image/svg+xml

queer Buddy

Du kannst ein Mitglied unseres Teams vorab treffen, um Fragen zu unseren Referaten zu klären, dir einen Überblick über queere Veranstaltungen zu verschaffen oder Berührungsängste abzubauen. Niemand wird bei uns nach der sexuellen Orientierung o.ä. gefragt – hab bitte keine Angst vor einem Zwangsouting!

 Das Treffen kann in einem Café, im Park oder im ÖH-Gebäude stattfinden – es bleibt dir überlassen! Der Buddy begleitet dich auch gerne zu unseren Veranstaltungen!   Schreib uns auf Facebook oder kontaktiere uns via E-Mail (queerbuddy@oehunigraz.at).

Tanja (alle Pronomen) | studiert Pharmazie

Hi, ich bin Tanja, komme aus Kärnten und bin für mein Studium vor ein paar Jahren nach Graz gezogen. Erkennen kann man mich an einer offenen, freundlichen Art und Interesse an fast allen Themenbereichen. Wenn ich nicht gerade in chemischen Formeln versinke, findet man mich oft mit einem Buch, ohne gehe ich eher selten aus dem Haus. Bei den queer Referaten bin ich noch nicht so lange, aber es würde mich trotzdem freuen, wenn ich euch eure Fragen beantworten und/oder euch zu einem unserer Events begleiten kann. Als Buddy würde ich euch gerne das Zurechtfinden in der Community erleichtern und euch eventuelle Unsicherheiten nehmen.

Martin (er/ihm) | studiert Information and Computer Engineering

Hallo, ich bin Martin und komme ursprünglich aus dem Salzburger Land. Im Jahr 2020 bin ich für mein Studium nach Graz gekommen und war von Anfang in diese Stadt verliebt, auch wenn mir an heißen Sommertagen die Seen daheim doch etwas abgehen 😉
In meinem Studium fokussiere ich mich auf Mikroelektronik, also auf die winzigen Chips, die unser Leben am Laufen halten. Neben meinem Interesse für neue Technologien bin ich ein echter Nerd für Europäische Politik. Darüber und über alles, was irgendwie mit Autos zu tun hat, kann man ausgiebig mit mir diskutieren. Aber auch für andere Themen bin ich immer zu haben.
Meine Freizeit verbringe ich so oft wie möglich draußen. Ich liebe es laufen zu gehen, am Wochenende ausgiebige Touren mit meinem Bike zu unternehmen oder einfach nur durch die Stadt zu schlendern.

Bevor ich das erste Mal eine Veranstaltung vom Queer Referat besucht habe, war ich mir unsicher, ob ich mich dort wohlfühlen werde – vor allem da ich niemanden gekannt habe und definitiv nicht zu den extrovertiertesten Menschen gehöre. Das Buddy-Programm hat mir aber jegliche Bedenken genommen. Bei den Veranstaltungen habe ich dann sehr viele nette Menschen aus der Community kennengelernt.
Seit 2023 engagiere ich mich nun auch selbst beim Queer Referat. Ich bin regelmäßig beim Stammtisch und bei den Spieleabenden dabei, bin aber auch sonst gerne bei anderen queeren Events 😊

Marc (he/him) | studiert Rechtswissenschaften

Hallo, als gebürtiger Steirer bin ich vor nunmehr sieben Jahren zu meinen Wurzeln zurückgekehrt. Obwohl ich mich auch in Graz zu Hause fühle, liegt mein Lebensmittelpunkt nicht mehr ausschließlich hier. Während ich mich schon aufgrund meines Studiums oft in dicke Bücher, lange Urteile oder diverse Lehrmeinungen vertiefen muss, liebe ich es, abends meine Nase wieder in Bücher zu stecken und dabei in ganz andere Welten einzutauchen. Wenn es nicht gerade ums Lesen geht, interessiere ich mich für eine Vielzahl von Aktivitäten und Themen wie Laufen, Ernährung, Weltpolitik, moderne Kunst oder auch mal ein Nähprojekt und kann mich im Gesprächskontext für fast jedes Thema und Interesse begeistern oder begeistern lassen.
Meine Motivation dir als Buddy zur Seite zu stehen liegt darin, dass der Zugang zur Community oft schwer fallen kann und man manchmal nur jemanden braucht, der einem zur Seite steht. Daher würde ich mich freuen, dir auf diese Weise den Zugang zur Community zu erleichtern.
Wie man an diesem (doch recht langen) Text unschwer erkennen kann, ist eine meiner Funktionen im Queer Referat dir als Queer Buddy zur Seite zu stehen. Außerdem bin ich eine kleine Hilfe bei den verschiedenen Veranstaltungen. Meistens sind das Hilfe beim Auf- und Abbau, eine Unterstützung bei der Organisation bestimmter Veranstaltungen und ein offenes Ohr bei Fragen oder Problemen (auch außerhalb der Sprechstunden).

Charlotte | studiert Psychologie

Hallo, ich bin Charlotte und komme aus Deutschland. Ich studiere aber schon seit einigen Jahren in Graz und arbeite zurzeit zusätzlich als Schulassistentin. In meiner Freizeit singe ich im Chor, mach Sport und entspanne mich beim Lesen, Musik hören oder Serien schauen.
Bei den Queeren Referaten bin ich seit Oktober 2022 und habe bei verschiedenen Events mitgeholfen, wie unserem Glühweinstand oder einer informativen Veranstaltung zur sexuellen Gesundheit. Meine bislang größte Aufgabe war die Organisation der Volunteers beim CSD 2023, was mir total viel Spaß gemacht hat.
Auch bei den gemütlichen Events wie Stammtischen, Spieleabenden oder dem Buchclub bin ich immer gerne mit dabei.
Ich finde das Buddy-Programm eine tolle Idee, da ich selbst am Anfang des Studiums eher zurückhaltend war und mein Ankommen bei den Queer-Referaten etwas gedauert hat. Ich würde dir den Einstieg gerne erleichtern, indem ich dich zu Events begleite oder dir alle möglichen Fragen beantworte!

Social Media
image/svg+xml

Du willst unseren monatlichen Newsletter abonnieren? Hier kommst du zur Anmeldung:
eepurl.com/gGHJAX