Intern/Veranstaltungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen, der HTU Graz laufen über das Wirtschaftsreferat, welches hauptsächlich für die Genehmigung und dann auch Abrechnung verantwortlich ist. 

Veranstaltungen sind so zum Beispiel: Informationsabende oder -frühstück, Kinoabende, Glühwein- und Spritzerstände, Seminare, Grillfeiern etc.

Für Veranstaltungen auf der TU braucht ihr in den meisten Fällen ein Raumansuchen. Ihr findet das Formular mit einer Erklärung im Unterpunkt Raumansuchen.

Es gelten, wie auch bei allen anderen Ausgaben (Rechtsgeschäften), die wirtschaftlichen Grundsätze des HSG 2014:

  • Wirtschaftlichkeit
  • Zweckmäßigkeit
  • Sparsamkeit
  • Leichte Kontrollierbarkeit

Gemeinsam mit den oben genannten Grundsätzen sind folgende Grenzen zu beachten:

  • unter 100 Euro darf der Vorsitz der Studienvertretung oder der/die Referent*in allein entscheiden (Das Wirtschaftsreferat hat dennoch das Recht die Ausgabe abzuweisen!)
  • ab 300 Euro müssen 3 vergleichbare Angebote eingeholt werden. Genehmigung durch das Wirtschaftsreferat
  • ab 900 Euro muss der Vorsitz der HTU Graz mitentscheiden
  • ab 9.000 Euro muss der Ausschuss für wirtschaftliche Angelegenheiten die Ausgabe genehmigen
  • ab 18.000 Euro muss die Hochschulvertretung genehmigen

Bitte achtet bei den Grenzen vor allem bei größeren Veranstaltungen und meldet euch rechtzeitig beim Wirtschaftreferat oder Vorsitz.