Jakob
Social Media/PR: Alex, Nicole, Thomas, Sabsi, Verena L.
Vernetzung: Desmond, Sabsi, Yannis, Verena L., Baumi, Thorsten, Paul
Discord Administration: Verena K., Flo, Paul, Raphael, Alex, Yannis
 
Hinzufügen der Posten zu Bildern auf Website: Flo, Peter, Thorsten, Sabsi, Alex, Sabine
 
Finanzen bleibt
 
Vorsitzwahl
 Nominierungen:
  • Thomas (nicht angenommen)
  • kleiner Hinkelstein mit einer Fliege als Covorsitz
  • Michael und Alex (nicht angenommen)
  • Michael und Thorsten (nicht angenommen)
  • großer Hinkelstein
  • Appa (nicht angenommen)
  • Felix (nicht angenommen)
  • Michael und Hinkelstein (nicht angenommen)
  • Sabine (nicht angenommen)
  • Alex (nicht angenommen)
  • Alex und Thorsten
  • Thomas Flo
  • Sabine und Dominic (nicht angenommen)
  • Stefan (nicht angenommen)
  • Raphael (nicht angenommen)
  • Vötter 
  • Dominic (nicht angenommen)
  • Felix und Alex (nicht angenommen)
  • Flo und Obstla (nicht angenommen)
  • Flo und Vötter
  • Flo
  • Flo und Alex: haben die Wahl gewonnen und angenommen
 
Wahlbeisitz: Sabine, Dominic, Raphael
 
Kampfabstimmung für das Grillfestmotiv
 
Nicole und Flo designen es
 
Gruppenfoto
 
 
Abstimmung für das Modell und die Farbe vom Grillfestleiberl
 
 
Feedbackrunde zum Seminar
 
 
 
 
 
 
 
 

05.05.2022

Sitzung, am 05.05.2022, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Raphael Ostermann, Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Dominic Hirtler, Julia Neumeister, Nicole Oberth (Sitzungsleitung), Sabine Pucher (-19:20), Thorsten Adam, Sandra Zeiner (Chemie), Alex Zauner (Chemie), Desmond Grossmann (-19:00, 19:45-), Yannis Marx (18:03-),  Jakob Schirgi (18:33-), Thomas Seruga (19:33-), Magdalena Lösch (20:10-, Chemie)
 
 
Start: 18:01
Ende: 21:14
 

 

Nicole Oberth hält Probesitzung

 
Vorstellungsrunde
 
 
Sexty DGL 
-------------------
Paul und Alex haben mit sexty geredet
war offen für Verbesserungsvorschläge
ob er ein Tutorium organisiert wird noch geklärt, er informiert sich
falls ein Tutorium nicht zustande kommt, machen wir eins
Alex kümmert sich weiterhin darum
 
 
 
Chemiestand
------------------
Chemiker fragen nach, ob am 25. Mai ein Fest bei uns stattfindet
ihr Innenhof steht nicht zur Verfügung, deshalb wollen Sie ihr Fest auf unserem Vorplatz veranstalten
können das von uns aus gerne machen
Wir sind abgesichert und haben nichts mit dadurch entstehenden Schäden zu tun
Abstimmung: Dürfen die Chemiker das Physikgebäude für deren Chemiestand hernehmen
  • Ja: 12
  • Nein: 0
  • Enthalten: 2
 
 
BaGru Merch Budget
---------------------------
BaGru hat keinen offiziellen Merch und in Vergangenheit konnte das Problem nicht gelöst werden
Vorschlag: Mit einem vorher bestimmten Budget werden Goodies rausgesucht. Am Seminar sollte eine Gruppe sich darum kümmern
Abstimmung: 500€ vom TU Budget kann maximal für Merch ausgegeben werden. Die genauen Artikel werden am Smeinar bestimmt.
  • dafür: 13
  • dagegen: 0
  • enthalten: 0
Ideen: Regenschirm, Stifte, USB-Stick, Feuerzeug, Flaschenöffner, Webcam-Abdeckung, Würfel mit Mäxchen
 
 
 
Klopferflaschen
-----------------------
Bestellung wurde abgegeben aber noch nicht bezahlt, somit ist bisher noch nichts passiert
Baumi kümmert sich darum, dass alles bestellt wird
 
 
 
Budget Lange Nacht der Forschung
-------------------------------------------------
es würde ein Budget von 400€ benötigt werden
Abstimmung über 400€ vom TU Budget.
  • dafür: 11
  • dagegen: 1
  • enthalten: 1
 
 
 
Tisch Banachraum
------------------------------
Der Glastisch wird zurzeit wieder gut genutzt, in einer vorherigen Sitzung wurde jedoch beschlossen das dieser dem Salzstiegl gesponsert wird
es wird geschaut ob der Glastisch nächste Woche noch auf der KF steht und dann wird nächste Sitzung erneut darüber gesprochen
 
 
 
BaGru Seminar
---------------------------
Treffpunkt 12:30, Abfahrt 13:00 Uhr vor der BaGru
es wird noch Pittinger benötigt, Thorsten und Thomas organisieren 4 Paletten Pittinger
VT ist zeitgleich mit uns am Salzstiegl
Organisation wird noch finalisiert, sollte alles passen
Arbeitsgruppen werden morgen eingeteilt
Alex organisiert Stamperl und laktosefreie Milch
 
 
 
BaGru Putz
--------------------
die BaGru TU gehört zusammengeräumt und geputzt
in den Ferien putzen, vor dem nächsten Fest aufräumen
Julia, Nicole, Alex melden sich freiwillig
Freitag der 13. Mai wird angepeilt
 
 
Pause 19:15-19:30
 
 
Contact Tracing
----------------------
am 4.5. waren viele BaGru-fremde Personen in der BaGru, die sich nicht beim Contact Tracing registriert haben
Alex spricht mit den dafür verantwortlichen Personen, dass dies in Zukunft etwas besser motiviert werden soll
 
 
TU Fest Schichtplan
--------------------------------------
letzte Schicht sieht noch traurig aus
Zeiten müssen angepasst werden, da die Bar bis 2:30 laufen soll
  • neuen Zeiten sind: 19:00-21:45, 21:30-00:15, 00:00-02:30
 
 
Spritzerstand
---------------------------
Uni Intern wurde alles bestätigt, ansuchen bie Stadt Graz wird bald erledigt sein
Wir kassieren das Geld ein für das Essen und der Spanferkel Typ schickt die Rechnung an die HTU ein
Preise: Spanferkel 10€
  • Vegetarisch: 6€
Kosten: siehe vorheriges Protokoll
Salat ist bei jedem Gericht dabei, Kosten für uns variabel
es wird Mehrwegbecher geben
Gäste bekommen Einwegstamperl, Bar-Personal bekommt Mehrwegstamperl
Bewerbung und Schichtliste wird am Seminar gemacht
Bestellungen werden am Montag gemacht
 
 
 
Innenhoffest
-------------------------------
letzte Woche gab es ein Treffen mit dem Orga Team der Mathe, Aufgaben wurden aufgeteilt
zum essen wird es vegetarisches Chili geben, und Frankfurter
FV sponsort Fest
es gibt wieder eine Schnapsbar
es muss ein Turbo Getränk geben, damit der verkürzte Sammelpass umgesetzt werden kann
nächste Woche findet erneut ein Treffen mit der Mathe, Orga, FinRef KF statt wegen der Registrierkasse
Vorschlag: Chips oder Markerl um so nur eine Registrierkasse haben zu müssen
Desmond kann jederzeit helfen falls der FinRef KF herumspielt und sich weigert
 
 
Computerraum KF
------------------------------
Der Computerraum hat viele schimmlige Wände
Dieser sollte Teil des IGAM sein, Ansprechpartnerin ist Manuela Temmer
Sabsi redet mit verantwortlichen Personen
 
 
Mails
------------------
- Orientierungstutorium: Alex antwortet Puschnig
- NAWI Graz Senatspapier: Thorsten und Alex gehen hin
- UV Sitzung TU am 12.5.2022: Dominic geht hin, bekommt noch Infos con Thoas zu Anträge bzgl. Spritzerstand und Grillfest
- Banner von Springer Verlag: wir würden Springer auf anderen Kanäle unterstützen aber werde sie nicht auf unsere Website geben
- Studienrichtungsvertreterinnen Treffen NAWI TU: Alex geht hin
 
 
Allfälliges
---------------------
- Unfähigkeit
- Wo gehen wir hin?
- Feedbackrunde für Nicole
- Vorsitzbesuche
 
 

28.04.2022

Sitzung, am 28.04.2022, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Raphael Ostermann, Florian Wallner (-22:40), Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Michael Steiner, Jakob Schirgi, Leo Angermann (-19:50), Thomas Seruga(-22:00), Felix Halbwedl, Katharina Salmhofer (-21:30), Paul Kothgasser (-22:40), Nicole Oberth (-22:40) Dominic Hirtler, Jakob Zanner, Markus Rappold, Thorsten Adam (-18:30), Alexander Gruber Jr. (-18:30), Martin Tritthart (-19:00), David Loibner(-22:00), Yannis Marx (18:12-19:00), Stefan Huonder (18:14-)Stefan Egarter (19:00-22:00), Verena Kogler (19:15-22:00), Robert Schwarzl (20:20-21:30), Gerhard Dorn (21:00-21:30)
 
 
Start: 18:05
Ende: 23:12
 

 

Sitzung wird von Michael Steiner gehalten

 
Vorstellungsrunde
 
Termine in Kalender eintragen
--------------------------------------------
wir haben erneut einen Wandkalender von der HTU geholt, wo wir unsere Events eintragen
ÖH Seminar
BaGru Seminar
HTU Seminar
Spritzerstand
Innenhoffest
Tag der offenen Tür
Grillfest
 
 
Discord Events
----------------------------
auf Discord kann man Events eintragen
in Zukunft werden auch auf Discord die Eventseingetragen, die PR Gruppe kümmert sich darum
 
Sexty Dgl
---------------------
die Vorlesung wird nicht als besonders gut dargestellt
auch das Lernvermögen ist nicht besonders gut und hilft nicht für die Übung
was würde die VO besser machen:
    Beispiele zeigen, nicht nur Lösungsansätze
    Skript digitalisieren, damit man leichter Dinge findet
    um Tutorium bitten
Alex und Paul reden mit Sexty bis nächste Woche, Baumi kommt mit wenn er Zeit hat
Falls von ihm kein Tutorium angeboten werden kann, werden wir als BaGru eines organisieren
Felix meldet sich für das Tutorium, fragt noch Johanna Moser ob sie helfen möchte
 
 
physikalische Gespräche
---------------------------------------
Paul hat dieses Semester doch keine Zeit sie zu organisieren
Jakob hat sich "freiwillig" gemeldet, sie in Zukunft zu organisieren
Raphi hilft ihm, Paul kann zur Not auch Helfen
Termine werden noch in dieser Sitzung diskutiert
 
 
HTU Seminar
----------------------------------
bis 29.04 kann man sich noch fürs HTU Seminar anmelden
Raphael, Leo und Nerdbert fahren mit
 
 
Sticker
-----------------------
Sabsi designed neue Sticker
Überlegung ob man Sticker mit dem Grillfestmotiven macht
Ebenso macht Sabsi die normalen BaGru Sticker
Meinungsumfrage: Bist du dafür, dass Sabsi Sticker mit den ehemaligen Grillfestmotiven designed?
  • Ja: 11
  • Nein: 1
  • Enthalten: 8
 
 
Pause 19:03-19:13
 
 
Weihnachtsbaum
-----------------------------
Stefan ist erneut der Brandschutzbeauftragte
im Keller würden feuerfeste Ölfässer stehen
 
 
Spritzerstand
---------------------
am 19.5 wäre eine Überschneidung mit einem sehr wichtigen Hearing im P1 weshalb dieser verschoben wird
Ersatztermin: 17.05, wenn wir die Putzfrauen extra engagieren, der Innen- und Außenbereich muss pippi fein sein
Uhrzeit wird noch final entschieden
unseren bisherigen Spanferkeltypen gibt es nicht mehr, der neue würde mehr kosten
Es sollte Spanferkel, Salat und Kräutersaitlinge mit Gemüse geben
Vorschlag: BaGru zahlt mit und macht das Essen billiger
Abstimmung: Preise für die Speisen beim spritzerstand (kostet uns/verlangen wir)
  • Spanferkel 12,50/10€
  • Salat 3,50/2€
  • Vegetarisch 8/6€
Subvention für die BaGru wären ~1100€ 
  • ja: 11
  • nein: 2
  • enthalten: 6 
Thomas braucht jemanden zusätzlich für die Orga: David, Raphael
Samstag gibt es eine Weinverkostung um 15:00 Uhr in der BaGru
 
 
Thomas braucht eine Person, die ihn bei Sitzungen vertritt, da er Donnerstags nie Zeit hat
Paul und Alex übernehmen diese Rolle
 
Pause 20:10-20:20
 
Innenhoffest
---------------------
Termin 9.6.2022, Uhrzeit 17:00-01:00
Physics spielen
SIGMA hilft und lebt
Anmeldung bei Stadt Graz ist erledigt
Uni hat OK gegeben, gasschrank wird ausgeräumt
Thomas sucht zweite Person zur Orga: Paul, Raphael
Treffen mit Sigma zur Orga: Samstag von ? bis 14:00 Uhr
 
 
Grillfest
-----------------
Termin: 1 Juli
wird zu 100% am Seminar organisiert, da Seminar früh genug statt findet
Sammelpass:
  • es wird Sammelpässe für unsere 2 Feste vor dem Grillfest geben
  • wer den alten Sammelpass hat und 4 Stempel voll bekommt, bekommt extra Goodies
 
 
TU-Fest
-------------------
Einlass ab 19 Uhr
wir bekommen eine Bar, mit 3 Schichten (19-21,21-23,23-01)
Pro Schicht gibt es 1 Barchef; 4-6 Helfer
  • 1 Schicht: Michael; Alex, Raphael, Stefan, Baumi, Markus
  • 2 Schicht: David Loibner; Michael Jöbstl, Sabsi, Adriana Laufenböck, Julia Neumeister
  • 3 Schicht: ; Nicole
 
 
Habil Woitke
-------------------------
mit Thema "Selected Topics in Space Physics and Aeronomy"
wir haben bis jetzt noch keine offizielle Mail bekommen
Hauptmitglieder: Baumi, Thorsten; Ersatzmitglieder: Sabsi
Baumi kümmert sich darum, dass wir eine offizielle Ausschreibung bekommen
 
 
Kaffeemaschine KF
-----------------------
Sabine meint die Kaffeebohnen passen nicht
Sabsi meint, dass wir seit Jahren die gleichen Bohnen haben, es gab nie Probleme damit
Daniele kann die Kaffebohnen gerne von der TU mitnehmen
neue Kaffemaschine auf der KF ist kaputt geliefert worden (Brüheinheit funktioniert nicht)
DeLonghi Support wurde kontaktiert, bisher keine Rückmeldung- Sabsi versucht diese erneut zu kontaktieren
 
 
Lange Nacht der Forschung
--------------------------------------
findet am 20. Mai statt
Experimente: Stickstoffeis, Plasma Lautsprecher, Tesla Transformator, Mikrowelle Schoko, Mikrowelle (Glühbirnen [Heizkugeln], Stahlwolle, Gabeln, Weintrauben), Seifenblasen mit Rauch, Gartenschlauch mit laminarer Strömung, 3D Drucker ausstellen ?, Vortex Kanone mit Nebelmaschine, Nebelkammer für Hintergrundstrahlung?, 
Helfende Hände: Flo, Nerdbert, Obstla, Sabsi, Jakob, Jakob, Alex, Baumi
Nerdbert kontaktiert nochmals Obstlax
 
 
Pause 21:27 - 21:37 Uhr
 
 
BaGru Coronaregeln
------------------------------
Diskussion ob der Coronatracker freiwillig gemacht werden soll
TU und KF machen noch aktiv Contact-tracing
bei einem Fest können die Regeln ausnahmsweise ausgesetzt werden
wir machen weiter wie die Unis selber, diskutieren in Zukunft erneut darüber
Türen/Jaloisien können wieder offen gelassen werden 
alle bekommen beim Corona Tracker eine grüne Farbe, außer man ist noch nicht vollständig registriert
die Gültigkeit der Impfungen wird auf 9 Monate erhöht
 
 
Lernräume am Wochenende Petersgasse
----------------------------------------------------
Glaskasten und Computerraum sind am Wochenende und öfter unter der Woche zugesperrt
Stefan redet mit Hierzy, damit den Nachtportieren vermittlet wird, dass der Computerraum offen bleibt
Michi redet mit Lamegger wegen Glaskasten
 
 
Tag der offenen Tür BaGru
-----------------------------------------
Sabsi hat Ideen und braucht Orga-Hilfe und Termin
früher: Kuchen und Kaffee, Biertische draußen, Infoblätter, fancy Wasser, Büchergewinnspiel
Mithelfende: Michi, Alex
Kalenderwoche: vorraussichtlich 22 (30.05-3-06), notfalls 21 (23-27.05)
 
 
Mails
----------------
Estut: Freitag Treffen mit Orientierungstutorium der KF
 
 
- FV Seminar (Sabsi)
----------------------------------
27-29.05
Dominic, Sabsi können eventuell
es werden noch Interessierte gesucht, die mitfahren wollen
 
 
BaGru Seminar
-------------------
6-8.5.2022 ist BaGru Seminar und findet im Salzstiegl statt
Bus ist noch nicht geklärt, weil KF Finref sich nicht meldet
man soll bei Dominic noch bis diesen Wochenende seine Ideen bringen
 
 
Vorstandbilder
----------------------------
werden nächste Woche auf der KF gedruckt
für Thomas wird beim nächsten Fest ein Bild gemacht, Alex und Raphi kümmern sich darum
 
 
Allfälliges
------------------
- Chemie lädt kommenden Montag 19:00 Uhr zur Sitzung ein, getestet kommen
- wer kommt mit ins TikTak?
- Feedbackrunde für Michi
- Feedback von den Neuen
- Feedback von Michi an uns
 
 
 

07.04.2022

Sitzung, am 7.4.2022, KF
 
Anwesend: Yannis Marx, Raphael Ostermann, Thorsten Adam, Michael Steiner (-19:50), Leo Angermann (-20:10), Sabrina Michlmayer, Alexandra Geishüttner, Martin Tritthart (-19:25), Stefan Egarter(-19:25), Sabine Pucher, Felix Halbwedl, Nadine Egger (-19:50), Dominic Hirtler, Jakob Schirgi, David Loibner (18:45-), Thomas Seruga (19:30-)
 
 
Start: 18:02
Ende: 20:20
 
Sitzung wird von Felix Halbwedl gehalten
 
Weihnachtsfeier
-------------------------------
wollen Weihnachtsfeier in Präsenz abhalten
nach den Osterferien sollen die neuen Coronaregelungen der TU veröffentlicht werden
Terminvorschlag: Mittwoch oder Donnerstag passt für Alle gut
der genaue Termin wird in den Ferien auf Telegram abgestimmt
Sabine und Dominic kümmern sich um einen Projektantrag
 
 
Sexty DGL
-------------------------------
Alex berichtet in nächster Sitzung, was der Iststand ist
 
 
Vorsitze zu Sitzungen einladen
-----------------------------------------
HTU Vorsitz wird am 5.5.2022 eingeladen
ÖH Vorsitz wird am 28.04.2022 eingeladen
 
Michael will Chemie und Mathe Sitzungen besuchen, informiert sich über nächste Termine
 
 
SB
------------------------
Sachbearbeiter ?
Dominic würde gerne als Sachbearbeiter für die BaGru eingesetzt werden, da er Toleranzsemester brauchen könnte
Dominic redet  mit Flo, da er das schon öfter gemacht hat
wir haben zugestimmt, dass Dominik als Sachbearbeiter eingesetzt wird
 
 
Murelli auf KF
---------------------
es soll in Zukunft ein bisschen Murelli im Banachraum sein für Sitzungen
es wird diskutiert, ob das dann auch "offiziell" hergegeben wird
ja, es kostet 1€
Daniele wird in Zukunft auch Murelli mitnehmen
2 Kisten gemischt
 
 
KF Kaffeemaschine in Pension schicken
-----------------------------------
Kaffeemaschine der TU ist im Moment im Angebot für 250€
Kaffeemaschine auf der KF ist im Moment sehr marode, anscheinend ist der Wassersensor kaputt
Daniele würde die alte Maschine abkaufen
Yannis hat bei Finref nachgefragt, wie es mit einem Kaffemaschinenkauf aussehen würde
Angebot läuft in ein paar Tagen aus, danach würde sie 288€ kosten
Die Reperatur würde sicher wieder einiges kosten und wurde mittlerweile schon sehr oft repariert
Abstimmung: wird eine neue Maschine (gleiches Modell wie auf TU) mit einem Budget von maximal 299€ gekauft?
  • Ja: 13
  • Nein: 0
  • enthalten: 1
Wir warten auf eine Antwort vom FinRef, Nerdbert und Yannis behalten es im Auge
 
 
Thermenfahrt
------------------------
letzte Woche Freitag war die Thermenfahrt
insgesamt 35 Teilnehmer (24 Physiker, 8 PhDler, 3 Post Docs), es hat 49 Plätze gegeben
wir hatten sehr gute Erfahrungen mit Busunternehmen Watzke
in der Therme hat alles Reibungslos funktioniert
es waren auch einige nicht-BaGru Menschen mit
Plakate sollen in A2 gedruckt werden
finanziell wurden 25 Plätze von der BaGru und 10 von der PhD Union übernommen, nicht besetzte Plätze wurden equivalent anteilsmäßig aufgeteilt
 
 
Geschirrspüler Banachraum
--------------------------------------
Sabsi berichtet von 3 Angeboten von Geschirrspülern
Der Geschirrspüler soll anstelle des Tisches in die Ecke gestellt werden (Kaffeemaschine und Mikrowelle dann draufstellen)
Jakob bekommt womöglich Rabatte bei Siemens, Sabsi meldet sich bei ihm
Sabsi informiert sich weiter und meldet sich weider
 
 
Soundpanels
--------------------------
Leo und Flo übernehmen die Montage der Soundpanels vom Yannis
sie werden zwischen Kühlschrank und Banner die ganze Länge über montiert
sollten noch welche übrig bleiben wird nochmal überlegt
 
 
Pause 19:15-19:25
 
 
Bagru-Seminar
--------------------
Termin: 6-8.5.2022
Ort: Salzstiegl
muss noch vom Wiref genehmigt werden
muss noch mit KF geklärt werden, damit wir die Rechnung splitten können
 
 
Grillfestleiberl
-------------------------
hinfällig, da das Seminar früh genug stattfindet
Abstimmung wurde auf Seminar verschoben
 
Abstimmung für Grillfesttermin:
    Donnerstag 30.6.2022: 1
    Freitag 01.07.2022: 11
    enthalten: 2
 
es wird erklärt, was ein Grillfest ist
David hilft bei der Orga des Grillfests mit
 
 
Shotgläser KF
--------------------
der Banachraum hat keine Shotgläser
1 Packung beeinhaltet 6 Stück und würde 1,50€ bei Ikea kosten
wird beim nächsten Fest besorgt
 
 
Allfälliges
----------------------
- Bierrodel KF
- Estut
- HTU Seminar 
- Feedbackrunde für Felix
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

31.03.2022

Sitzung, am 31.03.2022, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Yannis Marx, Michael Steiner, Dominic Hirtler, Thorsten Adam, Florian Kametriser, Raphael Ostermann, Markus Baumgartner Steinleitner, Felix Halbwedl, Paul Schaffer, Oliver Kaiser, Jakob Schirgi (19:45-)
 
Start: 18:00
Ende: 19:59
 

 

Testpflicht Sitzungen

---------------------------------------
In Apotheken können 5 PCR Tests pro Monat gemacht werden, ebenso darf man 5 Selbsttests pro Monat abholen
Abstimmung: Wie sollen die Testpflichtregeln in Zukunft für die TU und KF Sitzungen aussehen?
  • beliebige Testpflicht (Selbsttest, PCR): 2
  • keine Tests: 4
  • Enthalten: 4
In Zukunft ist keine Testpflicht mehr
 
 
FV NAWI Seminar
------------------------------------
Yannis fährt hin, es soll innerhalb eine Terminabstimmung stattfinden um diese abzugeben
die freien Termine sind: 20.05-22.05, 27.05-29.05, 10.06-12.06, 17.06-19.06
Yannis, Raphael und Thorsten sind interessiert, sie entscheiden sich als Kleingruppe für einen Termin
 
 
BaGru Seminar Update
----------------------------------------
die Mehrheit hat für 06.05-08.05 abgestimmt, das Salzstiegel wird wieder bevorzugt
An- und Abreise geht über den Bus
 
 
Partys
-------------------------------
die Partys sind sehr trostlos und traurig, ebenfalls bekommt man seine Level-Ups wegen der Anti-Musik-Regel nicht mit
es wird diskutiert, welche Konsequenzen es geben könnte und wie weiterhin damit gehandhabt wird
Abstimmung: Sollte weiterhin ein Musikverbot gelten oder wird Musik wieder erlaubt?
  • keine Musik erlaubt: 0
  • Musik mit kleine Boxen (geringe Lautstärke): 0
  • Musik mit große Boxen: 9
  • enthalten: 2
 
 
Probesitzungen
----------------------------------
vor dem Seminar sollten vielleicht wieder Probesitzungen stattfinden
Nominierungen: Alex, Raphael, Thorsten, Jakob Schirgi, Felix Halbwedl, Flo, Paul Kothgasser, Paul Schaffer, Nicole Oberth, Michael Steiner
 
 
18:55-19:05
 
 
Murelli auf KF
---------------------------
Murelli auf der KF wäre gewünscht
es wird mit Daniele und Sabine geredet
 
 
Tests
--------------------------
Vorschlag, das Bagru ein 50er Packerl Antigentests kauft (ungefähr 1-2€ pro Stück)
Abstimmung: Sollen wir Antigentests mit einen Budget von 99,99€ gekauft werden?
  • Ja: 9
  • Nein: 0
  • enthalten: 2
 
 
Klopferflaschen
----------------------------
die von letzter Woche abgestimmten Klopferflaschen kommen nur die Gläser selbst und keine Deckel
Mit Verschluss würde das besprochene Budget von 200€ gesprengt werden
mit den Deckel und Lieferkosten, Energiezuschuss sollte der Preis auf ungefährt 270€ kommen
Innerhalb von Österreich würden für 500 Flaschen mit Deckel ein Preis von 170€ anfallen
Es wäre vorteilhaft, Deckel mit Sicherheitsverschluss zu kaufen, dazu ist eine Zange notwendig die 70€ kostet
Abstimmung: Werden die Flaschen gekauft und welche Art von Verschluss wird dazugekauft?
  • keine Flaschen: 2
  • Flaschen mit normalen Schraubverschluss: 0
  • Flaschen mit Sicherung und Zange: 5
  • enthalten: 4
Abstimmung: Soll ein Budget von 400€ für die Flaschen mit Deckel und Zange beantragt werden?
  • Ja: 6
  • Nein: 4
  • Enthalten: 2
Yannis und Baumi kümmern sich drum
 
 
Allfälliges
---------------------
Instagram Bewerbungs Anfrage
Elektronik und Sensorik Tutoren
Rechtschreibung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

24.03.2022

Sitzung, am 24.03.2022, KF
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Raphael Ostermann, Nadine Egger, Robert Schwarzl, Michael Jöbstl, Florian Kametriser, Alexandra Geishüttner, Dominic Hirtler, Katharina Salmhofer (-20:55), Nicole Oberth, Felix Halbwedl, Daniele Corrias, Robin Guttmann, Dario Grimaldi (-19:40), Oliver Kaiser (18:12-), Jakob Schirgi (18:23-20:40), Thomas Seruga (19:14-19:37), Stefan Huonder (19:40-)
 
Start: 18:02
Ende: 21:36
 

 

 

StV PhD NAWI
------------------------------
Vorstellungsrunde
wollen sich vernetzen
freuen sich, wenn wir potentielle Mitglieder weiterleiten könnten
Würden gerne bei einem Fest helfen/mitarbeiten
womöglich auch in die physikalischen Gespräche einplanen
 
 
Schlüsselsafe Banachraum
------------------------------------------
Schlüsselsafe war intern verkeilt und der Safe konnte nicht mehr geöffnet werden
der Safe wurde gewaltvoll geöffnet
zurzeit ist das Problem gelöst aber er kann sich jederzeit erneut verkeilen
Vorschlag: neue dünnere Kette kaufen, Schlüssel vorsichtiger reinlegen, Bild wie der Schlüssel gut liegt reinhängen
 
 
Schlüssel
---------------
für Kasten im Banachraum
wie letzte Woche besprochen, Sabine kümmert sich um das Nachmachen
Daniele übergibt ihr den Schlüssel
 
 
Thermenfahrt
----------------------------------
35+1 Leute bis jetzt angemeldet (10 Plätze sind noch frei)
Warteliste bekommt spätestens nächsten Dienstag eine Rückmeldung
Kartenverkauf in der Bagru (Handkassa mit Wechselgeld) und im Banachraum (Sabsi verkauft manche)
Coronaregeln gelten laut Therme, falls diese geändert werden wird es noch ausgeschrieben
Bei Krankheitsfall soll ein Ersatz gesucht werden
Thorsten organisiert 3 Paletten Bier für die Fahrt
 
 
 
Bericht FV NAWI Sitzung
---------------------------------
Seminar wird geplant, Termine werden per Umfrage entschieden
Oststeirischer Hof wird wahrscheinlich die Location
Pro Stv sollen bis zu 3 Leute mitfahren (1 Mandatar, mind. 1 Stv Mitglieder)
 
IWAN Zeitschrift wird veröffentlicht (1 Zeitschrift pro Semester)
erste Redaktionssitzung 30.3.2022 17:00 Uhr, niemand von uns hat Interesse
 
Osterevent (27-29.4)wird über den gesamten KF Campus stattfinden, es werden FV Sackerl über das Gelände versteckt und pro Stv soll jeder etwas beitragen, wir dürfen auch unsere eigenen Sackerl um das Institut verstecken, 
was wir beitragen können:
  • - ein Getränkegutschein, einzulösen im Banachraum
  • - Sticker
  • - kleine Obstlafläschchen mit Bagrulogo (wie Klopfer)
Abstimmung: darf ein Budget für die 4 Verpackungseinheiten (=952 Flaschen) + Versand von 200€ ausgegeben werden? KF 
  • ja: 12
  • nein: 2
  • enthalten: 4
Baumi bestellt, Yannis unterstützt
Abstimmung: ein Kanister Fusel wird bei der Metro eingekauft, Budget von 70€ wird beantragt
  • Ja: 11
  • Nein: 2
  • Enthalten: 5
Obstla geht einkaufen
Robert organisiert Spritzen zum Umfüllen
 
Abstimmung: Es werden neue Sticker (Fläschchen und genereller Merch) für ein Budget von 200€ abgestimmt.
es wird versucht das über die FV zu finanzieren, ansonsten KF Budget
  • dafür: 11
  • dagegen: 1
  • enthalten: 6
Sabsi kümmert sich darum, Flo hilft beim Design
Es werden Sticker und Flaschen in die Sackerl gegeben
 
Es soll eine Box Studienleitfäden in das NAWI Kammerl gebracht werden
Yannis macht das
 
ein Absolvententalk soll stattfinden, es werden noch Organisator*innen gesucht
 
 
Pause 19:40-19:50
 
 
Tutoren Ces/ Elektronik
-------------------------------
Es werden dringend Tutoren gesucht
Ces = Computergestützte Experimente und Signalauswertung
Leute sollen sich bei Jakob melden, Flo hat Interesse
 
 
Krank sein in Übungen
-----------------------------------
AG Corona hat sich Festkörper Übung genauer angeschaut und sieht keine Probleme
Beschwerde über Sexty wird auf April vertagt, wo wir sowieso seine Lehre evaluieren wollten
 
 
Seminar
-----------------------------
Salzstiegel ist erneut geplant
weitere Vorschläge für Orte: 
    Oststeirischer Hof Söchau
Terminabstimmung findet in der Telegramgruppe statt
Möglichkeiten: 6-8.5 oder 27-29.5.
 
 
Bananachraum Update
------------------------------
ein kleiner Tisch für den Drucker und ein Spiegel wurden gekauft
Abstimmung: Was passiert mit dem alten Tisch?
  • auf BaGru Seminar dalassen ("ent-stehelen"): 8
  • intern verschenken: 2
  • enthalten: 8
 
 
Bericht Fakultätsversammlung
------------------------------------------
In der Karwoche kommt das nächste Coronaupdate
Kooperationen der TU mit Russischen Unis wurden eingestellt, es gibt Förderungen der TU für Studies die vom Krieg betroffen sind
Institut für Weltraumforschung soll stärker eingebunden werden
wird strategisches Projekt NAWI 2030 geben, wir sind Vorbild für NAWI Graz
gibt Infrastruktur Geldtöpfe, für Laborausstattung in Laborausbildung, sollten mit unserer Lehrenden reden
Gewichtungsfaktor zur Vergütung von VUs/UEs etc. könnte angepasst werden müssen
Dominik hat über BaGru berichtet
wollen mehr Studierende durch Marketing anwerben, wir Studis sollen daran mitarbeiten
gab Fakultätsevaluierung, der Bericht wird nicht öffentlich sein, wir bekommen vielleicht Einsicht zum Thema Lehre
Dekan hat Panik, dass Physik auf KF muss
gibt Studierendencloud
Rektor setzt sich weiterhin für Fahrradhighway ein
 
 
Osterbiersuche
-------------------------------
Flo will Osterbiersuche veranstalten
Osterbiersuche: es wird Bier am Campus versteckt und man kann es dann suchen
Terminvorschläge
    8 oder 9.4
    25. oder 26.4.
Daniele und Raphael wollen bei Orga helfen
 
 
 
Murauer Bierzelt
-------------------------
525 Jahr-Feier kann dieses Jahr wahrscheinlich stattfinden
Stafan würde Anreise und Unterkunft für BaGru organisieren
 
 
Allfälliges
-------------------------
Ahnengalerie
Kaffeebohne
Murelli
 
 
 
 
 
 
 
 

17.03.2022

Sitzung, am 17.03.2022, TU
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Thomas Seruga, Felix Halbwedl, Paul Kothgasser, Raphael Ostermann, Nadine Egger (-21:15), Thorsten Adam, Robert Schwarzl (-18:30), Michael Reichelt (-19:40), Michael Jöbstl, Florian Kametriser, Sabine Pucher, Michael Steiner (-20:05), Alexandra Geishüttner, Thomas Seruga, Dominic Hirtler, Oliver Kaiser, Jakob Schirgi, Katharina Salmhofer (online)
 
Start: 18:00
Ende: 21:50
 
 
Plancks
--------------------
28.3.2022 14-18 Uhr: Vorausscheidung für Österreich zu Plancks auf Discord
BaGru soll Event bewerben
brauchen 2-7 Leute zur Aufsicht, Paul Kothgasser, Flo melden sich, andere Interessierte sollen sich bei Thorsten melden
 
 
Kolloquium Festkörperphysik
---------------------------------------
31.03.2022, online, Grundlagen zum Thema Festkörperhysik
wird 3 Vorträge geben
PR wird es ausschreiben
sind eigenlich Lehrvorträge zu einer Berufungskommission
 
 
Querstut Bericht
-----------------------
es wurden 2 Zettel miteinander gerechnet auf je 2 Tage (Exp2 und DGL)
wollen noch einen Termin zum "Nachtleben kennenlernen" machen 
haben 9 Quereinsteiger, viele haben schon ein abgeschlossenens Studium
 
 
 
Dgl und PDgl Feedback
----------------------------------
Deutsch ist verständlich, aufzeichnungen sind solala
Unterlagen sind ok, haben gute Struktur
Prüfungstermine wurden frühzeitig bekanntgegeben
Feedback ist eher positiv, wir werden nichts machen
 
 
Physikalische Gespräche
------------------------------------
werden eher erst nach Ostern beginnen
in der VeWe wurde den Vorschlag für "Kamingespräche" gegeben (= viele kleinere Treffen über das Jahr verteilt)
vor Corona waren sie persönlicher und eher wie ein Sesselkreis aufgebaut, nicht so frontal
wir erinnern uns im April wieder daran
 
 
HV-Sitzung TU
-------------------------
Thema war hauptsächlich Ukrainekonflikt
es gibt jetzt einen Fördertopf für Studierende die vom Krieg finanziell betroffen sind
 
 
Steuererneuerung ÖH
--------------------------------------
ÖH KF hat sich selber angezeigt, weil mit den Steuern Probleme waren
Es müssen alle Ausgaben 2 Wochen im voraus im Sekretariat angemeldet werden; Rechnungen müssen spätestens 2 Wochen später eingereicht werden
Merchverkauf darf nurnoch über das Sekretariat stattfinden
wir müssten eigentlich jedem Studi eine Rechnung bei einem Fest schreiben
Leute die in Zukunft Feste auf der KFU organisieren, sollen sich Frühzeitig mit dem FinRef in Kontakt setzen
wir warten auf genuere Anweisungen
 
 
Thermenfahrt
------------------------------
sie findet am 1.04.2022 statt
ab 23.03.2022 startet die Anmeldung
es gibt 49 Plätze für die BaGru und PhD Union
 
 
Habil Zojer
-------------------
heute war Lehrvortrag von Karin Zojer zu ihrer Habilitation
Thema war im Rahmen der LV Festköperphysik, zum Thema Molekülbindungen
Lehrvortrag war sehr gut und es wurden sehr viele Fragen gestellt
die Komissionsmitglieder haben zu wenig darauf aufmerksam gemacht, dass dieser Lehrvortrag stattfindet
 
 
Rumpf
----------------
Rumpf ist nie pünktlich, hat keinen Respekt vor Zeiteinteilung von LVen
haben auch eine Beschwerdemail von einem Studenten bekommen
Obstla und Flo reden mit ihm, dass das Zuspätkommen nicht ok ist
 
 
 
PubQuiz & Kalender
---------------------------
haben vor Corona ein Pub Quiz geplant, wollen das jetzt im Sommersemester nacholen
es wird darum geboten, dass ein Kalender in der Bagru und im Banachraum aufgehangen wird (HTU Wandkalender)
 
 
Pause 19:05-19:15
 
 
VeWe & Awarenessbeauftragte
-----------------------------------------
Flo, Strichi, Paul, Yannis und Sabsi waren von uns auf der VeWe
Flo und Strichi sind ab Sofort unsere Awarenessbeauftragten in der BaGru
wir empfehlen Allen, bei einer VeWe teilzunehmen
 
 
Schlüssel für Safe TU
----------------------------
Sabine lässt Schlüssel nachmachen
 
 
Schlüsselsafe Banachraum
------------------------------------
kann zurzeit nicht geöffnet werden, da es intern verkeilt ist
Sabsi und Flo kümmern sich darum
 
 
Kastenschlüssel Banachraum
---------------------------------------
Schlüssel für den Kasten soll nachgemacht werden
Sabine kümmert sich darum
 
 
Beamerleinwand
-------------------------
Der Motor der Leinwand hat kein Problem und muss nur mehr zusammengebaut werden
die Steuerung ist eigentlich kaputt und kann mit einem Schalter ausgewechselt werden
wir wissen nicht wann sich darum gekümmert wird, falls jemand Interesse hat bitte melden
Budget von 50€ wird für den Schalter und Kabel angefragt
Abstimmung, ob das Budget genehmigt wird:
  • Dafür: 15
  • Dagegen: 1
  • Enthalten: 1
 
 
Lehre nach Corona
-------------------------------
manche LVs werden weiterhin nur online abgehalten
es wird um generelles Feedback gebeten
Baumi kümmert sich, dass die angesprochenen Probleme gelöst werden
 
 
Grillfestleiberl
----------------------
wird auf BaGru Seminar besprochen
 
 
 
Testpflicht wenn genesen
-------------------------------
Was tun mit Personen, die frisch genesen sind und somit einen positiven Test zurückbekommen würden?
Bei einem CT-Wert von 30-40 darf man mit Nachweis trotz positiven Test in die Sitzung kommen, falls der CT-Wert NACH einer Infektion so hoch ist (mit Nachweis der Quarantänebeendigung)
 
 
Pause 20:20-20:30
 
 
 
Sackrodel
-------------
Thomas hat Angebote von einer Sackrodel für die KF eingeholt
Abstimmung welche Sackrodel gekauft werden soll:
    gelb: 14
    rot: 2
    blau: 0
    enthalten: 0
Thomas schreibt einen Projektantrag und organisiert die Treppensteiger bierrodel
 
 
Party
---------------
es gab wieder Partys in der BaGru
es wird darüber diskutiert, wie weiter damit umgegangen wird
Abstimmung: sind in Zukunft RUHIGE Partys nicht mehr verboten? (Boxen werden abmontiert)
  • ja: 8
  • nein: 1 
  • enthalten: 7
 
Abstimmung: sollen wir Leute bestrafen, die in der Vergangenheit gegen die "keine Partys" Regel verstoßen haben
  • Ja: 6
  • Nein: 4 
  • enthalten: 6
 
Es wird über die Konsequenzen diskutiert
Vorschläge:
    1) Werden zwangsverpflichtet bei Veranstaltungen in unterbesetzten Schichten zu arbeiten
    2) Müssen 1 DIN A4 Seite schreiben (handschriftlich) warum ihr Verhalten falsch war und sich dafür am Seminar oder in der Sitzung entschuldigen
    3) Raumzugang für einen gewissen Zeitraum wegnehmen
    4) (Kühlschrank) putzen
Abstimmung der vier Vorschläge:
    1: 2
    2: 6
    3: 3
    4: 1
    enthalten: 3
 
Deadline ist das BaGru Seminar
 
 
Allfälliges
-------------------
- Lehrvorträge 23./24.3.2022
- Feste update
- Party
 
 
 
 
 
 
 

10.03.2022

Sitzung, am 10.03.2022, KF
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Dominic Hirtler, Jakob Schirgi , Thomas Seruga (-19:40), Felix Halbwedl, Paul Kothgasser, Raphael Ostermann (18:31-), Yannis Seyfert (19:15-)
 
 
Start: 18:06
Ende: 20:09
 

 

Festlplanung

----------------------
im Moment gelten noch sehr strenge Regeln an beiden Unis; Thomas hofft, dass diese wesentlich weniger streng werden demnächst
TU Fest wird gerade geplant (2.6.)
Thomas redet bis zur nächsten Sitzung mit Orga vom TU Fest
planen Feste vor für dieses Semester:
    - 28.4. Bowlestand
    - 19.5. Spritzerstand
    - 9.6. Innenhoffest
    - 30.6. Grillfest
Ideen:
    - Um Kontrolle zu behalten: erstes Fest am Innenhof KF (damit das erste Fest nicht mit zu vielen Personen stattfindet)
    - KW13 ist Thermenfahrt
    - Frühjahr (Ende April/Anfang Mai) Tag der offenen Tür der BaGru
Thomas organisiert alles, braucht aber Unterstützung. Paul meldet sich freiwillig für Spritzerstand und Innenhoffest.
 
 
 
 
Website Rubrik Skurriles
---------------------------------
Thomas möchte eine neue Rubrik "Skurriles" machen, wo unsere offiziellen Spielregeln von Mäxchen, Staffelsaufen, Bierpong und co. einen Platz finden
 
 
Thermenfahrt
----------------------------
Thorsten und Sabsi habens organisiert.
Mathe und Geodäsie machen nicht mit (Mathe hat Seminar, Geod. machts im Winter)
PhD Union wird dazugeholt, Kosten werden gewichtet aufgeteilt
1.4. um 17:00 Abfahrt, 22€ pro Person (Bus von der StV. gezahlt)
Angebote (Bus): 880/765/690. 690 von Watzke. Anmeldung per mail
Plakatdesign: Thorsten & Sabsi am Montag 15.3.
 
 
 
Banachraum
------------------
Kühlschrank funktioniert
Platzprobleme: kleinerer Tisch wird benötigt. Neuer vom IKEA.
Sabsi besorgt ihn.
gewählt: 
- Abstimmung 15 € budget, holztisch: 
- dafür: 7 
- dagegen: 0
- Enthaltung: 1
(8Leute)
gezahlt wird von KF Budget
alter Tisch: (╯°□°)╯︵ ┻━┻
- verschenken, oder Vorklinik
- Minigeschirrspüler unter Tisch mit Mikrowelle
  • Alternative: großer und einen passenden Tisch
  • Sabsi checkt Maße, bis zum neuen Spüler:
  • Auf einem Tisch Tücher bereitstellen
- Wir brauchen neue office supplies
Budget: 50€ (?) 
Abstimmung:
    -dafür: 5
    - dagegen: 0
    -Enthalung: 1
    (6 Leute)
 
 
Pause 19:00-19:10
 
 
Fakultätsversammlung TU
-----------------------------------
24.3.2022 in Präsenz mit Anmeldung, online auch möglich
Dominic geht hin

 

 

PhD NAWI
----------------
KF hat eine NAWI Fakultäts PhD. StV. Würden gern bei der nächsten KF Sitzung vorbeikommen (24.03)
 
 
Bierrodl KF
----------------------
Bierrodl für die KF zulegen
- gibt Varianten, die die Stiege hoch kommen
Thomas sucht 3 Angebote
 
 
Party /Corona
-----------------------
es wird diskutiert, wie wir mit Corona Regeln umgehen
Abstimmung Corona Regeln für beide Räumen: 
    Regeln wie bisher beibehalten (Partys nicht erlaubt): 5
    Partys ab sofort erlauben: 1
    enthalten: 2
wir diskutieren in spätestens 2 Wochen wieder darüber
 
 
 
 
Mails
------------------
alles Wichtige wurde bereits behandelt
 
 
 
Allfälliges
--------------------
VeWe
Soundpanels
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

3.03.2022

Sitzung, am 03.03.2022, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Sabrina Michlayer, Jakob Schirgi, Felix Halbwedl, Raphael Ostermann, Dominic Hirtler, Michael Jöbstl, Sabine Pucher, Markus Baumgartner-Steinleitner, Michael Steiner, Thorsten Adam, Katharina Salmhofer (online, -19:00), Yannis Marx (18:10-), Stefan Egarter (online,-20:00), Florian Kametriser (18:10-)
 
 
Start: 18:04
Ende: 21:00
 
ASTG Werbung auf Discord
---------------------------------------------------
ASTG = Aerospaceteam Graz
aktuell offene Bewerbungsphase, Baumi möchte es für unsere Studis bewerben
darf es in BaGru Info teilen
 
 
Ukraine
-------------------------------
es wird nachgefragt, ob der Beitrag der HTU geteilt wird. 
Sabsi teilt es auf allen Kanälen
 
 
Glozman
-------------------
Die Mail von Ihm vom 3.3. hat nicht die erhoffte Antwort
Diskussion über unsere weiteren Schritte entsteht
Eine Gruppe plant ein Gespräch mit ihm, und dort auch auf nächstes Jahr aufmerksam machen (richtige Formulierung)
 
 
Weihnachtsfeier
--------------------------------
es wird vorgeschlagen, die verschobene Weihnachtsfeier demnächst mal abzuhalten
Vorschlag: Als Osterfeier mit dem Osterfeuer kombinieren, heißt aber trotzdem Weihnachtsfei(u)er
es wird noch bis Ende März gewartet, da dort die neuen Coronaregeln auf der TU bekanntgegeben werden sollten
 
 
Pause 18:55-19:00
 
 
Spieleabend
--------------------------
in Präsenz gewünscht
Spieleabend Gruppe organisiert es
Banachraum und SR 05.11 sind gute Orte dafür
 
 
 
GCP
-----------
Besprechung war vergangenen Montag
Architekten waren anwesend, Pläne wurden im Detail durchgeschaut, alle durften Mägel ihrerseits angeben
es wurde von Instituten gewünscht, dass die Kellergeschoße für Studierende gesperrt werden, finden wir nicht gut
 
 
Pause 19:50-20:00
 
 
Enabeling
----------------
Case Studies sind noch die gleichen wie letztes Jahr
Michi kümmert sich weiterhin darum
 
 
Querstut
--------------
12 bei OL, eventuell 13ter
hat gut funktioniert
Übungszettelrechnen ist noch geplant
 
 
 
Allfälliges
-----------------------
- Raumzugang Jakob
- Studieren Probieren
- Sitzung KF
- Tag der offenen Tür
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

24.2.2022

Sitzung, am 24.02.2022
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer (online), Sabine Pucher, Thorsten Adam, Markus Baumgartner-Steinleitner, Michael Steiner, Raphel Ostermann, Paul Schaffer, Gabriel Winkler, Dominic Hirtler, Alexander Gruber sen., Michael Jöbstl (Online, -19:54), Florian Kametriser,  Nadja Ortner (online), Martin Niederwieser (online, 18:15-19:41), Jakob Schirgi (18.24-), Alexandra Geishüttner (online, 18:30-), Paul Kothgasser (online, 20:20-)
 
Start: 18:06
Ende: 21:10
 
 
QuerstTut:
-------------------------------------------
Datum: 1.3.2020 15:30-18:30 
9 Personen angemeldet
Vortrag der BaGru.Vorsitzenden, SSbine und Dominik reden noch wer hingeht
Nach OL findet das Querstut statt
 
 
 
Prüfungsmodus VOs Maas (Baumi, Sabsi)
-------------------------------------------
 
3 Vorschlöge: 
  • mehrere Übungsprüfungen im Laufe des Semesters, VO-Prüfung (Übungszettel) gleich
  • Übungsmodus bleibt gleich, VO-Prüfung (Übungszettel) + schrift. Prüfung (Nachteil: mehr Aufwand für Vortragenden) 
  • Übungsmodus bleibt gleich, VO-Prüfung wie bei anderen Lehrveranstaltungen
 
bisheriger Ablauf (seit  Corona):
3 Übungszettel + 1 VO-Zettel zum Rechnen
Nachteil: hohe Plagiatsdichte
 
 
Auch Feedback geben, dass STEOP zu spät beurteilt wird
Beispiel Ex1 Knoll: 
Punktuelle Prüfungen bieten einen didaktischen Vorteil, aber benötigen einen erhöhten Arbeitsaufwand (kontrollieren). Außerdem sind sie in der VO nicht ganz legal.
 
Markus und Sabrina suchen das Gespräch.
 
 
Bericht "Kaffee mit Profs"
-----------------------------------
TU: Resl, Hoffmann, Schultze-Bernhardt, Albert, Lainer, Schultze
Themen: Corona, Prüfungsmodi, Ersties,  Labor, Kontakt zur BaGru, Lange Nacht d. Forschung, VOs aufnehmen
 
KF: Hohenau, Sterrer, Puschnig, Ramsey, Foelsche
Themen: Master, Feste, Corona
 
 
 
Bericht Treffen über die ÖPG Young minds
----------------------------------------------------
junge Sparte der österr. physikalischen Gesellschaft
Leute aus Graz sind dabei, die Organisation wieder aufzubauen
wollen Veranstaltungen organisieren
jede*r Studierende kann Mitglied werden
sie prüfen ob wir als Organisation Mitglied werden können
 
 
Enabling
--------------------
werden demnächst gedruckt
müssen vorher noch geschwärzt werden
 
 
Money:
-----------
noch kein Bericht, da Safeprobleme (Schlüssel verbogen)
es wird der zweite Safe-Schlüssel organisiert
 
 
Thermenfahrt: 
----------------
möglicher Termin: 1. April
Frage ob weitere StVs teilnehmen (Geodäsie, Mathematik) 
Thorsten und Sabsi organisieren vom letzten mal weiter
 
 
Pause Beginn: 18:54
Pause Ende: 19:06
 
 
 
Coronaregeln in der BaGru
-------------------------------------
Sabine berichtet den Status Quo:
aktuell: 1G+, Registrierungspflicht,  Jalousie zu
 
Bericht über kommende TU-Regeln(Beginn SS-2022) siehe Mail vom 18.2. vom VR Lehre
 
es wird darüber diskutiert wie die zukünftigen Regeln in der BaGru aussehen sollen
 
Abstimmung für allgemeinen BaGru Zugang:
    geimpft, genesen OHNE Test: 13
    geimpft, genesen PCR/ANTIGEN Test: 3
    geimpt, genesen PCR Test: 0
    enthalten: 0
 
Abstimmung ob eigene Regelungen während Sitzungen: 
  • Ja: 7
  • Nein: 7
  • enthalten: 2 
es wird als Ja interpretiert
 
Abstimmung für Regelungen während Sitzungen: 
  • geimpft, genesen ANTIGEN/PCR Test: 14
  • geimpft, genesen PCR Test: 1
  • enthalten: 1
als Antigentest zählen KEINE Wohnzimmertests 
 
Coronatracker bleibt aufrecht und wir betreiben weiterhin Contact Tracing
 
 
 
Prüfungsfragensammlung
----------------------------------
Thomas hat vor Kurzem einiges erledigt
Nachfrage, warum gesendete Prüfungen nicht auf der Website sind
Thorsten hilft gerne mit
wir sollten Nextcloudordner von Discord durchforsten
Sabine klärt was Status Quo ist
 
 
 
BaGru KF
-----------------
Da der Raum seit Ferienbeginn zugänglich ist, wird über Sitzungswechsel diskutiert (abwechselnd TU-KF)
verschiedene Szenarien und Coronamaßnahmen werden diskutiert
Es gelten die gleichen Regeln wie auf der TU.
 
 
Pause:
    Beginn: 19:54
    Ende: 20:06
   
 
EsTut Evaluierung:
------------------------
Vortrag von Raphael zu den Evaluierungsergebnissen
großteils positiv
Ergebnisse der Umfrage werden noch auf der Nextcloud gespeichert
 
bei Semesterbeginn gute Möglichkeit neue BaGru-Mitglieder zu rekrutieren -> Einladung zu einer BaGru-Sitzung
 
aktuelle Ersties werden gefragt, ob sie biem Querstitut mithelfen wollen
 
 
physikalische Gespräche
--------------------------------------
Paul möchte weiterhin physikalische Gespräche organisieren, benötigt aber Unterstützung 
nächstes Mal auch mit Catering, Sabsi hilft dabei
 
 
StuMas
---------------------------------
Puschnig hat uns Liste mit StuMa Stellen für WS2022/23 und SS23
Paul fragt nach, ob man diese Stellen auch offiziell ausschreiben soll
keine wichtigen neuen Mails
 
 
StuKo
----------------------------------
Franziska tritt als Hauptmitglied zurück, Nachbesetzung hat den Posten noch nicht übernommen
wird StuKo intern geklärt
 
 
Laborbericht
-----------------------------
Zankl konnte nicht erreicht werden
KFU und TU Messmethoden sind für uns akzeptabel organisiert
 
 
Glozmann
----------------------
Keine Rückmeldung zum Problem einer Studierenden bzgl. einer nachträglich veränderten Notengewichtung bei einer UE 
mögliche Ursache: missverstandene Mittelwertrechung (Noten statt Punkten) der einzelnen Teilleistungen auf Seiten Glozmanns
Es wird das Gespräch mit der Studierenden gesucht um über das weitere Vorgehen zu beraten.
Sabine und Sabrina kümmern sich darum
 
 
GCP
----------------
Florian und Michael J. besuchten das wöchentliche JCP update der KFU
am 4.3. gibt es ein Koordinationsgespräch mit allen beteiligten Parteien
Grundsätzlich findet die BaGru den Plan gut
 
 
Physikerausflug (Tschernobyl 2)
-------------------------------------------
Vorschlag: Ende März  2022
Flo und Alex Gruber klären Möglichkeiten
 
 
Mails
---------------
IAPS Event in Warschau bewerben
 
 
Allfälliges
------------------
- Gesprächskultur Telegramgruppe
 
 
 
 
 
 

3.2.2022

Sitzung, am 03.02.2022
 
 
Anwesend: Sabrina Michlmayer, Alexandra Geishüttner, Markus Baumgartner-Steinleitner, Robert Schwarzl, Paul Kothgasser, Thorsten Adam, Jakob Schirgi, Michael Jöbstl, Dominic Hirtler, Sabine Pucher (18:00-19:00,online), Felix Halbwedl (18:30-21:40), Yannis Marx (18:40 - 20:30, online)
 
 
Start: 18:05
Ende: 22:06
 
 
Young Minds Treffen
-------------------------
Obstla + Nerdbert gehen nächste Woche zu einem Treffen mit Mitglieder der Young Minds im North and South, 18:00 Uhr
Young Minds = Jungorganisation der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft
Wollen herausfinden, wie wir von einer Zusammenarbeit profitieren können
 
 
 
Physikjournals der DPG
-----------------------------
Mail von 19.01.2022
wir haben ein Angebot bekommen, dass uns jemand die Ausgaben von 02.2017 - 01.2022 schenken würde
Obstla organisiert Übergabe
werden in BaGru gebracht
 
 
 
Kaffee-Bier-Kuchen mit Professoren
---------------------------------------------
Paul und Baumi suchen zwei Termine im Februar und schreiben Professoren an
wird einmal in BaGru und einmal in Banachraum stattfindet
 
 
 
UG-Novelle Studis informieren
-------------------------------------
Nachfrist um das Studium abzuschließen wurde verkürzt. Von 2 Monate wurde es auf 1 Monat reduziert
PR-Gruppe gibt die Info bekannt
Mindestleistungen im Studium beim Estut erklären und weitergeben
Gilt ab Wintersemester 22/23
 
 
 
Probleme Masterarbeit Betreuung
----------------------------------------
schreibt schon seit über 1,5 Jahre
Hanslmeier ist mit Fortschritt nicht zufrieden und hat gedroht die Betreuung abzugeben
Studierender hat das Gefühl, dass er noch nie Feedback bekommen hat, was er genau ändern soll
wir sind verblieben, dass er sich erneut bei uns melden soll wenn er bereit für ein klärendes Gespräch ist
wir führen ein Gespräch mit Studi, Hanslmeier, Doktorandin die den großteil der Arbeit betreut hat und jemand von uns
 
 
 
Bananachraum
---------------------------------
ist fertig eingerichtet, Schlüsselsafe hängt, Plakate hängen, Anwesenheitslisten sind vorbereitet, Türschild mit offen/geschlossen
Akustikpanele sind da, gehören jetzt montiert, Yannis und Flo kümmern sich darum
  • wir reden wegen der Montage mit dem Haustechniker Anto Maric anto.maric@uni-graz.at
Daniele hat Schlüssel für den geschlossenen Kasten
Kaffee+MIlch: Daniele kümmert sich weiterhin darum
Kühlschrank: das oberste Brett könnte man hägen lassen, die kürzeren Bretter müssen ummontiert werden
  • Sabsi fragt nach einer neuen Option für einen kleineren Tisch
 
 
Pause 19:08-19:15
 
 
Fortgeschrittene Programmierung in der Physik
-------------------------------------------------------------
Die LV-Beschreibung passt nicht genau mit den gewünschten Zielen für die Lehveranstaltung. Es wäre als projektbasierte LV, wo man eigene Probleme löst gedacht.
Es wäre gewünscht, dass sich jemand mit Aichhorn zusammensitzt und das Thema nochmal bespricht (Anmeldung ab 07.02 offen)
Flo und Dominic schreiben Aichhorn und Sexty und organisieren ein Gespräch kommende Woche
 
 
 
Cloud Unterlagen hochladen
----------------------------------------------
Erinnerung, die Unterlagen vom WS 21/22 hochzuladen auf die Cloud
 
 
 
Proaktive Maßnahmen für Sommersemester [Labore, etc...]
------------------------------------------------------------------------
F-Labore die zuletzt digital waren, sollten wir beobachten
Messmethoden könnten digital geplant werden, da es eine VU ist
  • Nicole wird gefragt, ob sie das zwischendurch mit Schultze-Bernhardt klären kann
  • Paul spricht mit Paltauf
 
 
Whiteboardmarker
-------------------------------
es wurden noch Marker im KAsten gefunden und es werden zurzeit keine neuen gekauft
 
 
 
Lange Nacht der Forschung
----------------------------------------
Termin ist der 20.5.2022
will BaGru wieder einen Stand machen?
JA, Nerdbert meldet uns an, Flo übernimmt Hauptorga
 
 
 
VeWe
---------
11-13.03 in Frankenfels, 11.02 ist Anmeldeschluss
Interessenten: Flo, Strichi, Thorsten, Paul, Sabsi, Yannis
mit ÖH/HTU schreiben um einen gemeinsamen Bus zu organisieren? Robert fragt nach
 
 
Pause 20:15-20:30
--------------------------------
 
 
 
Lernbereiche
-------------------
sollten ausschreiben dass an der TU wieder mehr Lernbereiche geöffnet sind
Alex kümmert sich mit PR Team darum, schreiben auch Banachraum aus
 
 
 
Corona Regeln
--------------------
wir evaluieren unsere aktuellen Coronaregeln
Flo zeigt uns einen Flow-Chart (nachstehend Flo-Chart genannt), wo unsere Raumregeln abgebildet sind
Stimmungsbild: ob man weiterhin nur getestet in die BaGru darf (PCR und Antigen Test gültig)
  • Testpflicht: 6
  • keine Testpflicht: 3
  • Enthaltung: 1
Fazit: ab jetzt gilt eine Testpflicht bei Betreten der Bagru (Antigen 24h, PCR 72h)
 
Wir hängen eine an die aktuellen Regeln angepasste Version des Flo-Charts an der Außenseite der Tür auf
 
 
 
Mails
---------
Dorni's goodies: es werden Goodies zusammengesucht, er bekommt 30 Blöcke und Studienleitfäden und ein paar Sticker
ZaPF: Mail vom 29.01. wir wollen den offenen Brief unterstützen, Paul fragt nach wie sie sich diese Unterstützung vorstellen
Digitlisierung im Wald: wird ignoriert
Senatspapierprojekt: Sabsi antwortet und bedankt sich
Finref: Mandarinen der KF müssen einen Termin finden, bereden sie untereinander
Klimademo: Freitag 3.2. zu Mittag
 
 
 
Allfälliges
--------------
Standmixer von Sabsi
Lange Sitzungen
Schuldenliste
Mariä Lichtmess
 

27.01.2022

Sitzung, am 27.01.2022
 
Anwesend: Thorsten Adam, Michael Jöbstl, Markus Baumgartner, Paul Schaffer, Sabine Pucher, Michael Steiner, Paul Kothgasser, Alexandra Geishüttner, Yannis Marx, Katharina Salmhofer, Daniele Corrias (-19:30), Dominic Hirtler (20:00-), Felix Halbwedl (20:10-21:05)
 
Beginn: 19:00
Ende: 21:08
 

 

Kaffee-Bier-Kuchen mit Professoren

 

---------------------------------------------
Wieder gute Verbindung zu Profs. aufbauen
Falls möglich Präsenz, ist schon genehmigt
Aufgrund von möglichen Schichttermin es an 2 Tage machen um den Profs so mehr Freiheit zu geben
Laufkundschaft anstatt Termin
PLan: 2 Tage, übers Fenster Kaffee + quatschen, im Februar
BaGru währenddessen frei halten
Nicht in den Semesterferien, Festlegung nächste Woche
Frewillige: Paul K., Baumi
 
 
Fakultätsgremium Bericht 
---------------------------------
Gespräch zwischen Fakultät und dem KF Rektorat, Regeln werden vermutl. gleich bleiben
 
 
Bericht StV. NAWI Vernetzungstreffen
-------------------------------------
Nichts relevantes
 
 
Handy in safe
-----------------
Obstla erkundigt sich wo man das Handy spenden kann (Info im März)
 
 
Skripte Enabeling Inovation
--------------------------------------------
Skripten drucken? -> Michi muss sie noch weißen (eigentlich sind case studies gemeint)
 
 
Bagru Kühlschrank
---------------------------------
Kühlschrankboden hat geschimmelt ( Feuchtigkeit unter Folie gekommen - Floien auf den Wänden sollen noch entfernt werden)
Bitte 1x/Woche Kühlschrankzustand checken und ab/aus-gelaufene Sachen weghauen
Es werden alle 2 Wochen der Kühlschrank begutachtet und aufgeräumt
Kühlschrankbeauftragter : Michi
 
 
 
-----------------------------------
Bild ist Uni Kiel, aktualisiertes Curriculum ist nicht oben
Robert Schwarzl oder Patrick Lainer schreiben wegen Zugangsdaten
 
 
Liste Kommissionen
----------------------------------
Liste der Kommissionen auf der Cloud sind nur teils aktuell, die aktiven MItglieder sollten diese öfter aktualisieren
Dominic verfasst einen Text
 
 
HV-Sitzung
-------------------------------
hat diesesmal digital funktionier
es werden mehr Lernzentren geöffnet
es sollte ein TU Fest geplant werden und es werden Organisatoren gesucht
Sportmöglichkeiten werden über den Campus verteilt aufgebaut werden (Calisthenics)
Programm für Plagiatscheck bei Prüfungen : Nicht allzu verlässlich, aber trotzdem zur Verfügung stellen
Merkplatt für kommisionelle Prüfungen wird veröffentlicht (Dekanate sollten diese den Studenten weitergeben)
  • auf Zusammenarbeit zwischen KF und TU achten, da diese Unterschiedliche Regeln haben
OrgRef HTU plant einen offenen Tag der HTU
andere StV veranstaltet Master Infoabend (auch bei uns relevant?)
 
 
Pause 20:35.20:45
 
 
Allfälliges
---------------------------
Soundschwämme für Bananachraum wurden bestellt
Schloss für Bananachraum wurde dem Haustechniker übergeben und sollte hängen
generelle Info: Matura wird womöglich erleichtert
Finanzierung von Uni
Suche nach Evaluierung für KF Master (Cuko)
 
 
 
 
 

20.01.2022

Sitzung, am 20.01.2022
 
Anwesend: Dominic Hirtler, Alexandra Geishüttner, Markus Baumgartner-Steinleitner (-22:20), Robert Schwarzl, Guido Gaggl (-18:45), Sabrina Michlmayer, Michael Jöbstl, Nicole Oberth, Florian Kametriser (18:25-), Michael Steiner (18:30-), Felix Halbwedl, Paul Kothgasser
 
Beginn: 18:03
Ende: 22:35
 
Coronaregeln Ausnahmen
-----------------------------------
Diskussion ob es eine Ausnahme gibt (Antigentest) falls PCR-Tests Ergebnisse nicht rechtzeitig kommen
die Regelung sollte nur gelten, wenn der PCR Test früh genug gemacht wurde (24h) und nicht am selben Tag noch
es wird diskutiert ob die Wohnzimmertests erlaubt werden oder nicht
Fazit: Falls der PCR Test mehr wie 24h vor der Sitzung gemacht wurde und noch kein Ergebnis bekommen hat, gelten Antigentests (auch Wohnzimmertests)
 
 
Banachraum
-----------------------------------
Schlüssl wurde an Kette befestigt, der Haustechniker ist jedoch im Krankenstand weshalb das Schloss noch nicht hängt
Diskussion, was mit dem Code fürs Schloss nun geschieht und wer diesen bekommt
Der Code für den Schlüsselsafe wird in der Sitzung bekanntgegeben
 
Es wird diskutiert, was mit den weiteren Schlüsseln passiert
Alex übernimmt den TU BaGru Schlüssel von Florian
 
Es wird diskutiert, was mit dem "neuen" Kühlschrank auf der KF passiert, wie dieser angeschlossen werden kann
Sabsi vermisst die Kühlschränke und den Platz im Banachraum, nächst Wooche wird darüber entschieden
 
Pause 19:00-19:15
 
Corona Raumregeln für Banachraum:
    - Contacttracingliste in Papierform, verpflichtend eintragen:
         - die erste Person im Raum muss eine neue Liste anfangen und die alte abheften
        - Flo baut einen zweiten Coronatracker
        - Positive Fälle melden sich bei einem BaGru Mitglied oder unter anwesenheitstracker@gmail.com
    - Wie viele Personen sind im Raum erlaubt?:
        - Türe bleibt immer geschlossen
        - 50% Raumbelegung mit 1 Person pro jeden 2. Tisch, keiner am Stuhl und 1 Person auf Couch
        - Arbeiten am Platz ohne Maske erlaubt
 
 
 
Beamerleinwand
-------------------------
der neue Motor der Beamerwand würd ungefähr 100€ kosten, der Motor wird aufgemacht und versucht zu reparieren
wird vertagt auf nächste Woche
 
 
 
Pause 20:11-20:25
 
 
 
Preis der exzellenten Lehre 
-----------------------------------------
Thema: kritisches denken
Flo nominiert seine Mensch und Meer LV (Biologie)
 
 
 
Bericht StV Treffen VR Lehre 
----------------------------------
HTU plant Vernetzungstreffen der StVen Anfang des Sommersemesters
Beschwerde das Zeichensäle, StVen und Lernbereiche unterschiedlich gehandhabt werden
Es soll in Zukunft eine neue Ampelfarbe nach Rot geben können: Knallrot
Maskenpflicht und Testpflicht bei Prüfungen wurde diskutiert
Manche Studienrichtungen haben das Problem, dass für Personen die nicht zur Präsenzprüfung gehen können (Erkrankt, Hochrisikoperson, ...) keine digitale Alternative stattfindet, sie werden auf den nächsten Termin verwiesen --> wir behalten das bei uns im Auge
UniKo diskutiert 2.0+ (Geimpft oder Genesen + Maske + immer PCR getestet)
Pläne für das Sommersemester:
    "- Normalbetrieb ab Ostern"
    "- Keine Maßnahmen mehr im Sommer"
Mitarbeiter die nicht im Lehrbetrieb tätig sind, haben andere Coronamaßnahmen als Studierende
HTU plant Anfang Sommersemester ein HTU Seminar, vielleicht in Präsenz
Flo hat nochmal unsere Punkte aus der Mail angebracht, vor allem das Öffnen aller Lernräume
Im Mai ist ein TU Fest geplant und es werden Orga-Leute gesucht
 
 
 
Pause 21:25-21:30
 
 
 
Lernzentren TU
--------------------
es waren keine Regeln veranschaulicht, müssten kontrollieren ob dies mittlerweile geschehen ist
Dominic und Flo schreiben dem Rektor eine Mail, ob man nun auch die anderen Lernbereiche offiziell öffnen kann
 
 
 
Anwesenheit Mandarinen
----------------------------------
Alex erinnert die anderen Mandarinen wieder mal daran, dass man etwas öfter in die Sitzung kommen kann
 
 
 
Mails
--------------------------------
es werden verschiedene Mails durchbesprochen
Facetten der Physik werden beworben
Obstla erinnert an Young Minds
 
 
 
Allfälliges
---------------
- Multigendertoiletten
- altes Handy in Bagru -vertagt
- Studienvertretertreffen mit Studiendekanin Attenstädt (KF)
 
 
 
 

13.01.2022

Sitzung, am 13.01.2022
 
Anwesend: Michael Steiner, Dominic Hirtler, Florian Kametriser, Alexandra Geishüttner,  Sabrina Michlmayer, Thorsten Adam, Sabine Pucher, Stefan Huonder (18:15-), Jakob Schirgi (18:15-), Markus Baumgartner-Steinleitner (18:50-), Robert Schwarzl (19:30-)
 
Beginn: 18:00
Ende: 22:41
 
 
Weihnachtsbaum
-----------------------------
wird bei der BaGru Weihnachtsfeier "entsorgt"
Flo darf ein Ästchen davon zu Mariä Lichtmess verbrennen
 
 
enable Reaktions in Telegram Chats
-------------------------------------------
Sabsi erklärt das neue Telegram-Feature und es wird in Zukunft in der offiziellen Gruppe mit Daumen hoch und runter aktiviert sein, in der Spam Gruppe mit allen möglichen Reaktionen
 
 
Quereinsteiger Estut
------------------------------
Erinnerung, dass das Estut für die Quereinsteiger organisiert wird
Michael Steiner und Alex organisieren das, Thorsten hilft
werden üblicherweise nach der OL abgeholt
 
 
Estut Feedback 
-----------------------------
Sabsi erzählt von einem Gespräch mit einem Professor aufgrund des Estut bei der KF
Ersties haben sich beschwert, dass zu wenig Inhalt im Estut vorhanden war, das sollten wir für die Zukunft auf jeden Fall verbessern
wir warten noch auf die Estut Evaluierung, ob dieses Feedback vermehrt vokommt
 
Estut von/mit KF
Zurzeit gibt es noch die Möglichkeit das wir mit der KF zusammenarbeiten. 
Werden mit den Hauptverantwortlichen jetzt nochmal reden
 
Alex und Michael St. orgnaisieren das nächste Estut, Raphael wird auch gefragt
 
Umfrage umändern:
    statt "anderes" "sonstiges/zusättzliches..." hinschreiben  -  (bei was erwartest du dir)
    Welche Aktivitäten haben dir gefallen bzw hättest du dir gewünscht- Freiantwort Frage
    OL-Frage umformulieren, OL ausschreiben
    Prüfungsfragen, Gremienarbeit (Studienplan, Berufungen, Habilitation...)  - (assoziierst mit Bagru) [auf passende Sortierung achten!]
    Bagru vertritt die Interessen der Studierenden den Punkt einfügen
    Hast du Lust in der Bagru mitzumachen (Hättest zu Hast)
    Anrgungen, Wünsche, BEschwerden zu Langtextantwort
 
Bewerbung: Mail, Discord, WhatsApp Gruppen
 
 
 
Funki mit noch immer PDGL
-------------------------------------------
Da PDGL bereits bei DGLL (Holzmann) und Funky (Schweiger) durchgemacht wird sollte die besprochene Zusatzprüfung nicht notwendig sein. Eva Kogler schreibt sich mit Puschnig und VDL zusammen was gemacht wird. Auch mit den Zusatzoptionen falls nur eine der beiden LVs positiv absolviert wurde.
 
 
Beamerwand
------------------------------
kann man mit GuT reden?
Sabsi sucht Angebote raus (keine motorisierte)
 
 
Pause (19:15-19:25)
 
 
Coronaregelung weitere Sitzungen
------------------------------------------
Von letzter Woche: die meisten wollten Sitzung in Präsenz haben, FestkörperSR müsste neu angefragt werden
Diskussion, wie wissenschaftlich fundiert unsere Entschiedungen sind und wie es in Zukunft weitergehen soll
PCR-Test Pflicht bei jedem Aufenthalt, PCR Test gilt 72h
Wir testen unsere Festl Mikros, ob diese für die Hybridsitzungen funktionieren
  • Fazit: für die Caoch passt es aber am Tisch nicht- Flo probiert noch etwas herum
  • Baumi sucht noch keine Konferenzmikrofone
Unsere Regeln sind jetzt 1G++-
 
 
Pause 20:14-20:25
 
 
Radlgruber
--------------------
Sabine holt morgen den Merch, wird von Alex erinnert
 
 
Feedback LVen
--------------------
Frage, wie man mit den ermittelten Infos umgeht. Schreibt man den Profs eine Mail, Treffen ausmachen...?
Michael S. kümmert sich darum, schreibt jedem Prof eigenes Feedback
 
 
 
EDV
--------
Server wurde neu aufgesetzt
Nachfolger von Flo gesucht
 
 
Mails Korrekturlesen
----------------------------
man sollte wieder vermehrt darauf achten, dass Mails Korrekturgelesen werden, man kann auch Grammarchecker verwenden oder Word
 
 
 
Money Money Money
-----------------------------
Schulden müssen bezahlt werden !!!!
 
 
 
Bericht Kaffeeklatsch mim Rektor
------------------------------------------
Es gab ein Gespräch mit dem Rektor, Aufgrund unserer Beschwerdemail zu den aktuellen Maßnahmen
wir hätten uns mehr vom Gespräch erwartet, vor Allem dass mehr zugehört wird vom Rektorat
er war überascht dass Labore digital abgehalten werden, steht da bei Präsenz hinter uns
bei Übungen sollten Hybridkonzepte angestrebt werden
Lernzentren Inffeld und BME werden geöffnet, Info siehe Mail von Martin Heider (13.01). Wenn dies funktioniert können womöglich auch kleinere Lernbereiche aufgemacht werden
HTU/ Bagru soll dort sein und beobachten, ob die Regeln befolgt werden
 
 
 
BaGru Patrouille
---------------------
Wie bringen wir Leute von uns dazu, dass sie in den Lernräumen lernen und "patrouillieren"?
Vorschläge:
  • - guter Kaffee: Kaffemaschine von KF zum BME hinstellen, 50c pro Kaffe verlangen
  • - Schichtliste führen
  • - Maskenhalter zur Verfügung stellen
 
F-Labor Update
--------------------
alle außer 1 Labor an der TU wird in Präsenz beendet, Zählrohr soll digital beendet werden
Baumi schreibt Mail, dass wir es für diese 2 Wochen im Wintersemester so akzeptieren werden, jedoch im Sommersemester keine Ausrede mehr gelten sollen, falls dies wieder der Fall sein sollte muss ein anderer Versuchsleiter gesucht werden, wir haben auch die Rückendeckung vom Rektor
 
 
 
StV Treffen VR Lehre
--------------------------
Flo geht hin, wird vom Wecker erinnert
 
 
Bericht PhD Union
------------------------------
Es wird Stellungnahme der PhD Union zum aktuellen Ampelstatus rot vorgelesen
 
 
 
Allfälliges
--------------------------------
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

06.01.2022

 Start 18:00
Anwesend: Markus Baumgartner, Michael Steiner, Raphael Osterman, Dominic Hirtler , Eva Kogler (nachgekommen 18:20), Katharina Salmhofer (19:20), Yannis Marx (nachgekommen 18:25), Florian Kametriser (nachgekommen 18:20), Alexandra Geishüttner (18:50)
 
 
Gespräch Sexty DGL
------------------------
Gespräch hat stattgefunden. Änderungen zum neuen Modus erklärt. Gespräch auf Deutsch geführt; sein Deutsch ist gut genug um LV auf Deutsch zu halten (wird er auch so machen). Wird Tafel-VO werden. Wir sind guter Dinge dass er es gut machen wird.
 
E-Mail von Maas:
--------------------------
Maximal 1 Übungsgruppe in English da viele Doktoranten mittlerweile kein Deutsch sprechen.
 
Michi: fragt sich für wie viele Englisch ein problem ist
Baumi: Fände es besser, wenn es nicht in den 1ten und 2ten Semester , da es nur zusätzlichen Stress für die Erstis bedeutet
Flo: Das Englisch im 1ten Semester ist wahrsch. noch besser als im 3ten
Raphi: gab schon englische Ex1 übung, laut seiner Erinnerung 
 
Konklusio: Eva antwortet Maas auf die Mail, es muss aber online gut ersichtlich sein, die Gruppe soll beobachtet werden um niemanden zwangs zu beglücken
 
Update Gespräch mit Zankl / F-Praktikum
---------------------------------------------------
Keine wichtigen neuen Updates.
 
 
Fragestunde für Professoren
---------------------------------------------------
Michael: hätte es gerne in Präsenz
Eva hinterfragt warum nur Profesoren?
Michael würde auch Studierende einladen
Baumi erinnert an letzte Sitzung wo erörtert wurde warum es keinen Sinn macht Studierende einzuladen
Flo hinterfragt ob es im ganzen sinnvoll ist, da er bezweifelt das die Professoren genügend akkute Fragen haben
Flo würde gerne mit den Profs mehr ratschen, diskutieren => vllt ist ein Vernetzungstreffen eine bessere Lösung
Baumi Vorschlag für Rahmen: ca. 5 Bagru Personen in einem Webex Meeting mit 5 vorbereiteten Breakout rooms. 
Dominic: Terminvorschlag: erst in den Semester Ferien
 
Flo: Wie wäre Kaffee Präsenz Stand im Februar, Flo organisiert auch
=> Vertagt bis ende jänner 
 
Lehramt Discord
----------------------------------------------
Raphi berichtet:
Lehramtlerin schrieb flo an, er hat am 3ten Jänner geantworten, dass er ihr hilft, keine weitere Rückmeldung so weit
Michi schlägt vor Lehramtler in Analysis 1 abwerben, weil das im 1sten Semester ist
Baumi schlägt vor bei der Stv Mathe zu schauen weil viele Lehramtler Mathe und Physik als Kombi studieren
Wir wollen herausfinden wer "Einführung in die Phyik" hält, um dort Lehramtler abzufangen
Es hält "Erich Reichel", Flo geht mit ihm auf einen Kaffee
 
Eva: OL Evaluierung
--------------------------------------------
Eva möchte die OL evaluieren ob die Kleingruppen wirklich sinnvoll sind. Eva möchte dafür auf Sozialen Medien einen Beitrag teilen, dass die Leute ihr privat schreiben. Flo überlegt ob es auch eine bessere Lösung dafür gibt
 
 
Physikerausflug ITER:
----------------------
Da die Zeit nicht ausreichte wurde der Ausflug von Alex aufs nächste Semester vertagt
  
Estut Evaluierung
---------------------------------
Es wurde an uns herangetragen, das einige Estuts nicht gut funktioniert haben
Raphi würde des Estut gerne Evaluieren, vor allem auch wie viel wirklich in den Gruppen geposted wurden
 
Whatsapp Gruppen von Erstis
-------------------------------------
Gewisse Personen führen sich in den Gruppen auf, posten unnützes Zeug und Memes. Diskussion ob sie aus der Gruppe entfernt werden. Baumi meint, es ist nicht unser zuständigkeitsbereich. Eva meint, wir sollten mit ihnenreden. Raphi meint, es gibt extra eine Bullshit Gruppe. Eva wird mit den beiden reden.
 
Links auf der Website
---------------------------
Dominic hat einige Links auf der BaGru website ausgebesster, vor allem Uni Graz Links 
 
Bagru Sitzungen im Jänner
----------------------------------
Flo: Wieder Sitzungen im Bagru Raum
Dominic: Wollen wir ein Konferenzmicro für die Bagru kaufen?
Dominic: würde dies Sitzungen wegen der Hybridlösung gerne weiter im Festkörperphysikhörsaal
Flo: Es macht keinen Unterschied für die Gefahr ob in der Bagru oder im Festkörperraum
 
Allgemeiner Konsens: wir wollen eine Sitzung in Präsenz,  trotzdem gerne die Hybridlösung behalten
 
Covid Drama auf der Uni
------------------------------
TU Rot ab Montag 10.Jänner
Flo+Eva schreiben Mail an andere StVen über Unterstützung und in Folge dessen Mail an Rektorat+VRLehre über Regeln die übertrieben sind.
 
Sitzungsende: 22:05
 
 
 
 

16.12.2021

Basisgruppensitzung, am 16.12.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Sabrina Michlmayer, Rahael Ostermann, Felix Halbwedl, Florian Kametriser, Michael Jöbstl, Robert Schwarzl, Thorsten Adam, Paul Kothgasser, Markus Baumgartner-Steinleitner, Sabine Pucher, Michael Steiner, NIcole Oberth, Dominic Hirtler (18:15-), Guido Gaggl (19:00-), Stefan Huonder (19:30-), Eva Kogler (20:45-)
    
Start: 18:10
Ende: 21:33
 
 
 
Radiation Labor Sprengel Update
-------------------------------------------
Wiederholung: Termine nur Ende Jänner und Anfang Februar
Albert gibt nächstes Jahr früher Bescheid über den Zeitpunkt des Labors
wir haben Feedback gegeben, hoffen das es in Zukunft besser umgesetzt wird
 
 
 
Bericht Gespräch mit Zankel / F-Praktikum
---------------------------------------------
Gespräch am Montag, er hat Angst vor Corona und es wurde mit Koch abgesprochen/erlaubt
Termine für Studierende sollen unbedingt bestehen bleiben, das Onlinelabor soll laut Studierende akzeptabel sein
Am Mittwoch Gespräch mit Koch, sein Stand der Dinge war, dass das Gerät für den Versuch kaputt war, deswegen das Onlineformat, war sich auch nicht sicher ob er es erzwingen kann, dass ein Labor in Präsenz stattfindet
Koch telefoniert mit Zankl und dem Felmi und sie besprechen es nochmal, auch für das nächste Mal da ein weiterer Lockdown nicht unwahrscheinlich ist (anderer Laborbetreuer oder anderer Versuch sind extreme Verbesserungsvorschläge)
Falls der Versuch in Zukunft nicht in Präsenz angeboten wird, oder Koch nichts erreichen kann, werden wir es darauf anlegen, den Versuch eventuell zu streichen.
 
Bericht zu F-Praktikum bei KF: Gespräch mit Koller, dieses mal war es eine Ausnahme, da es keine Raummöglichkeiten gegeben hat (Überschneidung mit Exp2 Labor und USW Labor). Nächstes Jahr wird es besser werden, da es versichert genügen Raummöglichkeiten gibt. 
 
In dem nächsten Jahren aktiv Evaluierungen einsammeln von den neuen Lehrveranstaltungen und mit den neuen Professoren (Banzer) über ihre Lehrtätigkeit quatschen
 
 
 
digitales Evaluierungsessen
--------------------------------------------
mit Professoren und Studenten ein Essen machen und dort in Breakup-Rooms gehen um diese dann zu evaluieren
Digital weniger Chancen das Studierende kommen und Präsenz ungünstig
Post auf Discord, wies den Leuten im Studium geht, aktiv zu Evaluierungen auffordern
 
Idee: Sprechstunde mit Profs: BaGru redet wieder mal mit Profs, jeder kann seine Anliegen teilen und diskutieren
Soll bereits mitte Jänner stattfinden, später dann regelmäßig (1-2 mal im Semester), Uhrzeit: 14-20 Uhr
 
Evaluierungsessen sollte von VR-Lehre unterstützt werden und wir könnten vl. mal dort nachfragen wenn wir eines machen wollen und auf Widerstanden stoßen.
bei Ampelstatus gelb oder besser sollte so eine Veranstaltung möglich sein
 
 
 
Wichtel Verteilung/Auslosung
-----------------------------------------------
Nerdbert lost aus und schreibt allen Teilnehmern provat ihr Wichtelkind
 
 
Pause 19:15.19:30
 
 
Feedback Maas
-------------------------------------
es ist ihm bewusst und er versucht sich zu bessern, appeliert das Studenten ihn darauf aufmerksam machen
wir informieren Leute aus anderen LVen, wo niemand anwesend war
 
 
 
Doppelung Advanced Statistical Physics
---------------------------------------
Glozmann und VDL machen es beide, es wäre eigendlich VDL dran die LV zu unterrichten
wir reden mit Puschnig, warum diese LV 2x finanziert wird
 
 
 
Curriculumswechsel ECTS-Anrechnung
-----------------------------------------
Studenten sollen sich bei dem Dekanat melden und es wird dann händisch aktualisiert
Raphael schreibt auf Discord eine Info aus.
 
 
 
PLANCKS
--------------------------
Thorsten organisiert die Vorausscheidung in Österreich
Robert hilft, Dorni hat auch schon mal organisiert
angepeilter Termin im März
in Präsenz könnte schwierig werden, Thorsten möchte es trotzdem versuchen
Digitalkonzept muss vorrangig funktionieren
 
 
 
StV Treffen mit VR Lehre
-------------------------------
Dominik kann nicht hingehen, sucht Ersatz
ist digital auf Webex am 17.12. zwischen 12 und 14 Uhr
Paul macht das
Themen von uns:
    - wie gehts weiter mit Omicron?
    - werden Lernplätze wieder geöffnet? --> Glaskasten
 
 
Wer redet mit Sexty über part. dif nächstes Semester
------------------------------------------------------------
erste LV von ihm wird gewöhnliche und partielle Differentialgleichungen werden. im vorhinein mit ihm reden, was sein Plan dafür ist
Alex und Baumi reden mit ihm
 
 
 
 
ITER
------------------
gab Treffen mit Albert, Alex, Clemens und Verena L. 
Plan ist für März 2022
soll so geplant werden, dass alles stornierbar ist
es wird diskutiert, wie sinnvoll ein so früher Termin ist, wegen Corona und auch der geringen Zeit zwischen jetzt und dem angepeilten Termin
Flo und Alex reden mit Albert und klären die offenen Fragen (wer zahlt, was ist der genaue Plan, warum so kurzfristig)
 
 
20:30-20:40
 
 
Mails
-------------------------
Facetten der Physik sollen beworben werden, Alex machts
Eva hilft in Zukunft Paul bei der Administration des Mailaccounts, Michael S. überlegt noch
 
 
 
Discord
-------------------
Lehramtler wollen auch einen Discord Server
wir wollen sie dabei unterstützen und mehr Leute für unsere StV motivieren
wir reden mit Arnold, ob er für sowas motiviert wäre aufzuziehen
Raphi redet mit Nadine, die uns auf Discord geschrieben hat wegen einem eigenen Lehramt Server
 
 
Verleih Glühweinkocher 21.12
--------------------------------------
Nerdbert will für ein Abendseminar vom Experimentalphysikinstitut einen Glühweinkocher ausborgen
wird genehmigt
 
 
 
Präsenz Weihnachtssaufen am Samstags 
--------------------------------------------------
Am Samstag im North & South "gemütlich" trinken
 
 
 
Allfälliges
--------------
- Minecraftserver
- Weihnachtsbaum
 
 
 
 
 
 
 
 

9.12.2021

Basisgruppensitzung, am 09.12.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Sabrina Michlmayer, Rahael Ostermann, Felix Halbwedl, Dominic Hirtler, Guido Gaggl, Martin Tritthart, Markus Egarter, Markus Baumgartner, Robert Schwarzl, Daniela Trenzinger (-18:22), Michael Jöbstl (18:12-), Paul Kothgasser (18:13-), Stefan Huonder (19:00-), Daniele Corrias (19:30-)
    
Start: 18:05
Ende: 20:52
 
Anfrage ICONS
---------------------
ICONS = studentische Unternehmensberatung
möchte Events mit Studis aus verschiedenen Studienrichtungen organisieren, Kombination aus PubQuiz und Speed Friending
Bewerbung in den Events-Chat auf Discord oder ins Erstisackerl
Zukünftige Ansprechperson ist Jürgen Kern
Events heißen: JoyLovelty
 
 
ITER
------------
Alexandra plant einen Physikerausflug zum ITER, mit Clemens und Christopher
sucht Personen die ihr bei der Orga helfen
Alexander G. Sen. hat Ausflüge organisiert, wäre gute Ansprechperson, ansonsten Stefan Huonder, Verena Lipic, Sarah Krogger fragen, die haben den letzten Ausflug geplant, der nicht stattfinden konnte.
 
 
 
Curriculumswechsel ECTS Anrechnung
------------------------------------------------
Übungen aus dem ersten Semester stehen nicht in der Äquivalenzliste, den Leuten wurden pro Übung ein 0,5 ECTS Punkt zu wenig angerechnet.
Wir müssen klären wie die Personen denen diese LV angerechnet wurde zu ihren ECTS kommen.
 
 
BaGru säuft online Datum
-------------------------------
Ersatzsauferei zu Weihnachten machen
21. Dezember ab 19:00 wird vorgeschlagen
Online Trinkspiele sollen überlegt werden
 
 
Weihnachtsfeier
--------------------------
Wichteln bei der Weihnachtsfeier (egal wann die ist)
"Bilderwichteln" also Bilder zeichnen und das wird geschenkt, bei den Bagru sauft Online "übergeben"
  • Bilder als Vorschläge für Physikerleiberl hernehmen
 
 
NAWI Bot Mail
------------------------------
haben eine Mail von Thomas Schweitzer bekommen, dass wir diese Software testen sollen
Anschauen damit eine Rückmeldung gegeben werden kann.
Paul schreibt eine Mail
 
 
ÖH KFU initative für mehr aufgezeichnete LV'n
---------------------------------------------------------
Beitrag teilen und selber noch eine Umfrage machen
wir teilen Leute aus der StV ein, um einen möglichst guten überblick über alle Semester zu bekommen
1. Semester: Alex
3. Semester: Alex, Raphael
5. Semester: Paul
Master: Alle die existieren
ÖH eine Mail zurückschreiben für die sinnvolle Idee, Sabsi macht Excel Liste, Paul schreibt Mail
 
 
Maas Vorlesungsmethode (AG Corona)
------------------------------------------------
er trägt zu schnell vor, außerdem ist das digitale Tafelbild schlecht leserlich
es wird diskutiert, was die beste Vorgehensweise wäre
Dominik und Paul sprechen Freitags nach der VO mit ihm, und machen Verbesserungsvorschläge
 
 
Pause 19:27-19:45
 
 
 
PLANCKS
--------------------------
Plancks Vorentscheid findet in Graz statt, Thorsten organisiert
bis Ende März soll es stattfinden
wird wahrscheinlich digital sein
zusätzlich Budget hernehmen für einen gemütlichen Abend der Teilnehmer*innen
Termin soll mit Thorsten ausgemacht werden
 
 
Induktionsherd
-------------------------------
Stefan hat 3 Induktionsherdplatten rausgesucht und stellt sie vor
Abstimmung: Welche der drei Induktionsherdplatten sollen gekauft werden?
  • Medion:  0
  • Springlane: 11
  • WMF: 2
  • Enthalten: 2
Stefan bestellt Springlane Platte
Wir brauchen neue Pfannen, da keine mit Induktion funktioniert, es wird um 50€ Budget angefragt
Sabsi kümmert sich um Anschaffung von Pfannen, hat evtl einen großen Topf zum spenden
 
 
 
Allfälliges
----------------
- BaGru Merch 
- BaGru Regeln
 
 
 
 
 
 
 

25.11.2021

Basisgruppensitzung, am 25.11.2021, TU
 
Anwesend: Robert Schwarzl, Dominik Hirtler, Michael Steiner, Felix Halbwedl, Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Michael Jöbstl, Florian Kametriser(-19:18), Paul Kothgasser (18:20-19:47), Sabine Pucher (18:40-), Stefan Toni Huonder (19:30-), Alexandra Geishüttner (20:43-)
 
Start: 18:08
Ende: 21:11
 
 
Braucht irgendwer in irgendeiner Kommission eine auffrischung was in dieser zu tun geben
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Obstla möchte wissen, ob auch alle, die in einer Kommission eine Tätigkeit ausüben, wissen, welche Arbeit auf sie zukommen kann 
Gegebenfalls will er Auffrischungen des Wissens anbieten, die Leute können sich gerne bei ihm oder anderen alten Säcken melden
 
 
Banachraum
-------------------
Thorsten hat offiziell den Schlüssel erhalten
Sabsi und Flo befestigen ihn an einer Kette
 
 
 
Weihnachtsfeier
----------------------
aktuell schwierig wegen des Lockdowns
es müssen noch Anträge an die KF gestellt werden; die geschätzte Vorlaufzeit beträgt mindestens 3 Wochen
wir versuchen sie Anfang des Frühjahrs wie gewohnt und in Präsenz abzuhalten
 
 
Zugang zur Universität
---------------------------
wird momentan sehr restriktiv gehandhabt; Studenten haben entgegen der Ankündigung des Rektorats keinen Zugang zur TU;
Handhabung der Studenten nur mit KF-Karte erweist sich noch als offene Frage; wie sollen sie die TU zu Lockdown-Zeiten betreten?
Es wird vorgeschlagen, 
  • - die Universität aufgesperrt zu lassen.
  • - den Erhalt der TU-Karte und Zugangsberechtigung vereinfachen.
  • - den Sicherheitsdienst für Portierdienste in Anspruch zu nehmen.
Sabsi und Dominik schreiben eine Mail an VR Lehre, wo wir unseren Unmut zum Ausdruck bringen
 
 
Radiation Labor (Master) mit Laborterminen außerhalb des Semesters
----------------------------------------------------------------------------------
Besprechung war vor kurzen,  Sprengel: 3 Termine im Jänner (28,29,30), 6 Termine außerhalb der Vorlesungszeit (1-5 Februar)
Problem: labor nur in der Prüfungswoche offen, (obwohl es eigentlich das gane Semester verfügbar sein sollte)
innerhalb der Lehrveranstaltungsfreien Zeit Termine ohne mit den StuentInnen was auszumachen
Eigentlich hört das Semester erst Ende Februar auf.
Austauchstudentinnen, Austauschstudenten stellt die gestellte Terminwahl vor ein Problem
Frage, ob es sinnvoller ist, eine email jetzt schon oder erst nach den aboren zu schreiben
Michi bietet informales Gespräch mit Prof. Sprengel zur Klärung des Sachverhalts an
Herauszufinden: Gibts jemanden der akut ein Problem mit den Terminen hat, oder gehts eher um die Zukunft
Baumi soll sich diesbezüglich bis nächste Woche erkundigen
 
 
 
Measurement Technics Labor (Master) ohne Vorbesprechung, Einteilung erst im November
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Laboreinteilung zu Beginn des Semesters hat nur schleppend funktioniert, Informationen kamen nur portionsweise an, man hatte keine ordentliche Planbarkeit für das Semester
Vorbesprechungstermin wurde abgesagt, spärliche Antworten --> alles hat sich nach hinten verschoben
Zu Semesterbeginn sollte eine klare Idee bestehen, wie die Termine auszumachen sind/wann sie stattfinden
Robert bietet schnellen Kommunikationsweg zu Prof. Schultze an
Wir sollten bei Professoren nachfragen, ob mittlerweile alle einen Labortermin ausgemacht haben, Robert kümmert sich darum
Conclusio: Sammeltermine/Vorbesprechungen zu Beginn des Semesters sind eine ausgezeichnete Idee!
 
 
 
Labore dieses Semester
-----------------------------
F-Praktikum auf der KF: Laborteilnehmer:innen erhielten kaum Informationen, Überschneidungen mit Ex2-Labor, sind bis November nicht fertig gewesen
Studierende berichten, dass es jetzt im F-Praktiikum gut funktioniert, jedoch die Informationen dazu viel früher kommen hätte müssen
Studierende sollen auf jeden Fall die LV evaluieren
Sabsi und Paul schreiben eine Mail an den K[:F-:]Praktikumverantwortlichen
 
Baumi schlägt Weg über eine höhere Instanz (z. B. VdL) vor
BaGru Mitglieder sollen über unser Evaluierungs-sheet ihre Erfahrungen teilen
 
TU-Flab
hat halb-halb funktioniert, manche empfanden die Mail zur Einteilung der individuellen Labortermine etwas spät
ansonsten hat alles gut gepasst, es musste ja auch nicht wirklich was am alten Konzept verändert werden
 
Ex2-Labor:
Einteilung hat sehr gut funktioniert
Coronabedingte Reduktion der Laborübungen von 20 auf 12
  • positiv: weniger Zeitaufwand für Studierende
  • negativ: interessante Versuche fallen weg
 
 
 
Pause 19:06 - 19:15 Uhr
 
 
teaching statements Hadronenphysik
------------------------------------------------
Fast niemand der Kandidat*innen hat ein Teaching Statement abgegeben
Die Kandidat*innen werden dazu angeregt, ein Teaching Statement nachzureichen
Paul bekommt Feedback, was er verlangen könnte
  • - Ungünstiges Kosten-Nutzen-Verhältnis, da die Anregung zur Nachreichung nicht 
  •   den gewünschten Effekt haben könnte
 
Verfassung des Teaching-Statements
  • - Aufforderung zu Teaching-Statement sollte vom Vorsitzenden der Komission selbst abgeschickt werden.
  • - Studierende dürfen Punkte einbringen
 
 
 
AG Corona: Welche LVs sind jetzt wieder 100% online und dadurch eher unangenehm?
--------------------------------------------------------------------------------------------
Aufgrund begrenzter Raumkapazitäten der KF finden manche LVs nur online, manche hybrid statt.
LVs der TU, rein online abgehalten, obwohl genug Platz wäre.
Statphys-Übung wird, bedingt durch den Lockdown, entgegen Verlautbarung nicht hybrid im orangen Ampelstatus abgehalten
Im Großen und Ganzen gibt es kein Scheißkonzept, obwohl von uns eher mehr "Wurschtigkeit" und Energielosigkeit rüber kommt, als dass wir die Situation gut finden
wir versuchen noch vom 1. Semester Feedback zu erhalten, da daraus niemand da war
 
 
 
 
Herdplatten
----------------
Sabine hat unsere Herdplatten zurückerobert, Übergabe wurde formal dokumentiert
wir wurden dazu angeregt, unsere Herdplatten durch Induktionsplatten zu ersetzen
Anregung zur Unterlassung der Benutzung der weißen Herdplatte.
Zudem wurde ein Feedback zur Methodik der involvierten Sicherheitskräfte gegeben.
Stefan ist bereits zur Beschaffung neuer Herdplatten beauftragt worden.
Der Budgetrahmen beträgt maximal 100€
 
 
 
Pause 20:05 - 20:17
 
 
Vortragsreihe Corona-Impfung VR-Lehre
---------------------------------------------------
Die Bagru soll es der TU gleichtun und die Vortragsreihe ebenso bewerben, etwa auf Social Media
Vortragsreihe zu wenig inklusiv; nur Angehörige der TU Graz können teilnehmen.
Wir bewerben es mit dem Hintergedanken, dass Studierende für Diskussionen gerüstet sind oder mit Skeptikern gemeinsam das Event besuchen können
 
 
 
Sitzungen im Lockdown
------------------------------
optimale Ausnutzung der technischen Infrastruktur im Festkörperseminarraum während der Hybridsitzung von kleineren akustischen Problem abgesehen
Modus Operandi der heutigen Sitzung wird als beibehaltenswert für die Lockdownzeit empfunden
 
 
 
Allfälliges
--------------
- Nachfrage wie viel Macht Studis in Kommissionen haben
- traurige digitale Lockdown Weihnachtsfeier machen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

18.11.2021

Basisgruppensitzung, am 18.11.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Felix Halbwedl, Raphael Ostermann, Yannis Marx, Stefan Huonder, Sabine Pucher, Robert Schwarzl, Stefan Egarter, Paul Kothgasser, Alex Gruber Jr., Peter Waldert, Thomas Seruga, Nicole Oberth, Paul Schaffer, Thorsten Adam, Jakob Schirgi, Gabriel Winkler, Markus Baumgartner,Michael Steiner, Dominic Hirtler, Daniel Forstenlechner, Nadja Ortner, Eva Kogler, Verena Lipic, Martin Tritthart (17:30-), Guido Gaggl (17:50-)
 
 
Start: 17:05
Ende: 18:00
 
 
Bericht Weinstraßenfahrt
-------------------------------------------------
Rechnung ist eingetroffen, Reinigungskosten werden von Thorsten übernommen
mehr Einnahmen als erwartet; sehr positives Feedback von allen Teilnehmenden
 
 
Beamerwand tot
--------------------------------------------------
lässt sich nicht mehr gut runterfahren, hochfahren geht normal
womögliches Problem mit dem Signal bei der Fernbedienung (Flo?)
 
 
Thermenfahrt
-------------------------------------
Bewerbung am Montag (mehr Plakate), Registrierung am Mittwoch
eine von den drei Angeboten fuer den Bus steht noch aus
Es gilt 2G Regeln bei der Therme
Reservierung wurde bereits gemacht
 
 
Montag Abend
-------------------------------------
Philab Sitzung jeden zweiten Montag Abend ab 18 Uhr
es ist niemand dagegen
 
 
Theme Lehrvortrag Flavour Physics
--------------------------------------------------
(non-pertubative) Hadronen Flavour Physics Beko (10 year track professor ship)
Bachelor-Niveau: Kepler-Probleme und einfache Lösungen aus AKT
  • harmonischer Oszillatormodell aus Quantenmechanik
  • Lagrangeformalismus
  • Spiegelladung
  • Multipolentwicklung
  • (Slater-Determinante, eventuell erst AQM, aber auch schon SSP)
bis 22.11 kann man weitere Theman Paul schreiben
 
 
Physikerausflug ITER
--------------------------------------------------
In Fusionsphysik: Exkursion zum ITER Anfang Maerz; gemeinsam organisiert von Christoph Albert und Alexandra
Umfrage in der Telegramgruppe kommt noch, Themenvorschläge erwünscht
 
 
Arbeitssicherheit/ Herdplatte 
--------------------------------------------------
kurze Vorgeschichte zum Punkt
Meldung von Sicherheitsmann weil jemand aus dem BaGru-Fenster gehüpft ist, ist später nochmal gekommen mit dem Arbeitssicherheitsmann
Es wird ein Bericht zum Vorfall verfasst
Herdplatten wurden mitgenommen ohne Begründung, man könnte diese bei ihm wieder abholen
Fazit: eine neue Herdplatte wird gekauft und es soll nicht mehr aus dem Fenster gehüpft werden
Stefan kauft eine neue Herdplatte und installiert ein Warnschild, das vor uebereilten Spruengen aus dem Fenster abraten soll (mit neuer Pixelart kombinieren?)
 
 
Mails
------------------------------------------
Banzer hält Labore in Präsenz
Zapf: Studienführer Physik (bekannt?, aktualisiert?) //hat das nervert /patz/desmond nicht irgendwann mal gemacht  Nerdbert hat zugang
Studienleitfaden hat Typo
Einladung zur Studiernrichtungsvertretung NAWI Physik (Alex geht hin)
Gewinnspiel für Wunschbuch gegen Weihnachtsgedicht (Deadline 4. Dezember)
 
 
Raumzugang BaGru
-------------------------------
Stefan H., Stefan E., Felix H., Nadja O.
zur Sitzung gehen, oft in der BaGru
 
 
Allfälliges
------------------------------------
Kaffee wurde wieder bestellt
  • Probierproben sind dabei also Liste führen wie es schmeckt?
Bier- und Murelli-Bestellung
BaGru Wichteln mit Weihnachtsfeier
Peergerspräch für TU Fakultät (Verena,Eva)
 
Mitarbeiteressen Kaoo Riverside
 

10.11.2021

Basisgruppensitzung am 10.11.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Franziska Bardel, Alexander Gruber Sr, MIchael Steiner, Sabine Pucher, Florian Kametriser, Christina Mandl, Dominic Hirtler, Thorsten Adam, Yannis Marx(-20:44), Paul Kothgasser, Sabrina Michlmayer, Nicole Oberth, Felix Halbwedl (18:45-), Leo Radl (19:00-19:20), Lukas Janzer (19:00-21:15), Clemens Aichholzer (19:00-21:15), Stefan Huonder (19:05-19:30), Guido Gaggl (20:43-)
 
Start: 18:02 Uhr
Ende:  21:18 Uhr
 
 
Garderobe ausmisten
-------------------------------------
Eine Art "Fundkiste" machen und dann spenden nach so 1 Monat
Michael macht es morgen früh und benachrichtigt alle in de
 
 
Thermenfahrt 3.12
---------------------------------------------
mit Mathe und Geodäsie StV besprochen
Maximum von 98 Teilnehmer (30/30/30 Plätze aufgeteilt)
2G Regelung
Anmeldung über Google Form ab 21.11, Werbebeginn ab 19.11
man kann als Gruppe die Tickets auf einmal kaufen (Geld vorher gesammelt)
 
 
Feedback Spieleabend
------------------------------------
sehr BaGru-intern
Alexandra vermutet wegen Bewerbung, dass diese zu wenig war
vielleicht das nächste mal mehr unter der Woche veranstalten, zB Mittwoch
 
 
Feedback Coronamaßnahmen Vorfall
-----------------------------------------------
es wird bemängelt, dass eine Liste an Kontaktpersonen in die Gruppe gesendet wird, die wäre Datenschutzrechtlich nicht erlaubt
es gibt eine Diskussion über die Notwendigkeit dieser Liste
Abstimmung: Wird die Entscheidung von letzter Woche beibehalten und somit alle Personen in der Gruppe über Kontaktpersonen informieren?
  • Ja: 0
  • Nein: 12
  • Enthalten: 5
Die Diskussion geht trotzdem weiter, wer welche Daten bekommen soll
Pause 19:30.19:40
Abstimmung: Was sind unsere Maßnahmen, um Kontaktpersonen zu informieren?
  • Nur einzelmail an betroffenen Personen: 11
  • weitere Maßnahmen: 0
  • Enthaltung: 5
Es wird darüber gesprochen, wie diese Mail formuliert wird.
Alexandra übernimmt die Benachrichtigung der Kontaktpersonen; Sie formuliert die Nachricht selbstständig und lässt sie korrekturlesen
 
Corona Tracker Update
------------------------------
  • Anmeldung für 2te Karte möglich
  • Neue Farben: rote Farbe- Email nicht bestätigt, gelbe Farbe- Email bestätigt
  • Bildschirm hat einen "Time-Out" Modus
 
 
Ab/Anmeldung bei Coronatracker
--------------------------------------------------
Nachfrage wegen Abmelden fürs Klo gehen
-Es wird ein Schild an die Tür gegeben um Leute daran zu erinnern
Thorsten und Alex erstellen das Schild
 
 
Bananachraum schon wieder
-------------------------------------
generelles Update zum Bananachraum
Thorsten und Daniele machen die Schlüsselübergabe, Anto Maric (Haustechniker Physikgebäude KF) montiert dann den Tresor
 
 
QS Pool-Schulung
--------------------------------
Qualitätssicherung für Emailverteiler als externer Begutachter
 
 
BaGru Sauhaufen/Kochen
---------------------------------
in letzter Zeit ist die BaGru echt ein Sauhaufen, man soll wieder mehr seinen eigenen Mist wegräumen
 
 
Kühlschrank Sauhaufen
------------------------------------------
Kühlschrank mal wieder ausmisten
Paul und Alex machen es
 
 
Kühlschrank ist scheiße
------------------------------
neuer Kühlschrank soll auf der KF verwendet werden
es soll versucht werden, den Kühlschrank zurückzugeben
Paul Schaffer wird vorgeschlagen die Mail zu schreiben, ob der Kühlschrank zurückgenommen werden könnte
 
 
Weinstraßenfahrt
----------------------------------
StV Budget zahlt einen Teil, da nicht alle Tickets verkauft wurden
Was passiert, wenn man kein negatives PCR Attest hat?
Thorsten telefoniert mit Pugl und versucht zu klären, dass in Ausnahmefällen ein Antigentest reicht, wenn das PCR Ergebnis nicht rechtzeitig angekommen ist
Pause 20:40-20:50
fürn Pugl ist auch Antigentest ok
Grund für wenig verkaufte Tickets: Leute sind nicht motiviert, Corona, Plakatmangel, Kommunikation zu studierenden ist durch Lockdowns unterbrochen worden
  • In Zukunft mehr Gedanken über Bewerbung machen (LVen einbinden)
  • kleinere Veranstaltungen planen, eine überbuchte Veranstaltung ist nichts schlechtes
 
 
 
Emails
----------
HTU Seminar Erinnerung, an alle die mitfahren
 
 
 
Allfälliges
------------
Murauer Gewinnspiel, wir sollen Gewinner-Bierkapseln sammeln, Gewinn für Bagru MItglied
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

4.11.2021

Basisgruppensitzung am 04.11.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Raphael Ostermann, Yannis Marx, Felix Halbwedl, Robert Schwarzl, Lukas Janzer, Stefan Egarter (-20:15), Alex Gruber Jr. (-20:15), Markus Baumgartner, Maximilian Lamprecht, Thorsten Adam, Clemens Aichholzer (-20:12), Florian Unterkofler, Florian Kametriser, Sabine Pucher, Martin Tritthart, Michael Steiner, Dominic Hirtler, Jakob Schirgi, Paul Kothgasser, Leo Angermann (-20:15), Sabrina Michlmayer, Patrick Lainer (19:10-19:20), Gerhard Dorn (19:35-20:15), Sigrid Kaltenbrunner (19:45-), Dsmond Grossmann (20:35-)
 
Start: 19:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr

 

 

Masterlabore mit Beginn im November/Measurements Methods
-----------------------------------------------------------------------------
Frage nach womögliche Probleme das Masterlabore im November beginnen
 
 
Bagru Corona-Regeln / Fälle 
----------------------------------------------
Alle Kontaktpersonen (TU-Regeln) für sich selber testen bevor man in die Bagru kommt
Bagru muss als Kontaktperson angegeben werden
Jede Kontaktperson bekommt Info
  • persönlich oder in große Gruppe schreiben? beides
Bei Coronafall auch der Bagru schreiben
Diskussion über die Regeln
  • alle Personen, die 72h vor auftreten der Symptome in Kontakt waren mit der positiven Person, werden von uns benachrichtigt
  • Liste fürs einschreiben wird verbessert damit ein fixes Datum dabei steht

 

 
Zukünftige Abhaltung der Sitzung
--------------------------------------------
Anonyme Telegramm Umfrage
8 Gratis PCR Tests pro Monat
wir sollen bei der Kontrolle in der BaGru auch auf 2,5G achten
Sitzungen: Bagru+ 2,5G
 
 
Schlüsselsafe Banachraum
------------------------------------------
Sabsi war bei Maas: Ok von ihm, jedoch Logbuch soll geführt werden und regelmäßiges ändern des Codes
  • Frau Mondschein Mail schreiben+Vorgehensweise für Logbuch, Anto Maric sieht sich Wand an
Logbuch: kleines Heft hat in größeren Safe platz
Schlüssel am Safe befestigen
Elektronisches Schloss: kommt wahrscheinlich nicht bald
Flo redet mit Maas wegen Schlüssel+elektrisches Schloss Kombination
Verantwortung für Schlüssel: Thorsten, Bagru zahlt
Zugriff auf Safe: Personengruppe wird gesondert diskutiert, Code alle 2 Monate erneuert
 
Weinstraßenfahrt
--------------------------------
es sollen mehr Plakate ausgehängt werden im Normalfall
Aktuelle Anmeldezahlen: 42 Leute (vor 30min)
2 Möglichkeiten: 1 Bus abbestellen oder auf 40 Leute mehr noch hoffen
  • Thorsten klärt bis morgen Stornokosten und Alternativgrößen von Bussen
  • wir fahren weiterhin mit 2 Bussen
HTU kann als Durchlaufposten für den Bus benutzt werden
Event soll nochmals intensiv beworben werden, auch bei anderen StVen und eine Mail an alle Physikstudierenden
Thorsten schreibt morgen Antwortmail an Teilnehmer
Tickets werden ab Montag in der BaGru verkauft
Es wird nochmal nachgefragt, wie es mit der Gültigkeit der PCR Tests aussieht
 
 
Pause 20:05-20:15
 
 
Raumzugänge TU
-----------------------------------------
Einheitliche Regelung wird gebraucht:
  • früher war es 3 Sitzungen und dann bekommt man Zugang
  • Man muss kontrollieren und Leute zum eintragen bringen
Sabsi: Kurzes Plaedoyer in der Sitzung, warum man Raumzugang möchte
 
 
Physikalische Gespräche
--------------------------------
es waren mäßig viele Teilnehmer (18) Grund: Präsenz oder Bewerbung?
Privatere Diskussionen waren möglich
Buffet für das nächste Mal bzw wenn Corona-Regeln besser werden
Bewerbung könnte etwas mehr sein
kurze Beschreibung der Themen als Untertitel oder kurzer Abstract
 
 
Fakultätsversammlung
------------------------------------------
Bericht von Florian
12.000€ pro Jahr kostet ein Student in der Lehre
Vorstellung neuer Professoren
GCP:  Entschiedung für Architekturauschreibung ist gefallen, soll nächste Woche eine Pressekonferenz geben
  • Baubeginn 2024, Fertigstellung 2030 (Ministerium) bzw. Rektor 2028
Dominic hat sich beschwert über Coronaregeln, will mehr Feste, wurde von Würschum eloquent abgewürgt
 
 
Lernplätze
--------------
Dominic und Sabine waren beim Würschum
er will uns nicht entgegenkommen, hat Angst vor Corona
wir sollen mit der GuT reden
HTU bringt diese Probleme nochmal beim Corona Krisenstab an
 
 
 
BaGru Tür
--------------
Das Schloss der BaGru Tür ist durch überschwingliches öffnen unabsichtlich zerstört worden
Nerdbert schreibt Email an GuT
 
 
 
Allfälligen
--------------------------------
Akustik KF
F-Labor KF
Unis mit 2G wird diskutiert
Spieleabend
Bagru Essen ist reserviert: 18.11, 19:00
Sitzungen die nächsten 2 Wochen:
    vor Weinstraßenfahrt am Mittwoch und vor BaGru Essen um 17:00 Uhr
ÖH Vorsitz soll in die Sitzung kommen: 25.11
Trainingstage für Weinstraßenfahrt
 
 
 
 
 
 

28.10.2021

Basisgruppensitzung am 28.10.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Stefan Huonder (-21:35), Thorsten Adam, Nadja Ortner (-23-05), Raphael Ostermann, Sabrina Michlmayr, Stefan Egarter(-21:27), Felix Halbwedl (:23-05), Markus Baumgartner, Dominic Hirtler, Yannis Marx, Robert Schwarzl, Michael Jöbstl, Thomas Seruga, Maximilian Lamprecht, Florian Unterkofler, Michael Steiner (18:07-19:20), Paul Kothgasser (-21:25), Lukas Lohninger (18:16-19:20), Lukas Janzer (18:20-), Clemens Aichholzer (18:20-), Maximilian Mandlez (18:31-18:43), Florian Kametriser (18:33-), Patrick Lainer (18:52-20:00), Michael Reichelt (18:52-19:30), Katharina Salmhofer (19:08-21:00), Gerhard Dorn (19:38-20:50), Verena Kogler (20:39-)
 
Start: 18:05 Uhr
Ende: 23:25
 
 
FV Seminar
--------------------
FV plant ein Seminar, ähnlich wie das ÖH Seminar; Schulung über ÖH Basics und Projekte
im Moment wird Jänner angepeilt, damit es sich nicht mit ÖH Seminar und VeWe überschneidet
pro StV dürften ~2-3 Leute mitfahren
wir bekommen noch eine Mail mit genaueren Details
 
 
FV Zeitschrift
-------------------
Flying Dodo von Biologen als Vorlage
FV hat in Verganenheit schon mal eine Zeitschrift veröffentlicht
Themen sollen StVen liefern
Pro StV sollen 1-2 Personen mitarbeiten
wahrschienlich halbjährliche Veröffentlichung
letztes Thema der Physik war Anleitung zu LATEX
Professoren und PhiLab können auch Artikel beisteuern
Veranstaltungskalender für beide Unis bewerben (grobe Termine)
auch physikalische Gespräche bewerben/berichten
 
 
FV Sitzung restlicher Bericht
------------------------------------
neues ÖH Gebäude bei Kf soll Außenbereich verschönert werden (Blumenkästen, Sitzbänke...)
Austellung von Pflanzenarten, Botanischer Garten würde sich darum kümmern
Holzkästen etc. soll von Studierenden gebaut werden im Rahmen von einem Workshop
Philab als Co-Veranstalter anfragen
 
neues NAWI-Kammerl ist sehr klein, andere StVen müssen dort ihre Sitzungen halten, was blöd ist
 
 
Lernplätze zurückerobern
------------------------------------
Mail wurde gesendet, bis jetzt noch keine Rückmeldung
Dominik und Sabine bleiben weiter dran
 
 
 
Weinstraßenfahrt
--------------------------------
Busse sind teurer, Preis von 20€ wenn StV Teile vom Bus bezahlen würde
Aus Vergangenheit: StV zahlt nichts hinzu
Laut jetzigen Angebot kostet ein Ticket 25€
Flo und Thorsten haben mit Julian (Finanzreferent TU) geredet, was möglich wäre dazuzuzahlen, es ginge Differenz zu 20€ Ticketpreis oder ganzer Bus
Nachkosten: Ticket erhöhen, dass mögliche Reinigung drinnen ist (ca.27€ pro Ticket)
Es wird viel über verschiedene Möglichkeiten diskutiert, die Kosten zu decken
Abstimmung ob der Bus von der StV mitfinanziert wird:
    Dafür: 6
    Dagegen: 11 
    Enthaltung: 6 
Es wird ein Video vom Staffelsaufen gezeigt
 
Pause (19:21-19:33)
 
Mitarbeiteressen
-------------------------
KF: 3 Angebote ab 800€ bei Einzelveranstaltungen, Projektangebot ab 300€
  • keine Info wegen Weihnachtsessen kurz darauf
  • Teilnehmerliste angeben, Anzahl der Teilnehmer*innen "soll realistisch sein"
 
 
Fakultätsversammlung
--------------------------------------
MPUG-Fakultät (MPUG = Mathe, Physik und Geodäsie) hat nächste Woche eine Versammlung
Obstla würde für BaGru gehen-keine Einwände, Interessierte gehen mit (Flo,Robert)
Für Bericht: Lernplätze ansprechen
 
 
Bericht UV der TU
-------------------------
Livestream war kacke, man hat nichts verstanden
nichts zu berichten
Gebarungsordnung wäre TOP gewesen, es hat aber niemand Einwände gehabt; es ist unbekannt wann sie in Kraft tritt
Vorsitz muss sich darum kümmern, dass 24/7 Lernräume wieder für alle zugänglich sind
Senat, Universitätsrat und Rektor werden in den nächsten 1,5 Jahren neu gewählt, es wird viel Wechsel in der Organisationsstruktur der TU geben
 
Wir laden die ÖH und HTU Vorsitzende zu einer Sitzung auf der jeweils anderen Uni ein, Dominik schriebt eine Mail an den ÖH Vorsitz
 
 
AK Bewegungswissenschaft und Biomechanik
--------------------------------------------------------
ÖH haben BaGru gebeten, bei der Auswahlkommision mitzumachen
Psychologier, Physik...... sollen mitmachen
Obstla hat bei Professoren nachgefragt (Maas; Institutsleiter, Sterrer; Exphysik
Vorschlag Obstla: wir entsenden keine Person hin, da es unserem Fachbereich nicht zu zuorndnen ist
Baumi: Stimmt Obstla zu, will aber nachfragen ob jemand dafür brennt
Obstla: Wichtig es nicht zu machen, um zu vermeiden das wir selbe ausschreibungen weiter zu bekommen.
Nördberd: Immer eine einzelfallentscheidung nach vorherigen kurzem Stimmungsbilderhebung in der Telegramgruppe
Domi: keine Person hat lust (nach Umfrage), es wird keine Person entsandt; Nördberds vorschlag wird angenommen
 
 
 
Zapf
----------------------------------------
Es fahrt keiner, da man sich den Ort nicht aussuchen kann
Es hat auch niemand wirklich Zeit dafür
 
 
 
Physikalische Gespräche
-------------------------------------------------
Erinnerung das am Mittwoch 3.11.2021 physikalische Gespräche sind
es wird nicht aufgezeichnet, Flo würde sich aber darüber freuen
Paul erkundigt sich über Möglichkeiten, das Gespräch aufzunehmen
 
 
 
Mails
---------
wurden alle schon abgehandelt
 
 
 
KF Raum
------------------
Sabine hat immer noch keine neuen Infos
Wir diskutieren darüber, wie wir den Raum bis zu einem neuen Schloss öffnen könnten
Möglichkeiten: Safe mit Schloß vor Tür geben und dort einen Schlüssel drinnen aufbewahren
  • Raum immer offen lassen
  • Raum offen, wenn Leute dort sind (Schlüssel Problem?)
  • Raum geschlossen halten
Budget von 50€
Sabsi wird Schloß kaufen und redet mit Professoren, Flo und Obstla montieren es
Wer ist dafür, dass das Schloß gekauft wird:
  • Dafoür: 19
  • Dagegen: 0
  • Enthaltung: 2
 
 
Pause (21:21-21:30)
 
 
Antrag CO2 Sensor
-------------------------
Thomas will einen CO2 Sensor, damit wir wissen wann wir lüften sollen
Budget: 100€
Clemens hat einen zu Hause, er nimmt ihn mal mit zum Testen
 
Pause (22:25-22:30)
 
Lokal und Terminabstimmung für Mitarbeiteressen
--------------------------------------------------------------
Top 4: 
  • Kaoo Riverside (10)
  • Flos Grillerei (6)
  • Clocktower (6)
  • Grabis Ex Tanke (6)
finale Platzierung
  • 4:Clocktower (0)
  • 3: Grabis Ex Tanke (1)
  • 1: Flos Grillerei (8)
  • 1: Kaoo Riverside (8)
Stechen:
  • Kaoo Riverside:  9
  • Flos Grillerei: 8
 
Terminfindung:
Di 9.11.2021 : 11
Fr 12.11.2021 :10
Di 16.11.2021 : 12
Mi 17.11.2021 : 13
Do 18.11.2021 : 15
Fr 19.11.2021 : 12
 
Uhrzeit ist immer 19:00, Do 18.11 in Kaoo Riverside
 
 
Allfälliges
------------------------
Spieleabend online 5.11.
Nerdbert Masterpräsentation und Feier 3.11
Meinung zum Vorsitz
Flo zerstört Glocke
Vorstellungsrunde für Florian K.
 
 
 
 
 

21.10.2021

Basisgruppensitzung am 21.10.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Sebastian Gössl, Leo Angermann, Michael Steiner, Stefan Huonder, Thorsten Adam, Martin Tritthart, Nadja Ortner, Raphael Ostermann, Sabrina Michlmayr, Verena Eslbauer, Eva Kogler(-21:05), Stefan Egarter, Lukas Janzer, Lea Schelmbauer, Florian Kametriser, Sabine Pucher, Felix Halbwedl, Katharina Salmhofer (-20:55), Markus Baumgartner (19:10-), Michael Reichelt (19:15-), Dominic Hirtler (20:10-)
 
Start: 19:00 Uhr
Ende: 21:23
 
-mit Prof. Maas über Übungszettel als Prüfung reden 
--------------------------------------------------------------
nicht mehr so ungut, Variablen und Zahlen sind von Matrikelnummer anhängig
Michael: Taschenrechner, Computer, trotzdem schummeln ?
Eva: durchkommen obwohl das Wissen noch nicht da ist
Raphael: Übungszettel ist keine Prüfung, Prüfung ist gut um ein Gefühl zu bekommen
Sabsi: Übungszettel sind keine gute Idee, vorher noch mit ihm reden wegen LinAlg?
Lukas: Übungsnote können als VO-Note eingetragen werden, 3 benotete Übungszettel für Übungsnote, VO-Prüfung selbst ist freiwillig- jetzt nicht mehr veränderbar
Sabsi: damals war es Maas egal, Konzept selber ist gut wenn man sich dran hält
Baumi: Gegenvorschlag vorhanden? 
Sabsi und Baumi reden mit ihm
 
 
Habil Mrs. Zojer (Festkörper)
----------------------------------------------
Nerdbert, Thorsten und Alex sind Ersatz, Nadja ist Hauptmitglied
 
 
Feedback zu den LV´s
-------------------------------------
Tabelle von Sabsi ausfüllen wegen Infos zu den LV´s vor/nach Semesterbeginn (Prüfungen, Beurteilung...)
Master und Bachelor sollen eintragen
 
 
Zapf 
-------------------------------------------
Standort kann man sich nicht aussuchen sondern wird zugeteilt
Sabsi, Thorsten wollen nicht wenn man nicht nach München kommt.
keiner Fährt zur ZAPF
 
 
KF Raum elektronisches Schloss
--------------------------
Sabine hat eine Mail an Krenn geschrieben: war nicht abgeneigt aber kann selbst nicht entscheiden
Sabine hat Kontakte zur Gebäudeverwaltung bekommen
wird auch nächste Woche besprochen
 
 
 
Lernplätze zurückerobern
----------------------------------------------
Lernplätze sind geschlossen bzw. zu wenig vorhanden- Leute lernen draußen
Sabine und Dominik reden mit Würschum (haben vergessen, wurde vor 2 Wochen schon besprochen)
  • -Glaskasten, unterer Computerraum (nur für LV´s?), Tische unter Stiegen und vor P1 (Tische umstellen)
Computerraum bleibt unter der Woche offen
 
 
Fakultätsversammlung
----------------------------------------
4.11.2021
 
 
 
Weinstraßenfahrt
----------------------------------
JEDER muss einen PCR-Test machen, Impfung gilt nicht
  • müssen Leute hinterherlaufen, ist aber eigentlich nicht unser Problem
Thorsten hat mit Busunternehmen Kontakt aufgebaut
Zettel mit genauen Infos vorher ausgeben (Wo bekommt man PCR-Test, Geld zurück?, generelle Erklärung)
  • Infos direkt auf Karte drucken?
Thorsten informiert sich nochmal wegen Coronaregeln bei Wirtschaftskammer und Gesundheitsministerium
nächste Woche kommen weitere Infos
Bei Ticket inkludiert: Spritzer, 1 Bier, Brettljause, Kotzsackerl, Staffelsaufen
Bei Ticketverkauf gleich alle Personalien aufnehmen- Was bei mehreren Tickets? Letztes Mal maximal 2 Tickets kaufen, man muss alle Personalien bekanntgeben können bei Ticketkauf
Wegen Coronaregeln soll sich jeder seine Karte selber kaufen, damit alle Infos übergeben werden
Anmeldung per Mail (mit Anmeldefenster) und Tickets dann abholen
  • wenn innerhalb 1h mehr Leute ein Ticket kaufen wollen, als vorhanden sind, wird ausgelost. Wenn nicht, dann werden bis zu einer Deadline Tickets verkauft.
  • FB/Insta Storys + Posts, Discord und Plakat als Bewerbung
Mail und Verkaufsfenster mindestens 1 Woche vorher preisgeben
  • Anmeldung ab 30. Oktober 18:00 wenn Infos am Dienstag ausgeschrieben werden.
  • Post machen wenn Karten weg sind? Ja
Es wird darüber diskutiert, ob auch nicht-geimpfte Personen mitgenommen werden (nur PCR-Test)
  • 2G: 18
  • nur PCR: 2
  • enthalten: 2
 
 
Radlgruber Merch
---------------------------------------
Alex gibt Infos aus und man soll ihr schreiben
Infos zu dem Ring kommt noch
 
 
Pause: 20:15-20:30
 
 
Mail
------------
Lunch& Lehre: nicht wichtig, da unsere Profs bei der Fakultätsversammlung sein werden
Preis für excellente Lehre: Jussi, Grogger, Albert (Stefan)
Buch zu Gewinnen: Faszination Astronomie von Hanslmeier, Foto wird gemacht und gesendet (Sabsi, Stefan)
VeWe: im Frühjahr in Präsenz
  • 8.11-13.11 ist ein online Schulungsangebot (HSG, Basic Schulung, Gremienarbeit, Wie berate ich?, Öffenlichkeitsarbeit, Vorstellung Organisationen)
 
 
Kalender
---------------------------
Raphael organisiert einen Physikerkalender, wie den der Uni Wien
 
 
Halloween-Party
-----------------------
Ersti hat gefragt ob es sowas von der BaGru gibt, nein gibt es nicht
 
 
Studi der zwangsumgestellt wurde
--------
Studi der 3 Tage zu spät war um Bachelor abzuschließen und zwangsumgestellt wurde hatte leider keinen Erfolg, er macht jetzt das F-Praktikum
 
 
Mitarbeiteressen
-----------------------------------
TU: 12€ ohne Alk, kann gemacht werden
KF: Yannis ist nicht da
Budget womöglich wo auf 15€ erhöht worden? Obstla wird berichten
 
 
Bericht UV TU
-----------------
Dominik hat wenig verstanden, da der Stream kacke war
Obstla wird Bericht nachreichen
 
 
Allfälliges
----------------------------------
-Edym Tutorium von Michael
-Coronafall bei Erstis
-Bericht Innenhoffest KF (Stefan)
  • KF antwortet nicht auf Mails
-Enabeling Innovation: Skripten sind in Arbeit
 
 
 
 
 
 
 
 
 

14.10.2021

Basisgruppensitzung am 14.10.2021, TU
 
Anwesend: Alexandra Geishüttner, Paul Schaffer, Thorsten Adam, Michael Steiner, Dominic Hirtler, Stefan Egarter, Verena Esllbauer, Nadja Ortner, Yannis Marx, Raphael Ostermann, Maximilian Lamprecht, Robert Schwarzl, Martin Tritthart, Thomas Seruga, Lukas Würger (-20:10), Eva Kogler, Stefan Huonder, Felix Halbwedl, Verena Lipic, Annika Mayr (-19:10), Lukas (Brudi) Janzer, Michael Jöbstl, Paul Kothgasser (18:15-20:00), Florian Kametriser (18:25-), Clemens Stilianu (18:30-), Nicole Oberth (18:30-), Milan Cukovic (18:40-19:10), Katharina Salmhofer (18:45-20:50), Patrick Lainer (18:45-), Maximilian Mandlez (19:10-), Sabine Pucher (19:30-), David Kneidinger (20:20-), Katharina Urdl (20:20-)
 
 
Start: 18:00 Uhr
Ende: 21:27
 

 

 

Vorstellrunde
 
 
Status geplante Veranstaltungen
-----------------------------------------------
Weinstraße? Thermenfahrt? Innenhoffest? 
Sabsi: Thermenfahrt Orga läuft
Thorsten: Weinstraßen Orga läuft, wird nächste Woche berichtet
Thomas: Stefan redet mit KF wegen Termin für Innenhoffest, sind dran
Obstla fragt nach Ersti-Fest. Thomas will abwarten was mit Fest auf KF rauskommt, womöglich 2 Feste
Pubquiz? Verena L. macht Orga, will hilfe von 1-2 Leuten --> Flo und Paul Schaffer, Martin; wäre für alle Physiker*innen,
Spieleabend? Raphael und Alex haben noch nichts gemacht
Tag der offene Tür im SS
interner Sommerskiausflug von Flo organisiert, findet vielleicht im Winter statt
 
 
 
Diskussion Mitarbeiteressen/Grillerei (was passiert mit verfügbarer AE aus letztem Semester)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
interne Grillerei: Thomas hat im Moment keine Zeit dafür, über KF Aufwandsentschädigung
Sabsi: Budget von Grillerei auf Weihnachtsfeier überreichen
  • Flo: Bagru essen
  • Thomas: verschwendetes Essen?
Obstla: Motivationsessen, ähnlich wie Weihnachtsfeier 
  • Obergrenze vorher bestimmen, Geld ist klar vorgeschrieben aber Personenanzahl nicht
Mitarbeiteressen TU+Mitarbeiteressen KF zusammenlegen und davon jetzt essen gehen
würde von der Aufwandsentschädigung nur Bier bezahlt werden, wäre das unfair
Schulden nicht vergessen! am Kasten hängt viel Geld, das noch eingetrieben gehört
Finanzleute reden mit deren Unis wegen Mitarbeiteressen und nächste Woche Bericht
 
Abstimmung über Aufwandsentschädigung: 
    wird für interne Kosten verwendet/veranstalten Mitarbeiter*innen Essen: 16
    Grillerei findet statt: 1
    enthalten: 10
 
Mitarbeiteressen: Finanzleute informieren sich bei Unis (Personenanzahl, Geldlimit, Max Geld pro Person, Weihnachtsfeier darauf ok?)
nächste Woche findet Abstimmung über Ort und Datum statt
 
 
Pause:  18:58 - 19:10
 
 
 
Bagru zusammenräumen
-----------------------------------
Bagru nach trinken zusammenräumen
 
 
 
Corona-Tracker
------------------------------------------
Dankesagung
Erinnerung: System ernst nehmen
Obstla: Händische Anwesenheitsliste-Ersatz?
  • Stefan: in Coronatracker anmelden ist besser
  • Äquivalent wie digitale Liste
  • Karte vergessen oder nur einmal da- händische Liste ok
Obstla: nicht zugelassener Impfsstoff in der EU, wie umgehen? Wir akzeptieren alle Corona Impfstoffe, auch wenn sie nicht in der EU zugelassen sind
Alex: Es wird sich darum gekümmert das mehr als eine Person die in Impfstatus/ Fälligkeitsdatum aktualisieren kann
 
 
 
Feedback UE/VO
-----------------------
Edyn Übung funktioniert nicht: KF hat TU Leute nicht hinzugefügt in Moodle bei manchen Teilnehmer*innen
  • kein Nachteil wenn man aufn TC ist, langsam gehts wieder
Sabsi: Profs schicken Übungszettel über Emails aus-geht nicht
  • AQM: Lotze überarbeitet Glotzmann's Übungszettel
 
Physikalische Gespräche (Paul)
-------------------------------------------
3. November Mittwoch
Thomas,Verena,Sabsi macht 3G-Kontrolle
Alex hilft Moderation
Werbung? Thomas macht das Plakat
 
Mails
----------
bis 22.10: 3 freiwillige Leute für Öffentliche Bewerbung des Studium für die TU: Paul, Dominic, Alex
Zöpf/Zapf (11.9-14.9): Thorsten geht Treffen, Sabsi,Sabine, Yannis überlegen noch, Robert will Budget von 450€, mehr Informationen nächste Woche
HTU-Seminar: Ein Thema fürs ganze Wochenende, 26.11-28.11, Anmeldung bis 4.11
  • Flo: Mandatare oder Stuko sollen dort hingehen
  • Obstla: Rückmeldung das keiner Zeit hat wegen der Prüfungsphase
Paul S: Stellenausschreibung wegen Doktorat nachfragen
Thomas: Gabriel Winkler macht Ausschreibungen
Universitätsvertretung: für Stv hingehen, einer der Vorsitze geht hin
Facetten der Physik: Mars Rover (20.10, 17 Uhr, Präsenz)
 
 
Pause 20:08-20:15
 
 
Bananachraum
-------------------
Mail wurde geschrieben, keine Rückmeldung bis jetzt
was mit dem Raum passiert werden 
ist weiterhin offen- Profs wissen es nicht und Putzfrauen sperren auf
  • Vorschlag: 2ter Zettel für Innenseite
  • Obstla: mit Profs in direkter Umgebung reden (Schweiger,...), Grund für geschlossenen Raum nochmal angeben bzw persönlich weitergeben -> Raphael redet mit Profs, Thomas redet mit Putzfrauen
bleibt so bis zu Neuigkeiten
 
 
Chemie
-----------------------------
Chemie ist Stuko Problem, TU macht es alleine und KF hat nichts mehr damit zu tun
  • TU hat es nicht geschafft heuer eine LV zu machen, Jetztige kommen zur Lehramt VO hinzu, ab nächstes Jahr gibts diese LV wieder
Hoffmann oder Schennach machen es?
Flo: Studienknoten? Menge an Studenten?- nicht viele
 
 
BaGru Merch
------------------
Es wird neuen alten Merch geben
es wird Pulli, Weste, T-Shirt M/W, und  Polos geben, Ringe werden auch bestellt (nicht Wolframcarbid)
Sabsi kümmert sich um neue Ringmodelle (Alex Gruber Sr.)
Wer bekommt den Merch? Wird sowieso nur BaGru intern ausgeschrieben und in Sitzung nachgefragt
genereller Merch von der Bagru für Physiker?
 
 
Sitzungsort
----------------
Paul: KF ist scheiße
Sabsi: nicht wechseln, erstrecht weil Raum noch geschlossen ist
Flo: Akustikpanele für KF wurden nachgefragt, erst dann wieder auf KF wenn Panele da sind
Obstla: Platzverhältnisse sind knapp, bei Festkörper SR besser und produktiver
Sabsi: Sitzungsführung soll entscheiden
 
 
Allfälliges
-------------
Sabine bekrittelt Sitzungsmoral und Verhalten während der Sitzung
Verena E. fragt um Benutzungsrechte für den BaGru Raum für Freitag 15.10.2021
neuer Kühlschrank: ÖH KF ist in Kontakt mit Lieferanten
 
 
 
 
 
 
 
 

07.10.2021

Anwesend: Alexandra Geishüttner, Florian Kametriser, Eva Kogler (-19:05), Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner, Raphael Ostermann, Dominic Hirter, Stefan Huonder, Paul Kothgasser (-20:15), Yannis Marx, Julia Neumeister(-20:20), Paul Schaffer(-18:55), Michael Steiner, Thorsten Adam, Nadine Egger(-19:16), Verena Lipic (-18:55), Jakob Schirgi (-20:15), Sasha Ranftl(-19:45), Christina Mandl (19:42), Martin Tritthart (-19:20), Clemens Aichholzer, Maximilian Lamprecht, Viktoria Kutnohorsky (-20:15), Daniele Corrias (-18:30,21:30-), Arnold Kogler (-19:32), Maria Fötsch(-19:16), Sabine Pucher (18:30-), Katharina Salmhofer (18:30-21:00), Lukas Janzer, Desmond (21:30-)
 
 
Start: 18:05
Ende: 21:55
 
 
 
Anwesenheit wird überprüft, mit 3G Nachweis.
Es findet eine Vorstellrunde statt, da viele neu Anwesend sind.
Stefan Huonder will mehr Aufgaben haben!
 
 
Physikalische Gespräche
--------------------------------
Paul braucht Verstärkung zur Raumsuche auf der KF- nicht möglich, zu Dani Gaar gehen
Flo: Aufgabe an den Prof. geben
 
 
Bananachraum/Computerraum
---------------------------------------------------
Konzept für den Raum notwendig, zurzeit noch geschlossen
3 Schlüssel nur vorhanden
Baumi: Seminar/letzte Sitzung besprochen: Liste zum Eintragen (Coronatracker kritisch) BaGru muss 3G kontrolliern
Yannis: Einer hat sich nicht eingetragen-Problem!, jemand hat den Raum aufgesperrt (Putzfrau?)
Paul: letzten 2 Tage hat man einfach reingehen können
Sabsi: nicht oke das keiner kontrolliert, wie kann man das vor der Uni verteidigen?
Arnold: Raum war einfach offen, Schild sagt anderes
Eva: nur 2 Leute kein Problem, viele Leute sind schlimmer, Raum nicht zuschließen nur weil manche sich nicht auf die Liste schreiben können
Paul Schaffer: Watschenrecht für BaGru Mitglieder falls wer nicht 3G oder in Liste sind
Sabsi: Kartenschloss?
Sabine: Krenn will uns unterstützen, ein Kartenschloss am Banachraum zu bekommen
Flo: BaGru nicht verlässlich
Sabsi: Putzfrau, Profs davon informieren bzw. Zettel hinkleben, Sabsi klebt den Zettel rauf
 
Computerraum: 
wird über Nacht zugesperrt und muss nachfragen das wer aufsperrt (3.Stock)
offizieller Computerraum und kein Lernnraum also Ampelstatus gilt nicht)
 
 
Akkustik
----------------------------------------
Kf soll bessere Akustik bekommen
Flo Vorschlag: Amazon 2 Sets von Akustikschaumstoff kaufen und rankleben (50-150€ pro Paket)
Sabsi: auf Bannerwand? ganze Wand schwarz machen ist deprimierend, jedoch wird nur eine kleine Fläche zugeklebt
Arnold: billige reichen, er montiert alles gerne :)
Abstimmung: 
    teuer 240€:  20
    billig 80€: 5
    enthält: 2
Montierung: Arnold, Flo
es wird vom KF-Budget gezahlt.
Yannis und Verena L. erstellen einen Projektantrag
 
 
 
Estut: keine Facebook Gruppen mehr, dafür einen Discordchanel mit evakuiert21, der die nächsten Jahre auch nicht gelöscht wird
------------------------------------
sabsi: Tradition wird zerstört, Discord Channels wie bei Facebook Gruppen machen, Leute in eine Gruppe einteilen damit sie zugeordnet sind, sind bereits nahe dem oberen Limit der Channelanzahl
Baumi: es geht nur um die Erstie-Talk Gruppe
Flo: sieht kein Stress sich selbst zu einer Gruppe hinzuzufügen
Sabsi: Gruppen wurden früher für zB Laborpartner suchen benutzt
Nadine: im Studo Chat wird teils viel geschrieben und nach dem Link zur Whatsappgruppe gefragt, die den Nutzen der Facebook-Gruppe fast ganz abgelöst hat
  • Alex: Leute auf Discord und nicht WhatsApp bringen
  • Clemens: keiner weiß das Höhersemestrige in den Gruppen sind, deshalb ist Discord besser
Baumi: Gruppen sollen nach Grillfestthema benannt werden, zu unserer eigenen Beweihräucherung
Raphi: wenig Komunikation auf Discord sondern nur über Whatsapp
Flo: unser eigenes Problem wenn wir Discord nicht benutzen, Discord funktioniert Semester übergreifend; Flo findet die Idee von Semestergruppen eine gute Idee, er bezweifelt ob es genutzt wird
Baumi: Baumi möchte zumindest das Angebot schaffen, auch wenn es nicht genutzt werden würde, es ist immerhin unser offizieller Channel
  • Martin: meint, dass Discord Facebook ersetzen wird; findet die Idee prinzipiell gut
  • Baumi: im Master wird der Discord effizienter genutzt
Paul K.: gleiche Meinung wie Flo mit den Gruppen für neue Ideen, man wird die BaGru Leute auf Whatsapp mit den Postings dann erkennen, Master ist einfacher als Bachelor weil die Leute aus mehreren Semestern kommen
Clemens: will Whatsapp nur für Admins aus der BaGru Schriebrechte geben, Ersties sollen auf Discord gezwungen werden
Flo: ist dagegen, weil die Whatsapp Gruppen nicht von der BaGru organisiert sind; man kann es nicht erzwingen das Leute auf den Discordserver kommen
Baumi: stellts eure LV-Unterlagen auf Discord!
 
Flo kümmert sich darum, dass man sich dafür anmelden kann und die Leute eine Rolle bekommen
 
 
Pause: 19:16-19:26
 
 
BaGru Discord Account
-----------------------------
Flo: Nur für Administrative Sachen nutzen
Baumi: offiziele Ausschreibungen dafür benutzen (Events...)
Sabsi: Leute zusammenscheißen
Sabine: nochmal die Aufgaben ausschreiben --> Sabine schreibts in die BaGru Intern Gruppe
 
 
Klarnamen auf Discord
-----------------------------
Sabine: @all Nachricht schreiben und den Rest privat
Baumi: Erstitutoren nochmal drauf hinweisen, die sollen sich um ihre Gruppen kümmern
 
 
 
Admins Telegram Gruppe
-----------------------------------------------
Sabsi: sollte überarbeitet werden
ist bei sinnlose Gruppe also nicht wichtig, Flo macht es
 
 
Mail
---------
1. AIESEC: ignorieren
2. Daniela Gaar Ausschreibung: Paul übernimmt für Schwarzes Brett+Homepage
3. EMM-Tutorium: wird von Alexander Egger-Feil gemacht
  • Erstis sollen wissen wie Tutorium ist und melden sich bei Problemen
  • Kontakt mit Egger-Feil/Maas aufnehmen und kurz besprechen
4. Yannis Mail: ÖH will Beratungstermine und Sprechstunden haben - Vereinbarung per Mail, wollen auf Discord verweisen
5. Baumi: erste ordentlliche UV Sitzung --> Dominik meldet sich an und geht hin
6. Nachhaltigkeits Event in Graz von Rethink: ist egal
 
 
Maas Mathemethoden Prüfung
----------------------------------------
nach Mathemethoden reden wir mit Maas, dass Übungszettel als Prüfung nicht zureichend sind
 
 
Chemie für Physiker
-----------------------------------------
Im Onlinesystem scheint Chemie für Physiker nur für Lehramtskandidaten auf, nicht für Bachelor Physikstudierende
wir sollten mit Studiendekanen reden, warum Chemie nicht im Onlinesystem aufschient
Sabsi spricht mit Puschnig, Eva mit VdL
 
 
 
Studieren probieren (28.9 Mail)
-------------------------------------
Erkärung von Sabsi (TM, Chemie, Material...)
Termine bis 17.10 einzureichen
Paul, Viktoria, und Raphael kümmern sich darum, dass Termine angeboten werden
 
 
Coronatracker Impfstatus
-----------------------------------------------
Impfstatus auf Datentracker geben, Flo erklärts
bei neuen Leuten die in die Liste kommen kommt eine neue Option (Flo nicht zuspamen)
Daten sind auf Server gespeichert, nur von Flo ersichtlich
Impfstatus neuer Leute- nur mündlich weitergeben
 
 
IAPS Info
----------------------------------------
Facebook Nachricht für Infos (Thara Caba)
Mitglieder-aktive Mitglieder laut Website
Daten nachfragen
Funfact: Kaffee/Jahr
 
 
Thomas Piok zur Ahnengallerie hinzufügen
-----------------------------------------------------
Verschiebung der Fotos+Unterhose wird besprochen
Sabine/Dominik druckt aus+aufhängen, auch bei Sabsi und Thomas
 
 
Fakultätsgremium Sitzung Bericht
-----------------------------------------
Yannis war bei der konstituierenden Sitzung des Fakultätsgremiums.
Neuer Vorsitz: Walter Kurz, Geologie, Stellvertreter Walter Gössler
Dekan will, dass wir mehr auf das Klima achten
die NAWI wurde vom FV Vorsitz Ilja gelobt, weil wir viel für Prüfungsaktivität gemacht haben während Corona
 
 
Pause 20:21-20:30
 
 
Prüfungstermine bekanntgeben
--------------------------------------
UG: Infos zu LVen müssen vor Semesterbeginn bekanntgegeben werden- alle anderen Profs darüber nerven (zumindest 1.Termin)
Baumi: jeder für seine eigene LVs, eine Person pro Semester
Michi: nur bei Bachelor und bei Master nur bei Pflicht LV´s wichtig jedoch laut UG bei allen
Übersicht: Alex(3.Semester), Lukas (Brudi) (1.Semester), Sabine (5.Semester), alle Masterstudis für ihre LVen
  • Zur Kontrolle: Titel, Leiter, Ort, Termine-, Ziele-, Form-, Inhalte-, Methoden und Beurteilungskriterien- der LV und Prüfungen (siehe §76 (1) und (2) im UG)
 
 
Lernplätze
--------------
gut funktioniert bis Corona, Glaskasten geschlossen (Vorraum vor P1 wichtig?), 
man sollte Zugänge für Raum und Lernräume wieder öffnen
mit Würschum (ist Dekan) reden
Sabine und Dominik erledigen das
 
 
Spieleabend
-----------------------
Raphi möchte einen Spieleabend organisieren
Alex hilft ihm
soll ein Onlineformat werden
in Präsenz soll in Zukunft wieder einer stattfinden
beim Onlinespieleabend soll ein Stimmungsbild abgefragt werden, ob den Teilnehmer*innen präsenz lieber gewesen wäre
 
 
 
Festl
--------
Flo hätte gerne ein Fest
Die ÖH Uni Graz hat Richtlinien für Veranstaltungen während Corona ausgeschickt. 
Innenhoffest würde sich anbieten
Stefan und Thomas machen ein Fest
Gerede zu Fest auf TU
Wir brauchen einen Namen für das "neue" Fest. Wird wahrscheilnich eine Art Glühweinstand werden. wird vertagt
 
 
Bericht Estut-Seminar
---------------------------------
Bericht von Sabine
fand in Knappenberg statt, Essen war gut, Trainer war Alan Krempler, durften leider nur 12 Teilnehmer*innen haben, gab keinen Kühlschrank 
Alan war guter Trainer, Sabine fand Duo der vorherigen Jahre trotzdem besser
Es sollte fixeren Zeitplan mit Trainer*innen geben, da Punkte von uns keine Zeit fanden und somit nach dem Smeinar erledigt werden mussten
Abgesprungene Leute haben kein Problem ergeben
Raphael: Whatsapp gruppe spät erstellt+Infos zu spät bekanntgeben
Dokument für nächstes Jahr erstellen (Sabine, Raphael)
würden Salzstiegl als Seminarort eher empfehlen, da gemütlicher und mit Kühlschrank
Estut zu wenig bekanntgeben? (Mail und Discord)
Clemens,Lukas: alles wichtige wurde geklärt
 
 
 
Feedback Sitzung
-------------------------------------
Bereits andere Pläne
Alte Säcke und Erstis dabei
bei mehrmaligen vorkommen hinterfragen
Agenda zu lange?- Sitzung dauert zu lange
Im Auge bahlaten, nix dagegen machen
 
 
 
 
Allfälliges
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

23.09.2021

Anwesend: Dominic Hirtler, Michael Steiner, Yannis Marx, Markus Baumgartner-Steinleitner, Thomas Seruga (bis 18:11), Paul Kothgasser, Florian Kametriser, Sabine Pucher, Sabrina Michlmayer, Daniel Forstenlechner, Nicole Oberth, Leo Angermann (ab 18:11)
 
 
Start: 18:07
Ende: 21:33
 
 
3G Nachweise wurden kontrolliert.
 
 
Skripten Anfrage Copyshop für Enabling Inovation. Kosten
------------------------------------------------------------------------
Michael S. hat beim Copyshop einen Preis angefragt. 20 vollständige Sets an Case Studies, Kunststoffbindung 260,60€; Metallbindung 310,60€.
Flo bietet an, die Sets selber zu lochen uns spiralisieren, mit dem Spiralisiergerät vom ITP. Kostenvoranschlag 100€. 
Florian macht das mit Sabine und Michael S.
Michael S. schwärzt(weisst) mit Florian die Case Studies, damit sie anonymisiert sind.
 
 
Erstie Sackerl
-------------------
Wir brauchen Termin und 4-5 Freiwillge zum Sackerl packen.
Nicole, Sabine, Dominic, Yannis, Michael, Leo melden sich freiwillig. 
Muss vor dem 04.10 passieren -> wird am 29.09 ab 14:00 Uhr gemacht.
 
 
elektronische Schlösser KF 
--------------------------------------------
Wir haben theorethisch elektronischen Zugang zum KF Gebäude, brauchen aber noch einen Raumschlüssel. Überlegung: Schloss anschaffen
Muss mit ÖH besprochen werden: Wie kommen Putzkräfte rein, gibts dafür ein System/kann man das ganze integrieren
(unterer Eingang ist schon elektronisch gesperrt, BaGru hat i.A. Zugang) 
Wird mit der KF besprochen Institutsleiter ist Maas.
Paul fragt an: Kann er uns mit einem elektronischen Schloss helfen. (wir sind bereit zu zahlen, wenn er verneint)
Flo und Sabine lesen die mail durch
 
 
 
Fazit Gespräch Labore
-----------------------------
Baumi berichtet über das Endergebnis vom Gespräch am  mit VdL, Koch, Koller, Schultze-Bernhardt. Labore finden unter allen Umständen in Präsenz statt. Es gibt Ersatztermine, falls die Uni wirklich ein paar Wochen zusperren muss. Die TU hat die Versuche im Ex2 Labor auf 6 gekürzt, damit man mehr Ersatztermine hat.
Weitere Infos siehe Protokoll des Gesprächs.
 
 
 
StV Treffen mit VR Lehre
-------------------------------
Baumi war dort. Es wurde auf neue Coronarichtlinien verwiesen. Feste bis 50 Personen theoretisch möglich mit gutem Sicherheitskonzept. Die Raumverantwotlichen müssen aber in Erster Linie zustimmen. Man kann aber auch mit Vorbach verhandeln, wenn man wirklich ein gutes Konzept hat. 
Es wird eine App der TU geben, die die 3G Nachweise vereinheitlicht, um eine Kontrolle zu beschleunigen.
TU überlegt gerade, was sie mit geimpften machen, die mit einem nicht-EU-Impfstoff geimpft wurden. KF sagt ist trotzdem ok, TU ist sich unsicher.
 
Es gibt einen neuen Satzungsteil zu Onlineprüfungen. Die genauen Rahmenbedingungen zu Programmen, die verwendet werden dürfen, sind trotz Eintragung in den Satzungsteil noch nicht konkret geklärt.
Korrektur Software darf fotos usw. aufnehmen, die automatische Auswertung ist allerdings nicht erlaubt. Lehrende dürfen nach eigenen Ermessen reine synchrone Onlinelehre machen, müssen aber asynchrone vom Studiendekan genehmigen lassen.
 
Mit der KF ist es schwierig auf einheitliche Richtlinien zu kommen.
 
Wir warten noch Prüfungsideen der Profs ab.
 
In den HTU Räumlichkeiten gelten die gleichen Regeln wie in anderen TU Räumlichkeiten. 
Wir halten unsere Sitzungen weiterhin so wie bisher, außer jemand äußert Bedenken, dann kann man weiter darüber diskutieren.
 
Es bricht eine Diskussion über die Zutrittsregeln zur BaGru und eine digitale Alternative zur Sitzung aus. Diese Diskussion wird vertagt, falls es irgendwann die Notwendigkeit dafür gibt.
 
Baumi berichtet weiter. Die Folien zu den einzelnen Themen sollten wir demnächst per Mail erhalten. 
 
Es gibt das Angebot, weitere Tutorien einzurichten, falls der Bedarf bei schweren LVen besteht.
 
 
 
Umfrage 
-----------
Flo möchte eine Umfrage zum 3G Status unter unseren Studierenden. 
Österreichweit ist die Impfquote in unserer Altersgruppe echt niedrig, Flo würde gern einen Vergleich an der Uni haben, der sich auch für weitere Gespräche verwenden lässt.
TU braucht noch einiges an Zeit, bis vielleicht was passiert -> wenn wir es machen, geht das schneller. Wir finden das ist eine gute Idee.
Addendum: Es wird eine 3G tracker App geben. Die ist nicht Verpflichtend aber geht schneller. Vielleicht kann man darüber eine Statistik erheben.
Bedenken: Sind die Leute 1:1 trackbar, wollen wir sie 1:1 tracken, kriegen wir genug Leute, ist unsere Statistik gebiased (wird vorgeworfen, egal wie das ganze ausgeht)
Neues: Wir bekommen erstis, checken deren 3G. Gegenpunkt: Wir dürfen nicht checken, welche Art von 3G sie haben. Fürpunkt: es wird ich niemand dagegen stellen, dass wirs prüfen. Gegenpunkt: Wir kennen die Tutor*innen nicht großartig
Option: Direkt nach EinführungsLV abholen, die Erstis bei einer Liste Stricherl machen lassen
 
Durchführung: 1-3 Spalten (geimpft/+ -testet/+ -nesen)
 
3G Nachweise: kontrollieren (ie. nicht einfach vertrauen, dass sie das richtige angeben)
 
Pause: 19:35-19:48
 
Aufräumen
 
Thema Umfrage wird fortgesetzt.
Flo und Sabsi überlegen sich , wie man die Umfrage sinnvoll durchführen kann.
 
 
 
BaGru Discord Account
-----------------------------
Baumi hat angefangen, Leute darum zu bitten Ihren Klarnamen zu verwenden. Discord will, dass er beweise kein bot zu sein. Man muss eine Telefonnummer angeben, die SMS empfangen kann. 
Discord-anti-bot abstellen wäre cool. BaGru account ist gelocked, bis wir eine Handynr. hinterlegen. Bei Discord anfragen ist eine Option. Sabsi bietet sich dafür an.
Allgemeine Idee: immer 1 Person haben, die den admin-account hat und das ganze weiterpassen. Problem: Diese Person, kann nur 1 discord account verifizieren.
Wir suchen einen Wertkartentarif, der sich möglichst billig 1x/Jahr aufladen lässt.
 
 
Abstimmung: 
    Wir löschen den alten Account: 1 Stimme
    Wir retten den alten: 4 Stimmen
    Enthalten: 3 Stimmen
 
Rettung mittels: 42c/monat Handy
 
Lösung für das Problem, dass Leute nicht den Vollnamen eingeben: Wir versuchen einen Bot zu finden, der diese Aufnahme übernehmen kann, ohne als Spam geflaggt zu werden.
 
 
 
andere StVen Thermenfahrt
-----------------------------------
Welche StV.en wollen wir von der Fahrt/Orga ausschließen: Chemie darf nichts organisieren
 
 
 
Seminar Measurment Methodes in Space Physiks 
---------------------------------------------------------------
Statt Noten wurde den Studierenden "mit Erfolg teilgenommen" eingetragen. 
Baumi nervt Bourdin bezüglich dessen erneut. Sabsi hilft ihm dabei.
 
 
 
Discord
----------
Am Estut Seminar wurde nichts am Disord Server eingerichtet.
Erstibereich etc. muss erstellt werden. Alex und Paul erledigen das.
 
 
Ersti Mail
------------
hat sich geklärt
 
 
Mails/Nachrichten
-------------------------
FB: dude freut sich, dass AMS einen infoabend hat. Hätte für technical physics auch gerne einen/fragt sich warum es hier keinen gibt.
Warum nicht? --> Die Institute sollten sich darum kümmern, Problem: Sind viele Institute, die sich nicht (gut) zusammenorganisieren können
In der Experimentalphysik gibts hohe Nachfrage nach neuen Studenten.
Wir haben das schon öfters besprochen--> sollten vll. mal was dazu machen. Ist nicht unsere Aufgabe, ist aber wichtig.
Vergleich: Infoabend-nachmittag/Veranstaltung. (1 NM ist nicht genug? oder aber kurze Zusammenfassung. Auch die Vertiefungen erklären).
Vergleich mit AMS: Nicht die Institute sondern das allgemeine Studium/die Richtung werden beworben.
Andere nerven, damit sie es machen ist aufwendig, genau so wie das ganze selbst orgaisieren. Frage, ob wir das ganze bewerben wollen.
Idee: TU und KF trennen (?) um das ganze nicht zu lang werden zu lassen. Gegenvorschlag: nicht in KF/TU trennen sondern nach Themen (bereichen) aufteilen.
 
Andere Idee: beide Module vorstellen, aber nicht an einem Abend sondern als LV-Einheit, die in allen LVs vom Studium drinnen ist. (damit ist egal, was man macht, man ist dort dabei).  Dort werden der Reihe nach alle Module vorgestellt.
 
Diskussion: 1.10. ist zu spät um zu präsentieren, was der Unterschied zwischen Technical Physics und Physik ist , Idee: April oder fürs 6. Semester
Profs würden vielleicht unter Umständen dagegensprechen, wenn Semesterstunden aufgebraucht werden würden
Conclusion: Flo (mit Hilfe?) organisiert, dass die Professoren ihre Module und LVs vorstellen, Flo redet mit Eva, um mitm VDL drüber zu reden
 
Genaue Organisierung der Einführung des Masterzeugs wird auf die nächste Sitzung verschoben
 
 
 
 
Feedback Estut Seminar
------------------------------
In den Ordner fürs nächste Jahr: Die Planung mit den Trainern vorab klären.
Sabsi macht das, Flo, Yannis und Baumi unterstützen, Alex und Paul führen es aus
Konzept: Erstibereich organisieren, Ansprechpartner bereitstellen
Erstitutoren-WA-Gruppe-->einbinden
 
 
 
Allfälliges: 
- Es gibt unbeantwortete Mails
- gehts am Sonntag wählen!
- Feedbackrunde für Dominic, weil es war seine erste Sitzung
 
 

16.09.2021

Anwesend: Verena Kogler, Sabrina Michlmayer, Florian Kametriser, Michael Jöbstl, Dominic Hirtler, Christina Madl, Katharina Salmhofer, Yannis Marx, Markus Baumgartner-Steinleitner, Daniel Forstenlechner, Michael Steiner, Sabine Pucher, Thorsten Adam,
 
Später: Paul Kothgasser (18:15), Sebastian Gössl (18:40) Thomas Seruga (18:52) Nicole Oberth (19:00) Robert Schwarzl (19:37)
 
Start: 18:10
 
Ende: 21:54
 

--------------------------------------------------------------------

 

 

Agenda:
- BaGru Seminar Nachbesprechung (Thomas)
- Discordnamen (Baumi)
- Mathe Tut für Erstis? (Sabine)
- 3G Bagru
- Weinstrassenfahrt
- Welcome Days (Sabine)
- Mentoring LV (Sabine)
- emails(Paul, Yannis)
-Zeugs im Bücherregal (Flo,Sabsi)
Gewinnspielbücher
- Thermenfahrt (Sabsi, Thorsten)    
Estut
- Anschaffung zweiter Mülleimer (Sabsi)
 
--------------------------------------------------------------------
 
Discordnamen
 
Baumi schreibt mit dem BaGru-Discrod Account alle Personen an, die nicht ihren Klarnamen am Server verwenden. 
Nur der Anfangsbuchstabe vom Nachnamen ist ok. Spitznamen sind in Klammer erwünscht.
 
 
--------------------------------------------------------------------
 
Update von Lehre mit Corona
 
Nächste Woche Dienstag am Vormittag ist ein Gespräch auf Webex mit vielen Laborbetreuern der TU und KF. Baumi und Sabsi gehen hin.
Flo auch, wenn er Zeit hat.
 
--------------------------------------------------------------------
 
Mathetutorium für Ersties
 
Es wird geklärt welche Uni Mathemethoden heuer hält. 
KF hält das reguläre, die BaGru will ein weiteres halten. 
Wird vermutlich nicht gezahlt, nach Freiwilligen wird gefragt wir wollen trotzdem nachfragen. 
(letztes Mal drei Einheiten, Frage obs Sinn macht-->bewirbt die BaGru)
Medungen: Paul meldet sich freiwillig
Baumi hilft
Maas macht die LV, ihn anschreiben wer das Tutorium abhält
 
Je nachdem ob online (3 Leute ideal) oder offline eigene Planung
Paul erkundigt sich wann das ideal ist (vor EMM Prfung) und wie wirs abhalten können
Vorschlag: offline und online, online am besten im Seminarraum (dann gehen wsl maximal 10 Leute rein)
 
Je nachdem wer das offizielle tutorium macht, kann es nutzlos sein ein zweites anzubieten. Dageegn steht, dass wir dieses Jahr wenig mit erstis direkt zu tun haben werden. Zumindest als Fragestunden sinds sinnvoll.
 
--------------------------------------------------------------------
 
Weinstrassenfahrt & Thermenfahrt
 
Thorsten (Sabsi) machen Themenfahrt, auch Weinstrassenfahrt mit Unterstützung.
Thomas wird gefragt, ob er mithilft
Wird verschoben wenn Thomas da ist.
Sabrina hilft bei der Thermenfahrt
Idee: zusammen mit anderen StV.s die Thermenfahrt, um zusammen zu fahren
Flo und Thorsten machen die Wienstraßenfahrt.
Sabsi und Thorsten machen die Thermenfahrt.
 
--------------------------------------------------------------------
 
Gewinnspielbücher
 
Auspacken und ins Regal oder verlosen? (Auf der KF haben wir die Bücher nicht)
Ursprünglich wollten wir sie zu einem Tag der offenen Tür verlosen.
Nachdem wir jetzt ein schönes Regal haben, können wir sie einfach reinstellen.
Obstla will die vollständige Serie kaufen, es würden noch 2 Bücher fehlen.
Bei der FV anfragen. Bücher sollten alle BaGru-Sticker haben.
Obstla kümmert sich um die Infos, welche Bücher fehlen
 
--------------------------------------------------------------------
 
Zeugs im Bücherregal (Flo,Sabsi)
 
Im Regal stehen Mappen (interne Dokumente). Ist Schuld vom Thomas.
Diese sind woanders hin zu räumen. Macht Thomas.
 
Fotoalbum soll bleiben & weitergeführt werden.
 
Frage, ob wir uns weitere Bücherreihen zulegen wollen:
Flo will BUSEN (Bücher, Unterlagen, Skripten, Erfahrungsberichte, Nachschlagewerke) durchsuchen nach sinnvollen Sachen.
Wenn wir teure Bücher haben, sollten wir entweder keiine zu teuren (5k+) kaufen, oder diese gut sichern.
Wir wollten sowieso schon mal Beuthe Reuters Elektronik kaufen.
Herumfragen, ob jmd Bücher zur Verfügung stellen kann (zb. nach fertigwerden)
Standardliteratur zu VOs von klassischen Profs suchen (zb. Griffith, Kittel)
Frage, ob die Bücher auch genutzt werden
 
Für schnelles Nachschlagen bei UE-Zetteln/zur AUsarbeitung von Altfragen schon
 
Idee (Yannis): Sortiersystem, bei dem die Buchtitel hinten im Regal geschrieben sind, damit man direkt sieht was fehlt; System vom Philab übernehemn, dass jeder selber die Bücher ausleihen kann.
 
Idee: Harvard Case studies ausdrucken
Obstler verwaltet sobald es ein System gibt
WIrd auf das Ende des Jahres verschoben (wenn wir Budget übrig haben), außer: Harvard-Ausdrucke (Michi kümmert sich), Fliessbach(Obstla kümmert sich) und Elektronik(Baumi kümmert sich)
Michi druckt die case studies aus, schickt eine Anfrage bez. binden
 
--------------------------------------------------------------------
 
Welcomedays
 
Wir stehen wieder drauf, 2-3 Leute sollen dazukommen
Bier trinken, Fragen beantworten und aufs EsTut verweisen
Thomas + Co. gehen hin. Thomas organisiert.
 
--------------------------------------------------------------------
 
Mentoring LV (Sabine):
 
Sabine + Eva haben mit Sprengel über eine Mentoring LV von unserer Fakultät geredet. 
 
Gibt jetzt eine LV, das Datum macht keinen Sinn bez. EsTut (am 15.10 der Ersttermin)
Diese nicht bewerben.
 
In dieser LV sollen Mentoren für die Erstsemestrigen ausgebildet werden (ähnlich wie Mentoring an der KFU).
Man bekommt 2 ECTS dafür.
 
Anzahl an Terminen ist unklar, gibt noch kein Konzept (zumindest anscheinend)
LV heißt Mentoring-Kompetenzen
vll. die Mathetutoren reinhauen
 
--------------------------------------------------------------------
 
EsTut aufstocken
 
Es gibt einen Platz zu viel. 
Flo: discord Anfragen abarbeiten
Thorsten ist Notfallmitglied
 
--------------------------------------------------------------------
 
19:19 Pause 10 Minuten
bis 19:32
 
--------------------------------------------------------------------
 
Nachtrag Finanzbericht
 
Nachreichung Finanzbericht, siehe Dokument von Thomas
Nach der Sitzung wrd die Bandsäge begutachtet
Wunsch: unterm Jahr Geld ausgeben, damit wir am Ende des Semesters keinen Geldausgabestress mehr haben
Idee: Innenausstattung für die BaGru Räume
 
--------------------------------------------------------------------
 
Kaffeeliste/Bierliste
 
Es wird demnächst eine Abrechnung geben, aber ausnahmsweise ohne Zinsen. Dies ist nur diesmal eine Ausnahme!
 
--------------------------------------------------------------------
 
Nachbesprechung BaGru Seminar
 
Protokoll siehe Protokoll vom Seminar.
 
PR Team trifft sich noch vor Oktober, um weitere Posts fertig zu stellen.
Bei Franzi nachfragen, falls in 2 Wochen das Plakat noch nicht erledigt ist
Beim nächsten Seminar: Die mandatare/wichtigen Positionen extra einschulen
Mandatare sollen zum HTU Seminar verpflichtet werden
Mitte November gibts ein neues HTU Seminar
Konsequenzen für Spätabsprünge beim Estut -> schwarze Liste für zukünftige Seminare
  • Abstimmung: nur auf den letzten Platz auf Warteliste: 12
  • Wird zusätzlich für sein Toleranzsemester gesperrt, dieses Jahr: 2
  • Enthaltung: 1
EsTut soll sich um die Organisation des Ersti-Bereiches am Discord Server kümmern
 
Maas (+Suchita Kulkarni) machen bei den physikalischen Gesprächen mit. Thema Zukunft der Teilchenphysik. Anderer Vortrag in diesem Semester wird über Exphysik sein. Nerdbert hilft, beim Thema CERN (neuer RIng der gebaut wird) jemanden zu finden.
 
EsTut/Erstitreffen: Thomas fragt diese Woche noch Bar28/Feierlaune an. Wir sind recht flexibel Zwecks Zeitpunkt. Idee: "Getränke" unterm Sessel verstecken/danach austeilen bei einer Ersti-LV im Hörsaal (Zusatz: QR Code zu unserem Zeugs draufkleben)
 
Thomas hat die Funktionen auf der Website überarbeitet! Restliche Aktualisierungen passieren bis Studienbeginn. Raumzugang soll als erstes erledigt werden.
 
Stukos und Cuko werden noch aktualisiert, (Im Jänner endet die Senatsperiode, ÖH hat am 30.06 geendet Habil und Beko sind halbaktuell. Bezüglich StuKo Verteiler-aktualisierung beim Forsti anfragen.
 
Inoffizielle Aufgaben sind großteils aktualisiert. Sommerskiausflug (Flo) kommt nach Sommergrillerei (Thomas).
 
Robert weist Thorsten und Paul in IAPS/ICPS ein (Mexico und Phillipinen in den nächsten 2 Jahren).
 
--------------------------------------------------------------------
 
20:50-21:00 Pause 10 min.
 
--------------------------------------------------------------------
 
Anschaffung zweiter Mülleimer
 
großer zweiter Mülleimer, um Müllberge zu vermeiden
zweiten Mülleimer organisieren: Sabsi + Co sind Organisatoren
1 Kopfbier ist ausgesetzt (oder Spritzer)
 
--------------------------------------------------------------------
 
Emails:
 
Kulkarni will Masteranden, wir machen gerne Ausschreibungen
 
Zeiner Tim hat Ausschreibung zu einer Dissertationsstelle in Thermo
 
Einladung zu einer Lehrprobe für neue Professur in Exphysik (Optik): 1. und 8. Oktober sind Lehrvorträge zum Thema Schwingkreis, Leute von uns müssen hingehen. Desmond und Daniele müssten Leute organisieren. Ort: Präsenz im P2
man müsste sich eigentlich 1 Woche vorher anmelden, aber wir wollen das umgehen.
Uhrzeiten: 1. Oktober 8:30, 10:00 und 11:30
 
ÖH Uni Graz will unsere Aktiven Mitlgieser wissen, Yannis antwortet
 
ÖH Uni Graz will aktuellen Studienleitfaden von uns. Yannis schickt ihn.
 
Es muss jemand neues für Ausschreibungen geben: Paul macht das mit Mails mit
 
--------------------------------------------------------------------
 
3G in der BaGru
 
Raumzugang ist an 2G gekoppelt: nur Leute mit Impfung oder Genesung dürfen als erstes in der BaGru
 
Alle anderen, die den Raum betreten wollen, müssen 3G nachweisen können.
Zusätzlich muss man sich immer am Corona-Tracker anmelden/abmelden.
Wer nicht registriert ist, darf nur zum Kaffeeholen da, darf nicht stehen bleiben
Wer gerade die BaGru geöffnet hat, ist zum 2G/3G kontrollieren verantwortlich
Die Tür bleibt geschlossen, nur kontrollierte Leuten dürfen rein.
Thomas trägts an die Leute weiter, die nicht in den Sitzungen aktiv sind
 
Vorschlag: Konsequenzen, wenn nicht registriert/gefragt wird->  1x 2 Wochen Raumzugang weg, 2x 4 Wochen 3x Immer und Finger absägen
 
--------------------------------------------------------------------
 
NAWIgraz.at:
 
Haben veraltete Infos etc. von uns
Sollten uns melden, weil ihre Infos veraltet sind
Sabine sucht wen aus der StuKo AG
Sabine redet mit Franziska, wies im Moment mim Banachraum aussieht
 
 
 
 
 
 

BaGru-Seminar: 10.09 - 12.09.

Teilnehmer: Paul Kothgasser, Raphael Ostermann, Nicole Oberth, Alexandra Geishüttner, Franziska Bardel, Sabrina Michlmayer, Yannis Marx, Florian Kametriser, Sabine Pucher, Thorsten Adam,
Markus Baumgartner-Steinleitner, Katharina Salmhofer, Christina Madl, Dominic Hirtler, Michael Jöbstl, Peter Waldert, Thomas Seruga (17 Teilnehmer)
 
 
Freitag, 10.09.
 
Wahl des Watschenbeauftragten:
----------------------------------------
Raphael: 2
Duo (Flo und Obstla): 9
 
-> Abbruch der Wahl weil Mehrheit bereits für Flo+Obsta sind
 
Backup für Watschenbeauftragten: Sabine für Flo, Sabsi für Obstla
 
 
Finanzbericht
----------------
TU Budget bis 30.06.2022: 7644,65 € (exkl. Aufwandsentschädigung für Mandatare)
Finanzbericht vom vergangenen Jahr wird nachgereicht (Samstag oder Sonntag).
KF Budget fürs vergangene Jahr: 2365,50€
KF Budget fürs kommende Jahr: 4304,59€ (exkl. Besteckset)
 
Block 1: Social Media
------------------------
Hauptsächlich Instgram
Pro Monat 2-3 Posts (Februar eher weniger)
 
Was ist Habil, Was ist die BaGru, Kaffee.
In die nächsten 6-8 Wochen vollenden (Man muss die Posts nur mehr posten)
e.g. regelmäßig Sitzung bewerben (Agenda Punkte erwähnen)
 
Während Events/interessanten Aktivitäten direkt posten.
Newsfeed oder Stories? Gespaltene Meinungen; Alex: Nur Erinnerung in Story; Sollte von PR Team besprochen werden. Hängt auch vom Ausschreibungsmenschen ab.
Mehr followers werden gewünscht: Nametag oder QR-Code auf verschiedenen Medien posten.
 
Flo bewirbt TikTok. (TikTok-Beauftragter?)
 
Block 1: Corona:
-------------------
Labore: 
Nächste Woche mit VDL+Schultze+Koch reden.
 
Falls das nichts wird, dann mit VDL+Schultze+Koch+VDL anschließend.
 
Falls das auch nichts wird, dann in Sinndiskussion weiter reden.
 
Mail an Studierende in letzten Wochen erst ausschicken wenn wir Infos zu Corona haben. Falls wir nichts haben dann trotzdem spätestens am letzten Ferientag.
 
 
BaGru in Zeiten von Corona:
  • Die BaGru ist offen solang wir sie offen lassen wollen.
  • Es sollte keine maximale Personenzahl geben.
  • Tür zu; nur mit Zugang erlaubt.
  • DerTür offen lässt muss kontrollieren ob 3G Nachweis erfüllt ist und im CoronaTracker3000 registriert ist.
Alle Personen die das nicht erfüllen werden von Zugangsliste gestrichen (Zutritt nur mit 2G Regelung). Sabine: Ausgrenzend für Personen ohne 2G? -> Sinndiskussion.
Peter überarbeitet CoronaTracker (automatische Abmeldung nach z.B. 24 h; QR-Code Leser zur Überprüfung von 3G/2G Regelung; Sichtbar wer aktuell bei Tracker angemeldet ist)
 
Flo: Umfrage unter Studierenden über Impfrate. Wenn Rate hoch genug, dann egal?
Sabsi: Wie schaut das auf  der KF/Bananachraum aus? -> Sinndiskussion
 
///////////////////////////////////////////////////////////////////
 
Samstag, 11.09.
 
 
Nachbesprechung Sinndiskussion
----------------------------------------
Raumzugang:
Im Rahmen der Überarbeitung der Kontaktliste wird 3G (2G?) Nachweis gefordert. 
Wir probierns 1 Monat zu kontrollieren, und werden dann sehen obs funktioniert (dass es nicht funktioniert).
 
Lehre unter Corona/was machen wenn jemand LV-Modi blockiert:
Nachfragen was genau Standpunkt der Zuständigen Personen ist.
 
KF Regelung für Raumzugang ist noch offen
 
 
Block 2: Plakat für KF-Schauksten:
-----------------------------------------
QR-Codes wurden erstellt; auf cloud in 'Öffentlichkeitsarbeit' getan.
 
Zusätzlich: Beschreibung wie man Raum findet, Kontaktdaten, wann wo Sitzung, QR-Codes beschriften.
Keine Namen aufs Plakat schreiben.
 
Block 2: BaGru Schulung:
------------------------------
Besprochen: Kommisionen, Stuko weiterführen mit bisherigen Menschen + Neue rekrutieren, Nachschlagewerke hergezeigt
 
Block 2: IT:
-------------
Passwörter verlautbart
IT soll Passwörter auf TU bis nächste Woche ändern, auf KFU bis in 2 Wochen (wenn wer hin kommt)
Nachfolge Flo gesucht
Website domain kann keine relativen Links handlen
 
Block 2: EsTut:
-----------------
Unterkunft gesucht,
Tutoren angeschrieben
Sabsi kümmert sich um Transfer von Ersti-Daten aus dem Discord Server.
BaGru sollte sich mal zusammensetzen und alles durchbesprechen
 
Block 3: discord
-------------------
neues curriculum im server eingearbeitet, erstis über aldige Kanallösxhung informiert
Sandkasten für erstis gemacht, discord server sollte bewirben werden (studo, email, Estut...) discord.physikgraz.at
 
Block 3:physikalische Gespräche
---------------------------------------
Paul übernimmt wieder
Vortragende sprechen mit ob online/Präsenz->jeweils ausmachen
2x wieder
 
background team: 1x fachspezis (die Themen gut sortieren können)
Debatten (also 2x verschiedene Gesichtspunkte)
 
Profs: Maas (+Kulkarni)->the future of particle physics [englisch]
--> um 10 min Einführung bitten, strikt an den Zeitplan halten
 
2: (Krassnig?Hohenester-Vielteilchen?)-Evertz: machine learning
 
Gaar anfragen bezüglich Raum für Präsenz (ab KW 38 erreichbar)
 
 
Terminfindung: 20+. Oktober, 03 November (nach Allerseelen), 10./11 Jänner
 
Block 3: Estut
----------------
Organisation fertiggestelt, Thomas finalisiert Vorbesprechung und Plakat
Es wird Montag ein Post zur Veranstaltung herausgebracht
KF Anfrage: Innenhof für ersti-Fest nutzen 
Alternatve: (privat) zb. Bar 28 oder Feierlaune (125 personen max)
positives Stimmungsbild dazu in der BaGru
 
Block 3: Plakat
------------------
Wurde von Franziska und Thomas fertiggestellt.
Wird auf TU und KF aufgehängt.
QR Codes klappen
 
Kontaktaddressliste wird überarbeitet
 
///////////////////////////////////////////////////////////////////
 
Sonntag, 12.09.
 
Nachreichung des TU Finanzberichtes: Vertagt auf nächste Sitzung
 
Postenschacher
-------------------
Schriftführer: [Umbenennen zu 'Protokolle'] Alexandra, Gabs; Ersatz: Paul
 
Kommissionen:
 
StuKo Physik: Franziska, Sabsi, Yannis, Obstla, Baumi, Julia; Ersatz: Flo, Raphael, Alex, Thorsten, Nicole, Kathi, Paul, Chrisi
CuKo Physik: Sabsi, Yannis, Franziska; Ersatz: Flo, Raphael, Alex, Thorsten, Nicole, Kathi, Paul, Chrisi, Obstla
StuKo AMS: Verena L.; Ersatz: Obstla, Sabsi, Flo, Verena K.?->nachfragen
Habil/BeKo: Alex, Paul, Raphael, Chrisi, Nicole, Baumi, Franziska, Obstla, Desmond, Sabsi, Daniele?->nachfragen, Nerdbert?->nachfragen, Thorsten
AWK: wird ausgeblendet
 
Sonstiges:
 
Aquarium: Flo, Nicole, Thomas Flo
Biersomelier: Forsti
Creative Design: Nicole, Sabsi sucht Menschen, Flo, Sabine?
EsTut: Sabine, Alex, Paul, Thomas, Forsti, Chrisi
Events: Thorsten, Paul, Flo, Sabsi, Alex, Raphael
GCP: [benötigen Infos zu GCP. Sterrer fragen.] Obstla, Flo, Desmond
Inskriptions-/MaturantInnenberatung, Studienleitfaden, Studieren probieren: Verena L., Thomas, Sabsi, Yannis
IT: Flo, Peter, Nerdbert
Kaffee: Nerdbert (TU), Daniele (KFU), Michael Steiner (TU)
PhiLab: Flo, Peter, Forsti, Nerdbert, Sabsi, Sabine, Grabi, Smeier, Paul Schaffer, Alex Gr. jr., Leo, Dorni, Gabs, Nicole, Dominic
Post: Gabs (TU), Yannis (KFU)
Prüfungsfragen: Thomas, VK?, Obstla, Sebastian Gössl, Sabsi, Peter
Redaktion: [streichen]
Social Media/PR: Alex, Nicole, Raphael, Thomas, Sabsi
Vernetzung: Nerdbert, Desmond, Sabsi, Yannis, Verena L.?, Baumi, Thorsten, Obstla
Discord Administration: Verena K., Flo, Paul, Raphael, Alex, Yannis, Kathi
 
 
Hinzufügen der Posten zu Bildern auf Website: Flo, Peter, Thorsten, Sabsi
 
Finanzen
-----------
KFU: 
Yannis (einziger Kandidat) [15 dafür, 0 dagegen, 2 enthalten]
TU: 
Sabine (einziger Kandidat) [15 dafür, 0 dagegen, 2 enthalten]
 
Vorsitz
--------
Wahlbeobachter: Sabsi, Franziska
 
Dominic+Yannis 
Dominic+Paul 
Hinkelstein 
Thorsten 
Sabine+Dominic: haben die Wahl gewonnen und angenommen 
Thomas (nicht angenommen) 
Discord Franz (nicht angenommen) 
Yannis+Sabine (nicht angenommen) 
Obstla (nicht angenommen) 
Baumi (nicht angenommen) 
Peter (nicht angenommen) 
Flo (nicht angenommen) 
Sabine+Flo (nicht angenommen) 
 
Feedbackrunde Vorsitzjahr + Seminar
 

02.09.2021

Anwesend: Thomas Seruga, Yannis Marx, Florian Kametriser, Peter Waldert, Franziska Bardel, Alexandra Geishüttner, Markus Baumgartner, Sabine Pucher (online), Gerhard Dorn (18:45-), Felix Halbwedl (online,19:00-)
 
Beginn: 18:10
 
Ende: 20:10
 
--------------------------------------------------------------------

Bericht Lehre Uni Graz (Baumi und Alex)

  • 100% Ausnutzung und 3G-Regel bei grün und gelb+ Support fürs kontrollieren
  • Labore auch bei Rot durchführen
  • Bis zu 60% online möglich, bei mehr % muss ein Konzept vorgelegt werden
  • Bei Cluster: 2 Wochen zu und dann wieder offen
 
--------------------------------------------------------------------

Bericht Labore (Baumi)

Peter Banzer: neues Konzept für Optik, 3D Modelle, Präsenz auch bei Rot so weit möglich
Markus Koch: Präsenz, Problem wegen VDL?
  • VDL: 50% für Erstsemestrige, Höhersemestrige online aber Übungen in Präsenz
  • Flo: alle wollen Präsenz
  • weiteres Gespräch mit VDL als Lösung (Labore MÜSSEN in Präsenz sein!), Baumi kümmert sich darum
Hinarbeit zu Zweier-Labor (Banzer,Koch)
 
--------------------------------------------------------------------
 
Peter: Corona Krisenstaat der TU Graz entscheidet Ampelfarbe
  • Warum bei Rot trotzdem Labore abhalten? Baumi: Solang Firmen offen haben bringt Labor auch keine große Gefahr
  • Flo: Labore sind die sichersten und kontrolliertesten Umgebungen aufzufinden

--------------------------------------------------------------------

Baumi Einwurf: AG-Corona Gruppe soll aktiver sein
 
Flo: Gespräch zu VDL führt zu nichts, was tun?
Thomas: VR Lehre kommt als nächstes, jedoch dreht sich das im Kreis und VR wird womöglich nichts tun, dass VDL nicht möchtet
Kein guter Grund das Labore online sein sollten. Er selber muss nicht aktiv dort sein.
 
Baumi: Angst, dass Cluster-Schuld auf VDL zurückgeführt wird
Franziska: 3G gab es letztes Jahr noch nicht
Flo: Falls Labore digital stattfinden, Labor verschieben. An alle Studis und VDL damit VDL aufmerksam darauf wird.
Baumi: Streik der Laborbetreuer
Yannis: Laborbetreuer/Profs selber schreiben VDL
 
Plan: Zuerst zu VR-Lehre um alle wichtigen Infos herauszufinden und dann zu VDL
 
--------------------------------------------------------------------

BaGru-Seminar (Thomas):

Besprechung des Zeitplans
 
Franziska nimmt Kamera für Gruppenfoto mit
 
Mehrere Listen kommen fürs eintragen
 
--------------------------------------------------------------------
 
Pause (19:05-19:15)
 
--------------------------------------------------------------------
 
Einkaufsliste und Einpackliste
 
 

19.08.2021

Basisgruppen-Sommersitzung an der TU

Beginn: 18:06

Ende: 19:40

Bier: 10

 

Anwesend: Paul Kothgasser, Dominic Hirtler, Markus Baumgartner-Steinleitner, Michael Steiner, Raphael Ostermann, Nördbert, Thorsten Adam, Nicole Oberth, Thomas Seruga, Sebastian Gössel

 

--------------------------------------------------------------------

AG Corona: Baumi

 

Labor Zusammenfassug: Markus B.-S.:

    Anfrage an Professoren erfolgte via Mail. 

    Zankel folgt mit Telefonat nächste Woche

    Banzer Besprechung am Montag

    VDL und Puschnigg ebenfalls Montag morgen Besprechung

    

    Baumi Bemängelt wenig Aussagekraft von Antworten der Professoren

    - Hohenau würde gerne normal haben befürchtet aber Beschwerden von Studenten, weil diese online Lehre wollen. Position der STV ist dass Betrieb der Labore in Präsenz gehalten werden soll und nur in Ausnahmesituationen Alternativen angeboten werden sollen. 

    -Bernhart Schulze: Will Regeln die im September gelten abwarten. 

    - Koch: will sein Bestes versuchen normalen Betrieb zu haben.

    - Sprengel: 3G Regeln + Maske und sonst normal Betrieb in Präsenz.

    - Banzer: Gepräch steht aus. 

    - Zankel: Telefonat mit ihm nächste Woche. 

    

    Aufruf zu mehr Mitarbeiter der AG-Corona Beteiligten von Baumi.

    

Konsenz der AG Corona

- Labore: Sollen in Präsenz nach Möglichkeit und mit Einhaltung der 3G Regeln durchgeführt werden!

- Übungen: wird im Gespräch am Montag (23. 08. 2021) mit VDL und Puschnigg besprochen. 

 

------------------------------

Bagru Seminar (Thomas) Update:

    Angebote Eingeholt (Favorit Salzstiegel)

    Pla wird ausgeschickt für Seminarwas zu tun ist. Selber kann man dann noch Zusätze eintragen.

    

    Wird stattfinden von 10-12 September (2021)

    Abfahrt: 13:00 Uhr mit Bus bei der Petersgasse 16 Neue Technik.

    Rückfahrt: Sonntag um 15:00 zurück zur TU. 

   

    Getränke beim Salzstigel frei. Nur Bestellungen beim Essen müssen direkt gezahlt werden. 

    

    Plätze: 20-25 können mitfahren.

    Einkaufsliste wird von Thomas erstellt und dieser kauft auch ein. Kann ergänzt werden sobalt vorhanden.

 

    -----------------------------

    Aquarium:  Nicole

        10 neue Gubis 

        1 neuer Putzerfisch (Antenenwels)

        

        wurde gekauft. Name für Putzerfisch wird in Kampfabstimmung festgelegt.   

Thomas erinnert, dass neue Anschafungen innerhalb der eigenen Studientätikeit bis 20 € ohne weiters zu rechtfertigen sind. Größere Anschaffungen müssen mit Financé der Bagru zuerst geklärt werden. 

 

-----------------------------

Computerraum (Michael) :

Ist zurzeit zugesperrt. Diskussion mit VDL und Puschnigg am Montag soll die momentane Lage abklären (Forsti wird von Michael Steiner angeschrieben). Aufgrund erhöhter Nachfrage der Studierenden soll gefordert werden, dass die Lernplätzte zugänglich gemacht werden sollen. Stichwort: Aufrechterhaltung der Studientätikeit und Sicherstellung, dass auch neue Studierende einen Lernplatz mit Vernetzungspotential haben. 

    

    Offizelle Posiotion der TU (Nördbert): 24/7 geöffnete Lernplätze sollen eigentlich geöffnet sein mit Einhaltung der 3G Regeln.

    Position der KF (Nicole): Mit Anmeldung gleich. 

    

-----------------------------------------------

Festeln (Nördbert)

Organisieren von Würstel und Bier oder Vergleichbaren Event für die neuen Ersties im Oktober zum Kennenlernen. 

Wahrscheinlich mit Security und kontrollieren der 3G Regeln. 

Ab 100 Personen muss gemeldet werden, bis 500 Personen sollte nach momentanen Richtlinien möglich sein. 

 

Diskussion: Soll der Zugang nur für Ersties sein oder für alle. 

Konsenz: Ersties haben Priorität, aber prinzipell für alle zugänglich gemacht. (soweit Kapazität erlaubt) 

Thomas Seruga organisiert! 

--------------------------------------------------

 

Kampfabstimmung: (Aquarium) 

 

 

Josuff | 2 

Josef der Zeite | 7

Josef der Zweite, BSc. | 0

Juán-Treiber | 0

Juán- Putzer | 3

Juán-Son| 3

Juán-Tenmechanik| 0

Bernoulli | 0

Hertz | 0

James Pond | 5

Stokes | 0

Edolcho | 1

Thomas Flo | 6

Yosef | 2

Jsoip | 0

Fish Hemsworth | 0

Elfish Presley | 1

 

Finale:

Josef der Zweite | 5

Thomas FLo | 5

James Pond | 0

 

2. Finale:

Josef der Zweite | 4

Thomas FLo | 6

James Pond | 0

 

Sieger: Thomas Flo

    Name des Putzerfisches: Thomas Flo mit 6 Stimmen

    [Zweiter Platz (4 Stimmen): Josef II]

 

-----------------------------------------------------

Allfälliges

 

 

Agenda für die 1. von 3 Sommersitzungen auf der TU am 29.07.2021

Beginn: 18:30

Ende: 21:49

Bier: 24

Murelli: 2

Anwesend: Thorsten, Raphael, DOminic, Yannis, markus (Baumi), Daniel (Forsti)(21:06), Michael (Obstla), Paul, Sabine, 

später: Flo (18:35)

 

- Bericht: Learners Corner Workshop (Baumi) (06.07)

- Lehre mit Corona 2 (Baumi)

  • Akutelle Situation (Baumi)
  • "wir als Bagu setzten uns ein für" (Baumi)
  • Bis wann nerven wir wen (Baumi)
  • Anfrage von Studenten (Baumi, Felix)

- Discord server feedbackrunde / Phicloud füllen (Baumi)

- Werkzeugkiste BaGru

- Young minds der ÖPG (Obstla)

-Banzer gespräch (Obstla)

-Nächstes Semester bzgl Erstis (Eva)

- Wo ist der frick'n Trichter?

- Anto Toleranzsemester (Daniel, Mail vom 04.07.)

-Bericht BeKo Oberflächenphysik (Obstla)

-Bericht Habil Lackner (Forsti)

-Kühlanlage (Forsti)

-checkr vdl (Sabine)

 

 

Bericht: Learners Corner Workshop (Baumi) (06.07): etwas im TC

lerntracking-plattform im teachcenter, vergleich mit anderen studis

feedback: zu aufwendig, soll einfacher sein, timeline ist sinnlos außer man kanns mit einem kalender koppeln

u.U. kommt eine zweite Besprechung, zu der wir wieder eingeladen werden

anonymität als  Problempunkt

 

 

 

 

 

Lehre mit corona 2.0/nächstes Semester bezüglich erstis:

    wird ziemlich sicher wieder online-sachen und probleme geben

    neue Forderungen: Labore abklären. Prioritäten sind gleich wie bisher,

    Labore, Prüfungen und Präsenz haben Vorrang. Erstis auchvielleicht lassen sich Präsenzforderungen verschärfen.

    Frage: was können wir anders machen, um Probleme wie letztes Jahr zu vermeiden?->mit Koch, Bernhardt-Schultzer reden

    Anfragen:Baumi (Unterstützung),  Paul,  raphi alte AG corona durchfragen  

   Außerdem: Studiendekane ansprechen, Labor-verantwortliche führen nachdem wir wissen, was geplant ist

    Bis mitte september spätestens maximale eskalationsebene

    AG Labore, idealerweise bis nächste Sitzung eine Antwort finden

   

    Zu den Übungen: dabei direkt Dekane angehen

    Bis nächste Sitzung: Dekanate anschreiben, Laborleiter anschreiben

 

    Bericht BeKo Obrflächenphysik:

        99-5 Berufung, Lehrvorträge, als Ass-Prof. angeboten

        An alle zukünftigen BeKos: Auf keinen Fall online-Vorträge verlangen, diesmal gab es keine RückmelduAllfälligesngen von Studenten und auch (fast) niemanden der aufpasst

        Idee: Lehrvortrag in Pflicht-LV einbetten, 

  

       Bericht Habil Lackner:

           12.06, guter Vortrag

 

Anto Toleranzsemester:

    Studi braucht ein Toleranzsemester, 

    müsste Rückwirkend als Sachbearbeiter eingesetzt werden, würde dafür Lernvideos machen

    er soll die Leistung vorher machen und dann stimmen wir ab, ob er es bekommt

    fraglich, ob die Videos gebraucht werden

    Was finden wir für ihn zu tun: Altprüfungen sammeln, einmal mit ihm sprechen (nächste Woche: Flo, Thomas, Forsti)

    

    

    neue Idee: Toleranzsemester vergeben, zusammen mit Ausschreibungen, dass wir Komissionsmitglieder brauchen

 

studenten Anfrage online-Lehre:

    Wir haben uns dazu entschieden, möglichst alles in Präsenz zu machen. Jede/r der/die wegen Personen im Haushalt Angst hat bekommt eine eigene Lösung.

    Wir sind kein Fernstudium und suchen keine Komfortlösungen.

 

Werkzeugkiste BaGru:

    brauchen eine neue um funktionstüchtig zu bleiben.

 

 

discordserver feedbackrunde/phicloud:

    Leute bitten, dass sie Ihre Zettel, Prüfungen Mitschriften etc. auf der phicloud hochladen

    durchgerechnete Beispiele nicht auf die Phicloud sondern nur im chat

    innerhalb der BaGru Altprüfungen (besonders Master), schriftliche und mündliche Hochladen 

    unter anderem,um zu sehen wie gewisse Profs. Fragen stellen

    

    

    

Leute erinnern, dass sie alles vom TC herunterladen. Zudem motivieren, dass sie die Phicloud befüllen:

       (dazu: TUbe runterladen->mit jdownloader)

       intern: Thorsten

       extern:Thorsten beauftragt dsa PR Team

 

 

Banzer Gespräch:

    Gespräch mit ihm, wie wir uns Lehre in der Zukunft vorstellen

   E r übernimmt angeblich Ex-physik vom Knoll.

   Gruppe, die mit ihm redet:

   Forsti, Baumi, Raphi machen einen Termin mit dem Prof aus

   Gespräch soll Präsenz sein

 

 

- Wo ist der frick'n Trichter?

Moritz hat ihn

 

 

 

young minds der ÖPG:

    Sterrer mail, kennen wir die young minds der ÖPG (österreichische physikalische Gesellschaft Sparte der Studierenden und und kurz nach Abschlussis)

    haben wir interesse, beizutreten/mitzuwirken (1x/Jahr gibts eine Tagung bei der wir Leute entsenden und es gibt Preise)

    Außerdem kann man Mitglieder entsenden

    man kann auch ohne BaGru Mitglied werden

    wir könntens immer wieder mal bewerben->PR Gruppe, Thomas übernimmt das mit Infos vom Obstla

 

 

 

Kühlanlage:  

                        //Durchlaufkühlanlageurchlaufkühlanlage nicht aussprechbar

     Anschaffung mit Restbudget

     Vorschlag: sie ersetzt den Kühlschrank

                      //Pittinger trinkt man 5 Grad unter Raumtemperatur

checkr vdl:

    Sabine hat mit VdL. gesprochen

    automatisierte Datenauswertung wird nicht mehr lange legal sein (an der TU)   

    checkr ist datentechnisch absolut nicht ok

    

    

    

    discordserver feedbackrunde:

        man merkt, dass die neueren Semester discord mehr benutzen und gut darauf ansprechen

        auch gut für Kontaktaufnahme (zwischen studis und zur BaGru)

       

 

Basisgruppen-Sommersitzung an der TU

Beginn: 18:30

Ende: 21:49

Bier: 24

Murelli: 2

Anwesend: Thorsten, Raphael, DOminic, Yannis, markus (Baumi), Daniel (Forsti)(21:06), Michael (Obstla), Paul, Sabine, 

später: Flo (18:35)

 

 

Bericht: Learners Corner Workshop (Baumi) (06.07): etwas im TC

lerntracking-plattform im teachcenter, vergleich mit anderen studis

feedback: zu aufwendig, soll einfacher sein, timeline ist sinnlos außer man kanns mit einem kalender koppeln

u.U. kommt eine zweite Besprechung, zu der wir wieder eingeladen werden

anonymität als  Problempunkt

 

Lehre mit corona 2.0/nächstes Semester bezüglich erstis:

    wird ziemlich sicher wieder online-sachen und probleme geben

    neue Forderungen: Labore abklären. Prioritäten sind gleich wie bisher,

    Labore, Prüfungen und Präsenz haben Vorrang. Erstis auchvielleicht lassen sich Präsenzforderungen verschärfen.

    Frage: was können wir anders machen, um Probleme wie letztes Jahr zu vermeiden?->mit Koch, Bernhardt-Schultzer reden

    Anfragen:Baumi (Unterstützung),  Paul,  raphi alte AG corona durchfragen  

   Außerdem: Studiendekane ansprechen, Labor-verantwortliche führen nachdem wir wissen, was geplant ist

    Bis mitte september spätestens maximale eskalationsebene

    AG Labore, idealerweise bis nächste Sitzung eine Antwort finden

   

    Zu den Übungen: dabei direkt Dekane angehen

    Bis nächste Sitzung: Dekanate anschreiben, Laborleiter anschreiben

 

    Bericht BeKo Obrflächenphysik:

        99-5 Berufung, Lehrvorträge, als Ass-Prof. angeboten

        An alle zukünftigen BeKos: Auf keinen Fall online-Vorträge verlangen, diesmal gab es keine RückmelduAllfälligesngen von Studenten und auch (fast) niemanden der aufpasst

        Idee: Lehrvortrag in Pflicht-LV einbetten, 

 

       Bericht Habil Lackner:

           12.06, guter Vortrag

 

Anto Toleranzsemester:

    Studi braucht ein Toleranzsemester, 

    müsste Rückwirkend als Sachbearbeiter eingesetzt werden, würde dafür Lernvideos machen

    er soll die Leistung vorher machen und dann stimmen wir ab, ob er es bekommt

    fraglich, ob die Videos gebraucht werden

    Was finden wir für ihn zu tun: Altprüfungen sammeln, einmal mit ihm sprechen (nächste Woche: Flo, Thomas, Forsti)

    

    neue Idee: Toleranzsemester vergeben, zusammen mit Ausschreibungen, dass wir Komissionsmitglieder brauchen

 

studenten Anfrage online-Lehre:

    Wir haben uns dazu entschieden, möglichst alles in Präsenz zu machen. Jede/r der/die wegen Personen im Haushalt Angst hat bekommt eine eigene Lösung.

    Wir sind kein Fernstudium und suchen keine Komfortlösungen.

 

Werkzeugkiste BaGru:

    brauchen eine neue um funktionstüchtig zu bleiben.

 

discordserver feedbackrunde/phicloud:

    Leute bitten, dass sie Ihre Zettel, Prüfungen Mitschriften etc. auf der phicloud hochladen

    durchgerechnete Beispiele nicht auf die Phicloud sondern nur im chat

    innerhalb der BaGru Altprüfungen (besonders Master), schriftliche und mündliche Hochladen 

    unter anderem,um zu sehen wie gewisse Profs. Fragen stellen

    

Leute erinnern, dass sie alles vom TC herunterladen. Zudem motivieren, dass sie die Phicloud befüllen:

       (dazu: TUbe runterladen->mit jdownloader)

       intern: Thorsten

       extern:Thorsten beauftragt dsa PR Team

 

Banzer Gespräch:

    Gespräch mit ihm, wie wir uns Lehre in der Zukunft vorstellen

   E r übernimmt angeblich Ex-physik vom Knoll.

   Gruppe, die mit ihm redet:

   Forsti, Baumi, Raphi machen einen Termin mit dem Prof aus

   Gespräch soll Präsenz sein

 

young minds der ÖPG:

    Sterrer mail, kennen wir die young minds der ÖPG (österreichische physikalische Gesellschaft Sparte der Studierenden und und kurz nach Abschlussis)

    haben wir interesse, beizutreten/mitzuwirken (1x/Jahr gibts eine Tagung bei der wir Leute entsenden und es gibt Preise)

    Außerdem kann man Mitglieder entsenden

    man kann auch ohne BaGru Mitglied werden

    wir könntens immer wieder mal bewerben->PR Gruppe, Thomas übernimmt das mit Infos vom Obstla

 

Kühlanlage:  

     Anschaffung mit Restbudget

     Vorschlag: sie ersetzt den Kühlschrank

 

checkr vdl:

    Sabine hat mit VdL. gesprochen

    automatisierte Datenauswertung wird nicht mehr lange legal sein (an der TU)   

    checkr ist datentechnisch absolut nicht ok

    

    discordserver feedbackrunde:

        man merkt, dass die neueren Semester discord mehr benutzen und gut darauf ansprechen

        auch gut für Kontaktaufnahme (zwischen studis und zur BaGru)

01.07.2021

Anwesende: Daniel Forstenlechner, Sabine Pucher, Florian Kametriser, Michael Steiner, Dominik Hirtler, Felix Halbwedl, Katharina Salmhofer(-18:34), Paul Kothgasser, Michael Jöbstl, Thorsten Adam, Markus Baumgartner-Steinleitner, Sebastian Gössl, Thomas Seruga, Franziska Bardel, Sabrina Michlmayer, Verena Kogler (18:13-19:34), Rene Vötter(18:13-18:50), Yannis Marx (ab 18:15), Alexandra Geisshüttner (ab 19:01), Raphael Ostermann (ab 19:04)

Vorsitz: Thomas Seruga

 

Beginn: 18:10

Ende: 23

 

Termine:

22.07 fuer das Bagruessen terminiert, alternativer Termin: 29.07

Sommersitzungen: 29.07, 19.08, 02.09

neues Bachelor-Curriculum: 12.07; diskutierte Frage: soll es weiter beworben werden?

Hearings fuer Oberflaechenphysik (Obstla):

    bis dato keine Anwesenden

    diverses Bewerberfeld (eventuell weiblicher Assistenzprofessor?)

    Anfaenger sollten keine Ex1-Labore uebernehmen

    

 KF-Zugang: (Franzi) 

 Franzi hat die Liste zum Zeitpunkt der Sitzung die Liste noch nicht eingereicht

nicht  in der KF Hauptinskribierte erhalten keine Karte

an der TU Hauptinskribierte koennen eine Bedienstetenkarte an der KF erhalten

Bagru soll nicht die Zugaenge fuer alle Studierende organisieren, wohl aber fuer Bagru-Mitglieder

  • <= Bagru-Mitglieder sollten auch ausserhalb der Oeffnungszeiten die Uni betreten koennen, dies ist fuer die anderen Studierenden
  • nicht so von Relevanz

Zugaenge sind kein technisches, sondern ein buerokratisches Problem

Franzi soll die Liste einreichen und Thomas Schweizer anschreiben

 

Computerraum im Erdgeschoss (Obstla)

Ampel auf Gelb, doch Computerraum bleibt verschlossen, da dieser de juro kein Lernbereich ist, sondern

  • dem Institut angehoert, und erst Mitte Juli (14.07) oeffnet

 

Pause: 18:50 - 19:01

 

Bagru-Shirts/Ringe

Alexandra organisiert den Merchandise unter der Mithilfe von Sabsi

neue Ringe sollen keine Wolfram-Karbidringe sein

Namen werden auf Anfrage von Sabsi im Makerspace aufgestickt (Aufwand haelt sich in Grenzen)

Gravur bei Ringen ist nur bedingt sichtbar

 

Emails (Forsti)

Learners Corner (TeachCenter); neue Tools werden im Teachcenter werden implementiert und sind

ab Herbst 2021 verfuegbar

Wahllehrveranstaltungen zu Sustainability in Kooperation mit der Uni Wien; Aushang hierzu soll auf die

Bagru-Website gestellt werden

Newsletter von der Uni Graz

02.07. Uebergabe des HTU-Sitzes, Anmeldung bis zum 01.07.

Eine Studierendenorganisation in Kooperation mit der Uni Graz moechte eine Umfrage durchfuehren

Beratungstaetigkeit im Zusammenhang mit der Familienbeihilfe

Paul Kothgasser wird in Zukunft fuer die Mails zustaendig sein

 

Pause: 19:30-19:38

 

Regelung fuer die Bagru-Hauptgruppe

Eskalation der Bagru-Hauptgruppe unterbindet die Weitergabe relevanter Informationen

Telegram-Gruppe Ersatz zu Facebook-Gruppe; Nachteil: Diskussionen begraben wichtige Punkte

  • => keine Diskussionen in der Telegram-Gruppe zulassen, war auch nie der Zweck der Telegramgruppe

Admins sollten Diskussionen staerker kontrollieren und von der Ausartung bewahren

  • wird in Zukunft staerker\ueberhaupt moderiert
  • Aktivierung der Newsfeed-Funktion

'Spam\Memes'-Gruppe sollte unbenannt, sowie eine kurze Beschreibung zum Zweckhinzugefuegt werden (Allzweckgruppe)

  • neuer Name: Bagru Physik: sinnlose... , die nicht in die andere Gruppe gehoert

Eine 'halbwichtige Diskussionsgruppe' wird von verschiedenen Personen befuerwortet

gelegentliche Aussortierung alter inaktiver Mitglieder soll Ordnung schaffen

  • => Menge der inaktiven Leute entspricht nicht der Menge der Spammer\Diskussionsaktiven

Admins der Telegramgruppe: Sabsi, Robert, Flo, Thomas

24.06.2021

Basisgruppensitzung an der TU Graz 

Anwesend: Alexandra Geishüttner, Markus Baumgartner-Steinleitner, Michael Jöbstl, Sebastian Gössl, Sabrina Michlmayer, Eva Kogler(18:15-21:25), Florian Kametriser, Felix Halbwedl, Yannis Marx, Raphael Ostermann, Thomas Seruga (18:20-), Sabine Pucher (18:42-21:35), Franziska Bardel (21:05-)

Sitzzungsbeginn: 18:15

Sitzungsende: 22:22

 

- Werbevideo TU (Sabsi, Obstla)

16.06 Mail

Anfrage von der HTU (Erica)

3 Leute, Englischkenntnisse nützlich, Werbevideo für TU Graz um Physiksudium vorzustellen

Mittwoch 30.06: 13-16 Uhr

Teilnehmer: Alex, Thomas, Paul , weitere Kandidaten: Stefan Hounder, Verena Lipic, viki, franziska

 

- Update Anschaffungen (Thomas)

in der Bagru steht bereits die zehnteilige Buchreihe von Landau-Lifschitz

Obstla will Band zu theoretische Mechanik entlehnen

Thomas ist dagegen

Flo ist dafuer, da eine Verwendung der Sinn der Buecher sei

Sabrina ist dagegen

Yannis ist dafuer, wenn die Zeitspanne der Entlehnung auf eine Woche beschraenkt ist

Obstla schlaegt die Implementierung eines Verleihsystems fuer die Bagru-Buecher,

etwas mittels eines QR-Codes, vor

Eva wirft ein, Obstlas Lernsitzungen seien  Vertretungsarbeit

Thomas ist gegen ein Verleihsystem, da die Buecher tendenziell in der

Pruefungszeit am ehesten gebraucht werden und sie in der Bagru den

Studenten am meisten vom Nutzen seien

Flo spricht sich fuer ein Verleihsystem aus, da es die ohnehin gute Verleihsituation (nicht wirklich vorhanden zurzeit) 

nicht verschlimmern wuerde

Baumi ist gegen ein Verleihsystem, da die Buecher verloren gehen wuerden, sollten

sie an Bagru-Externe verliehen werden; Verleih an Bagru-Interne ginge in Ordnung

Obstla erwaehnt, dass ohnehin nur wenig Leute Buecher entlehnen wuerden

Yannis wirft ein, nur die wenigsten wuerden ueberhaupt von den Buechern wissen

Thomas schlaegt die Installation eines uebersichtliches Buecherregal vor, in dem

die Buecher gut ersichtlich sind

Yannis schlaegt die Installation fuer den Sommer vor

Alex meint,  bagruintern waere die Entlehnung von Buechern in Ordnung

Flo simpert ueber die Tastatur

Sabine betritt den Raum um 18:42

Yannis formuliert Abstimmung: soll im Verlaufe des Sommers ein Buecherregal installiert werden

Ja:7, Nein:1, Enthaltung:2)

Thomas fragt in die Runde, wer mit ihm die Arbeitsgruppe zum Buecherregal bilden moege

Obstla schlaegt Eva fuer die Arbeitsgruppe zum Buecherregal vor

 

Studienleitfaden angenommen, Kühlschrank gekauft und angenommen (Kühlschranke intern austauschen Diskussion)

Flo fragt, ob das Philab den alten Kuehlschrank der KF uebernehmen koenne

Obstla fragt nach der Groesse des Kuehlschranks zwecks Bierflaschenarithmetik

Sabrina schlaegt vor, Kuehlschraenke sollten vor dem Transfer grundgereinigt werden

Obstla wirft ein, das Putzen eines Kuehlschrank koennte sich grauslig gestalten

Neuer Kühlschrank ist größer

 

Monitore: die neuen Bildschirme sind angekommen Geilomat ist wieder verwendbar, Philab kann die alten Bildschirme uebernehmen

 

-Mirkrofone (Baumi)

in letzter Woche besprochen

laut Baumi gaebe es viel zu viele Moeglichkeiten, Auswahl wurde aber auf drei Kandidaten eingegrenzt

 - 3 m Reichweite; 30 Euro

 -  8 m Reichweite; 10Euro

 - (Zwischending, zu leise fuer Leute, die zu weit weg sind?) 100 Euro

technische Details sind noch zu wenige bekannt

Eva meint, Anschaffungen ab 200 Euro sollten alle Studierenden zugaenglich sein

Obstla meint, Mikrophon kaemen allen Studierenden zugute

Eva meint, eben nicht, da es kaum Teilnehmer bei den Sitzungen gaebe

Obstla meint, 100 Euro seien zu wenig fuer ein Mikrophon

Flo meint, die Philosophie der Bagru sei, Interessierte sollten persoenlich in der Sitzung vorbeikommen

Flo meint zudem, die technischen Details seien viel zu vage, um eine Anschaffung ueberhaupt rechtzufertigen

Baumi entgegnet, ihm fehle die Expertise dazu, und waere um Hilfe froh

Yannis fasst das Stimmungsbild zu den Mikrophonen als negativ auf und schlaegt vor, die

Diskussion abzuschliessen

 

Studierendenbefragung (2021) (Thomas)

Mail 24.06.2021

Werbetrommel fuer die Studierendenbefragung ruehren

Obstla schlaegt vor, die Studierendenbefragung solle ueberwiegend digital stattfinden,

zudem sollten einige Plakate ausgedruckt zur Werbung aufgehaengt werden

 

Estut (Sabine)

Estut wird bezahlt von Wien, Bus wird womöglich von Bagru bezahlt, falls der Antrag (für mehr Geld) dazu nicht angenommen wird

Thomas wirft ein das die ÖH Probleme machen könnte wegen der Bezahlung des Busses

Florian will das die Bagru nicht den Bus bezahlt, Teilnehmer sollen in Wien anrufen und meckern

Obstla: ÖH wird sagen das es Öffis gibt, Anreise wird bezahlt, wenn es sich von den Kosten her ausgeht (  Unterkunft, Essen,  Trainer,...)

Nach Sabine stehen fuer jeden Teilnehmer 120 Euro zur Verfuegung

Nach Sabrina sollte der Bus zwar bezahlt werden, stimmt aber mit Flo ueberein, dass etwas unternommen werden muss, Sollte nicht nur unsere STV anfragen sonder alle STVn mit Seminaren sollten das selbe Problem haben

Thomas sieht zwei Punkte

- genehmigt die OEH das Seminar?

- falls nicht, soll die Bundes-OEH ueber ihr Vorgehen informiert werden?

Eva schlaegt vor anzurufen.

Sabine wirft ein, die OEH hebe sowieso nicht ab.

Was definiiert einen Trainer? Welche Qualifikationen, können wir ihn selber aussuchen? Trainer kosten ca. 200€

Flo erwaethnt, er haette die Qualifikation zum Trainer

Joebstl schlaegt Flo vor (kostengünstig)

Baumi denkt an Sprengel als Finanzierung, da er für die mehr Frauen in Physik-Gruppe dabei ist (Art von Erpressung)

Yannis Marx erinnert die Teilnehmenden, sie sollten vor den Wortmeldungen die Hand heben

Obstla: Erinnerung, mit einer anderen STV gleichzeitig fahren und sich so die Kosten sparen

Flo haelt die Finanzierung ueber den Sprengel als sehr gefaehrlich, da sie die Verhandlungsbasis

gegenueber die Bundes-OEH massiv aufweichen wuerde

nach Baumi sei die Verhandlungsbasis sowieso schon schlecht

Obstla schlaegt vor, die Vernetzungen zu den anderen Studienvertretungen auszubauen und gemeinsam

einen offenen Brief zu verfassen

Sabrina schlaegt die Formulierung eines offenen Briefes vor

Obstla schlaegt die Reanimation einer Estut-Arbeitsgruppe vor

Sabrina erwaehnt, ein offener Brief solle moeglicht bald aufgesetzt, werden, solange er noch eine Relevanz besitzt

Sabrina schlaegt Obstla fuer die Organisation der offenen Briefes vor

- Textvorschlag schreiben

- andere StVs um Feedback  (wer empfindet das Thema ebenfalls als Problem?), Unterschriften bitten

Flo fragt, wie viel Briefpapier und Briefmarken kosten wuerde (Zitat Thomas: Du wappler, untern steht a Box mit Briefen:))

Baumi ist für Sabsi: Studierenden keine Fragen in den Mund legen (wie Masterstudien), wieviele Mithelfen kann später diskutiert werden

Yannis stimmt auch Sabsi zu

Obstla: wer kann den Text verfassen-Eva macht es, Sabsi ist dabei in der Gruppe die sich darum kümmert

Eva formuliert in der Pause einen Text, der an die anderen Studienvertretungen ausgesendet werden kann

 

Eva fragt nach, ob ein Sommerfestl moeglich waere. Gesamtheit verneint dies.

 

Bagruessen (Thomas)

Etherpad aus Telegram Gruppe für den Ort

Kampfabstimmung

1 Runde:

  • s´Bierrgartl: 6-3-4
  • Sakana: 3-1
  • Burger Factory: 0
  • Glöckl Bräu: 1
  • Gösser Bräu: 0
  • Lendplatzl: 0
  • Zur Steirerstubn: 1
  • 3 Goldene Kugeln: 0
  • Trichter-WG: 0
  • Grabis Tanke: 5-3-2
  • L'Osteria: 0
  • Freigeist: 2
  • Bar 28: 0
  • Der Grieche (alte TU): 1
  • World of Asia: 0
  • Moserhofstubn: 1
  • Cooking Wu: 5-2
  • Brot und Spiele(nicht Essn?+Billiard):
  • El Gaucho:
  • Mohrenwirt: 3
  • El Pescator: 0
  • Bierheurigen: 0
  • Luckys Heuriger: 0
  • Ichi GO Ichi E: 0
  • Ritterwirt Kapun: 5-3-6
  • AVL Kantine: 1
  •  

Ritterwirt hat gewonnen!!!

Termin: Umfrage mit Zeitraum, letzten 3 Juli-Wochen, Don,Fre,Sam-als Möglichkeit, Mehrfachauswahl

 

Bagruputz (Obstla)

Tiefenreinigung der Bagru ist gewünscht

Sabrina schlaegt vor, die Tiefenreinigung 2 Tage vor dem Bagruessen anzusetzen

Tag in der Nähe von Bagruseminar (Ende August-September) vorgeschlagen

Sabsi schhlägt vor Bagru-Seminar vor

vorraussichtliche Teilnehmer: Baumi, Yannis,....

Obstla stellt Doodleabstimmung \ Telegramabstimmung zur Tiefenreinigung auf

 

Website ehemalige Mitglieder Dave(Obstla)

Thomas traegt ihn in die Liste der Ehemaligen ein

Gegenleistung: Hilfe bei zukünftige Festln (Personalproblem?)

 

Säschmän (Obstla)

Abschlussvortrag zu Doktorat (Rigorosum), ehemaliger Vorsitz 2015, wer aus Bagru dort als Zeichen der Liebe

14:00, Link in Telegram-Gruppe

nachfolgende Feier um 18:00 Uhr im Biergartl

Sabine schlaegt vor, Sascha das Sensenblatt zu schenken

Obstla will eine Waschmaschine, mit warmen Bier gefuellt, verschenken, gemeinsam mit einem regulaerem Geschenkkorb

Thomas fuegt hinzu, die Waschmaschine soll kein offizielles Geschenk werden, geht aber als Geschenk von Freunden in Ordnung

Obstla haelt fest, Geschenke sollen nur an Masteranden und Doktoranden gehen

 

Getränke während Sitzungen (Ostla)

nicht nur Bier,Kaffee,Obstla während der Sitzung fördern, sondern auch Wein, insbesondere antialkoholische (hust hust Loser hust hust)

Getraenke

Flo: jeder mag anderes Zeug gern, zu viele sachen, keine eindeutige Meinung, für was entscheiden wir uns, wo ist die Grenze

Obstla: gleiche Preiskategorie bei wein-Bier, harte Getränke sind nicht dabei, es geht hauptsächlich um weiche Getränke

Flo: Mohito finanzieren, Anti: Murelli gab es bereits (Limo von Murauer), sowie Eistee hat aber nicht funktioniert Anti kostet gleichviel wie Bier, 

Sabine: Weinthema ist sehr komplex, wär eine gute Idee aber komplexxer Gedanke dahinter ist verständlich, auf keinem Fall alkoholfreies Bier

Sabsi: Wein wird bezahlt, Weingruppe wo man zusammenzahlt? Antialkoholisch gute Idee, egal ob Murelli oder billig Spar Eigenmarken

Yannis: es wurde bereits mal drüber abgestimmt (Wein), ist früher für ja bestimmt, keine Einigung für einen Wein innerhalb der Preiskategorie

Obstla bestaetigt Yannis

Baumi: Murelli nochmal probieren, bzw generell Antialkoholisch, 5% sind 1€ wert. Also was mit Preis und % umrechnung

Obstla: einschlaegiges Klientel haben Murellis verhindert-neuer Versuch kann gestartet werden

Sebastian: Anti-Alkohol kann immer getrunken werden, als gute Alternative als Alkoholfrei jedoch trotzdem Alkohol, Autofahrer happy

Alex ist bei Wein und Bier mit dabei, Mischgetraenke koenne jeder bei sich zu Hause mischen

Sabsi: harter Alk ist diskutiert worden, jedoch macht keinen Sinn für die Sitzungen (produkitives arbiten...)

  • ist schon Vorteilhaft das Bier bei uns bezahlt wird und es normal ist, nicht als Normalität annehmen, Wunschkonzert (Sabine) 
  • Anti-Personen-Umfrage: Raphi: nimmt sich trinken selber mit, braucht nix extra, Idee aber gut

Baumi: Cider? ->geht sich preislich nicht aus, bzw Wein und Cider kombinieren als eine Zweitoption (Stibitzer kostet 0,60 EUR)

Sabsi: Pfandflasche bei Cider nicht vorhanden, Bier und Murelli schon und bei Murauer direkt bestellen möglich-weniger Arbeit, Cider ist extra viel Arbeit(nur 4er Flaschen, nicht in Mengen bestellen, viel Glasmüll wegen kein Pfand)

Yannis: Weinflaschen sind teils Pfand, darauf achten!

Flo: historisch aus Anti-Alk-Zeiten: Problem: Antialk warm und nicht eingekühlt, dort kein Strich gemacht worden

  • absolut gegen Anti-Alk Bier, vorher Radler kaufen

Obstla: 0%-Radler ist positiv unterstützt

Sebastian: im Nachhinein kanns doch geil sein (Rauchergesetz, Vegan/Vegetarisch)

Florian wendet ein, es bestuende die Gefahr, es koenne ungewollt alkoholfreies Bier  getrunken werden

Thomas: Diskussion mit gekauften Murelli beenden. Murelliauf Liste schreiben, eine Kiste

Florian: Anti-Bier soll mit Warnlabel (rotgelb; Dreieck) erkennbar sein. damit man nicht falsch greift :)

Sabine: Diskussion schon 3mal gewesen bitte aufhören zu reden

Baumi: Bilder von nüchternen Menschen aufs Bier kleben, Antialk nun gratis oder nicht? Also eine Art von Warnsticker

Sebastian: Alki-Bier braucht also Behinderten-Sticker

 

Bericht-Stv-treffen (Alex)

Alex: Bericht StV-Treffen; es ist ueberlegenswert, die Vorlesungen auch in Zukunft aufzuzeichnen; Professoren duerfen 60% der

Vorlesungen online abhalten (Flo empfindet die Zahl als willkuerlich)

Obstla erwaehnt, es werden sowieso wenig Fragen gestellt

Baumi: Lehrpersonen sollen trotz Online-Lehre ihre Kontaktstunden aufrecht erhalten

Alex: 

    - KF: Wintersemester 2021/22 gruen, alles normal bis auf 3G-Regel

    - Anhebung des Online-Anteils der Lehre ueber 60% muss begruendet werden

Obstla: Selbst bei Ampelstatus gruen kann die vollstaendige Auslastung der Horsaaele nicht gewaehrleistet werden

  • zudem moegen wir die Frau Attenstaett; wir sollten wir uns die Verordnung unbedingt durchlesen und ein konstruktives
  • Feedback abgeben

Flo stellt fest, dass eine Vorlesungsaufzeichnung besser sei als eine Live-Vorlesung ohne Aufnahme

Obstla: die Professoren, Vortragenden sind nicht dazu verpflichtet, die Vorlesungen aufzuzeichnen

Flo schlaegt vor, dies direkt mit den Obrigen zu auszudiskutieren

Baumi meint, Professoren mit guter Vorlesungsaufzeichnung werden jene auch im naechsten Jahr zur Verfuegung stellen

 

Anschaffung Ventilator für heiße Sitzungen (Alex) Klimaanlage wär besser?

Obstla : im Bananachraum gibt es einen fixen Ventilator

von Alex Sr. ist ein kleiner Venilator als Geschenk, Steht am Tisch unten in der Bagru

Flo ist fuer eine Klimaanlage wie vor zwei Jahren schon, wurde jedoch von der Mehrheit abgeschmettert

Alex befuerwortet ebenso eine Klimaanlage

Sabrina stellt sich gegen eine Klimaanlage und kritisiert Energieverlust ueber Fenster

Sabastian: so lang wie möglich in Festkörperraum bleiben

Baumi: Sabsi soll 1 Tag Probe in der Bagru machen

Diskussion soll vertagt werden auf eine Sitzung in der Bagru selber

Yannis bemerkt: Diskussion zu den Ventilatoren wurde bereits zu Genuege diskutiert

 

Thomas kuendigt die letzte Sitzung mit dem ersten Juli an

 

Allfälliges+ Feedback

17.06.2021

Basisgruppensitzung an der TU Graz

Anwesend: Markus Baumgartner-Steinleitner, Sabrina Michlmayer, Raphael Ostermann, Sebastian Gössl, Michael Jöbstl, Franziska Bardel (Protokoll), Florian Kametriser (-19:53), Felix Halbwedl, Alexandra Geishüttner (Sitzungleitung), Thomas Seruga, Daniel Forstenlechner, Nicole Oberth (18:12-), Robert Schwarzl (18:27-), Paul Kothgasser (19:00-), Sabine Pucher (19:20-19:53)

Beginn: 18:10

Ende:  20:34

Bier: 10

 

Digitalisierung Bagru

----------------------------------------------

eventuelle Beibehaltung der Hybrid Form von Sitzungen auch wenn die Sitzungen wieder in der Bagru sind (Vorschlag Baumi)

Budget für Sound/Bild?

Webcam wenn dann für beide Räume (TU und KF) 

man müsste eine Kamera etc. in den Kasten einsperren

Abstimmung: Wollen wir uns über ein System informieren?

  • dafür: 8 
  • dagegen: 4 
  • enthaltung: 1 

Baumi informiert sich über Preise etc.

Sebastian nimmt irgendwann seine GoPro mit um das ganze auszuprobieren

 

Konstituierenden Sitzung KFU

-----------------------------------

Yannis macht Finanzen/Vorsitz und FV

1. Stellvertreter: Sabine, 2. Stellvertreter: Thorsten

 

Fakultätsgremiums Sitzung

----------------------------------------

Wahl der Studiendekane

Dekan: Clemens Fellner

Vizedekanin: Astrid Veronig

Studiendekanin: Attenstädt

Vizestudiendekan: Birk und Müller

 

Preis für Exzellente Lehre

-----------------------------------

Foelsche hat gewonnen - EInführung in die Klimaphysik

wir werden im Zuge der Vorstellung des neuen Vorsitzes gratulieren

nächster Lehrpreis:

  • Kompetenzorientiert Lehren und Prüfen
  • Kategorien 
  • Lehre: ausgezeichnet!
  • digitale Lehre: ausgezeichnet! 

Vorschlag Baumi: Measurement Methods in Space Physics (Seminar) (phillipe bourdin, günther kargl) Sabsi und Baumi kümmern sich um die Nominierung

 

2. Ordentliche UV Sitzung der HTU

------------------------------------------

24.6. 17:00

Thomas geht hin

2 Berichte (STV und Philab) bis 21.6. 

 

Videodreh HTU (Werbung für BAC)

--------------------------------------------

Mitwirkende gesucht (28.6.-2.7.) 

Bitte meldet euch bis Ende der Woche bei Ulla Lehrmayer (ulla.lehrmayer@tugraz.at) unter Nennung eurer Studienrichtung!

Post wird reposted von Daniel 

 

diverse Mails

----------------------

digitaler Workshop (email von 16.6.) - Baumi und Alex gehen hin

offene Masterarbeiten - wird auf unseren Kanälen geteilt (Daniel)

 

Auswahlkommission Flavour Physik (Selection Board)

------------------------------------------------------------------

Teilchen Physik (theorie), Hadronen

bis 14.6.  2 Hauptmitglieder und 1 Ersatz (50% weiblich, 60 ECTS)

Paul, Sebastian, Sabsi (Ersatz), Obstla (Ersatz)

 

Phyikalische Gespräche

------------------------------------

TV Ausstrahlung - wird nicht stattfinden dafür Podiumsdisskusion (Foelsche, Schennach, Vorstand der Elektrizitätswerke, Bürgermeister Reute)

Unterstützung gesucht für Organisation nächstes Semester 

Baumi wäre während den Talks dabei und hilft, Alex auch

 

Allgemeiner Bericht

------------------------------

Bildschirme sind bestellt, kommen nächste Woche (inklusive Kabel)

Thomas holt morgen die Buchreihe

 

Vorschlag für Anschaffung:

  • Poyte Buchreihe (4 Bücher) - empfehlenswert für Elektronik - ca 120€ für gesamte Reihe
  • wenn nicht über KF möglich, beide Reihen über TU
  • Abstimmung: Sollen wir die Buchreihe anschaffen?
  • dafür: 15
  • dagegen: 1
  • dagegen: 0

 

BaGru Aufräumen und Putzen

  • muss unbedingt im Sommer gemacht werden
  • vertagt auf nächste Woche

 

Gespräch mit HTU Vorsitz/Finanzen

  • Seminar wird mit Rückstellung finanziert
  • Beschluss der alten Mandatare: 3000€ ins neue Jahr mitnehmen - einstimmig beschlossen (4 anwesend)
  • Beschluss der neuen Madatare: Seminar aus der Rücklage finanzieren 

 

Studienleitfäden

  • gedruckt über Copyshop TU, bezahlen tut die KF

BaGru Essen

  • ab 1. Juli keine Beschränkungen mehr (außer 3G)
  • Thomas schreibt in der Gruppe wegen Terminen und Ort aus

 

Interne Grillerei

  • mit Beschränkungen vereinbar (Regierung)
  • TU hat noch keine genauen Regelungen
  • vielleicht gibt es genauere Infos in den nächsten Wochen

 

10.06.2021

Bagrusitzung via WebEx & TU

Anwesend: Florian Kammetriser, Daniel Forstenlechner, Thomas Serugu, Sabine Puchner, Felix Halbwedl, Yannis Marx, Sabrina Michlmayer, Michael Jöbstl, Peter Waldert, Franziska Bardel, Michael Steiner (-19:03,19:45-), Markus Baumgartner-Steinleitner, Sebastian Gössl, Alexandra Geishüttner (19:20-), Raphael Ostermann(19:15-), Robert Schwarzl (19:30-)

Beginn: 18:06

Ende:  20:53

 

KF Kaffeemaschine

-----------------------------------

neue Steuerplatine (27 €) und neuer Shalter (3 €) nötig

insgesamt (mehrere Schalter) ca. 30-50€

reparieren würde sich laut Daniele auszahlen

Abstimmung: Sollen 50 € zur Reparatur ausgegeben werden?

dafür: 12 

dagegen: 1 

enthalten: 1 

 

Ersti Goodies s'Fachl

----------------------------

Daniel holt die Goodies wie jedes Jahr wieder ab

 

Studienrichtungsvertretungstreffen

----------------------------------------------

21.6.2021  ab 9:15

Studiendekanin für Nawi auf KF

Sabine würde hingehen

 

Fakultätsversammlung

----------------------------------

Uni ab 1.Juli Ampelstatus gelb

vorraussichtlich LV's ab Herbst mit 3G Regel

viele Leute wurden in die Pension verabschiedet (Kernbichler, Pottlacher...)

 

Physikalische Gespräche im TV

------------------------------------------

Schennacher - Bekannter mit TV Sender in Tirol (Reute)

es gäbe interesse, dass die Aufzeichnung vom Termin mit Schennach ausgestrahlt wird

wichtige Punkte: Datenschutz, Schneiderechte

wir finden die Idee grundsätzlich gut, und werden das so weiterleiten und fragen wie es rechtlich aussieht 

Thomas schreibt eine Mail

 

"Corporate Identity" der BaGru/Treffen des PR Teams 

--------------------------------------------------------------------

Post Problem in den Griff bekommen

im moment ist es viel arbeit einen Post zu machen - es gibt websites um vorlagen etc zu erstellen, die im nachhinein die arbeit erleichtert

man müsste sich zusammensetzen und schöne vorlagen erstellen

Instagram account verifizieren, damit man zugleich auf fb posten kann

 

Stellungnahme zu virtuellen Lehre

-------------------------------------------

email wurde schon geschickt

 

Hearing Plasmaphysik

-------------------------------

selection board

ausschreiben nicht vergessen

 

Konstituierende Sitzung TU

----------------------------------

3 Personen haben teilgenommen

Finanzen/Vorsitz TU vorerst Sabine 

Yannis (1.Stellvertreter), Paul (2.Stellvertreter)

KF: Montag

 

Anschaffungen

-----------------------------

- Kühlschank KF: KF Budget 

    mit Sichtfenster über 300 € 

    Abstimmung: Welcher Kühlschrank soll es werden?

  • 278L, schwarz, 450€: 11 
  • 350L, silber, 515€: 2 
  • enthaltung: 3 

- Studienleitfäden: 

    Abstimmung: Werbung im Studienleitfaden beim ÖH Service Center?

  • dafür: 0 
  • dagegen: 14 
  • enthaltung: 2 

also ohne werbung, 3 Angebote einholen (Verena)

drüberlesen: Sabrina, Thomas, Flo, Obstla

- Seminar:

  • Angebote bereits eingeholt - noch keine Antworten

-Bildschirm für Bagru:

  • selbes Modell wie der zweite Bildschirm im Raum (LG)
  • Abstimmung: Soll es dieses Modell werden?
  • dafür: 15
  • dagegen: 1
  • enthalten: 0
  • IT team erledigt den einkauf

-Bildschirm Philab:

  • Abstimmung: Selbes Modell auch für das Philab?
  • dafür: 15
  • dagegen: 1
  • enthalten: 0
  • Abstimmung: Zusätzliches Budget für Kabel (30€ pro Bildschirm)
  • dafür: 14
  • dagegen: 2
  • enthalten: 0

Bagru Essen

----------------------

internes Grillfest (inklusive Arbeiteplan)

zusätzlich Bagruessen in einem Lokal (Vorschläge bis nächste Woche)

Termine kommen über die Gruppe

 

Zugang KF

------------------

Thomas schreibt in die Telegram Gruppe und erstellt eine Liste

 

Allfälliges

06.06.2021

Basisgruppensitzung via WebEx & TU

Anwesend: Nicole Oberth (Protokoll), Michael Steiner, Florian Kametriser, Felix Halbwedl, Thomas Seruga, Raphael Ostermann (leitet die Sitzung), Daniel Forstenlechner, Sabine Pucher (18:25-), Paul Kothgasser (18:36-)

Anwesend online: Alexandra Geishüttner

Start:~18:20

Ende: 19:53

 

Themen: 

    - Physikerleiberl: 

  •     Radlgruber:Muster hätt letzte Woche beim Radlgruber eintreffen sollen (Melanie Karner Karenz, Ersatz mäßig kompetent), melden sich wegen Muster wieder, angefragt: verschiedene Meinungen: 1. Digitaldruck (Inkjet mit flüssiger Farbe, kein Transferdruck, scheint gut zu sein, Muster noch nicht gesehn also suboptimal), 2. Siebdruck/Transferdruck (keine existierenden Vorteile) - noch nix bestellt, Lieferzeit noch nicht fest (letzer Stand: 3 Wochen, wird knapp)
  •     Styriatext: nur Flexdruck als Angebot (Folie mit Blotter ausgeschnitten und aufgebügelt, Haltbarkeit wahrscheinlich nicht so gut, vor allem beim Waschen)
  •     Copyshop: gleich wie beim Radlgruber, nur teurer
  •     DIY: schwieriger hohe Mengen zu kriegen, Preis niedrig und könnt runtergehn
  • 10€ stehn am Plakat, Leiberl sollen nur 5€ kosten (noch offenes Problem)
  • PLAN:  Bis Anfang nächster Woche (außer sie sind Freitag erreichbar) schaun ob die Muster vom Radlgruber passen und ob die Lieferzeit geht, sonst DIY anfangen
  • Deadline allg.: 28.6. (flexibel: Anfang Juli geht auch)

- Gebäudezugang KF: man braucht Studierendenkarten, am besten Liste erstellen wer Zugang braucht: Alle zukünftigen Mandatare, Kaffeeleut, jeder der allg. Zugang braucht/will, KF kompliziert mit Gebäudezugang, Sabsi hat beim Schweizer angefragt (der hat eine User-Story dazu gepostet)

  • PLAN: Kartenschloss bei der ÖH/KF anfordern (~700€), Vorschlag dass wir uns selbst verwalten dürfen (zuerst einmal "nett")
  • LISTE: Michael Steiner, Paul Kothgasser, Florian Kametriser, Thomas Seruga, Raphael Ostermann, alle Mandatare

- Allg. Updates:

  • - Geld von der Weihnachtsfeier ist zurück überwiesen worden
  • - Wochenende vom 10.-12. September: Bagru-Seminar geplant
  • - Bagruessen: Bis zur nächsten Pressekonferenz auf Details (z.Bsp. Einschränkungen) warten (nächsten Donnerstag) (sollt im Restaurant und nicht digital sein), sollt Ende Juni/Anfang Juli stattfinden
  • - Nächste Sitzung findet nächsten Donnerstag am 10. um 18:00 statt (Sabine leitet die Sitzung)
  • - Kaffeemaschine an der KF wird noch inspiziert, wir wissen erst nächste Woche wie es damit weitergeht

 

- Anschaffungen:

  • - Updates/Deadlines?
  • - KF: lauft alles, Verena klärt Kühlschrankfinanzierung auf (Angebote sind da, müssen noch geklärt werden)
  • - TU: Monitor Angebote da, noch nix konkretes, keine Details bekannt (Julian nicht erreicht worden)

- Emails:

    - Homepage Updates: Sabine zuständig, Ausschreibungen notwendig

    - Studienvertretungstreffen: 21.6. 9:00: Paul/Alex gehen hin

    - Anfragen bez. Prüfungsfragen: noch Emails offen? (anscheinend im Discord diskutiert), Computer Simulations, QM beim Arrigoni, AMP

    - Anfragen wegen Physikersackerl [Flugzeugdesign], Sabine erledigts

    - Einladung zur Fakultätsversammlung 10.6. 15:00 (Thomas geht hin)

    - Large Engines Competence Center [Inffeldgasse]: Wettberwerbsausschreibung geht bis Mitte August, bis zu 6000 Euro Preisgeld (kommt in den Discord Spam Kanal)

    - Springerverlag: Study Buddy Ex1 Kurs: Werbung machen

    - Wir kriegen irgendwann Kuchen :)

    - 18.6. Vorträge [Nachbesetzung vom Kernbichler?], Daniel schreibts aus (Discord)

 

- Allfälliges

27.05.2021

Basisgruppensitzung via WebEx & TU

Anwesend: Michael Steiner, Verena Kogler, Raphael Ostermann, Sabine Puchner, Sabrina Michlmeier, Felix Halbwedl,  Sebastian Gössl , Paul Kothgasser, Nicole Oberth,Robert Schwarzl (18:12), Yannis Marx (18:25-), Michael Jöbstl (18:40-), Thomas Seruga (19:08-)

Anwesend online: Alexandra Geishüttner, Katharina Salmhofer (19:00) , Daniele Corrias (18:20-19:00)

Start: 18:05

Ende: 21:44

 

Sommerskiausflug:

Obstler meint es wäre wieder schön einen Bagrusommerausflug zu machen. Idee ist gut.

Michael Steiner würde bei der Orga helfen wenn er nicht der einzige ist.

Thomas wird gefragt ob er mitorganisieren möchte wenn er kommt.

Ideensammlung:

  • Lasertag
  • Schwarzlsee
  • Campingausflug 
  • Steinener Wehr
  • Paint Ball

 

Kf Kaffeemaschine:

    Nerdbert berichtet: Sie funktioniert nicht einwandfrei. Mahlt dauernd, bzw leuchtet sporadisch

    Variante 1: Neuer Schlauch

    Variante 2: Reparieren mit Ersatzteile von der Maschine im Keller

    Variante 3: neue Maschine mit Restbudget

 

Cons bei 2: Wer würde das machen? Keine Garantie, dass sie dann länger funktioniert.

Cons bei 3: Nachhaltigkeit

 

Daniele wird sich das Problem noch genauer anschauen.

Eine der beiden Platinen muss wahrscheinlich ausgetauscht werden, weil Wasser hinkam.

Kosten der vorderen Platine: 25€

Kosten des Wasserschalters: 2€

Mechanisch wirkt sie laut Daniele noch im sehr guten Zustand.

Nerdbert schlägt einen Reparaturpreis von ca 100 € vor.

 

Maschine steht zurzeit in der Bagru (TU).

Nächste Woche wird eine Entscheidung getroffen, bis dahin wird sie nochmal inspiziert.

 

Enabling Inovation

-----------------------

Baumi erklärt: In den letzten Jahren kamen immer wieder Beschwerden, heißt optimal war die LV noch nie.

Input von Michi, bei den 2 Wochen muss man durch und danach ist's vorbei. 

Flo meint, die Idee ist ja gut aber die Umsetzung ist nicht optimal.

 

Baumi möchte eine Umfrage durchführen um die genauen Probleme zu erfahren.

Sabsi und Flo meinen, wir kennen die Probleme und die Umfrage wäre nicht zielführend.

Hauptproblem ist die Beurteilung, da sie willkürlich stattfindet. Stichwort: Hackerl, Welle

Leider nimmt man auch wenig mit.

LV wird mit vielen anderen Studiengängen geteilt daher gibt es Schwierigkeiten die LV zu ändern.

 

Baumi schlägt vor diesen Punkt auch in die folgenden Masteränderung einzugliedern. 

Es gibt eine Umfrage zum jetzigen Master.

 

Kommen wir an die LV Evaluierungen der letzten Jahre? Damit könnten wir auch weiterarbeiten.

Nerbert berichtet, dass es öffentlich einsehbare Ergebnisse gibt. Das Ergebnis von 2019 ist aussagekräftig. 2020 haben nur 4 Leute evaluiert und aufgrund der unzureichenden Anonymität nicht öffentlich.

 

Baumi setzt sich mit Leuten zusammen, die die LV heuer gemacht haben um Infos zu sammeln. Er würde sich auch mit den LV Leitern und dem verantwortlichen Institut kurzschließen. Eventuell gibt es ja alternative bessere LVs. Das soll aus den Gesprächen erfahren werden.

 

T-Shirts Update

-----------------------

Angebot Radlgruber und Copyshop sind eingetrudelt.

Der Copyshop hat auch beim Radlgruber das Angebot eingeholt.

Es wird ein EDIFL auf weißes T-Shirt.

 

Es gibt noch eine weitere Alternative von einer steirischen Firma die Farbe liefert.

Auf ein weiteres Angebot wird morgen kommen.

 

Nächste Woche wird also nochmal über die T-Shirts gesprochen.

T-shirt Angebot ist um ca 3 € billiger als die in den letzten Jahren.

Qualität wurde getestet und fühlt sich gut an, aber man weiß nicht wie es mit der Qualität nach mehrmaligen tragen aussieht.

Sabsi erstellt eine Massenbestellung der T-shirts.

 

NAWI online Nachbesprechung

------------------------------------------

Mit Thomas Schweitzer (NAWI Koordinator) wurde gesprochen was uns an der Tatsache stört, dass wir zwei online Systeme hat.

Sabsi meint es wirkt wirklich so, dass sich die Lage des online Auftritts verbessert.

Ein NAWI online wird es nicht geben, aber man wird eingeloggt bleiben beim switchen der Systeme.

Protokolle der Mitschrift von Thomas Schweitzer 

 

Aufgrund hektischem Treiben wird eine Pause von 5 min einberufen.

 

Estut

--------

Sabrina hat sich heute mit der KF rückgeschlossen.

Begleitlv - physik nicht dabei, Anforderungen war viel für das nichts rasukommt

Unser Kritikpunkt: unsere Estut Tutoren fahren schon auf Seminar, ihre Anforderung: nochmal in Graz  2 Tage

Wir bewerben diese Begleitlv fürs Estut mit

Was können sie uns zusätzlich bieten? Evtl finanzielle 

Mittlerweile gibt es Website zu diesem KF Input.

 

Sabsi geht davon aus, dass die gleichen Kompetenzen vermittelt werden aber unlustiger rübergebracht werden.

Ein Zertifikat wird danach ausgestellt, 6 ECTS werden ausgestellt.

 

Zusammenfassend: Unser Estut läuft wie bisher und bewerben diese LV mit und auch die Website die sehr informativ sein wird.

 

Estut Organisation

--------------------------

Bis 16. Juni muss alles eingereicht werden. (In 3 Wochen)

Beworben wurde es meist 5 Wochen vor Semesterende.

 

Sabine hat schon eine Orgagruppe erstellt.

- Sucht noch weitere Motivierte.

- und lest Deadlines durch!

Nächste Woche gibt es ein Update.

 

Besteck KFU

-----------------

Im Bananachraum gibt es nur mehr 3 Gabeln.

Nerdbert schlägt vor ein Besteckset zu kaufen mit Restbudget.

Könnten auch Besteck vom Keller nehmen aber das wird für die Weihnachtsfeier gebraucht.

 

Abstimmung für Besteck um 40 €:

    dafür: 13

    dagegen: 2

    enthalten: 1

        

Sabine kauft un 40 € Besteck.

 

anderer Estut Punkt

------------------------

Sabine will wissen ob wir wieder mit den Trainern des letzten Jahres auf Estut fahren sollen?

Einige sprechen sich für diese aus. Also es werden dieselben Tutoren genommen.

 

Nerbert meint: Bitte machen wir ein Erstsemestrigenfestl.

Obstla meint wir sollten dafür alle Zelte der htu ausleihen.

Sabsi meint, ein eigenes Estutfest wäre wichtig.

 

Einige sprechen sich für eine Grillfest in der letzten Septemberwoche aus.

Uns wurde klar: Wir haben 1.Semestrige und 2.Semestrige und sogar 3. Semestrige die noch nie auf ein Festl waren.

Nerdbert schlägt vor ein Fortgehtutorium zu veranstalten.

Paul organisiert.

 

Sitzung nächster Woche

-------------------------------

Findet am Mittwoch statt, und wird von Raphael gehalten. 18:00

 

Allfälliges

20.05.2021

Basisgruppensitzung via WebEx & TU

Anwesend:  Thomas Seruga, Markus Baumgartner-Steinleitner, Sebastian Gössl, Franziska Bardel (Protokoll), Paul Kothgasser(-19:00), Patrik Toth, Nicole Oberth, Katharina Salmhofer(-18:39, 19:00-20:10), Sabrina Michlmayer, Oliver Daxböck(-20:00) , Yannis Marx, Sabine Puchner(18:43-19:32), Raphael Ostermann(19:12-), Alexandra Geishüttner(19:45-19:48), Verena Lipic(19:50-20:10)

Bierliste: 11

Sitzungsbeginn: 18:08

Sitzungsende: 20:49

 

Zukünftige Sitzung

-------------------------------

wir können das restliche Semester den Seminarraum benützen und werden soweit möglich auf Hybrid Basis arbeiten

 

Schlüsselkarte

---------------------------------

Franziska Berichtet: sie hat zwei kontakte bekommen

kümmert sich weiter darum

 

Social Media Post

--------------------------------

Covid Änderungen Infos (Was dürfen Professoren? LVs? Prüfungen? Uni Offen? unsere Räume?)

Sabrina, Baumi und Nicole suchen Infos und amchen Posts

 

NaWi online Verbesserungen

-------------------------------------------

emails von Thomas Schweizer

Fr. 21.5.2021 11:00 Treffen uni meet

Sabrina, Paul sind dabei 

die zwei online Systeme sollen zusammengeführt werden wenn möglich 

 

Grillfest T-Shirts

---------------------------------------------

Shirts wurden beim Radlgruber ausgesucht

vielleicht werden sie noch einmal geändert (weil sehr billig) 

nicht sicher ob die Farbe (edifl) gedruckt werden kann beim Radlgruber

wenn nicht möglich dann könnten wir das beim Makersspace machen (ein paar leute für 2 nächte gebraucht) 

Sabrina glaubt, dass der Siebdruck kein Problem sein sollte 

Abstimmung: wenn Druckerei nicht drucken kann selber drucken?  einstimmig beschlossen

Reservierung bald - Thomas und Florian machen Plakate (online und papier) und werden nächste Woche die Anmeldung ausschreiben

Verkauf: Ende des Semesters

 

Enabling Innovation

----------------------------------

vertagt

 

Bagru Räumlichkeiten für Selection Board

--------------------------------------

Nutzung genehmigt

 

StuKo Master verbessern

------------------------------------

Umfrage eventuell? (email an Masterstudierende)

eventuell auch in Lehrveranstaltungen ansprechen

zB Ersetzung von Lehrveranstaltungen, Wahlfächer streichen etc.

nächste Sitzung: 10.6.

Stuko Mitglieder

 

Sprengl Gespräch

------------------------------------

Gespräch mit leuten aus Mathe und Geodäsie

Austausch über Estut

Studienabrechenrinnen (Frauen) verringern

Wir konnen eine Liste machen die wir fürs Estut gerne hätten - bis Ende Mai

Sabine braucht leute die mithelfen (AG Sprengl) - Waldi, Paul, Baumi, Sabrina, Sabine, Sebastian, Yannis

Sprengl sollte sich mit der KF in Verbindung setzen

Sabrina und Sabine haben nächste Woche ein Gespräch auf der KF

FemRef mit einbeziehen?

Mehr Informieren

vllt. eine eigene Frauen estut dazu

 

//Pause: 19:00-19:13

 

Estut

---------------------------------------

Wann fangen wir mit der Planung an? bald (Sabine, Alexandra, Paul)

Tutoriums Endbericht 2020 - Sabine hat eine Mail bekommen - Sabrina hilft Sabine

ÖH hat keine Rechnung oder Teilnehmer Liste bekommen, Sabine hats per Post geschickt

Sabine ruft beim Salzstiegl an um das abzuklären

 

EX1 Labor

-------------------------------------

Beschwerde der Studierenden, dass Betreuer sich nicht zusammenreden (unterschiedliche Sachen werden bemängelt)

liegt an den Betreuern, normalerweise sollten die Dinge gleich bewertet werden, Angabe ordentlich lesen!

solange es nicht viele Leute beschweren kann man nicht wirklich etwas dagegen unternehmen

 

Kaffeemaschine KF defekt

-------------------------------------

entweder Daniele und Robert reparieren sie oder wir kaufen eine neue (Budget wäre vorhanden)

zuerst herausfinden ob reparaturfähig (Thomas)

 

Beschluss für KF Auszahlung Budget

-----------------------------------------------------

wir müssen beschließen, ob das Geld ausgezaht werden soll und ob es einer Person ausgezahlt werden soll und wem

bis wann (spätestens am 30. juni)

 

beschlossen: einstimmig dafür

Beschlossenes Datum: 30.Juni 

Vollständige Auszahlung (600€) der Beträge aller Mandatare  an Verena Lipic 

 

Beschluss für TU Auszahlung Budget

-----------------------------------------------------

€ 980,- an Thomas auszahlen - Beschluss: einstimmig dafür

 

Budget

---------------------------------------

HTU zahlt uns keine Musikbox - wir fragen noch auf der KF -  oder auf den neuen Vorsitz warten

HTU zahlt uns nicht die Aquarium Ersatzteile

Phi Lab: wir dürfen Dinge kaufen und weitergeben - es wird noch abgeklärt was gebraucht wird- Abstimmung nächste Sitzung

Geilomat-LED: Monitor dringend, PC dürften wir auch kaufen

Kühlschrank + Gefrierschrank KF - Angebote in der nächsten Sitzung

Studienleitfäden: für 2-3 Jahre ca. 650-700 Stück 

 

Finanzierung Seminar

---------------------------------------

wird noch vom heurigen Budget gezahlt

jetzt noch Angebote einholen

 

Sitzungen leiten

-------------------------------

neuer Vorsitz ab Sommer

kommenden sitzungen können von eventuellen Vorsitzkandidaten geleitet werden

Paul meldet sich freiwillig (27.5.2021)

es wird gefreiwilligt: Sebastian, Yannis, Thorsten, Sabine, Alexandra, Raphael, Nicole, Katharina, Peter, 

06.05.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend:  Thomas Seruga, Markus Baumgartner-Steinleitner, Raphael Ostermann, Sebastian Gössl(-19:48), Yannis Marx, Michael Jöbstl, Franziska Bardel (Protokoll), Sabrina Michlmayer, Paul Kothgasser(18:13-19:15), Florian Kametriser(19:10-), Rene Vötter (19:13-), Alexandra Geishüttner(19:29-20:17, 20:41-)

Sitzungsbeginn: 18:04

Sitzungsende: 21:39

 

ÖH-Wahl

---------------------

Sabrina hat virtuelle Hintergründe erstellt

können während den Vorlesungen verwendet werden um die Wahl zu bewerben

gibt es auch deutsch und englisch

kommt in den Ordner Wahl auf der Nextcloud

Bewerben: anfang nächster Woche starten (PR-Gruppe)

Unis haben Websites - eventuell verlinken

es gibt einen Wahllokalfinder

vielleicht is es möglich am ende von Lehrveranstaltungen die Wahl kurz zu bewerben

Wahlbeisitzer gesucht - eher KF 

 

Curriculum 2013

---------------------

läuft mit diesem Semester aus

wir sollten leute darauf hinweisen

man wird sonst in den ganz neuen Studienplan umgemeldet

jetzt und vielleicht noch einmal im Juli (macht Sabrina)

Vorsicht: neue Nachfrist

 

Corona-Tester

--------------------

email von der Apothekenkammer

es werden Leute gesucht die testen können

es können alle machen die einen Bachelor in einem Naturwissenschaftlichen Studium hat

nicht auf social media sondern per email (nur Masterstudierende) mit Anmerkung, dass wir nichts über Datenschutz wissen und keine weiteren Infos haben

wir würden ein Formular bekommen 

gut bezahlter Nebenjob für Masterstudierende

Abstimmung, ob wir die Mail auschreiben:

    dagegen: 0

    dafür: 7

    Enthaltungen: 3

 

Physikalische Gespräche

-------------------------------

haben diese Woche Dienstag Abend stattgefunden

recht erfolgreich

eventuell beim nächsten Mal mehr moderieren

Video kommt in die Nextcloud (Paul)

gut dass ein Team für die Fragen dabei war (könnte auch in Präsenz funktionieren)

Paul würde noch ein drittes event planen (Anfang Wintersemester)

Youtube: Viedos sollen auf Youtube (Bagru) und auf der Website eingebettet werden

 

Gausterer Alternative

----------------------------

Lehramtstudierende sind anscheinend zufrieden mit seiner Lehre

wir können von uns aus nichts machen, dass die Lehre verändert wird

Gespräch mit den Lehramtstudierenden wäre gut

Freiheit der Lehre - jeder kann Lehre so halten wie er es für richtig hält solang er Grundregeln/Rahmenbedingungen einhält

Daniel hat noch ein Gespräch mit Prof. Puschnig

 

ICPS bewerben

--------------------

Erklärung was die ICPS ist

Anmeldeschluss 16.5.

kostenlos, online, 

es wäre schön wenn sich einige anmelden würden 

IAPS Beitrag ist bereits bezahlt

 

Weihnachtsfeier 2.0

-------------------------------

Mehrheit für Mittwoch 12.5. 19:00

Thomas schreibt am Wochende alle Infos aus

 

Bagru Seminar

---------------------

geplant mitte September

es muss jetzt gebucht werden damit es noch dieses Jahr abgerechnet wird

Budget nächstes Jahr würde nicht für 2 Seminare reichen

Finanzierung auf nächste Woche vertagt

 

Budget

-------------

Grundregeln: Zweckmäßigkeit, Sparsamkeit, Nachhaltigkeit

- Neuer PC für die Bagru: Monitor kaputt (ca € 250,-), PC ist noch OK (nicht super) aber könnte trotzdem erneuert werden (wenn Budget vorhanden) (ca. € 800,-)

- Aquarium Lampen werden nicht mehr lange halten (für ordentliche Lampen bräuchten wir einen neuen Deckel) (insgesamt ca. € 100,-) (voraussetzung, dass es übers offizielle Budget abgerechnet werden kann)

- Boxen für Festl (es existiert nur noch eine - fuktionstüchtigkeit nicht gewährleistet), Absprache mit Verleih  (1x kaufen, 1x Reparatur?)

- PhiLab Zweckwidmung (direkte Anschaffung) nachfragen bei HTU (auch Begründung warum Zweckwidmungen für andere Dinge ausgegeben werden und nicht für den Zweck)

- Bibliothek modernisieren (Büchervorschläge: Landauer-Lifschitz (10 Bücher - € 330,-, Abstimmung: 8 dafür, 1 Enthaltung), für jede Uni eine Reihe

- Merchandise verkaufen (nicht möglich weil wir nicht dauerhalft eine Handkassa führen dürfen)

- Heißluftfritöse (nicht unbedingt nötig, es gibt einen Beschluss dagegen)

- Kugelschreiber (gute Qualität ca. € 2,50 - ca 1000 Stück), Protokolle vom letzten Jahr durchschauen ob es schon einen Beschluss gegeben hat (vertagt auf nächste Woche)

- Lastenrad (HTU Verleih hat gutes Angebot)

- KFU Kühlschrank (größerer mit Gefrierfach) Abstimmung: 0 dagegen, 6 dafür, 3 Enthaltungen

- Teleskop (zu teuer und kompliziert)

- Solarbänke (zu teuer, die Uni wird vielleicht irgendwann etwas derartiges machen)

- Workshop Material PhiLab (Arduinos etc.)

 

Prioritätenliste:

notwendig: Monitor, Box , Landauer-Lifschitz Bücherreihe (2x), Kühlschrank KFU, Studienleitfäden (KFU),  T-Shirts 

eventuell: PC, PhiLab, Kugelschreiber,

extra: Aquarium Lampen/Deckel

 

Merchandise ideen: Bleistifte, USB-sticks

weitere Ideen fürs Budget so bald wie möglich 

 

T-shirts

-----------------

Radelgruber, 

T-shirt ausgesucht

Farbe noch nicht sicher

Preis: ungefähr so wie in den letzen Jahren, eventuell günstiger

weitere Angebote einholen (eines beim Copyshop)

 

Gespräch Hohenau

-----------------------------

Übungsmodus wird nicht geändert

es wird nur online sein

Tests bleiben wie gehabt

22.05.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend:  Daniel Forstenlechner, Yannis Marx(-20:00), Nicole Oberth(-19:40), Markus Baumgartner, Sabrina Michlmayer, Michael Jöbstl, Alexandra Geishüttner, Raphael Ostermann, Sebastian Gössl(-20:00), Paul Kothgasser (18:10-), Franziska Bardel (18:20-), Florian Kametriser(20:30-)

Sitzungsbeginn: 18:05

Sitzungsende: 21:24

    

Technische Unterstützung für Nawi Graz Studien

----------------------------------------------------------

Termin: Zwischen mitte Mai und Juni

Mitarbeiten mit dem Senat um das Onlinesystem zu verbessern (KFU)

Sabsi erklärt sich bereit da mit zu helfen

 

- BaGru Seminar

------------------------------------------------------------

Forsti/Sabsi erklären das Seminar.

    - In welchem umfang wird dieses Jahr das Seminar abgehalten:

    -Thomas rechnet mit Mitte Spetember.

    -Problem: Müssten wir im nächsten Wirtschaftsjahr abrechnen

     Sabsi:    wäre kein Problem, aber dieses Jahresbudget haben wir noch nicht verwendet. Möglichkeit: jetzt für Mi buchen und dann schauen wies geht

    Vorbuchen für mitte September scheint eine gute Idee

    Obstla: Thomas sollte das mit Wirtschaftsreferenden klären, sollte nicht zum Regelfall werden (das Budget des letzten Jahres zu verwenden)

    

    September passt laut allgemeiner Zustimmung

    Datum noch nicht festlegen weil der Thomas es planen soll

    September steht, wsl 2 Woche (Baumi meint, dass jemand darum gebeten hat, reine Spekulation)

    Estut sollte auch geplant werden (beide unter einem Hut, zwei Seminare gehen sich nicht gut aus)

    Estut und BaGruseminar  finden gleichortig statt!

    

    Sollte jemand dabei sein, ders schon gemacht hat + ein Neuling (Alexandra würde gerne)

    Ort: 

        Sabsi meint, das Zielhotel bez. Datum fragen Salzstiegel kennt uns schon/ist nachsichtiger/hat mehr Spielraum, 

    Optionale Alte Estutplaner (Sabine, Nadia)

    Mögliche Orte:   

    Salzstigl Moastahaus

    Burg Stadt Schlaining

        

    Anreise:

        Bus am besten weil wir nicht genug Autos haben (?)

        (Es gibt zwei Autobesitzter: Paul , Raphael)

  

-phys. gesp. Video

-------------------------------

youtube kanal als beste Idee

nicht gelistet hochladen 

video auf der website einbetten/verlinken

Zugriff hat: ??? (Flo fragen? Peter hats vor 2 Jahren gemacht)

Paul fragt Flo bezüglich BaGru Zugang

 

- Neuer Spieleabend ist gewünscht

---------------------------------------------------------------

Spieleabend ist gut angekommen.

mögliche Termine für den nächsten finden

Kombinieren mit nicht-Spritzer Stand (auch als Terminvorschlag)

Termine:4 Vorschläge auf dem discord teilen (mehr Motivation) und den ganzen Discord Server fragen

Mitmachen:  Alex, Raphi, Paul

 

Pause: 19:07

 

Ex 2 Übung

--------------

alex berichtet: Am Anfang hieß es 4 Kurztests, alle Online

 beim ersten Kurztest, eine falsche Lösung wurde hineingeschickt , mehrere haben diese abgeschrieben

 Es sollen die 3 folgenden online Tests auf 2 Präsents test geändert werden soll

 Der erste Übungstest soll "Abgewertet" werden also als Übungszettel zu sehen

Alex meint der Erste Test war zu schwer

Studierenden haben intern geprüft für wen präsenzprüfungen nicht möglich sind

Sabsi: 

    - von Online auf Präsenz, weiß nicht ob das möglich ist

    - 4 auf 3 Prüfungen sind vllt studierendenfreundlich

 

Robert:

    - Nein, unterm Semester Maßstäbe ändern ist nicht erlaubt

 

Sabsi: nicht auf Gesetz pochen, aber trotzdem schon morgen mit ihm vorher Sprechen

Raphi: Es steht nix drinnen, dass es nicht online ist

Alex: Die Übungsleiter haben viele Vorschläge gegeben, Übungsleiter würden das nicht so schlimm sehen

Baumi: Er will den Leuten nichts böses tun die so ehrlich waren und es zugegeben haben, die sind aber die einzigen die es erwischen kann.

 

Baumi und Forist erledigen das morgen, E-Mail noch am Abend, Anruf morgen in der Früh (https://online.uni-graz.at/kfu_online/pl/ui/$ctx/wbMitteilungsblaetter_neu.display?pNr=17310&pDocNr=5942757&pOrgNr=14190) rechtliche Grundlage, §20, §25(6)

 

Prüfungskapazitäten in Präsenz

-----------------------------------------------------

Flo hat angesprochen, dass es in der Physik zu wenig präsenz plätze gibt

vertagt

 

Sommerweihnachtsfeier+Bagruessen:

------------------------------------------------------

Ende Mai-Anfang Juni

Restaurant oder Essen bestellen

Franziska: Maximalanzahl pro Tisch 4/10 indoor/outdoor

  • nicht freundlich, redet mit jeden und mischt sich durch
  • Präsenz bevorzugt

Baumi: für Präsenz outdoor, nicht erstmöglicher Termin nehmen (Anfang Juni)

Alex: Vorschlag: mitnehmen und outdoor essen (Nein), Outdoor Präsenz bevorzugt

Sabsi: Sommerweihnachtsfeier von TU aus, also an Vorgaben gebunden und Plan notwendig, kann auch online sein

  • Bagruessen ist "freier". 2 kleine Essen oder 1 großes, Präsenz im Lokal

Obstla: Präsenz

  • Vorschlag: Nur aktive Bagruleute sind dabei, bei einem anderen mal die restlichen Leute auch (Sommerweihnachtsfeier)
  • Bagruessen kann verschoben werden

Forsti: Sommerweihnachtsfeier: Sabsi Vorschlag gut, alte Säcke waren immer dabei, digital

  • Bagruessen: verschieben, auf Sommer warten mit mehrer Tische mieten

Baumi: Mag Obstla Vorschlag mit Sommerweihnachtsfeier, Erstes Essen als Belohnung und wirklich gearbeitet haben

  • Sabsi Einwurf: Wo zieht man die Linie? Wie genau macht man die Regeln? Hintergrundleute?

Franziska: Bagruessen: leichter anwendbar mit allgemeinen Gruppentreffen/frei Treffen möglich

  • -> Bagru Grillerei statt Essen (Keine Tischreservierung)
  • Problem: Muss Veranstaltung angemeldet werden, TU-Grund
  • Ferienessen: Seminar ist ein Wochenende lang und nicht nur ein Tag
  • Jeder geniesen und keine Arbeit haben (organisieren, grillen, vorbereiten...)

Obstla: Negativ dran: Sind aktiv verkrault-wollen nicht mhr helfen und dabei sein und zieht sein Punkt zurück(Leute verkraulen)

 

Zusammenfassung: Sommerweihnachtsfeier mehr an Regeln halten, digital, jeder kann teilnehemn, demnächst

  • Bagruessen: je nach kommunikation kann man es steuern, warten noch neue Regelungen ab

 

Vorschlag für Sommerweihnachtsfeier 12. Mai (Mittwoch, Donnerstag und Freitag frei)

Thomas fragen, was letztes mal nicht funktioniert hat? Woran hat es gescheitert?

Forsti leitet es Thomas weiter

 

Budget

----------------------------------------------------------

ca.7000€ noch übrig

Vorschläge sammeln für sinnvollen Einsatz

22.04.2021

Basisgruppensitzungvia WebE

Anwesend:  Thomas Seruga, Daniel Forstenlechner, Yannis Marx, Katharina Salmhofer (-19:58), Nicole Oberth (-19:57), Thorsten Adam, Markus Baumgartner, Franziska Bardel (-19:58), Sabrina Michlmayer, Michael Jöbstl, Alexandra Geishüttner, Patrik Toth (-20:44), Robert Schwarzl (-19:00), Peter Waldert (-19:56), Raphael Ostermann, Florian Kametriser (18:13-), Paul Kothgasser(18:15-20:18;20:37), Sabine Pucher(18:20-), Patrick Lainer (18:28-), Verena Kogler (18:40-), Sebastian Gössl (19:55-)

Sitzungsbeginn: 18:02

Sitzungsende: 21:55

    

ÖH Wahl

-------------------

7 Kandidaten für beide Unis, alles eingereicht

 

geplante Öffnungsschritte

--------------------------------

Labore und kleinere Lehrveranstaltungen sollen wieder in Präsenz abgehalten werden

viele Studierende machen sich Sorgen wegen der derzeitingen Wohnsituation etc.

im Auge behalten

die Professoren eventuell bitten ein online angebot zu haben für leute die nicht in präsenz teilnehmen können

  • Frage Alexandra: muss ein online konzept für tests/prüfungen angeboten werden? Robert: auf der TU muss das nicht für alle gemacht werden, aber in Ausnahmefällen (Ausland, Risikopatient...) am besten das persönliche Gespräch suchen

Es wäre gut wenn zumindest gut wenn die Professoren die Vorlesungen weiterhin online abhalten, bei Übungen/Labore/Prüfungen wird es sich schlecht vermeiden lassen früher oder später nach Graz zu kommen

Einige Professoren würden gerne auch kleine Vorlesungen wieder in Präsenz machen - Absprache mit Studierenden wäre gut

Für Vorlesungen wäre ein Hybridmodell denkbar

weiterhin beobachten, derzeit noch kein Handelbedarf

 

IAPS Mitgliedsbeitrag

--------------------------

geht um ~ 230€, habens die letzten zwei Jahre nicht gezahlt

Wir haben unser budget noch nicht angebraucht

also würden wir das eventuell übernehmen (letzes Jahr hat es Wien gezahlt)

Robert erklärt was die IAPS ist

Abstimmung: 16 gesamt

  • angenommen: 14 
  • abgelehnt: 1 
  • enthaltungen: 1 

 

Grillfest T-shirt

-----------------------

Wollen wir ein T-shirt?

Abstimmung: gesamt 19

  • angenommen: 14 
  • abgelehnt: 3 
  • enthaltungen: 2 
  •  

Motive:15

Kampfabstimmung: 3 Stimmen in Runde 1, dann nur mehr 1 pro Runde

 

- aufgespalten 21 [///// ] 5

- gebiert 21 (Blutalkohol) [//] 2

- gebiert 21 (beer mug curve +  Formel) [///// //] 

- atommodell [////] 4

- delokalisiert 21 (chemie) [/] 1

- delokalisiert 21 (physik) [///// ///// ] 10 

- evakuiert 21 (weißes T-shirt) [///// //] 7 

- unlustig 21 [] 0

- scheiße 21 (braunes t-shirt mit braunem motiv) [//] 2

- sinnlos 21 (rechter teil) [///// ///// ]  10 

- ungewiss 21 [/] 1

- biermaske [///// /] 6

- egal 21 [///] 3

 

Finale:

- gebiert 21 (beer mug curve +  Formel) [///// ] 5

- delokalisiert 21 (physik) [//] 2

- evakuiert 21 (weißes T-shirt) [///// /] 6

- sinnlos 21 (rechter teil) [///// /] 6

 

Stichwahl:

- evakuiert 21 (weißes T-shirt) [///// ///// //] 12

- sinnlos 21 (rechter teil) [///// ///] 8

 

T-shirt Farbe: weiß oder nicht weiß

Abstimmung: 

    weiß: 18 

    farbe: 1 

    enthaltung: 0 

 

Schriftfarbe:

Vorschläge, Kampfabstimmung

  • weiß [///// ] 5
  • schwarz [//] 2
  • heller Grauton [////] 4
  • Glitzerschrift (neutral, keine ausgefallene Farbe) [///// ]5
  • acid yellow [/]1
  • Bagrublau [///]3
  • Anti UV Schicht [///// ///]8
  • UV Schichtschrift, wird farbig [////]4
  • Farbe die im "Finstern" leuchtet (EDIFL) [///// ///// ///]13

 

  • Farbe die im "Finstern" leuchtet (EDIFL) [///// ///] 8
  • Anti UV Schicht []
  • Glitzerschrift (neutral, keine ausgefallene Farbe) [///// ]
  • weiß [///] 

Sieger:

  • evakuiert21
  • T-Shirt-Farb weiß
  • Schriftfarbe die im "Finstern" leuchtet (EDIFL)

 

Es wird über das T-shirt Modell gesprochen. Es besteht die Befürchtung, dass es sehr durchsichtig und billig aussieht in weiß.

3 Möglichkeiten: ein neues (Sabine würde hinfahren), das vom vorjahr oder eines davor

 

Neu [4]

2020 (Stoff bissi dünner, Biobaumwolle) [0]

2019 (Kariban) [3]

james  & nicholson JN901 [1]

Enthaltung [6]

 

Flo erwähnt, dass es heuer möglich ist, 2 verschiedene Modelle zu nehmen.

Sabsi meint, wenn sich schon Leute gefunden haben zum Radlgruber zu fahren, dann wäre die Abstimmung hinfällig.

Wir stimmen trotzdem ab, da dieser Fall in Neu enthalten ist.

 

Unser Bagru T Shirt ist Modell Damen

james  & nicholson JN901

 

Es wird ein ganz ein anderes Shirt geben.

Alex, Sabsi, Sabine, Flo, Yannis fahren zum Radlgruber.

 

Ausschnitt Abstimmung:

    Herren

    V [4]

    Rund [4]

    Enthaltung [2]

    

Herren 2.0

    V [4]

    Rund [4]

    Enthaltung [2]

    

    Damen

    V [1]

    Rund [2]

    Enthaltung [1]

    

Die Idee kommt auf, dass man einheitliche Ausschnitte nimmt. Heißt nach der Damenabstimmung gerichtet.

Herren Shirts werden somit auch rund.

 

Physikalischen Gespräche

---------------------------------

Paul berichtet über News.

Dienstag 04.05

Kernbichler und Albert tragen vor

Thema Nuclearfusion, Kernfusion, warscheinlich über Kernfusionsreaktoren

Ein Beititel wäre noch wünschenswert

Paul wird das weiterleiten, per Mail.

Baumi wird Kernbichler auch fragen.

 

Vortrag wird auf Deutsch stattfinden.

 

Thomas entwirft ein Plakat.

Sabsi stellts auf Studo. Kann also auch sein, dass nicht Physiker teilnehmen.

 

Vorstellungsrunde folgt.

 

Allfälliges

Vektoranalysis

ÖH Wahl in Quarantäne, Wahlkarten

Prüfungen in Physik

Mails, Facetten der Physik Mi in einer woche

TU info

15.04.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend:  Thomas Seruga, Paul Kothgasser, Daniel Forstenlechner, Yannis Marx, Sebastian Goessl, Katharina Salmhofer(-18:45), Nicole Oberth, Thorsten Adam, Markus Baumgartner, Franziska Bardel, Sabine Pucher, Verena Kogler (18:10-), Sabrina Michlmayer (18:12-), Michael Jöbstl (18:12-), Alexandra Geishüttner(18:45-), Florian Kametriser (19:00-), Milan Cukovic (19:06-)

Sitzungsbeginn: 18:00

Sitzungsende: 19:20

 

Physikalische Gespräche

-------------------------------

Paul fragt wo er dass video hochladen soll

Kernbichler hat sich noch nicht gemeldet

 

Email Femref

---------------------

Paul würde sich interessieren, aber anscheinend darf er nicht teilnehmen 

 

Bericht Simulation

-------------------------

Professor Hadley Treffen

Website eigentlich für Maschinenbau, Nicole soll an der Website mitarbeiten 

Simulation zum Lernen von Physik

 

Probevorlesung Kryo

------------------------------

Montag 19.4.  13:15

Greco , auf Webex

Forsti macht Werbung auf Facebook

 

Digitale Lehre KFU

----------------------------

input zur digitalen lehre gewünscht

deadline 31.Mai

Interesse: Sabrina, Baumi, Franziska, Thomas, Yannis, Obstla

 

Motiv Grillfest T-Shirt

------------------------------

bisher erst ein Motiv (vom letzen Jahr)

also motiviert und kreativ sein!

nächste woche wird abgestimmt

 

Emails

---------------

- Roman (PhD): Stellenangebot - Semiconductors... - Deadline: 30.April - Bewerbung auf allen Kanälen (Daniel und Thomas)

- Studienpläne entwickeln/weiterentwickeln - interessant für zukünftige StuKo Mitglieder - frage wie man sich al student anmelden kann - bei Obstla melden wenn jemand interessiert ist

- Studienrichtungs Vertretungstreffen 21.6. 

- TU Info Kanidaten ÖH Wahl

- 29.04. 1. Vertretungssitzung digital (Thomas geht hin)

- Qualitätssicherungsschulung 2. Teil findet nächste Woche statt, Plätze sind aber schon fast voll, von uns nimmt keiner Teil

- ÖH Wahlveranstaltung 18.Mai 

- ÖH meet (so wie Unimeet) 

 

Checkr Plattform Test

------------------------------

Simon sucht Freiwillige um Checkr Plattform zu testen

Dienstag 20.4. 10:00-11:00

 

Labor 1 Teamarbeit

-------------------------

Frage ob Aufbau etc gleich sein darf weil viele zusammen arbeiten

Knoll hat sich über Plagiat aufgeregt und will auch individuelle Bilder etc.

man sollte kein identisches Protokoll abgeben auch keine gemeinsamen Bilder aber es macht trotzdem sinn gemeisam zu arbeiten

 

Futterautomat Aquarium

---------------------------------

kaputt - wir brauchen einen neuen

Kosten (20-30 €)

Flo kümmert sich darum

08.04.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend:  Michael Jöbstl (Protokoll 2), Thomas Seruga, Eva Kogler, Stefan Huonder, Markus Baumgartner, (Protokoll 1)  Paul Kothgasser, Verena Lipiz (ab18:40 bis 18:55), Alexandra Geishüttner (ab 18:53), Robert Schwarzl (ab 18:55)

Sitzungsbeginn: 18:05

Sitzungsende: 19.05

 

1. ÖH-Wahl

2.  Grillfestleiber

3  Bericht Spieleabend

4. AMS Umfrage (Verena L)

5. Rückmeldung Digitale Lehre KFU [Mail 25.3.] (Sabsi) --> vertagt

6. physikalische Gespräche (Paul)

 

@1: 

Frist geht bis 22 April. Fünf Kanditaten insgesamt uni. 

Kandidaten: Thorsten Adam, Peter Waltert? Paul Kothgasser, Alexandra Geißhüttner, Yannis Marx

villeicht kanditaten: Wegen Ersatzleute wären der ein oder die andere interessant, damit die möglichkeit entsteht das Personen nachrücken kann. Nerdbert berichtet: über 400 dann sind immer 5 Madatate. Nachnomierungen sind nicht möglich (aufgrund einer Personenwahl). 

 Werbung: 

    HTU Wahlausgabe benötigt einen Artikel von uns.  

    Gemeinsamer Text unter den Bildern der Personen; es ist ein Satz unter jedem Bild erlaubt, die Sätze werden wahrscheinlich mit ... Satz ... verbunden

   Wahlfoto vor gemeinsen Hintergrund (Wahlbusch) wird von Thomas bis zur nächster Sitzung organisiert.

    Kfu: unbekannt, Thomas kümmert sich darum und fragt nach

    Vorsitzwahlt wird eigentlich bei dem Seminar abgehalten, allerdings aufgrund von Corona wird das dieses Jahr vermutlich bei einer Sitzung stattfinden.

   

@2: 

    Thomas übernimmt die Organisiation des Grillfestleiberls. Grillfestleiber ist wieder erwünscht.  

     Thomas weiß noch nicht wie wir dieses Jahr organisieren, er hofft auf besserung der Bestimmungen innerhalb der nächsten 2 bis 3 monaten. Packetdienst wird keiner angeboten. Baumi schlägt vor, die Ausgabe auf zu den nächsten Fest (im Herbst) zu verschieben. Thomas und Eva heißen den Vorschlag eines Festes im Sommer/Herbst für gut, würden die Leiberl allerdings schon vorher ausgeben. Diskusssion über die Stückzahl, aufgrund von mehr beim nächsten Fest zusätzlich auszugeben, Thomas will 150 Stück bestellen.

     Thomas ist auf der Suche nach einem Grillfestmotiv, diese wird online über die Cloud gesammelt. Deadline ist in zwei Wochen! 

     Baumi: Mehrere Farben? --> Thomas: Verschoben auf späteren Sitzungstermin (dort wo die Abstimmung gemacht wird) 

      Obstla: Mehrere Fraben offen lassen, abhängig von dem Ziel design

Thomas erkundigt sich wegen T-shirts bzw. hohlt angebote dazu ein. Copyshop wird auch angefragt. 

Athok dazu (Obstla,Thomas): Seminar findet wahrscheinlich wieder im September statt, sofern die corona situation dieses zulässt.

Das Motiv wird definitiv in einer Sitzung beschlossen.

 

@3: Fand am Freitag vor den Ferienbeginn statt. Danke an den Thomas fürs organisieren. Teilnehmer ungefähr 10 Personen. 

    

@4:

 Bei der AMS Umfrage soll/wird es eine Verlosung geben. Verena berichtet das aufgrund der frühen Aufteilung, Bücher gutscheine vom Springerverlag als Gewinnerpreise von Vorteil sind. Es soll sich im Bereich von xx (zweistellig) Euro sich befinden? Umfrage läuft bis spätestens ein paar tage vor 29.04

 

@5: Hat eine Deadline von 31.05. Vertagt auf nächste Woche

 

@6:      

    Paul sucht einen Termin für das zweite physikalische Gespräch im SS 21. Als Zeithorizont kommt mitte bis ende mai im Frage (siehe Protokoll vom vorherigen Sitzungen). Kernbichler und Albert werden für diesen Zeithorizont gefragt.

    zweiter Punkt:  Paul fragt wegen Unterstützung, dies wird auf einem späteren Zeitpunkt vertagt (für die Agenda den Termin vor der Sitzung)

25.03.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend: Thomas Seruga, Katharina Salmhofer, Markus Baumgartner

Michael Jöbstl, Sabrina Michlmayer, Yannis Marx, Verena Kogler (Protokoll), Alexandra  Geishüttner (18:02-), Marin Kasalo (18:06-18:55), Paul Kothgasser (18:33-), Nadja Ortner (18:42-)

Start: 18:00

Ende: 19:33

 

Bewerben von: Electromagnetics and Differential Forms /Joe (Baumi)

------------------------------------------------------------------------------------

LV heißt so wie in Überschrift, diese können wir bewerben. Kooperation mit der TU Darmstadt.

Wir gehen davon aus, dass es eine einmalige LV ist.

Obstla spricht sich für eine Bewerbung aus.

Ab 16. April beginnt die LV.

Thomas bittet Baumi, die ganzen Infos und Links auf eine Bagrugruppe (Discord, Telegram) zu stellen.

Obstla schlägt vor die LV auch bei dazu passenden Profs zu bewerben, damit diese die Info an die am wahrscheinlichsten interessierten Studis zu leiten.

Thomas bittet Baumi mit Kernbichler unverbindlich zu sprechen und diese LV zu bewerben.

Verena K. wird das auf Instagram bewerben.

Forsti machts auf Facebook und Thomas auf Discord und Homepage.

 

Update Elektronik & Senorik 

----------------------------------

Rumpf und Hanauner wurde Mail geschrieben.

Rumpf wollte immer nur Pdfs raufladen, Hanauer wollte Vortrag halten.

Baumi bittet Kathi das Rumpf Skript in die Gruppe zu stellen damit wir uns ein Bild machen können.

Sabsi und Thomas meinen es ist ausführlicher als die Jahre davor. Trotzdem ist die Prüfung sehr schwer und ohne Erklärungen wird sie schwieriger.

Thomas spricht die beiden Szenarien an: 1. wir machen nichts, wir hoffen nach Ostern mit Hanauer wird es besser. 2. Wir können zu Puschnig gehen und das Problem melden.

Baumi schlägt vor, dass es eine Fragestunde pro Woche geben soll, welche Rumpf abhaten soll.

Der Vorschlag stößt auf viel Zustimmung.

Thomas antwortet Hanauer am Wochenende mit unserem Vorschlag der Fragestunde.

Obstla bemerkt, dass es wichtig ist, dass die Studis für Elektronik und Sensorik zu Altfragen kommen. Diese sind auf der Homepage.

 

Vorstellungsrunde erfolgt

 

Bericht physikalische Gespräche (Paul)

-----------------------------------------------

Paul ist noch nicht anwesend. Wir reden trotzdem mal drüber.

Baumi meint es war sehr gut. Hat geholfen, dass Foelsche schon mal physikalische Gespräche gmacht hat.

Obstla kritisiert, dass es keine Unterlagen gegeben hat von Seiten der Profs, worauf man sich in der Diskussion beziehen konnte.

Paul hat Moderation spitze gemacht.

Es waren am Anfang ca 60 Personen anwesend, zum Schluss ca 35. 

Sabsi hat es auch sehr gut gefallen. Zum Schluss hin war es langwierig. Unterlagen wären gut gewesen. Strengere Gesprächsführung (Themen zusammen nehmen), roter Faden.

Alexandra fands auch sehr gut, man nahm neuen Input mit. Roter Faden wäre gut.

Verena ging auf die Moderation ein, neutraler wäre  besser gewesen, roter Faden.

 

Paul stellt die Präsentation online.

 

Es wird über die Moderation gesprochen und Feedback gegeben.

 

Sabsi bemerkt, dass es eher eine Fragestunde an 2 Profs war und weniger  eine Diskussion.

Früher gab es einen Vortrag und danach Diskussion und danach Gespräche mit ner Partybrezel und Bier.

 

Baumi bringt das Beispiel von Enabling Innovation wo alle gleichzeitig ins Micro reden wollen. Daher schwierig allen Personen die Möglichkeit zu geben 

Er schlägt vor, dass 5 Personen eine Diskussion führen mit den gestellten Fragen.

Oder mehr Moderatoren  die abwechselnd Fragen stellen.

 

Weitere Möglichkeit wäre, wie das sogar ein Teilnehmer gemacht hat, in den Chat zu schreiben: Ich habe eine Frage, und dann wird dieser Teilnhemer aufgefordert seine Frage zu stellen.

Schwierigkeit da ist, dass man die Fragen nicht koordinieren und einordnen kann. Es kann auch immer technische Schwierigkeiten vorkommen.

 

Könnte Fragen nebenbei thematisch sortieren.

Paul hat Bock das weiterhin zu veranstalten.

Vorgeschlagener Vortragender wäre Winfried Kernbichler.

 

Termin: Mitte oder Ende Mai

 

Morgen findet Spieleabend digital statt.

Bisher nur auf Discord beworben, Verena macht Instastory

Thomas stellts nochmal in die Bagrutelegramgruppe.

 

Allfälliges

------------

Eva und Thomas machen Tutorium für den Querstis

Stellenausschreibungen, aussortieren, letzte wird auf Website gegeben

Weihnachtsfeier 2.0

 

Nächste Sitzung am 08.04.2021. Falls zu wenig Themen einfach nur qustschen und bisserl Bier trinken und über ÖH Wahl reden.

Überlegungen zu einem gemeinsamen Text, und Fotos mit "Wahlbusch" im Hintergrund.

18.03.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend: Thomas Seruga, Daniel Forstenlechner (-18:30), Eva Kogler, Franziska Bardel, Goessl Sebastian, Katharina Salmhofer (-18:50), Markus Baumgartner, Nadja Ortner, Verena Kogler (Protokoll), Alexandra Geishüttner (18:01-), Verena Lipic (18:02-), Jakob (18:06-18:11), Yannis Marx (18:06-), Paul Kothgasser (18:18-), Florian (18:24-), Sabine Pucher (18:25-), Nicole Oberth (18:40-), Milan Cukovic (18:40-)

Start: 18:00

Ende: 19:01

 

Weihnachtsfeier (Rechnungen)

--------------------------------------

Die eingescannten Rechnungen können laut Htu nicht refundiert werden.

2 Möglichkeiten wie sie uns entgegenkommen:

    Dieses Semester wieder Weihnachtsfeier zu machen und dann die originalen Belege

    Geld auszahlen lassen und damit zB Bier für die Allgemeinheit beschaffen

Einige sprechen sich für eine weitere Feier aus.

Mitte des Semesters wird diese angepeilt.

 

Schlüssel KFU

--------------------

Hinten beim Tor gibt es nur mehr ein Kertenlesegerät.

Was sollen wir nun mit unseren Schlüssel machen?

Thomas fragt um einen Zugang mit Karte bei Daniela Gaar nach.

 

Elektronik und Sensorik

--------------------------------

Katharina erklärt, dass Vo Folien online zur Verfügung stehen. Jeweils 60 Folien, ohne gesprochenes Wort. Grafiken mangelhaft erklärt, keine genauen Erklärungen bei Formeln.

Es war die Rede, dass es zur Vo Zeit Folien kommen aber auch gesprochenes Wort dazu.

Am 8.03 hätte es anfangen sollen. Dann wurde 3 Wochen nichts ausgesendet.

Es gab Rücksprache mit Hanauer und Rumpf - man wurde nur vertröstet.

 

Eva schlägt vor an alle beteiligten Lehrveranstaltungsleiter eine Mail zu schreiben. Wir sollen erwähnen, dass es den Studierenden nicht reicht nur Folien hochzuladen, es muss interaktiver gestaltet werden.

Baumi ergänzt, und weist auf unsere Corona Lehre "Richtlinien" hin.

 

Vorstellungsrunde erfolgt.

 

Htu Sitzung

---------------

Thomas merkt an, dass gestern die 8. Sitzung der htu.

Uni ist weiterhin auf rot, bis nach Ostern.

 

Stuko AMS Zusammenkunft

--------------------------------------------

Sprengl Poletti Kothleitner waren anwesend.

Bis Ende April soll noch eine Stuko Sitzung fallen.

Poletti möchte wissen ob große Studienplan

Biobased Zweig gibts noch nicht so lange, daher gibt es wenig Kontakt zu solchen Studierenden. 

Eine Evaluierung ist geplant, wie allgemeine Zufrieden ist.

 

Thomas schlägt vor eine Umfrage mit Gewinnspiel zu verknüpfen (Gewinn = Buch).

 

Da einige Bachelorstudiengänge Änderungen hatten, gibt es auch Änderungsbedarf im aufbauenden AMS Studienplan notwendig wäre.

Es gibt einige Ideen, zB ein weiteres Institut reinzuholen (Bergmann Inffeld).

 

Jakob und Verena schreiben Umfrage aus um die Ergebnisse vor Ende April bei der nächsten Sitzung zu präsentieren.

Thomas fragt ob da jemand helfen möchte.

 

Physikalische Gespräche

---------------------------------

Nächste Woche Dienstag finden wieder Physikalische Gespräche statt.

Thema und ein weiterer Gesprächspartner zugeteilt.

Paul möchte sich am Wochenende mit jemanden treffen, der schon Klimaphysik gemacht hat. Damit er sich für Fragen vorbereiten kann.

Franzi hilft hier aus, kann leider aber bei den Gesprächen nicht teilnehem.

 

Aufzeichnung wäre toll. Die Profs werden vorher gefragt und bei der Einleitung bei den Gesprächen werden die Studierenden gefragt.

 

Eine extra Gruppe zur Fragenrunde Koordinierung wäre sinnvoll. 

Fragen aus dem Chat nochmal laut vorlesen.

Aufzeigen Tool bei mündlichen Fragen.

 

Allfälliges

---------------

Bananachraum: Milch is noch drinnen

Philab Workshop: voraussichtlich Osterferien

Umstiegsprfgen

Restplätze VeWe

Anmeldung ICPS letzte Woche gestartet, online

11.03.2021

Anwesend: Thomas Seruga, Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner, Daniel Forstenlechner, Michael Jöbstl, Yannis Marx, Verena Kogler (Protokoll), Alexandra Geishüttner, Sabine Pucher, Florian Kametriser (18:13-), Robert Schwarzl (18:36-)    

Start: 18:02

Ende: 19:16

 

Gespräch mit Puschnig, Gausterer

Puschnig gab Gausterer Tipps in BBB.

Gausterer hatte kein Verständnis fürs Gespräch.

Skript wurde angesprochen, Gausterer meinte, dass Studierende alles schon wissen sollten was darin steht.

Puschnig wieß darauf hin, dass es heuer anders ablaufen muss als die letzten Jahre (Hinweis auf Corona).

 

Alex gibt Info wie es zurzeit in der LV läuft.

Bei Fragen gibt er als Antwort: Schauen Sie auf Wikipedia nach oder wiederholt das Geschriebene nochmals.

 

In der Übung verhält er sich ambitionierter.

Leider wusste keiner Bescheid vor der Übung über den Ablauf (Kreuzerl, Vorrechnen).

Dieser Punkt wurde angesprochen, aber er meinte, dass er frühzeitig sich mit Tutoren getroffen hat und die Studierenden erfahren den Übungsmodus in der 1. Einheit (bis dahin war ein Zettel zu rechnen).

Klammersetzung bei Übungsbeispielen wäre wichtig. 

 

Das Thema ist für heuer somit abgeschlossen.

 

FV Sitzung

-------------

Yannis berichtet:

    Englischkurs (Business angewandt) wird organisiert, für alle Nawi Studigänge

    Von Englischstudierende (ws Doktoranden), alle 2 Wochen, ab 12.04

    Wir sollten diesen Bewerben

    Viel Geld vorhanden: Falls wir etwas umsetzen wollen, können wir uns an FV wenden.

 

Zukunft der FV (bzgl ÖH Wahl), Yannis würde es weiter machen falls kein Anderer es machen mag.

Es wird einen Wechsel geben. Es besteht kleine Sorge bei der Übergabe an neue Personen.

 

Obstla will wissen, ob das Mailproblem (keine Mails KFU ÖH) angesprochen wurde. Es wurde nicht angesprochen.

Daniel erklärt, falls etwas nicht funktioniert, erfährt er das und fixt das.

 

öffentliche Sitzung

--------------------------

Termin: Nächster Donnerstag

Thomas schreibt das aus.

 

Bagru Spieleabend

-----------------------

Di 23.03

Fr 26.03

Abstimmung: 3 für Di, 4 für Fr

 

Freitag 26.03 findet Spieleabend auf Discord.

Es wird das gleiche wie beim Letzten verwendet.

Beworben wird es am Montag 22.03.

 

Projekte dieses Semester

-----------------------------------

Baumi erinnert uns, dass wir im WS Pläne dafür geschmiedet haben, wie Thermenfahrt.

Sabsi meint, dass sich der Aufwand nicht auszahlt.

Thomas bewirbt sein Projekt: T-Shirt.

Planung wird im April stattfinden.

 

Obslta bemerkt, dass Dorni derzeit einen Julia Kurs auf Discord anbietet.

 

Mail Satzungsteil Plagiat

--------------------------------

Robert erklärt um was es geht.

2015/16 gibt es ein Musterteil Plagiat. Wurde für die TU angepasst. Robert arbeitet hier mit.

Was passiert beim Schummeln oder wissenschaftliche Arbeiten die geghostwrited wurden usw.

Bei Zweiterem wird man 1 Jahr der Uni suspendiert (ist nun neu).

Robert bittet um Input - Ende März wird es beschlossen. Obstla liest mal drüber.

 

Wir haben nun einen Tiktokkanal. *.*

 

Nerdbert berichtet von der Senatssitzung wo Tools wie checkR nicht mehr erlaubt sein werden. (Der Teil, dass checkR nicht mehr random Fotos machen darf)

 

Mail VeWe

-------------

19.-21. März oder

26.-28. März

Online Workshop Serie von A - L Workshops

 

Am 17. März findet UV statt 

 

Punkt von Thorsten

------------------------

Obstla erklärt, es geht um eine Habil.

19.04. 13:15-15:00 findet Lehrvortrag: Tunneling Microscopy zur LV Kryo & Vakuumtechn. statt.

Thorsten wollte das nur erwähnen, damit früh genug Werbung gemacht werden kann.

Lackner 23.03, dort wird beschlossen wann Lehrvortrag sein wird

 

Allfälliges

--------------

Discord Server, Fehler, Kategorisierung

Maschinenbau und Input von anderen Studiengängen, Öffnung der Gebäude

Status der Corona Ampel

Nextcloud

 

Unser Beitrag: Facetten der Physik kommt gut an auf FB

Discord Spieleabend Umfrage, td am Freitag 26.03

04.03.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend: Thomas Seruga, Alexandra Geishüttner, Daniel Forstenlechner (-20:21), Dominic Hirtler, Eva Kogler (-19:15), Markus Baumgartner, Paul Kothgasser (-19:15), Viktoria Kutnohorsky, Elmar Greier (-18:28), Bettina Valicek (-18:28), Florian Kametriser, Oliver Daxböck, Verena Kogler (Protokoll), Desmond Grossmann (18:52-), Sabine Pucher (19:55-)

Start: 18:02

Ende: 21:16

 

Lehramtstudierende und Labor

------------------------------------------

Protokolle wurden mehr oder weniger korrigiert aber sehr unleserlich

Feedback gabs für 1 Protokoll; kam in Form einer Mail. Mit Kommentar: "Ihnen fehlt der Hausverstand."

 

Prüfung zum Labor fand teils statt. Teils in Präsenz und teils via webex zugeschaltet

Wann werden diese stattfinden? Termine wurden vorgeschlagen, kam noch keine Antwort.

1 Studentin arbeitet und 1 Student ist auch in einer Schule tätig, kann dahingehend schwierig werden um Termin zu finden mit fortschreitenden Semester.

 

Flo bietet aufgrund seiner Zusammenarbeit mit Pottlacher als Laborbetreuer ein Gespräch mit Pottlacher an.

Hätte dafür gerne die gefertigten Protokolle.

 

Die Studenten hätten bei einem Gespräch mit ihm gerne einen Bagrupartner dabei.

 

Mail von Pottlacher: "Bis auf Weiterhin werde Ich euren Wissenstand via webex abfragen."

 

Alexandra schlägt vor, einen Termin in den Osterferien zu finden.

Eva schlägt weiteren Vorgang vor: Mail von den Studierenden an Pottlacher schreiben mit Bemerkung: Es wurde auch mit der Studienvertretung gesprochen. Weitere Termine zur Wissenstandüberprüfung vorschlagen, zusätzlich eine Frist zur Rückmeldung festlegen. Weitere Schritte können folgen.

Protokolle könnte von uns angeschaut werden damit die Betroffenen ein ausführliches Feedback erhalten.

Bettina ist auf Discord am Besten erreichbar.

Email wird gesschrieben, bis nächste Woche Freitag läuft die Frist. 

 

physikalische Gespräche

--------------------------------------

Foelsche macht am 23.3 um 18:30 einen Vortrag via webex

Thema ist noch nicht bekannt, Paul fragt nach

Dauer ca 2 h, 1 h Gespräch, 1 h Diskussion

Nächste Terminvorschläge, hätte Paul gerne nächste Woche um das Format ins Laufen zu bringen.

 

Kernbichler und Maas sind weitere in Frage kommende Kandidaten.

Wir schauen mal wie der erste Termin so abläuft und danach planen wir das 2. Event.

 

Vernetzungstreffen und ÖH Wahl

----------------------------------------

Alexandra und Paul waren dort.

Über Termin und Wahlkommission wurde gesprochen.

Bewerbung läuft heuer ja anders, hier wird vorgeschlagen Social Media, Discord, Mails und Proffessoren bei denen Kontakt besteht um Vernetzung bitten.

 

Vektoranalysis by Gausterer

---------------------------------

Paul und Alexandra besuchen die LV. 

Thomas fragt nach ob es nun ein Konzept gibt. Paul berichtet, diese Woche gibt es nur das Skriptum noch kein gesprochenes Wort dazu. Nächste Woche soll es etwas aufgenommen werden, Infos sollen folgen.

 

Markus, Daniel und Desmond haben über die Übung die Betreuer gesprochen. Es  gab noch kein Meeting für eine Übung.

Rücksprache sollte es diese Woche geben oder gegeben haben zwischen Tutoren und Gausterer.

Desmond ist motiviert ein gut umfangreiches Tutorium zu machen.

 

Desmond News:

Übungsmodus ab nächster Woche: über Unimeet, mit Kreuzerlsystem.

Vorlesung keine neuen Infos.

 

Mit Puschnig wird ein Gespräch ersucht, da aus unserer Sicht nur einen Zettel hochzuladen zu wenig für gute Lehre entspricht. Auch das Einhalten von Terminen bzw ausreichende Information an Studierende zu leiten ist ein Muss.

 

Bussis vom Copyshop

--------------------------

Flo berichtet:

    Früher hat sich die Geschäftsführerin bei Stvs vorgestellt.

    Physiker für den 3D Druck verantwortlich gwesen.

    Wollen das Vorstellen nach der Wahl wieder einführen.

    Bei Drucken und Merchandise können wir sie gerne miteinbinden. Sie würden auch das 3 Angebote einholen erledigen. Htu würde den Copyshop mehr berücksichtigen da ein Auftrag dann im Haus bleibt.

    

Bussi an die Elektrotechniker

------------------------------------

Flo war in einer VO wo er gar nd sein wollte.

Dummie Termin wo jeder Bereich der Elektrotechnik Graz vorgestellt wurde.

Flo fände sowas für die Physik sinnvoll: Einen VO-Termin von jedem Institut wo jede Vorlesung des Instituts vorgestellt wird - was ist der Inhalt wo kann es hinführen.

 

Fakultätsversammlung

-------------------------------

Obstla und Thomas waren dabei. Es kommt eine Fakultätsevaluierung.

Infos kommen bei der nächsten Sitzung, nächstes Monat.

Danke von Würschum für unseres Engagement.

 

Pause: 19:14-20:25

 

Workshops

------------------

Philab bietet Löt-, CAD- und Arduinoworkshop

Probelauf mit Bagrumitglieder

 

Philab sucht nun Bagrumitglieder die am Arduinoworkshop von 29.03 - ca 01.04 und CAD Workshop (mit dem Programm Fusion 360) am 7. - 10. 04 online teilnehemen, Dauer jeweils 3 h - 4 h

Kapazität: ca 10 Personen 

Beim Arduinoworkshop sollen Arduinos an der Uni ausgegeben werden und mit diesen wird dann zu Hause mit online Tutorium gebastelt.

 

Mail an philab@physikgraz.at, in der Telegramgruppe wird dafür geworben

 

Discord Server

-------------------

Channels wurden für neues Modul umgewidmet. 

Maximalgrenze von 500 Channels ist erreicht.

 

Flo's Vorschlag:

    Ersties auf eigenen Server schmeißen, damit wären 30 Channels frei.

    Das sollte erst im Herbst erfolgen.

 

Alexandra schlägt vor die internen Sprachchannels zu reduzieren. Diese bei Allgemeinen Chats zusammenzulegen.

 

Viki spricht sich für die Erstie Channels aus, sollten nicht bis Herbst angegriffen werden, und bei Sprachchannels zu schrauben.

 

Diskussion wurde gestartet ob es sinnvoll ist einen eigenen Erstie Server nur für die Freizeit zu haben, oder einen gemeinsamen mit allen Physikstudenten wo aber ressourcensparend gehaushaltet werden muss.

 

Es wirkt so, als ob einige für einen gemeinsamen Server sind.

 

Ein paar Channels können für Thomas geschaffen werden.

Somit wird jetzt nichts großes verändert.

 

Enabling Innovation

-------------------------

 

In der Vorlesung kann jeder teilnehmen.

Es geht um die Übung die digital stattfinden wird. Ca 10 Personen kommen nicht in die Gruppe.

Personen die den Bachelor noch nicht abgeschlossen haben wurden nach hinten gereiht.

 

Für nach Ostern gibt es noch keine Termine, es wird auch geblocked stattfinden.

 

Messmethoden

-------------------

 

Baumi hat mit Koch gesprochen.

Hintergrund: Im Jänner wurde von uns Input gebeten, was an Messmethoden verbessert werden kann.

 

Skript wird erneuert. Baumi wirds auf die Nextcloud legen.

Koch zeichnet Videos auf wie Protokolle gefertigt werden sollen.

 

Auch die KF wird voraussichtlich auch diese Richtlinien verwenden.

 

Mails

-------

 

Vortragsreihe mit Bernhardt Schultze, Maas, Veronig

um Bewerbung wird gebeten

am Discord Server wurde das schon gemacht

bekommen Abstract zu einzelnen Vorträgen geschickt

Thomas stellts auf die Website und Daniel auf Facebook

 

Daniel bemerkt in der Antwortmail den Rechtschreibfehler.

 

 

Das Bewerben des Hadley VR Projekts wurde noch nicht beworben. Nach Nachfrage ob es noch relevant ist, kam keine Antwort.

Daher wird dem nicht mehr nachgegangen.

 

Studieren probieren wird online stattfinden

bis 16.03 einreichen

 

Mail Dani Gaar

-------------------

110 bezahlte 112 monatige Praktika 

Europäisches Patentamt

werden wir teilen

 

Pause: 20:21-20:25

 

Semesterstart

------------------

 

Sabine: Sprengel nur Stream, keine Aufnahmen, darf aber selber Vo aufzeichnen

Viki: VU Knoll Computergestützte Signalauswertung ist gut da Projekt selbstständig bearbeitbar

Oliver: Vektoranalysis bei Gausterer Note verbessern eher nicht, Hanauer Elektronik und Sensorik ws Vo vom Vorjahr,  Infos bzgl Labor am Ende will er in Präsenz machen

positiv: WSK, Vo beim Evertz wird aufgezeichnet, hat gerne dass so viele wie möglich Kamera an haben

Flo: kein Labor zurzeit da alles online, sonst alle gut, im Vorhinein Videos online gestellt danach gibt es Diskussionsgruppe

Desmond: Master gut weil kleine Gruppen, als Sicht der Einteilungen der Gruppen sind zu kurzfristig

Dominic: Hadron Physics Glozman gestreamt, Ton nicht fkt, Lecture wird widerholt

Baumi: bewusst keine Labore, Hauser enttäuschend wenig Ahnung von webex, keine Email ausgesendet nur am Teachcenter, Matlab Tutor gut weil auf Discord 

Alexandra: Vektoranalysis wissen wir schon, Ex besser mit Hohenau 1 h Video aktiv vom Demtröder, 1 h Fragestunde, Gruppeneinteilung war nicht klar wie das , Puschnig Python war Stream überlastet da über 100 Personen, Schlosser Tutor bei DGL, zeichnet nichts auf, keine Lösungen, kein Grund warum nicht außer seine Schrift wird man e nicht lesen können

Oliver berichtet von WS Probleme mit Stenzl in genau derer Hinsicht aber es ging damals um eine Übung kein Tutorium.

 Verena K: Molekül Festkörperphysik große ppsx Datei wird hochgeladen = Folien mit gesprochenem Wort, verkürzt aber Stoff bleibt gleich

 

Thomas bemerkt die schlechte Barrierefreiheit, explizit beim Bsp Surnev mit Power Point wo auch die Diskussionen nicht möglich sind.

 

Discord.physikgraz.at

---------------------------

 

Domain wurde erstellt. Kommt man direkt zum Server. Einladungslink in Zukunft nicht mehr nötig und sozusagen durch Domain ersetzt.

 

Allfälliges

-----------------

Weiterbildungsangebot der BH, wie die VeWe

Prüfungsfragensammlung, Punkte Pass mit Goodie, Egiraffe

Fusionsphysikpräsentationen

Baumis Beichte: Vortragende könnten in Zukunft am Discord Server 

Rektorbericht Fakultät, Investitionen in green Energy

Sitzung öfftl ausschreiben

Spieleabend

25.02.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend: Verena Kogler, Thomas Seruga, Alexandra Geishüttner, Sabrina Michlmayer, Eva Kogler, Robert Schwarzl, Markus Baumgartner, Yannis Marx, Michael Jöbstl, Verena Lipic (18:17-), Sabine Pucher (18:33-), Desmond Grossmann (19:11-)

Start: 18:03

Ende: 19:40

 

Infoveranstaltung

-------------------------

Es waren um die 100 Personen anwesend, auch beide Studiendekane, ein online System Typ war da, Frau Pichler des Studiendekanats, Frau Gaar von der KFU war auch dabei.

Wichtige Infos sind auf der Website.

Sabsi überlegt auf Discord jeden zu erreichen.

Über die richtige Verlinkung (@here,...) wird kurz gesprochen.

Sabsi bedankt sich bei jeden der mitgeholfen hat.

Die BreakoutRooms waren ein sinnvolles Tool.

Bei Beihilfen: Gilt es als Studienplanwechsel? Obstla hat sich erkundigt: Es sollte als kein Wechsel gelten.

 

Laufbahnstellen

-------------------

Sabsi berichtet, dass diese nun abgeschlossen sind.

Bauingenieure und Architekten Laufbahnstelle wo jeweils Physiker dabei saßen, waren die letzten Verfahren und sind abgeschlossen.

Sehr viele Frauen vorgeschlagen worden.

Thomas bemerkt wieder, dass man sich solche Verfahren im Vorhinein genau anschaut um unsere Zeit zu sparen falls es für Physik nicht betreffen wird.

Oft wurde das nur von Instituten gefordert, aber Htu wusste davon nichts.

Wurde aber nun geregelt: In Zukunft wird Htu miteingebunden.

 

Quereinsteiger

------------------

Thomas hat auf  Discord nach Leuten gesucht ob sie Querstitut machen wollen.

Eva, Vdl, Thomas machen am Montag 8:00 die OL.

Danach wird ein digitales Tutorium abgehalten am Discord Server.

 

Thomas fragt nach Vorschläge, wie man ein online Tutorium abhalten kann.

Nerdbert berichtet vom Meeting: Digitale Lehre, laut Rektor: Man kann den Campus herzeigen.

Eva meint, es werden nicht alle in Graz sein, daher wäre es sinnvoll wenn sie in der OL sind, die Zeit zu nutzen alle auf den Discord Server zu holen.

Hier könnten wir eine Umfrage starten wann die Quereinsteiger Zeit haben für eine Campusführung.

Die Führung wird aber als sehr sinnvoll empfunden.

Eva versucht noch Emailadressen von allen Betroffenen einzuholen.

 

Update Labore

-------------------

Von Schultze gibt es leider noch keine neuen Infos. Laut Schultze kam die Antwort, dass man Studierende nicht bei der Tu Teststraße wöchentlich testen lassen kann.

Ex 1 und 2 haben Prioritäten. In Folge geht es um Ex 1 Labor.

Laut Nerdbert ist Testraße nicht für einzelne Studis vorgesehen, eher für Lehrende die wöchentlich in Präsenz unterrichten.

Unterschied zwischen Chemie und uns: Chemielabore sind meistens eine ganze Woche geblocked und bei uns wäre jede Woche zu testen.

Laut Nerdbert wurden keine 100 Chemie Studierende getestet.

 

Obstla gibt Input von Whatsappgruppen der Ersties: Hauptsächlich werden Labore in Homelabs abgehalten. Kann auch zu Verzögerungkommen.

Er schlägt vor auf allgemeine Testressourcen hinzuweisen. Studierende die Labore machen wollen sollen sich vorher zB bei der Messe testen lassen.

Einige sind der Meinung, dass alles besser ist als Homelabs und wenn das mit testen ermöglicht werden kann, wäre das sinnvoll.

Sabsi bringt den Punkt ein, wie es derzeit auf Schulen läuft: Mit Selbsttest - Vielleicht könnten wir so etwas verwirklichen.

Laut Verena L. finden normale durchgehende Labore bei Pharmazie statt. Dann versteht man irgendwie nicht wieso es bei uns nicht ermöglicht werden könnte.

Nerbert meint aufgrund der niedrigen Trefferquote bei den "Nasenbohrertests" sollen wir solche nicht vorschlagen.

 

Die Mehrheit steht der Idee sehr positiv gegebüber, dass Studierende sich vor der Laboreinheit in öffentlichen Teststraßen zu testen, diejenigen die das nicht wollen für diese gibt es eine Alternative.

Obstla merkt an, dass evtl nur Teile des Labors in Präsenz stattfindet.

Eva wird vorschlagen, einige wenige Einheiten in Präsenz mit negativem Test absolvieren zu können. Diese evtl auch geblocked abzuhalten. Der Rest werden Homelabs sein.

Die Zusammenarbeit mit KFU ist zurzeit schwierig. KFU möchte alles in Präsenz abzuhalten. Auch die Tutoren des Labors haben noch keine Info erhalten.

 

Thomas fragt ob Messmethoden ident ablaufen werden?

Nerdbert berichtet, dass sich die zuständigen Profs nicht einigen konnten. Es wird also doch wenige Unterscheidungen geben. 

 

Eva berichtet nächste Woche über die neuen Entwicklungen.

 

Gausterer

------------

Wurde die letzte DGL Prfg korrigiert? - Ja

Bei Vektorananlysis gab er wenig Auskunft wie die LV ablaufen wird, daher haben auch die Übungsleiter keine Info.

Wir sollten also unbedingt eine Mail schreiben mit Puschnig in CC.

Es gibt online noch keine Infos zu einer online Abhaltung. 

Thomas schreibt eine Mail und fragt nacht Konzept nach um dieses danach ins online System zu implementieren.

 

Nöchste Woche gibts hoffentlich Updates.

 

Pause: 18:55-19:05

 

ProtokollösenDasein

-------------------------

Oliver wird auch kommendes Semester nicht Zeit dafür haben.

Yannis wird vorgeschlagen. Leider ein  Nein von Yannis.

Alexandra meldet sich freiwillig fürs Aushelfen.

Verena K macht es weiterhin mit Aushilfe von Alexandra und Franzi.

 

AMS Stuko

-------------

Verena L berichtet, dass ein Mitglied gefunden wurde. Marlene Zink studierte USW ist nun im 2. Semester AMS und wird Jakob Hinum ersetzen.

Voraussichtlich wird es eine Studienplanänderung geben.

März ist eine Stuko Sitzung geplant.

Die Aufteilung von Studis in die Bereiche ist gut verteilt.

Bei 20 Studierenden sollte es eigentlich kein Problem geben bei Laboren in Präsenz. - Verena wird die Idee mit den öffentlichen Testen anbringen.

 

Termine

----------

Nächsten Do gibt es Terminkollissionen

Vernetzungstreffen Do, 16:00 auch Infos zur ÖH Wahl, Thomas schlägt Alexandra vor

04.03 findet 1. UV Sitzung statt. Interessanter Pkt ist: Nachgereichter Finanzbericht, sonst eigentlich nichts relevantes

Fakultätsversammlung ab 14:00, Thomas nimmt dort teil

 

Eva fragt nach, ob jemand weiß, wie lang die öffentl Teststraßen offen haben. Ist es möglich dass diese nach Ostern nicht mehr existieren?

Keiner weiß wie lange diese vorgesehen sind.

Laut Desmond soll mehr investiert werden in Uni interne Teststraßen.

 

Nochmals zu Vektoranalysis

----------------------------------

Desmond gibt seine Meinung ab.

Gausterer wusste nicht wer die 2. Übungsgruppe abhalten wird. War aber ein Fehler der Sekretärin.

Er wirkt bemühter als die letzten Male.

Über BBB sollen beide LVs, Übung & Vo absolviert werden.

Desmond hat Kontakt zu Holzmann worüber auch Kontakt zu TU Übungsleitern hergestellt wurde.

9.3 soll Übung beginnen.

 

Allfälliges

--------------

Kandidaten für ÖH Wahl (18. - 20 Mai): Paul, Alexandra und Yannis treten an. Weitere werden noch gesucht

in Präsenz, vermehrt Briefwahlen angefordert, aber Stv kann hier nicht gewählt werden

Obstlas Vorschlag: bei zB 10 Kandidaten 5 auf 1 Uni aufzustellen 5 auf der anderen - Diskussion in den nächsten Wochen

Nerdbert bemerkt: Es gibt wieder Arbeit beim Stimmen auszählen.

 

3.4 ist Demo gegen neues UG mit FFP2 Maske 15:00 Start Sonnenfelsplatz

Alkoholfreies Bier in der Bagru ist abgelaufen, schmeckt nun so grausig, dass man es wegschütten sollte.

Bagru Essen & Kohle

KF seitig wird angefragt

04.02.2021

Basisgruppensitzung via WebEx

Anwesend: Daniel Forstenlechner, Sabrina Michlmayer, Michael Jöbstl, Milan Cukovic, Eva Kogler, Markus Baumgartner-Steinleiter, Paul Kothgasser, Florian Kametriser, Alexandra Geishüttner, Seruga Thomas (ab 19:19)

Start: 18:00

Ende: 20:56

 

ÖH Seminar

--------------

Projektmanagement findet am 06.02.21 statt

ÖH-Wahlen findet am 07.02.21 statt

Gremienarbeit findet am 13.02.21 statt

Gebarungsordnung findet am 19.02.21 statt

Studienrecht findet am 27.02.21 statt

Dauer zwischen 3-9 Stunden

Baumi und Paul überlegen wegen Gremienarbeit

 

Tag der offenen HTU (Sabsi)

-----------------------------------

8.2 16:30 Brainstorm: Tag der offenen HTU-ÖH Wahlinfo, gemeinsame Veranstaltungen als Vorschläge

Ausschreibung telegram

HTU sucht Referenten

 

update Bakk neu, Veranstaltung Februar

-------------------------------------------------

24.02 Termin, Kurzfassung der Präsentation, VDL und Puschnig erklären Umstieg dann Fragestunde

bei allen Beratungen (persönliche) auf den Termin verweisen

 

Montag Gespräch mit Herr Schultze ( TU F-Praktikum blockweise abhalten)

----------------------------------------

Montag Gespräch mit Herr Schultze ( TU F-Praktikum blockweise abhalten)

zu erwähnen: eine Woche ist sehr viel Zeug für sehr wenig Zeit (wenig Lernerfolg)

Übungen dürfen sich nicht überschneiden, bzw es muss Ersatzabgaben geben

Vorschlag: zwei Labore pro Woche, zwei Wochen pro Block

Alternative ohne Präsenz anbieten

am 11.02 besprechen

 

Glozman 2.0

-----------------

in der StatPhys Übung gibt es auf der TU eine Nachklausur, auf der KF nicht.

Es wurde schon von Puschnig, VdL mit Glozman geredet, er weigert sich dennoch

Vorschläge: eskalieren zum Rektorat, die Übung wird der Uni zugeordnet, auf der in diesem Semester auch die Vorlesung gelesen wird. Diese Satzung ist dann auch anzuwenden (TU --> Nachklausur verpflichtend, KF --> Nachklausur optional)

Eva redet mit VdL, was man da machen kann, dass das in Zukunft nicht mehr vorkommt

Obstla will eine E-Mail an die studentischen Vertreter im Senat und die BiPols schreiben, um auf das Problem aufmerksam zu machen --> Obstla und Daniel kümmern sich um die Emails

 

AKT Prüfung

----------------

AKT fand statt und Bewertungen sind draußen

wissen nicht das Bewertungsschema/Notenschlüssel

sollen selber eine Mail an Schultze schreiben, er wird bestimmt antworten

 

Wie gehts den Ersties?

---------------------------

Alexandra meint relativ gut

gemeinsames Prüfungsbier auf Discord am 15.2.2021

auch auf Whatsapp "bewerben"

 

physikalische Gespräche

-------------------------------

kann man das nächstes Semester in Präsenz machen ?

oder wollen wir das online machen?

Wir wollen 2 Termine kommendes Sommersemester digital anbieten

Maas nicht als erstes, Foelsche oder Kernbichler bleiben übrig

Termin: Dienstag 13.4.2021, online

--> Wochentag/ungefährer Termin sollte grundsätzlich über Jahre hinweg gleich sein.

 

Kommunikationsplattformen

-----------------------------------

es gibt eine Diskussion, wo Leute kommunizieren sollen

die Erstis wollen eine andere Plattforma als Whatsapp nutzen, entscheiden sich vielleicht für Discord

Erstis sollen sich bei uns melden, wenn sie Verbesserungsvorschläge haben

 

Dorni Moox Kurs bewerben

---------------------------------

Dorni hat einen iMoox Kurs zur Bayes'schen Wahrscheinlichkeitstheorie entwickelt

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=gTWU6JFHxXg

Dorni wird gefragt, ob er möchte, dass wir das bewerben

 

E-Mails

----------

Virtual reality Experimente vom Hadley wurden noch nicht beworben -- > 

Fakultätsversammlung am 4.3. um 14:00 Uhr --> Obstla geht im Notfall hin, Thomas muss noch auf seine LV-Termine warten

Treffen zur ÖH-Wahl-Koordination der HTU 4.3 um 16:00 Uhr --> Paul und Alexandra geht hin, Thomas meint ist nicht so wichtig

steirischen Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD 2021 --> 

 

Bericht HV-Sitzung

-----------------------

HTU kauft Daten der E-Giraffe, dort soll eine zentrale Unterlagen und Prüfungssammlung entstehen, wo alle StVen eingebunden werden; mit Credit System, wenn ma was herunterlädt verliert man Credits, wenn man was hochlädt bekommt man Credits

HTU macht einen eigenen Discordserver, genauere Details gibt es nicht

StV Etechnik haben Inffeld und Neuen Technik auf gather Town nachgebaut

HTU hat neues Logo, wird dieses Wochenede überall implementiert --> sollen auch wir in zukunft verwenden

 

BaGru "Seminar" im Februar

----------------------------------

findet statt; Thomas schick dieses Wochenende noch eine Umfrage aus

bereitet die Inhalt für dieses Wochenende dann vor

 

Unterlagensammlung

---------------------------

Flo will in Erinnerung rufen, dass die Leute ihre gesammelten LV-Unterlagen auf die Nextcloud vom Discord geben sollen

Flo erklärt noch einmal, was gemeint ist: in den Discord Textkanälen gibt es für jede LV einen eigenen Ordner auf der Nextcloud, wo Studierende Skripten, Mitschriften, etc teilen können, für nachfolgende Generationen

Es wird diskutiert, wie man das bewerben könnte

zuert einmal im BaGru-Chat teilen und den Leuten noch einmal sehr genau erklären --> Flo macht das, Paul hilft ihm

Baumi postet es noch einmal in die Estut-Tutoren Gruppe

 

Allfälliges

-------------

Paul hilft bei der Maturantenberatung auf Discord mit

Habil Tamtögl ist abgeschlossen

Morgen ist Probevorlesung von Schultze-Bernhardt, bitte vorbeikommen

28.01.2021

Basisgruppensitzung am 21.01.2021, via WebEx

Anwesend: Thomas Seruga, Daniel Forstenlechner, Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner,  Michael Jöbstl, Milan Cukovic, Thorsten Adam, Yannis Marx, Rober Schwarzl, Franziska Bardel (18:10-), Verena Kogler (18:20-)

Start: 18:00

Ende: 19:43

 

Prüfungsplätze GAMP/Würschum

----------------------------------------

Antwort kam sehr schnell, Kapazität wird bei Bedarf erhöht,

das ist mittlerweile auch passiert und es können alle mitschreiben die wollen

 

Lehrpreis KF

---------------

Maturantenberatung

--------------------------

Sabsi erklärt, von FV kam die Info:

Jede Fakultätsvertretung bekommt Raum auf Discord.

Ilja Svetnik (FV Vorsitz) schlägt vor, dass nicht jede Stv anwesend sein muss.

Dauer der Veranstaltung beträgt ca 1 h.  10 € würden wir (Verena L.) dafür bekommen. Wird von der FV bezahlt.

8.Februar 13:20 - 14:30

Verena Lipic würde das wieder übernehmen 

 

Unser Vorschlag, dass wir auf Discord weiterleiten um eine spezifische Beratung zu gewährleisten.

Dort sollen zu dieser Zeit mehrere Bagru Leute anwesend sein.

 

Kritikpunkte an KFU Beratung könnten wir wieder anmerken.

In der Vergangenheit kamen gesamte Schulklassen zum Termin. 

 

Sabsi meint, dass nicht viele Leute kommen werden, daher wird nur 1 Person benötigt. Verena L kann dann mit jedem Einzelnen danach zB auf Discord sprechen.

 

Wir werden Ilja den Vorschlag mit Nachgespräch auf Discord vorbringen. (Sabsi macht das.)

Könnten diejenigen die dann auf Abbruf bereitstehen, auch 10 € auszahlen.

Obstla meint, der bürokratische Aufwand (jeden einzelnen anmelden) könnte mehr sein als, dass sich diese auszahlen.

 

Wichtige Dokumente sollten dafür gesammelt zur Verfügung stehen. Auf der Homepage gibt es genau so eine Sektion.

Sabsi bemerkt, dass der Studienleitfaden überarbeitet werden muss.

Nerdbert schlägt Pizza als Entschädigung vor. Vorschlag kommt gut an.

Mögliche Bereitschaft: Baumi, Obstla, 

 

Sabsi meint, wir sollten mehr Werbung für Bagru als Anlaufstelle machen. "Wir sind da um deine Fragen ausführlich zu beantworten."

Nerdbert schlägt vor die Kontakte zur Frauen in die Technik zu nutzen.

Ansprechperson: Florian Ungerböck

Franzi schlägt vor eine Mail von der Bagru eine Mail an die Physikprofessoren unserer Bagrumitglieder schicken.

Macht das die Uni? - Wissen wir nicht genau. Sollten wir bei Htu, ÖH nachfragen.

Da die Veranstaltung online stattfindet, kann es schon weiter ausgesendet werden als Graz und Graz Umgebung.

Baumi schlägt vor das ganze wenn auf persöhnlichen Ebene zu machen

 

Werbung kann auf beides abzielen: Maturantenberatung, Physik spezifisch (Discordgespräch, Website)

Werbevideos können auch verwendet werden.

Obstla meint wir sind für die Bewerbung der Maturantenberatung zu spät. Da die online Einheiten nun für Prüfungen offen sind.

Baumi meint, dass auf jedenfall noch Zeit dafür ist.

 

Verena K meint, eigentlich sind wir nicht dafür verantwortlich Studis zu holen, wie Thomas meinte sollten Studianwerber über Best oder andere Wege zur Physik kommen.

Trotzdem ist die Idee sehr cool, da die Anwerbung persönlich daher effektiv ist (über alte Lehrer) und wenn wir motiviert sind steht nichts im Wege Mails zu schreiben.

Thomas stellt sicher, dass der Erstibereich am Aktuellsten ist. Wenn nicht werden Files upgeloaded.

 

Verena L soll nach der Beratung Kritik an ÖH geben.

matbe.oehunigraz.at/maturantinnen-beratung-online-infotage/

 

Studienleitfadenupdate

-------------------------------

Stuko am 10.02 letzte Sitzung. Danach wissen wir was wir genau rein schreiben können.

Personen für die Überarbeitung werden nächste Woche bei der Sitzung gesucht.

 

Querstitut

-------------

In einem Monat steigen wahrscheinlich wieder <10 Personen ins Studium ein. Wie werden wir diese ins Studium einführen.

Thomas: Discord wird verwendet werden.

Sabsi fragt ob es schon Tutoren dazu gibt. Derzeit gibt es keine. Thomas fragt bei den WS Tutoren nach, fragt Sabine.

Sonstige Schnittstellen:

Whatsappgruppe der Tutoren

Discord Tutoren Intern Gruppe

 

Fakultätsgremium KF

-------------------------

Yannis berichtet:

    Dekane haben berichtet

    Publikationen werden in der Physik brav veröffentlicht

    Studiendekane haben keine Probleme, hat gespräche mit StVen gegeben, dort wurde erzählt das StVen vieles direkt mit Professoren lösen

Goldenen Promotionen wurden verliehen, dabei 2 Physiker (vor 50 Jahren Doktorat absolviert)

Nichts gravierendes passiert 

 

Pause: 19:10-19:16

 

Mail von Hadley bezüglich virtuelle Experimente

----------------------------------------------------------

Er bittet uns bei einem virtuellen Experiment zu helfen und dieses zu bewerben.

Keine Deadline angeführt, sollten dies aber bald machen.

Experiment läuft im Browser ab. Eine Simulation wird durchgeführt. Man braucht keine VR Brille oder sonstiges spezielles Equipment.

 

Bagru Halbwichtig posten

Insta 

Fb

 

Thomas schreibt in dei PR Gruppe.

 

Erstis an EX 1 Vo erinnern

------------------------------

Steop Regelung ausgesetzt

Viele Erstis machen nun Ex 1 nicht

Sollten sie daran erinnern, dass Ex 1 für Messmethoden Voraussetzung ist.

Es gibt nur 2 Termine um EX 1 Vo zu bestehen vor dem Beginn von Messmethoden.

Baumi schreibt in die Tutoren Intern Gruppe, damit die Tutoren die Erstis darüber informieren.

Thomas schreibt in den Erstibereich und in den Ex1 Chat.

 

Allfälliges

------------

 

Semesterplan

--------------------

Überarbeiten

  • Discordserver 
  • Homepage (tote Links, Institutseite leitet noch auf alte Homepage weiter)
  • Studienleitfaden

Evaluierung online Lehre

Prüfungsergebnisse nachfragen DGL

2. Infoabend Bachelor Neu (Sabsi)

Messmethoden KF nach Konzept fragen (Nerdbert fragt bei Koch nach ob er mehr weiß)

StV bewerben

 

Punkte zum Überlegen:

Bagru Essen

PR Schulung von Sabsi - kommt ca im April

ÖH Wahl, Kandidatensuche

 

Baumi schlägt Seminartag vor. Vorschlag kommt gut an. Umfrage mit Terminen wird von Thomas ausgesendet.

Plan für so einen Tag: Vormittagssesion, gemeinsames Mittagessen, Nachmittagssession, Zusammenfassung, Feierabendbier

 

Letzte Sitzung dieses Semesters findet nächste Woche Sitzung mit Daniel statt. 18:00 Webex

 

Als Bagru sind wir aktiv auf Professoren zugegangen falls es Probleme bei zB online Lehre gibt.

Gibt es eine Meinung der htu, zur Überwachung bei online Prüfungen.

Im ZöpV Chat wurde gestern darüber diskutiert und verglichen wie die Gegebenheiten an den verschiedenen Unis ist.

 

Über das voraussichtlich überschüssiges Budget werden wir Anfang des SS sprechen.

21.01.2021

Basisgruppensitzung am 21.01.2021, via webex

 

Anwesend: Thomas Seruga, Verena Kogler (Protokoll), Daniel Forstenlechner, Alexandra Geishüttner, Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner, Robert Schwarzl, Milan Cukovic (18:10-), Viktoria Kutnohorsky (18:11-), Yannis Marx (18:11-), Jakob Schirning (18:17-), Michael Jöbstl (18:47-)

Start: 18:03

Ende: 19:37

 

Mail: Virtual Tours of ESA ESTEC

---------------------------------------

Esa biete virtuelle Führung an. Frage ist, ob wir Interesse daran haben.

Schauen uns das im Februar nochmal an.

 

Einführung Messmethoden Bericht

------------------------------------------

Baumi hat mit Flo Viki Nerdbert Paul

Nextcloud - Projekte - Messmethoden Koch

Mit Koch Vorschläge besprochen, zum Thema Zusammenarbeit der beiden Unis.

Von Surnev (LV Leiter) könnte Gegenwind kommen. Aber ist nur eine Befürchtung.

 

Protokollrichtlinien sollen auf beiden Unis gleich sein.

Wie soll Verhältnis von Elektrotechnik in der LV sein.

Qti Plot noch verwenden oder Ersatzprogramm.

Koch fragte, ob wir eine Maximumlänge bei Protokollen wollen. Konsens: Nein

Laborhefte für die LV - Konsens

In Corona SS wird alles digital abgehalten. Versuche werden Simulation

App mit der Labore von zu Hause aus gemacht werden können, kommt.

 

Testchaos

------------

Baumi fragt nach ob bei uns auch so ein Chaos bei LV Exams herrscht.

Bei ihm wurde erst in den letzten beiden Wochen die Termine festgelegt. (Bsp. AQM)

Sabsi klärt bei AQM auf, dass es dabei an de Verlängerung des Lockdowns liegt. Zuerst war es in Präsenz geplant.

Ihrer Einschätzung nach herrscht mehr Chaos als sonst. Aber sind bei ihr nur Masterlvs mit ca 20 Teilnehmer.

Im Bachelor schaut es gut aus.

 

Unterpunkt: Prüfungstermin GAMP

---------------------------

Alexandra erwähnt Probleme bei GAMP.

Es gibt nur 2 Termine derzeit. 25. Feb für 60 Personen schon voll. Der 2. Termin wurde verschoben (durch Umfrage mehr als 50 % dafür gewesen.)

Prof Würschum haltet es in diesem Jahr ab.

Hauptproblem: 60 Teilnehmer pro Prfg und damit gibt es nicht genügend Prfgsplätze für alle Teilnehmer. Rest ist auf Warteliste.

3. Termin muss noch angeboten werden. 

 

Dieser Punkt kommt in AQM auch vor. (Verschiebung des Prfgstermin.) 1. Termin und Anmeldung war schon offen, ist der überhaupt cancelbar (2 Wochen vor Termin).

Nerbert sagt, Studiendekan muss zustimmen. 

Aber es sind nur 2 Termine einzuhalten, 1er kann auch in LV freie Zeit sein. (Steop Verordnung)

Seit Silvester wurde kommuniziert, dass es online stattfinden soll. 

Alexandra schätzt, dass 150 Personen die Prüfung schreiben möchten. Es wird ein Multiple Choicetest.

 

Thomas schlägt vor, bei Würschum nachzufragen ob er die Teilnehmergrenze erhöhen könnte und einen zusätzlichen Termin im Februar anbieten kann.

 

Sabsi meint, er nutzt die Steopaussetzung hier aus.

Auch wenn er nur mit 120 Personen rechnet, ist das keine Art die Lehre so zu gestalten!

Baumi erwähnt, auch in Mathemethoden konnte das gut durchgeführt werden.

1 Betreuer kann 20 Personen auf 1 Bildschirm sehen.

Auch in Chemie waren ca 80 Prfgsteilnehmer in einem Call.

 

Zurück zum allgemeinen Testchaos

------------------------------------------

Allgemein wirkt es so, dass erst vor Kurzem die Prfgstermine ausgemacht wurden. Und Sabsi meint, dass das natürlich auch keine optimale Voraussetzung ist.

Baumis Vorschlag, bei Vdl für das SS jetzt unseren Punkt vorzutragen, dass Termine um einiges früher.

 

Evaluierung online Lehre

--------------------------------

Trifft das gleiche Thema. 

Am Anfang des Semester muss der Prfgstermin eingetragen werden.

Evaluierung wäre interessant: Was wurde besser gemacht im WS 20/21 als im Vergleich zum vorherigen SS.

 

Sitzung mit Athenstaedt

-----------------------------

Alexandra war doch alleine dort.

Bei anderen Studienrichtungen werden Labore im Februar nachgeholt.

7 - 8 Stven Biologie Molbio, Chemie

 

Lehrpreis KFU

------------------

Es gibt 2 Preise.

1 besonderen für Digitallehre

2. hat das Thema: Kompetenzorientiert Lehren und Prüfen, heißt gesucht sind Lehrende die Methoden bestens aufeinander abstimmen und wo man am besten zeigen kann was man kann (Bsp individuelle Projekte, individuelles Feedback).

7. Februar 2021 ist Deadline

Uns fallen mehr Kandidaten für eine goldene Himbeere ein.

 

Pause 18:45-18:51

 

Mails

---------

Sabsi hat 2 Mails herausgehoben.

1 Studienberatung:

Person möchte Medizin Technik in München studieren. Braucht EX1 und Mathefach. 

Sie hat einen FH Bachelor.

Daniel würde ihr antworten und danach ein online Gespräch mit der Person machen.

Zurzeit wäre die EX1 Prfg beim Knoll: alle 3Teile in einem

Brauchen mehr Infos von ihr (was hat sie genau studiert, welches Mathefach braucht sie, bzw welches wollen wir ihr empfehlen.)

Nerdbert merkt an, dass andere Studienrichtungen kompaktere Mathe 1 Fächer haben. Ein solches könnten wir ihr empfehlen.

 

1 Info für Halbwichtig auf Discord

Anfrage um Nachhilfe

Wir posten es auch auf Discord.

 

UV Sitzung 4.2.2021, Donnerstag

Thomas und Nerdbert gehen hin

Brauchen eine Vertretung, Daniel machts.

 

3 Ausschreibung

Stellen Stuma

bezahlte Silicin Austria Labs Villach

Diss Stelle

 

Obstla erklärt, dass es zurzeit sehr schwierig ist eine Stelle zu bekommen. Daher seiner Meinung nach sollen wir alles weit verbreiten.

Thomas gibt Ausschreibung auf die Homepage und antwortet auf Mail.

Auf Social Media unsere Website verlinken und erwähnen, dass hier auch Ausschreibungen und Stellenangebote stehen.

Sabsi schmeisst Thomas in die PR Gruppe um die Kommunikation zu erleichtern.

 

Baumi fragt ob Thomas die Einladung zur Sitzung in einen öffentlichen Channel auf Discord stellen möchte.

Ja für eine spezielle Sitzung.

 

Pressereferat

Newsletter für Februar, Wir haben keine interssanten Punkte.

26.01 ist Deadline

Vorschlag: Seriöses Bild, mit Link von Discord Server, Homepage, "Wir arbeiten und sind wie immer auch im Lockdown und Corona Zeiten aktiv."

Sabsi schlägt vor, dass wir sowas einfach auf unsere Social Media Kanäle machen könnten. Da gibt es auch keinen Zeitdruck.

Im Februar können wir sowas machen.

 

Auf KF gibt es nun eine 2. Teststraße.

Da einige nicht einmal von der 1. wussten könnten wir es weiter verbreiten.

2. Teststraße macht Antigen Schnelltests. Ist auch ohne Grund verwendar. (Nicht wie auf TU Teststraße)

Es gibt Kapazität von 200 Personen.

Verena K. teilt den Beitrag falls vorhanden.

 

Einladung für Vortrag Schultze Bernhardt.

Wird ausgeschrieben.

 

KFU stellt STV vor

--------------------------

Obstla erzählt, dass einige Stven ein Bild mit kurzem Text da vorgestellt werden.

21.12.2020

Die Mehrheit wäre dafür sowas noch nachzuholen.

Bitte ans PR Team im Februar zu machen. Thomas schreibts in die Gruppe.

 

Thomas kündigt an, dass nächsten Do noch eine normale Sitzung stattfinden wird.

Am 4. Februar haben wir vl keine reguläre Sitzung.

Nerdbert meint, dass es schon sinnvoll wäre weiter Sitzungen abzuhalten da das Semester ja verlängert wurde.

28. Feb ist die nächste Sitzung mit Thomas.

 

Allfälliges

------------

AQM: manche Personen dürfen auf Uni gehen

Danke von Obstla, dass Leute in der Habil von Tamtögl waren.

Ersatz Nerdbert für Exphysik Habil/ Beko

14.01.2021

Anwesend: Thomas Seruga, Markus Baumgartner-Steinleitner, Daniel Forstenlechner, Katharina Salmhofer (-19:24), Alexandra Geishüttner, Dominic Hirtler, Patrick Toth, Paul Kothgasser, Verena Kogler, Milan Cukovic,Florian Kametriser (18:16-), Michael Jöbstl (18:25-), Yannis Marx (19:10-)

Beginn: 18:00

Ende: 19:45

 

Ex2 Labor

-----------------------------------

Wir haben heute eine besorgte Mail erhalten wegen Covid

Sie kann nicht in das Labor wegen Risikogruppe

Es gibt noch keine alternative für Leute die nicht auf die UNI können

Ab 19.01. finden die Labore wieder statt

Wir sind dafür, dass es hierzu Onlinelabore geben soll für Personen die in einer Risikogruppe sind

 

Thomas Vorschlag: Vdl fragen wie er das findet, dass es keine Alternativen bei solchen Problemen gibt.

Verena bemerkt das ganze über die Eva  zu machen.

Thomas schreibt Eva und wir warten auf Antwort.

Im Mail wird erwähnt, dass es mehrere Studis betrifft.

Nach Nachfrage bei der einen Studentin, kommt raus, dass es in der Mail nur sie betrifft. Trotzdem können wir nicht davon ausgehen, dass es ein Einzelfall ist und es zu bewerkstelligen dass das EX 2 LAbor

 

AKT Prüfungsmodus

-------------------------

Paul berichtet:

Schulze lässt Prfg übers Teachcenter laufen.

Hat Sorgen, dass Leute schummeln

Um das zu verhindern, werden 10 % nochmal mündlich abegeprüft.

Legal wäre das nicht. (Obstla, Nerdbert, letztes Mal nach der Sitzung)

Zurzeit weiß man nicht was dazu beiträgt, Schummeln zu verhindern.

 

Obstla bemerkt, dass Desmond Info gab über Corona Regelungen wo solche zusätzliche Prüfungen möglich sind.

Thomas schlägt vor bei Schulze nachzufragen, per Mail und die Rechtslage zu checken.

Prüfung ist am 28.01.2021, Donnerstag

 

Florian Kametriser schlägt vor, nur bei Studenten nachzufragen wo nicht sicher ist ob diese Plan vom Stoff haben. Das wäre rechtlich evtl besser argumentierbar.

Alexandra schlägt einen anderen Modus vor, 5 min 2 Kameras - viele Prüfer notwendig, ist eine große Prfg, ws schwieriger umsetzbar.

 

Website Problem

--------------------

Daniel erklärt, dass sich innerhalb einer Woche mehrere Links inaktiv geworden sind

49 Links

Gründe: neue Domain, alte Websites (Bsp Iaps 2010)

Daniel schätzt den Arbeitsaufwand: 3-4 h (auch Textpassagen gehören geändert)

Erledigen wir in den Semesterferien.

 

Mails

-------

Daniel berichtet, dass die ÖH Mails nicht "funktionieren"

kommen nicht an

Muss auf Seiten der ÖH gelöst werden.

Obstla bemerkt, dass das es keine langfristige Lösung ist zurzeit und es notwendig wäre, Valentin zu verständigen.

Versuch: Mails an KF Mail senden und danach weiterleiten

 

STV Sitzung TU

-------------------

Mit VR Lehre, htu Vorsitz, andere STVen

Thomas war dabei

VR Lehre hofft und nimmt an, dass vor Beginn der zentralen Prüfungswochen (Ende Jänner Anfang Feb) die Uni wieder auf Orange stellt. Ansonsten fällt für 15.000 Studierende Prüfungen aus und es gibt kein alternativ Konzept.

 

KF anderer Plan: Labore sogar in Präsenz

Ministerium entlastet Uni nicht sonderlich. Bsp Keine Änderungen Prüfungsaktive Studierende-Finanzen

 

Vorauss. bis 30.März Kandidaturen für ÖH Wahl einreichbar.

Zu Kurzfristige Prüfungsabmeldungen; Thomas bemerkt: Den es interessiert, kann nachher mit ihm reden.

Bei Chemie laufen Labore bestens. Haben auch von TU gratis Tests bekommen und können bei negativen Testergebnis Labore besuchen.

 

Kommissionen

------------------

2 Habil, 1 Laufbahnstelle auf der TU sind zu besetzen

 

Laufbahnstelle in der Theoretischen Physik (Fusionsplasmaphysik) , keine Frist zur Nominierung

1 Haupt: Baumi

1 Ersatz: Paul, Alexandra

Thomas postets in die Telegramgruppe und fragt wegen Frist nach.

 

Habil Ferdinand Plaschke

Space Science

Haupt: Baumi, Sabsi

Ersatz: Katharina

    

Habil Florian Lackner Exphysik

Haupt:  Daniel

Ersatz: Katharina

 

Obstla ruft auf Termine im Berufungskommissionskalender einzutragen um Überschneidungen zu vermeiden.

Derzeit wird dieser vom Obstla verwaltet.

Es wird sich für einen Nextcloudkalender ausgesprochen. 

 

Pause: 19:01 - 19:08

 

Nochmals zum EX 2 Labor

----------------------------------

Eva weiß auch nicht Vdl über alternativ Konzepte Bescheid weiß.

Ihr Laborpartner braucht die LV für seinen Abschluss der diesen in dem Semester macht. Sie braucht das Labor auch um für ihren Abschluss. Unsere Annahme: Sie macht F Praktikum KFU und braucht dafür das EX 2 Labor.

Thomas und Daniel schreiben Mail an Vdl.

Auflösung von Paul: Es sind Lehramtler!

 

Nochmals zu Mails

-------------------------

Valentin gibt Info, dass er nicht viel ändern kann.

Schickt sie mit Chemie mit.

 

Athenstaedt Termin

------------------------

Sabsi kann leider nicht hingehen.

Nächster Donnerstag 10 Uhr.

Alexandra und Daniel gehen hin.

Über den Link muss man sich anmelden.

 

UG Novelle Unterschriften sammeln

-------------------------------------------

Wurde heute schon erledigt auf Social Media

Könnten morgen nochmal Bio Link auf Insta ändern für die Petition.

 

Restposten Coronal T-shirt

--------------------------------

Aufgrund hohen Nachfrage, gab es Intension Neuauflage zu machen.

22 T-shirts sind noch in Bagru und nicht bezahlt.

 

Allfälliges

------------

Habil Tamtögl, Unklarheiten bei Durchführung, asynchrone Durchführung sehen wir als problematisch

Flo Bagru Kalender Nextcloud

Obstla Saufpläne haben sich verschoben auf nächste Woche Do

07.01.2021

Anwesend: Thomas Seruga, Markus Baumgartner, Michael Jöbstl, Sabrina Michlmayer, Paul Kothgasser (Protokoll), Viktoria Kutnohorsky, Alexandra Geishüttner(ab 18:15), Thorsten Adam (18:19, 18:27-19:37)

 

Beginn: 18:02

Ende: 19:45

 

Bier Rette Aktion

--------------------

Thomas nimmt 2 Kisten, Obstla vll. 1/2, Paul 6 stk.

Thomas checkt Mitte des Monats wie viel noch da ist.

Und die Kaffeekasse/Anwesenheitsliste.

 

 Bericht UV-Sitzung

--------------------------------

ÖH Wahl voraussichtl. 18-20 Mai, nur in Präsenz, bisher kein Konzept->wsl kaum Wahlbeteiligung

Keine Verschiebung möglich (bürokratisch, wird lt. Ministerium nicht geändert)

wir nehmen nicht Stellung

 

 Bericht Spieleabend 

 -------------------------------

 ca. 15 Leute, hat gut geklappt

 channel Anzahl und Spieleanzahl haben gepasst.

nochmal: ja

 

Labore Terminüberschneidungen (Obstla)

------------------------------------------------------

Ex2 labore fallen auf Prüfungstermine (Ex2, Funky)

Raumproblem mit Pendlern lösen? 

mail schreiben?-schon eine v. Studentin verfasst

Antwort:wir versuchen flexibel zu sein->persönlich melden?

Lehramtler informieren/stdenten außerhalb der whatsapp-Gruppe (mail an alle studenten?)

Zeitpunkte: 2.2. Funki Übungsklaus 14:45

3.2 TM UE 

möglichst studenten mobilisieren und übere "rechte " klar machen

Lösungsvorschläge: am leichtesten Labore verschieben versuchen

Thoma und Daniel schreiben mail an prof potlacher(TU), Hohenau (KF)

Baumi: wsl sind Drittsemestler die größte Gruppe => Es wir wahrscheinlich manchen Guppen das lange nicht bewusst sein

Thomas Idee: Leute melden sich bei Pottlacher, wenn sie ein Problem haben individuell

 

Obstla:TU hat sich entschieden, den Februarbeginn auch zu nutzen, KF nicht .  Kann veraltet sein, lieber nochmals erkundigen.

 

physikalischen Messmethoden

--------------------------------------------

Markus Koch übernimmt im Sommersemester die Leitung von Einführung in die physikalischen Messmethoden und wäre für Probleme und Verbesserugsvorschläge offen

Robert: Kleingruppe, mit jemandem der es (vor kurzem) auf der KF gemacht hat.

Baumi motiviert, Thorsten assistiert, Viki assistiert, Paul assistiert

deadline: nichts

Beide gleichzeitig bearbeiten, da Pottlacher bald weg->zusammenlegen

Flo/Eva fragen ob sie mithelfen, Obstla: profs von TU und KF dazuholen. (Paltauf ad KF fragen, TU: Koch, BS (?) wenn sie weiterhin EPM machen will

dankesmail an Koch + Erklärung, dass wir beide Unis  dazuholen wolen (bisher war Kommunikation größter Kritikpunkt)

Brainstorming vor mails

 

 Habil tamtögl Probevortrag 

----------------------------------------

21. Jänner,  AKT, radioaktiver Zerfall & instabile Kerne

Problem: soll live werden.

großes Problem: in der Prüfungszeit, war einziger verfügbarer Termin

Studis motivieren! Haben bisher keine evaluierung von Tamtögl.

Do 21.01 13:30-15:00

fünfties haben Prüfung, dritties Prüfungsphase

ev. vorlesung aufzechnen lassen so dass es nacher noch bewertet werden kann muss obstler noch nachfragen ob das geht)

vielleicht außerhalb des bereits (gut) bekannten Gebietes der Student * innen

ersties haben Zeit

Thomas idee: in den sozialen medien Teilen/ Discord teilen

Vikis idee: in die erstie-Gruppe stellen, haben nichts zu tun

 

 Vektoranalysis 

 -------------------------

 Erinnerung: Gausterer, Konzept VA bereden->wsl online (klappt bei ihm nd)

->wir warten bis nach der Prüfung (12.01.2012)

Forsti + Baumi freuen sich aufs bereden

vertagt auf Februar

 

-------------------------------------------------------

studienvertretertreffen (KF) (war nur eine erinnerung )

21.1.2021 von 9:00-10:00

Sabsi hat sich angemeldet aber mal sehn wer hingeht 

Alexandra kann ja trotzdem mitkommen

 

Demo neues UG

----------------------------------------------------

Obstla: ÖH Di. 12.1.2021

#Bildungbrennt 16-18:00

kundgebung teilen? -> Viki auf Discord

teilen via social media -> Sabsi

 

Sabsi Stuko Bericht:

----------------------------------------

Bericht siehe Stuko-Protokoll

10.02 nächste Stuko-Sitzung

 

Allfälliges

17.12.2020

Anwesend: Daniel Forstenlechner, Dominic Hirtler, Michael Jöbstl, Sabrina Michlmayer, Markus Baumgartner-Steinleitner (bis ca. 18:45), Viktoria Kutnohorsky, Yannis Marx, Paul Kothgasser, Jakob Schirning, Franziska Bardel (ab ca. 18:45), Leo Angermann (ab ca. 18:45)

Beginn: 18:00

Ende: 19:30

 

Glozmann 3. VO Prüfung

------------------------------------------

Letzte Prüfung eingetragen, man kann sich nicht auf die Prüfung ummelden, d.h. man hat sich nur auf einen der Termine bis jetzt anmelden können.

Von den ersten beiden Prüfungen gibt es noch kein Ergebnis.

NIcht genug Plätze (nochmal schreiben vom Platz her unmöglich).

14.01 fixiert (Prüfung eingetragen) Baumi schaut auf updates, Termin zum Mail schreiben: Dezember 2020, vor Weihnachten Ziel der Mail: neuen Hörsaal (genug Platz)

unter Umständen: neuen (extra) Terminvorschlag. Obstler: war bisher nur 1 Terminvorschlag, der aufgespalten wurde, weil man sich nicht für alle (mehrere?) anmelden kann.

 

Habil Tamtögl 

-------------------------------------------------

3 Themenvorschläge,

Auswahl: 

    1) radioaktiver Zerfall und instabile Kerne, 

    2)Der Aufbau von Atomkernen und Streuung an Materie 

    3) Experimentelle Techniken und Geräte in Kern- & Hochenergiephysik 

An Bachelor-drittsemestrige gerichtet, VO: Atom- Kern- und Teilchenphysik.

3) Thema zu komplex/nahe an seiner Forschung->zu komplex für die Zielgruppe. Weiter darf kein Thema aus dem Forschungsgebiet kommen. Somit wahrscheinlich sowieso unmöglich. 

Sabsi: Das Thema soll Teil von AKT sein, wenn es in den Jänner kommt, sonst nicht zwingend.erstes Thema vorgeschlagen.

Baumi: Streuung ausschließen.

 

Geplant: Jänner 1x statt Schultze (möglicherweise im Jänner doch nicht, weil Verzug->dann gibts eine eigene LV dazu). Im Jänner ok, weil Streuung bereits gecovered, Streuung gerade Thema, Zerfall etc. auch ok.

Problem: man braucht QM um das Thema zu verstehen, ergo für dritties zu weit weg.

LV soll sich aber an Drittsemestrigen orientieren. Dominic: Experimentelle Teilchenphysik geht auch ohne QM. 

externes Gutachten ist verzögert->Probe-VO geht erst danach

 

ABSTIMMUNG:

    1) 8/9

    2)1/9

    3)0/9

Obstla gibt updates, sehr wichtig, den Vortrag zu besuchen (als dritties). Bisher nur Masterstudium.

 

Mail der Drittsemestrigen an Hohenau

-----------------------------------------------

Mail in discord (mit Antwort v. Hohenau)

Kommunikationsprobleme, genau das was die meisten nicht wollten ist rausgekommen

Madl Christina zu Sitzungen dazuholen

Waren Kommunikationsprobleme, Lösung:uns in den CC bei ähnlichen Fällen, bei strittigen Punkten können wirs dann klarstellen.

 

Labore rein online abschließen? 

Auf der KF schwer, weil Sommersemester bereits besetzt und in den Semesterferien  darf man nicht (Senatsbeschluss fehlgeschlagen).

Hohenau keine Mail mehr schreiben (bringt nichts mehr).

 

- Labor Ex2 (Paul)

-----------------------------------

wir können nichts ändern.

Trotzdem nochmal hinweisen, dass Jänner der größte Scheiß ist, den man sich ausdenken kann. Oder: Gruppen einzeln/individuell einteilen lassen, weil diese vorgestzt bekommen sehr viel schlimmer ist.

Daniel und Thomas schreiben dem Pottlacher. Daniel sucht Prüfungstermine und überlegt sich ein Konzept.

Ad KF: Hohenau auch die Termine der Präsenztermine ansehen/bitten, dass er sinnvoll einteilt.

 

-Vorstellungsrunde Chris

---------------------------------

 

- Graphikdesignerin (Paul)

---------------------------------

Paul hätte eine Grafikdesignerin für uns wenn wir das wollen 

sie hätte dafür gerne ein Semester angerechnet

Sabrina sieht im Moment keinen Bedarf

unser ehemaliges Grafik design team ist großteils nicht mehr in der Bagru

im Moment ist aber kein großer Bedarf vorhanden, eventuell wenn wieder Feste anstehen

 

- 7. StV-Sitzung (Daniel, Mail 17.12.)

-----------------------------------------

13.01.2021 ist sie, vermutlich Thomas.

 

- Studienrichtungsvertretungen Nawi Treffen 20W (Daniel, Mail 10.12.)

------------------------

21.01.2021 Thomas unsicher, Sabrina geht als Notfall

10.12.2020

Anwesend: Thomas Seruga, Daniel Forstenlechner (-19:56), Dominic Hirtler, Martin Jost, Michael Jöbstl, Milan Cukovic, Sabrina Michlmayer, Stefan Huonder, Yannis Marx (-19:46), Verena Kogler (Protokoll), Thorsten Adam (18:05), Markus Baumgartner (18:13-18:20), Sabine Pucher (18:24-), Florian Kametriser (18:38-), Franziska Bardel (19:16-), Markus Baumgartner (19:18-), Patrick Toth (19:44-)    

Beginn: 18:01

Ende: 20:00

    

Htu Seminar

----------------

Vor 2 wochen nahm Sabsi an Workshop teilgenommen: Wie neue Mitglieder anwerben in Corona.

Telegram Channel, Wo Infos der Bagru abonniert werden kann. (one way channel, nur Bagru schreibt)

Bagru Account anlegen ohne Nummer anlegen für Antworten

 

Yannis bemerkt, es ist unübersichtlich auf Discord wie die Rollen verteilt sind, also man sieht nicht sofort die Bagruleute (Bagru Rolle) am Mitgliederrand rechts oben.

Auch Sabsi meint, wir sollten die Bagrurollen mehr sortieren. Auch wie wir auf Fragen antworten wollen.

 

Informatiker STVen haben Telegram Channel.

Auch Whatsapp hat so eine Funktion aber man braucht die Nummer aller Abonennten.

PR Team wird sich um den neuen Channel kümmern.

 

Meeting für PR Team für einen Nachmittag, wäre sinnvoll um unseren Social Media Auftritt 

Tipps & Tools: Post automatisieren, Templates erstellen  (schnell, einfach, einheitlich)

Wie funktionieren Algorithmen, was kann man machen damit unser Post besser bei den Personen ankommt

Sabsi leitet das dem PR Team weiter.

 

Um Mitglieder anzuwerben:

    Immer wieder darauf hinzuweisen was wir alles machen. Zb.: Heute war Stukositzung usw.

 

Unterbrechung: Aufgrund Modelling and Simulation LV Probleme: Sabsi schaut was sie machen kann.

 

8 Personen haben insgesamt am htu Seminar teilgenommen.

 

Mails der letzten Woche

-----------------------------

STVen Treffen, 21.01.2021, 9-10 Uhr, von Athenstaedt.

Thomas wird den Termin im Auge behalten.

Sabsi würde sich anmelden, wir schauen dann wer tatsächlich hingehen wird.

 

Vorstellung der ÖH via Social Media, wir sollen einen kurzen Text über uns mit Bild schicken.

Wir können den Text an die htu über uns wieder verwenden. Thomas wird das erledigen.

Gender Studies Fach im Curriculum soll beworben werden (Vorschrift von KFU). Niemand wurde von KFU erreicht, nun via Facebook wird versucht sie zu erreichen.

 

EX2 Labor

------------

Daniel und Thomas haben mit Pottlacher über den Ist-Zustand des Labors via Mail gesprochen.

Er empfindet nicht, dass es möglich wäre vor 7. Jänner das Labore durchgeführt werden können.

Konzept wurde von uns vorgelegt, aber das Institut war dagegen obwohl die KFU das Labor nach diesem Konzept abläuft.

 

Der Senat entscheidet am Montag ob der Februar LV frei sein wird oder nicht.

 

Paul hat Umfrage gemacht wann es den betroffenen Personen lieber ist das Labor "nachzuholen". 20 Personen für Feb, 10 P. für Jänner.

Anscheinend sind die Laborbetreuer nicht in diese Entscheidung mit eingebunden. 

Für Februar wären wahrscheinlich neue Verträge zu Betreuern benötigt, aber das ist nicht unser Kaffee.

 

Gausterer Update

-------------------------

Die Prüfung für DGL wird am 12.01 stattfinden.

 

Statistische LV Update

------------------

Frage von Thomas ob Glozman die 3. Prfg ins System eingetragen hat.

Er ist nicht eingetragen.

 

Habil & Auswahlkommission KF

--------------------------------------------

Auswahlkommission oberflächenphysik:

Von Obslter geregelt, Leute sind nominiert.

  •     - Hauptmitglieder Verena L, Obstla
  •     - Erstatz: Paul Kothgasser,Nerdbert, Eva

 

Habilverfahren bis 13.12 zu nominieren, (2 HM, 1 Ersatz, 50% Frauenquote)

  • -Hauptmitglied: Eva Kogler, Daniele Corrias
  • - Ersatz: Dominic Hirtler

 

Nach der Sitzung fragt Daniel die betroffenen Personen. (Daniele, Paul und Sabsi)

Für die 2. Habilverfahren, ist noch keine Mail eingetroffen.

Studentenfrage, Bachelor Vorgaben, Betreuer weiß es nicht, Student soll sich selber erkundigen hat uns gefragt

Könnte am Physikwiki Infos geben, sonst an VDL weiterleiten

 

Pinkelpause: 18:56-19:05

In Pause wurde Erstiefrage wegen Steop geklärt.

 

Bericht Infoveranstaltung Neues Curriculum

-----------------------------------------------------

Am Di war 1. Infoveranstaltung und war sehr gut besucht. Im Schnitt 160 Personen dabei.

Gute Fragen sind gestellt worden und konnten erklärt werden.

Reibungsfrei online via Webex funktioniert.

Thomas spricht großes Danke aus an diejenigen die dabei waren.

Im 2. Teil gobt es eine Kurzvorstellung und die Studiendekane sind anwesend. Auf spezielle Fragen wird dort eingegangen. Geplant sind hierfür Break out sessions geplant.

Auf Anrechnungsfragen und Ummeldung aufs neue Curriculum können Dekane darauf eingehen.

 

OL 2. Teil

--------------

Erstsemestrige haben Termine für die OL erst am gleichen Tag bekommen. Teilweise waren Personen nicht anwesend.

Thomas berichtet vom 1. Termin, dass Teilnahmeliste nicht durchgegeben worden ist, weil man sich dachte, Ersties müssen noch zum 2. Termin erscheinen. Jetzt da nicht viele Personen anwesend waren, könnte es sein dass Personen die STEOP nicht schaffen.

 

Bei Eva über allgemeine Organisation nachfragen.

Martin aus dem 1. Semester berichtet, dass sich keiner auskannte, wo es stattfinden soll. Damals bei Anmeldung nur für Prof entschieden und dann war Termin in Studo einsehbar. Nur der Einladungslink kam am gleichen Tag.

Man konnte sich noch am Sonntag ummelden. 

Ein Termin findet noch statt.

 

Probleme bei Englischsprachigen Master

----------------------------------------------------

Obstla fragt nach ob Mails dazu rausgegangen ist.

Leider ist die Mail im Ausgang hängen geblieben.

Sabsi gibt Update zu Modeling and Simulation. Kirchengast Unterlagen werden nach Weihnachten übersetzt sein. 

 

Weihnachtsfeier

--------------------

2 Termine die relevant sind: 18.12 und 22.12 17:30

Deadline wird auf Sa 12.12 23:59 gesetzt, Termin mit meisten Stimmen wird es

 

Verena bemerkt, dass einzelne Räume cool wären. (Beim Weihnachtsbaum, bei der Schank...) Flo richtet diese auf Discord ein. 

Am Sonntag gibt es also neue News zur Feier.

Sabsi weißt auf die Bagru Traditionen hin. Weihnachtsgedicht, Lemuren einladen.

Wird sich darum gekümmert.

 

Wichteln

----------

Aktuell 5 Leute an Umfrage teilgenommen und 4 Personen wären dabei.

Aufruf von Thomas: Bitte wenn Interesse besteht, eintragen!

 

Allfälliges

 

03.12.2020

Basisgruppensitzung am 03.12.2020 via Webex

Anwesend: Thomas Seruga, Daniel Forstenlechner, Daniele Corrias, Milan Cukic, Yannis Marx, Robert Schwarzl, Verena Kogler (Protkoll), Dominic Hirtler (18:05-), Paul Kothgasser (18:07-18:58), Michael Jöbstl (18:27-), Markus Baumgartner-Steinleitner (18:47-), Ugne Miniotaite (18:48-18:56), Eva Kogler (18:51-), Patrick Toth (19:17-), Franziska Bardel (19:23-)    

Beginn: 18:01

Ende: 19:24   

Mails

---------

ICPs Homepage 2010

Robert drum kümmert, Kainz Mail geschrieben, bis Ende Jänner runterladbar

Robert hats in seiner eigenen TU Cloud, können sie auf unsere Cloud ablegen

45 Mb

 

Einladung 1. UV Sitzung htu

17.12 Do 18:00 findet diese statt

Berichte bis 13.12 hochladen

Thomas geht hin, Sitzung wird von Daniel gehalten

 

Bagru Weihnachtsfeier

-----------------------------

htu Rückmeldung: Essen bestellen ok, selber kochen schwierig mit Rechnungen daher Bestellen

Getränke zB 6er Tragerl Bier wird noch abgewartet wies damit ausschaut

Doodle wird ausgeschickt

 

Labor

--------

Paul: Vom Pottlacher Hohenau gibt es nun Infos

ab 7. Jänner Normalbetrieb (laut Rotationsschema) wieder aufgenommen

nachholen auch im Jänner möglich

Zusammenfassend:

TU läuft normal ab Jänner (bis dahin keine Homelabs)

KF Homelabs laufen auch im Dezember weiter, Prfg wieder in Präsenz im Jänner

 

Nerdbert stellt Sinnfrage: Warum muss man die Prüfung in Präsenz abhalten.

Es lauft also nicht ganz nach Richtlinien ab, aber die Idee war: Wenn Studis sowieso im Jänner kommen, können wir sie dann auch gleich alles abprüfen.

Resumee

Tu seitig wirds im Jänner stressig

 

Paul erzählt vom Stimmungsbild:

    Den meisten ist es egal, aber es gibt vereinzelt Personen die im Jänner viel arbeiten müssen und es sehr stressig wird bzw für diese nicht durchführbar.

    TU finden Leute echt schlecht

    KF passt ganz gut

 

Thomas schlägt vor Pottlacher zu fragen ob es möglich wäre, auch Tu Labore im Homelab abzuhalten. Hohenau wird in CC stehen. Möchte versuchen eine einheitliche Linie der beiden Unis gemeinsam zu finden. Daniel hilft Thomas morgen Vormittag.

Nerdbert erklärt, die Rückmeldung des Sommersemester Homelab war sehr schlecht, da aber auch die Durchführung bzw die Aufgabenstellung fraglich war. Beispiel (Quincke Kundt verwackeltes Handyvideo, Student sollte Schwingungsbäuche ablesen)

Auf KF bekommt man Daten die auszuwerten sind.

 

Gausterer 3. Prfgstermin

--------------------------------

Email an Gausterer wurde gesandt. Falls Montag Nachmittag noch nichts passiert ist, schaltet sich Baumi und Forsti ein.

Vektoranalysis steht dann danach auch noch an um nachzufragen wegen Prfgsterminen.

 

Glozmann SatPhysik

----------------------------

Thomas sollte Mail schreiben wegen Termin und online Auftritt.

Nach der Sitzung wird die Mail abgesendet.

Er hat die Übung wieder einmal auf Freitag verschoben. Wir wissen nicht warum aber glauben aufgrund sein online Konzept. 

Obstla bemerkt: Es wäre wichtig das er sowas in Zukunft unterlässt, weil sich Studenten auf den Ursprungstermin einstellen.

 

Neuer Bachelorplan

-------------------------

Besseres Internet in Bagru

Daher wird Sabsi in der Bagru den neuen Plan präsentieren.

von htu seitig ists ok

Thomas sagt auch voll ok

Wäre auch ok, wenn Sabsi oder Obstla in der Bagru Prüfung schreiben. Spezialfall weil sie keine getrennte Räume zu Hause haben.

Nerdbert erwähnt: Ab Montag sind wir wieder orange. Also sollte auch Kaffee holen ok sein.

Die großen Prüfungen die geplant sind, werden normal abgehalten.

 

Englischer Master

----------------------

LVs wurden auf Deutsch abgehalten. Wir werden Mail schreiben und darauf ausdrücklich hinweisen, dass der Master auf Englisch zu halten ist.

 

Es betrifft:

Surface Science

Knoll: PHM.310UB, W, Termine der LV "Solid State Physics: Size Effects and Quantum Phenomena" Solid State Physics: Size Effects and Quantum Phenomena 

 

Wir bräuchten da leider mehr Infos vom Baumi der das von einem Student weiß.

Ugne Miniotaite berichtet:

    Email mit: lesen Sie bitte diese KApitel, diese sind aber auf Deutsch, auf Nachfrage ob es englische Unterlagen gibt, Google Translator ist ein gutes Tool, die Mathematik ist sehr einfach.

    Knoll war nicht sehr hilfsbereit und offen für Änderungen.

    

Baumi meint, eigentlich tritt dieses Problem öfter auf, daher wäre vl eine allgemeiner Call notwendig.

Wir werden ihm eine Mail senden.

 

Mailserver

--------------

Einige Mails nicht durchgegangen

Testmail schon

Liegt ws bei der KF

6 Mails sind nicht angekommen

Am Problem wird gearbeitet.

 

Stellungnahme UG

-------------------------

Eine Aufgabe von STv ist Stellungnahme zu schreiben.

Robert fragt: sollen wir eine schreiben?

  Mehrheit meint wir sollten eine schreiben um so eindeutiger ist das Zeichen.

Begutachtung bis 2. Jänner

Obstla schlägt vor: htu seitig eine schreiben und wir noch eine extra physikbezogen um darzustellen was es für einen Physikstudenten bedeutet.

 

Arbeitsgruppe wird einberufen (ohne Nerdbert oder Desmond, sonst wäre sie zu ähnlich wie von öh)

Obstla würd das gerne übernehmen. Würde die Senatsbezogenen Punkte rauslassen, und über ECTS, Nachfrist und Prüfungsantritte sich beziehen.

Die Gedanken/ Ideen/ Anregungen und der fertige Text sollte auf dei Nextcloud geben. Obstla meint, falls Personen Input liefern wollen sollen sie das in der Sitzung machen und nicht im Chat. 

Also es wird in der Cloud gespeichert aber nicht in die Bagru Telegramgruppe gesendet werden.

Verena K hilft

1. Jännerwoche

Gibt es noch eine öffentlich verwendbare Statistik bzgl wie viel ECTS machen Studenten in Physik. Nein.

 

Nerdbert schickt diesen wichtigen Link:

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/AB/AB_01194/index.shtml

Verena bemerkt, dass eine Sitzung vor der Begutachtungsdeadline wichtig wäre, damit jeder seine Input geben kann. Thomas möchte eine Sondersitzung dazu machen. (muss nicht Donnerstag sein)

Allfälliges

Wichteln ist geplant, am We gibts News

26.11.2020

Basisgruppensitzung am 26.11.2020 via Webex

Anwesend: Verena Kogler (Protokoll), Thomas Seruga, Daniele Corrias, Eva Kogler, Markus Baumgartner (-18:24,19:29), Michael Jöbstl, Paul Kothgasser (-18:19), Sabrina Michlmayer, Yannis Marx, Dominic Hirtler (18:17,-)

Start: 18:00

Ende: 19:35

ARP Vortragssprache (Daniele)

---------------------------------------

Thomas fragt nach wie die Applied Radiation Physics Vo abgelaufen ist.

Daniele berichtet dass es sprachlich gemischt war, teilweise Englisch teilweise Deutsch. Heuer tragt sie nur mehr einmal vor, dh sie kann sich ein ganzes Jahr darauf vorbereiten.

 

Ex2 labore

--------------------------

Paul fragt nach ob es was neues gibt. Pottlacher hat sich nicht bei den Studenten gemeldet. Falls es im Februar möglich ist, dann sollte die Info früh genug rausgehen. Warten bis nächste Woche ob er bis dahin zurückschreibt.

 

Neuer Bachelor Vorstellung

------------------------------------

Banner für Vorstellung wurde von Paul seine Schwester gestaltet. Sie könnte das auch in Zukunft machen, aber würde Entgelt verlangen, da sie eine dazu passende Ausbildung hat. Aber wir werden uns da in Zukunft auch selber zu helfen wissen.

 

Alles für Bewerbung fertig, Raum via webex ist fixiert

Am Montag Start Bewerbung via Social Media

Auf Discord eine eigener Textchannel dafür geplant

Termin: 9.12, 17 Uhr

 

BA Arbeitsgruppenvorstellung

------------------------------------

Eva fragt obs ok is wenn wir diese über unsere Kanäle bewerben darf. Klar, wird auch auf Dekanatswikiseite gestellt und auf unserer Startseite der Homepage.

Es gibt pro Arbeitsgruppe 5 min Videos.

 

OL 2. Teil

------------

In Kleingruppen aufgeteilt mit 5-6 Studierenden. (28 Gruppen insgesamt)

Termin: Auf 9.12 - 16.12, 1 h 

Finden wir 28 Personen von der Bagru die dabei sind weil wir früher meinten das wäre sinnvoll.

Fragebogen wird von Eva sowieso vorbereitet mit wichtigsten Fragen. Ist es also nötig Leute von der Bagru hinzusenden.

Mail an Ersties ist rausgegangen.

Baumis Statement: Findet es sinnvoll wenn zb Estut Tutoren dabei sind damit diese wieder mit den Ersties ins Gespräch kommen.

Thomas meint das 28 Personen viel sind und der Arbeitsaufwand dafür nicht gerechtfertigt ist.

Er schlägt vor uns dieses Jahr das neue Konzept ohne uns anzuschauen und falls unsere Präsenz gefragt ist können wir uns nächstes Mal dazuschalten.

 

Glozman digitale Lehre

----------------------------

Thomas bittet um Feedback der Statistischen Physik LV

Laut Daniele war der Stream okay, da er vom Hörsaal aus streamt.

Thomas fragt Adriana wie es in LV läuft.

In Edyn läuft Übung via BBB, und er war sehr gut vorbereitet. Seine Lösungen wurden sogar gezeigt.

 

Bezüglich Prüfungstermine in Stat Physik. Bei 2. Termin waren ca 15. Personen dabei.

Ein 3. Termin ist geplant aber noch nicht im online System eingetragen.

Thomas meint, ob es sinnvoll wäre vor Ferien noch einen Termin anzubieten.

Sabsis Idee, vorzeitig die Anmeldung zur Prfg aufzumachen um zu schauen wer wäre daran interessiert. Thomas wird eine Mail mit diesem Vorschlag an Glozman senden.

 

Thomas geht in seiner Mail auch auf die organisatorischen Umstände ein, Eva hilft dabei.

 

Studierenden Anfragen, Karin

------------------------------------

Sabsi erwähnt dass heute eine Mail gekommen ist über Aussendungen für Physikstudierende. Karin (htu) fragt nach ob wir diese Verteilen können.

Eva bemerkt, dass wir erwähnen sollten, dass wir nur die Aussendungen weiterleiten die wir als wichtig empfinden.

Sabsi antwortet ihr.

 

Kolloquien

-------------

Sabsi meint wir könnten diese nun online abehaltenen Kolloquien im nächsten Semester bewerben. In der Form, diese Kolloquien gibt es (zB. Astrophysik, Exphysik), hier findet ihr die Termine und Infos.

Obstla und Daniele haben sich vor 2 Jahren dafür gekümmert. 

Sabsi würde sich mit dem Astrophysikalischen Kolloqium kümmern.

Obstla kann sich Tu seitig kümmern und sich mit Sterrer absprechen.

Franzi als Ansprechpartnerin für Klimaphysik.

Falls es unerwartet viel Aufwand ist kann Thomas sich einschalten.

 

Glühweinstand via Discord

--------------------------------

Sabsi berichtet über die Diskussion der letzten Woche nach der Sitzung.

Gemütliches weihnachtliches zusammensitzen mit Glühwein.

Es wäre garantiert dass viele Personen online sind. 

Vorschlag mit digitalen Spieleabend verbinden. 

 

Thomas meint Ende Jänner könnten wir Lange Nacht des Lernens veranstalten.

USW machen online Veranstaltungen (Stammtisch wo man Gutschein gewinnen kann).

 

Thomas, Eva, Yannis, Sabsi wären bei Planung dabei.

 

Bagru Weihnachtsfeier

------------------------------

Präsenz natürlich nicht möglich.

Thomas' Vorschlag: Wir bestellen alle Essen und trinken nebenbei.

 

Verena K. fragt wegen Wichteln.

Könnten es so umsetzen, dass wir die Pakete per Post zuschicken.

Obstla schlägt vor Paketzustellung zu übernehmen.

Sabsi meint, es gibt ja ein htu Budget, könnten die zuständigen Personen fragen wie sie sich das heuer denken. (Sind online Rechnungen ok (Lieferant zu schnell weg), selber kochen Rechnung ok,..)

Verena L. kann bei ÖH nachfragen, Thomas auf htu.

Thomas schickt doodle aus zur Terminfindung.

 

Allfälliges

--------------

Nach der Sitzung Discord

htu Seminar (dieses Wochenende letzter Termin) interessante Themen: Rekrutierung, Feste während Corona - Thomas schreibt in Telegram

Obstla 14 tägige Sitzungen - Mehrheit für wöchentlich

19.11.2020

Bagrusitzung am 19.11.2020 via Webex

Anwesend:  Thomas Seruga, Daniele Corrias, Veren Kogler, Sabrina Michlmayer, Daniel Forstenlechner(-18:38), Yannis Marx, Markus Baumgartner, Franziska Bardel, Leo Angermann (-19:20), Milan Cukovic (18.15-), Paul Kothgasser (18:30-), Michael Jöbstl (18:34-), Katharina Salmhofer (18:36-19:20), Robert Schwarzl (18:40-19:25,20:10-), Dominic Hirtler (18:44-)

Beginn: 18:00

Ende: 21:23

  

Mails der vergangenen Woche

-------------------------------------

Vorweihnachtlicher Fotowettbewerb vom Springer Verlag um Bücher zu gewinnen. Thomas meint, es liegen noch genug in der Bagru rum. Es kann jeder Studierende mitmachen und das PR Team soll einen Beitrag mit der Info verfassen.

Htu Newsletter können wir wieder befüllen. Bis Ende des Wochenende wäre noch Zeit.

Ausschreibungen: Sabine erinnern, dass Ausschreibungen hochgeladen werden müssen

 

Selection Bord

-----------------------

Mo-Fr Hearings per Webex

wollen wir das bewerben? dürfen wir das bewerben? bzw wie?

Namen dürfen wir nicht bekannt geben, 

könnte über discord und fb beworben werden

den anderen STVn weiterschicken, damit leute hin gehen

am besten gemeinsam hingehen (mitglieder der Kommission)

 

Veraltete Mailinglisten

--------------------------------

Sabrina hat mail bekommen, dass wir veraltete Mailinglisten haben

wir müssen entscheiden ob wie diese noch brauchen

Kummerkasten und Tutoren Mail

Die Kummerkastenmail wurde im Vorjahr eingerichtet. 

Franziska erzählt, dass jemand ihr auf Discord geschrieben hat und das zur Kummerkastenmail passen würde.

Sabrina kümmert sich darum.

Tutoren Mailadresse wird aufgelassen

 

Nominierung der Habilmitglieder läuft nicht über Prof Maas sondern über die ÖH.

Daniel schreibt Maas dass sich darum gekümmert wird.

 

Es folgt eine Vorstellungsrunde.

 

Experimentalphysik 1 VO

-------------------------------------

Sabrina und Daniele haben sich mit Knoll getroffen

Fazit: keine Unterstützung der TU, Hat hörsal auf der Kf bekommen, BBB ist nicht für so viele Personen ausgelegt

Es gibt videos von vor 2 Jahren die angeschaut werden sollten + fragen in der Vorlesung

Weiterer Verlauf wird beobachtet

morgen Prüfung - ausgang wird mit is feedback genommen

Konzept auf moodle eigentlich sehr strukturiert und gut

Paul könnt es sich vorstellen sich die Vorlesung anzuschauen, nach Obstlas Vorschlag. Sabsi meint es ist aber nicht notwendig.

Thomas sieht es für nicht notwendig sich noch mehr Infos zu holen.

Wir warten die Prüfung ab, falls sie signifikant drastischer ausfällt als in den letzten Jahren, dann werden wir sich mit Knoll zusammensetzen.

 

Glozman

------------

Eva kann heute nicht zur Sitzung kommen.

Baumi erklärt wie der Zustand zurzeit in der Statistischen LV läuft. Es gibt noch keine neue News oder Änderungen zur Prüfung (3 teilig, und kleine Hörsääle, dh 3. Prfg mit kleinen Hörsaal reicht nicht für alle die die Prfg schreiben wollen) im Vergleich zu letzter Woche. 

Obstla meint, wir sollten die Situation dahingegend beobachten inwiefern der 2. Termin schwieriger ist als der Erste (bzw wenn wieder die gleiche Prüfung kommt, leichter ist). Seiner Meinung nach ist dieser 2. Termin eigentlich ein 1. da viele nicht die Möglichkeit hatten überhaupt beim 1. teilzunehmen. Daher wären mehr als 3 Termine sinnvoll im Sinne der Studierbarkeit.

Baumi erzählt vom TechSupport der KFU.

 

Kirchengast - LV Modelling and Simulation

-------------------------------------------------------

Erinnerung an Sabsi

Franzi berichtet wie die VO heute abgelaufen ist. Unterlagen sind auf Deutsch und es sind einige nicht deutschsprachige Studierende anwesend, abgesehen davon, dass es ein englischsprachiger Master ist.

Leider hat er durchgehend ohne Pausen gesprochen. 

Diese Woche ist die LV auf Zoom gelaufen, weiters soll sie auf BBB laufen.

Es ist nicht sein erstes Mal, dass er die VO hält.

In Übung hat er eineinhalb Stunden durchgequatscht.

Sabsi ist Tutorin dort und wird ihm im Bezug auf die Übung ansprechen, dass er die Übungszettel auf Englisch übersetzt.

Optional wäre eine Aufzeichnung der LV sehr hilfreich.

Zusätzlich wird eine Mail von der Bagru aus (Thomas und Sabsi) geschrieben.

Pause: 19:20-19:31

 

Masterstudien auf Englisch

-----------------------------------

Masterfächer auf Deutsch trotz Englischsprachigen Studierenden 

 

Applied Radiation Physics bei Fr. Prof Pichl

Sie haltet die LV auf Deutsch, schickt Unterlagen auf Englisch aus

Pflichtfach des Moduls, also muss es auf englisch sein

Email im Namen der Bagru an die Vortragende

Gast in LV von Sprengl - in CC der Mail