Forschungsgebiete des Instituts für Biobasierte Produkte und Papiertechnik

Holzbasierte Bioraffinerie

  • Einsatz von technischen Ligninen
    als Kleber/Binder bzw. als Oberflächenbehandlung in Verpackungspapieren
  • Abtrennung und Einsatz von Feinstoffen
    aus der Zellstofferzeugung als Ersatz für mikrofibrillierte Cellulose (MFC)

Kontakt


Chemie und Technologie von Biomaterialien

  • Cellulose Thin Films / Interaction of Polysaccharides with Biomolecules
    • Sensors
  • Polysaccharides in Advanced (Nano)Materials
    • Lithographic Methods and Microfluidics (Sensors)
    • Novel Contrast Agents for Magnetic Resonance Imaging
  • Production of functional lignocellulosics
    • Metal sulfide coated viscose fibers 
    • Nanocellulose reinforced viscose fibre
  • Renewable electrochemical storage systems
    • Cellulose based electrode material for supercapacitors
    • Lignin based electrolytes for redox flow batteries

Kontakt

Stefan Spirk
stefan.spirknoSpam@tugraz.at
www.cell-rocks.com


Faser- und Papierphysik / Drucktechnik

  • Mechanische Eigenschaften von Fasern und faserbasierten Materialien
    • Multiskalen-Modelle
    • Einzelfasern
    • Faser-Faserbindung
    • Papier
  • Interaktion mit Flüssigkeiten
    • Verhalten von Fasern und faserbasierten Materialien bei Befeuchtung/Bedrucken mit Schwerpunkt High-Speed Inkjet

Kontakt


Beschichtungstechnologie / Barrieren

  • Charakterisierung von Beschichtungen
    • chemisch
    • physikalisch
  • Biobasierte Beschichtungen zur Verbesserung der Barriereeigenschaften von Papier- und Karton

Kontakt

Wolfgang Bauer
wolfgang.bauernoSpam@tugraz.at


Papier- und Zellstofferzeugung

  • Prozesssimulation/ -modellierung Unit Operations der Zellstoff- und Papiererzeugung
    • Stoffaufbereitung
    • Entwässern
    • Pressen
    • Tocknung
    • usw.
  • Verfahrensoptimierung
  • Enzymeinsatz in der Papoer- und Zellstofferzeugung
  • Optimierung des Additiveinsatzes im Wet-end der Papiermaschine
    • Formation
    • Retention
    • Entwässerung
  • Tissueproduktion
    • Kooperation mit Andritz AG
    • neue Pilotanlage am Standort Graz
  • Adsorption von Chemikalien auf cellulosischen Fasern

Kontakt